Elfmeter für Werder?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  37. Min.: Elfmeter für Werder? | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Christian Groß | von Jadon
  Sky-Kommentatoren | von Jadon
  Leistung Stegemann | von jannase

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Ducksch wird von Schonlau im Strafraum aufgehalten und zu Fall gebracht. Stegemann lässt weiterspielen. Hätte es Elfmeter für Werder geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 5 x Veto

 Elfmeter für Werder?  - #81


20.09.2021 10:18


ElGaucho


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 190

@DejanB

- Veto
Zitat von DejanB
Zitat von Okudera71
[…]
Das ist ein Foul von Schonlau beginnend auf der 16er linie bis zum Fall von Duksch der natürlich aus dem Gleichgewicht kommt und nach vorne fällt weil sein Arm eingeklemmt ist. Und natürlich fällt Schonlau dann mit da er ja auch nicht loslässt.
[…]


Wenn du schon so auf „Korinthenkakerei“ steil gehst: die ganze Aktion beginnt außerhalb des 16ers, von daher hätte es wahrscheinlich bei VAR Eingriff eh keinen Strafstoß gegeben…

Für mich eine KANN, keine MUSS Situation, bin aber auch eher bei Strafstoß (60/40 in meinen Augen)…

Bin mir da nicht so sicher, Duksch fällt ja nicht in den Strafraum rein nach einem kurzen Kontakt, sondern der Kontakt hält ja an bis in den Strafraum, dann wird meines Wissens meistens auf Elfmeter entschieden. Hat was mit der größeren Konsequenz des Foulspiels zu tun, aber nagel mich da nicht drauf fest, vielleicht hat ja hier einer ne Regel zu.

Zur Szene: 
Die Ballberührung von Schonlau ist für mich relativ irrelevant, da der Ball vielleicht einen halben Meter vorspringt und kaum an Geschwindigkeit gewinnt. Von Kontrolle kann man nicht sprechen und aus meiner Sicht war er zu kurz für den Torwart und Ducksch wäre wenn er nicht gefallen wäre, aus meiner Sicht, ziemlich sicher an den Ball gekommen. Auf jeden Fall ist aber diese Berührung nicht im Tackling entstanden und würde dann ein anschließendes Foul negieren, weil er ja den Ball gespielt hat. Die Szene zieht sich so lange hin, eine Ballberührung wie diese tut da nichts zur Sache finde ich.
Um es kurz zu sagen: Man wird als "gefoulter" Spieler nicht plötzlich Freiwild, nur weil der "foulende" Spieler irgendwann in der Bewegung mal den Ball berührt hat.

Zum Treffer am Knie: Ich denke mal der Treffer ist unstrittig, aus meiner Sicht ist  das eine sehr "Stürmer-esque" Bewegung von Ducksch um sich vor Schonlau zu schieben und resultiert in einer Situation wo ich schon viele Verteidiger einen Zwischenschritt habe einlegen sehen, um eben bei diesem Kreuzen keinen Beinkontakt herzuschenken. Schonlau macht den Zwischenschritt nicht und der Kontakt entsteht.
Das ist dann sicherlich clever gemacht von Duksch, wird aber eigentlich ich sage jetzt mal pauschal in 90% der Fälle gepfiffen, vom Gefühjl her sogar eher mehr.

Alles weitere: wer wie wann angefangen hat zu ziehen und was wo eingeklemmt wurde oder ob Ducksch nicht schon vorher gefallen ist und der Kontakt am Knie erst nach seinem Faller war, sind dann alles Sachen wofür man CSI mäßig jedes mögliche Frame der Wiederholungen analysieren muss und das überlasse ich lieber anderen und lasse mich dann auch gerne eines besseren belehren. Solange das noch nicht passiert ist, bin ich der Meinung dass der Armeinsatz von beiden gleich zu bewerten ist, vielleicht auch eher 60:40 eher Foul von Schonlau, aber viel haben sie sich nicht geschenkt.
Der Knietreffer oder generell die Dynamik der Situation ist dann aber für mich doch eigentlich ziemlich klar ein Strafstoß. Für mich kommt Duksch an den Ball wenn er da nicht getroffen wird und ob er da jetzt schon am fallen ist oder nicht, finde ich ziemlich schwer aufzulösen. Das was für viele so als Fallen erscheint sieht für mich aus als wäre es durch eine Bewegung von Schonlau forciert, der von oben mit dem eingeklemmten Arm Ducksch "rumzieht". Aber jetzt gehe ich hier ja selber schon in die Frames die mich so sehr nerven rein. Da man sich da sowieso nie einig wird, weil jeder sowieso irgendwas anderes sieht, lasse ich das. Insgesamt sehe ich eigentlich nichts was Schonlau entlastet, bzw brauche zu viel Fantasie dafür, was meiner Meinung nach nicht Sinn des Videobeweises ist.

Für mich ist das insgesamt ein relativ klarer Elfmeter mit Notbrmese. Die Doppelbestrafung ist ja aber bekanntlich abgeschafft, somit nur Gelb für Schonlau, damit dann aber trotzdem Gelb-Rot

 



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #82


20.09.2021 11:18


DMMDP


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 30.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 63

@Runner-King

Zitat von Runner-King
Beide halten sich gegenseitig, daher scheidet für mich ein Pfiff wegen Halten aus. Der Kontakt am Knie von Ducksch entsteht doch nur, weil er sich in den Mann dreht und vor seinen Gegenspieler fällt. Ergo keine Schwalbe, kein Elfer, kein Rot. 


Nach mehrmaligem Ansehen der Wiederholung, komme ich zu dem gleichen Schluss wie du.

Im Laufduell halten beide und sobald sich Ducksch im Strafraum befindet dreht er sich in Schonlau. Man sieht das meiner Meinung nach gut am linken Fuß von Ducksch, der sich vor dem Kontakt am Knie so verdreht, dass ein Weiterspielen nicht mehr möglich ist.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #83


20.09.2021 15:32


Victor


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 07.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 130

Mein Fehler

- Veto
ich hatte nur in Erinnerung, dass ein Hamburger später vo Platz gestellt wurde aber nicht beachtet dass es eben Schonlau war. Sorry! Ich korrigiere auf: dann hääte der HSV auch schinind er ersten Halbzeit mit zehn spielen müssen. Und fraglich ob dann das Gegentor gefallen wäre kurz vor Ende der Halbzeit. Aber das ist jetzt im Reich der Spekulation



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #84


20.09.2021 16:47


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 594

- Veto
Mal 'nen Gruß an die beiden betroffenen Fan-Lager ... vollkommen unabhängig davon, wer nun eigentlich "Recht" hat, ich finde euer Abstimmungsverhalten extrem kindisch, irgendwo ehrlos, stumpf rechthaberisch und somit vollkommen daneben.

@kompetenzteam @admins mE ist das hier wieder ein grandios abstoßendes Beispiel dafür, dass es vielleicht langsam an der Zeit wäre, das 'System' zu überdenken und Abstimmungen für den eigenen Verein zu reglementieren oder ganz zu unterbinden.

Zumindest aber irgendwie mal eine paar Verhaltensregeln zu formulieren, damit Votings nicht immer wieder in einer sinnlosen "Stimmenschlacht" ausarten.

Wer soll denn sonst das Ganze hier noch einigermaßen ernst nehmen?!



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #85


20.09.2021 17:04


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 607

@kallinski

Zitat von kallinski
Mal 'nen Gruß an die beiden betroffenen Fan-Lager ... vollkommen unabhängig davon, wer nun eigentlich "Recht" hat, ich finde euer Abstimmungsverhalten extrem kindisch, irgendwo ehrlos, stumpf rechthaberisch und somit vollkommen daneben.

@kompetenzteam @admins mE ist das hier wieder ein grandios abstoßendes Beispiel dafür, dass es vielleicht langsam an der Zeit wäre, das 'System' zu überdenken und Abstimmungen für den eigenen Verein zu reglementieren oder ganz zu unterbinden.

Zumindest aber irgendwie mal eine paar Verhaltensregeln zu formulieren, damit Votings nicht immer wieder in einer sinnlosen "Stimmenschlacht" ausarten.

Wer soll denn sonst das Ganze hier noch einigermaßen ernst nehmen?!

Och....Votings:
HSV  21:2
SVW  1:19

Wie kommst du da auf "Fan-Brille" ?

Aber ist hier halt 2. Liga...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #86


20.09.2021 17:45


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 594

@shagyou

- Veto
Zitat von shagyou
...

Aber ist hier halt 2. Liga...


Und? Was willst du damit sagen? Das wir hier alle verblödet und unzurechnungsfähig sind, oder was? Alter, IHR seid da mitten drin und auch dabei ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #87


20.09.2021 18:56


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 838

@kallinski

- Veto
Zitat von kallinski
Mal 'nen Gruß an die beiden betroffenen Fan-Lager ... vollkommen unabhängig davon, wer nun eigentlich "Recht" hat, ich finde euer Abstimmungsverhalten extrem kindisch, irgendwo ehrlos, stumpf rechthaberisch und somit vollkommen daneben.

@kompetenzteam @admins mE ist das hier wieder ein grandios abstoßendes Beispiel dafür, dass es vielleicht langsam an der Zeit wäre, das 'System' zu überdenken und Abstimmungen für den eigenen Verein zu reglementieren oder ganz zu unterbinden.

Zumindest aber irgendwie mal eine paar Verhaltensregeln zu formulieren, damit Votings nicht immer wieder in einer sinnlosen "Stimmenschlacht" ausarten.

Wer soll denn sonst das Ganze hier noch einigermaßen ernst nehmen?!


Das bringt doch alles nichts. Dann müsstest Du auch das Abstimmen von Szenen bei befreundeten oder rivalisierenden Clubs verbieten. Am Ende darf dann keiner mehr abstimmen. Ernst nehmen soll man das Ergebnis der Wahren Tabelle eh nicht…

Und nur weil ich Werder-Fan bin, soll ich bei dieser Szene nicht auf Elfmeter entscheiden dürfen? Was laut Kicker oder Collinas Erben die bessere Entscheidung gewesen wäre?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nochmal ein Extra Kompetenzteam für die 2. Liga gibt. Es macht halt für die Mitglieder sehr viel Arbeit und die Abstimmung kann ja auch vom Kompetenzteam in eine Kompetenzteamentscheidung umgewandelt werden, wenn sie den Eindruck haben, dass es notwendig ist.

Als Alternative sehe ich sonst nur noch, dass Strittige Szenen für die zweite Liga komplett ausgeschaltet werden und es nur noch Diskussionen und keine Abstimmungen mehr gibt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #88


20.09.2021 19:01


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 607

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von shagyou
...

Aber ist hier halt 2. Liga...


Und? Was willst du damit sagen? Das wir hier alle verblödet und unzurechnungsfähig sind, oder was? Alter, IHR seid da mitten drin und auch dabei ...

Das war auf deine Anregungen gemeint und den Beitrag zur "neuen" Regelerläuterung des Kompetenzteams zum Saisonstart.
Dort stand doch erklärt, dass es hier in Liga 2 komplett anders gehandhabt wird als in Liga 1. 
Die KTler werden ja nicht nach 7 Spieltagen alles über den Haufen werfen ... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #89


20.09.2021 19:48


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 594

@shagyou

- Veto
Zitat von shagyou
Zitat von kallinski
Zitat von shagyou
...

Aber ist hier halt 2. Liga...


Und? Was willst du damit sagen? Das wir hier alle verblödet und unzurechnungsfähig sind, oder was? Alter, IHR seid da mitten drin und auch dabei ...

Das war auf deine Anregungen gemeint und den Beitrag zur "neuen" Regelerläuterung des Kompetenzteams zum Saisonstart.
Dort stand doch erklärt, dass es hier in Liga 2 komplett anders gehandhabt wird als in Liga 1. 
Die KTler werden ja nicht nach 7 Spieltagen alles über den Haufen werfen ... 


Das hättest du so gleich mit dazu schreiben sollen damit man's zuordnen kann ... aber besser spät als nie ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #90


20.09.2021 22:06


SigiReuven


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 07.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 48

- Veto
Glasklarer Elfer. Anfangs arbeiten beide mit den Armen, macht Ducksch clever und als Schonlau merkt, dass Ducksch plötzlich in eine bessere Position kommt, nutzt er den eingeklemmten Arm, dadurch dreht Ducksch ein, der Kontakt am Knie kommt noch hinzu.

Am meisten ärgert mich nicht einmal die Entscheidung an sich, aber wann kriegen die Sesselfurzer es mal gebacken, den Vollhonks in Köln die Anweisung zu geben, dass sich der SR das gefälligst selbst anzuschauen hat?! Kann ja wohl nicht so schwer sein. Schonlaus Konzessionsplatzverweis war das nächste Highlight und Groß kann man auch direkt Rot geben. Was war der Stegemann schlecht, Groß direkt fürs erste Foul Gelb gegeben, kurze Zeit später metert ein Hamburger (Meffert?) einen Bremer Weg und da gabs dann nix. Keine Linie drin gehabt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #91


20.09.2021 22:19


Franz Schön
Franz Schön

Franz Schön
Mitglied seit: 04.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 281

Bitte beachtet den aktuellen Moderationshinweis - vielen Dank!
Umwandlung in KT-Abstimmung

Liebe Community, 

Wir haben uns dazu entschlossen diese Szene in eine KT-Abstimmung umzuwandeln. Danke für euer Verständnis. 

Begründung: "Starke Diskrepanz im Abstimmungsverhalten der Fanlager"
https://www.wahretabelle.de/forum/infopost-zukunftiges-abstimmungsverfahren-in-der-2-bundesliga/29/2951

Mit freundlichen Grüßen, 

Franz Schön



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #92


21.09.2021 13:08


aytekin19


SV Meppen-FanSV Meppen-Fan


Mitglied seit: 27.01.2019

Aktivität:
Beiträge: 42

Schonlau trifft Ducksch mit beiden Knien und dazu noch unten am Fuß. Sorry, aber die Zweikampfführung ist einfach nur tollpatschig und hätte mit Elfmeter + gelb-rot geahndet werden müssen. Viel deutlicher geht es eigentlich gar nicht.

Der größte Witz ist dann, dass er für das Foul in der zweiten Hälfte gelb-rot gibt. Das Spiel ist Herrn Stegemann komplett entglitten.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #93


21.09.2021 13:23


Hugger


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 21.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 2

- richtig entschieden
Ich halte es für vertretbar keinen Elfer zu geben, weil Schonlau zuletzt am Ball war und Ducksch eigentlich keine Chance mehr hatte an den Ball zu kommen. Zudem läuft Ducksch in den Lauf von Schonlau hinein, für mich auch mehr gewollt von Ducksch als Foul von Schonlau.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Werder?  - #94


21.09.2021 18:46


Okudera71


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 817

@ElGaucho

- Veto
Zitat von Elgaucho

Bin mir da nicht so sicher, Duksch fällt ja nicht in den Strafraum rein nach einem kurzen Kontakt, sondern der Kontakt hält ja an bis in den Strafraum, dann wird meines Wissens meistens auf Elfmeter entschieden. Hat was mit der größeren Konsequenz des Foulspiels zu tun, aber nagel mich da nicht drauf fest, vielleicht hat ja hier einer ne Regel zu.

Zur Szene: 
Die Ballberührung von Schonlau ist für mich relativ irrelevant, da der Ball vielleicht einen halben Meter vorspringt und kaum an Geschwindigkeit gewinnt. Von Kontrolle kann man nicht sprechen und aus meiner Sicht war er zu kurz für den Torwart und Ducksch wäre wenn er nicht gefallen wäre, aus meiner Sicht, ziemlich sicher an den Ball gekommen. Auf jeden Fall ist aber diese Berührung nicht im Tackling entstanden und würde dann ein anschließendes Foul negieren, weil er ja den Ball gespielt hat. Die Szene zieht sich so lange hin, eine Ballberührung wie diese tut da nichts zur Sache finde ich.
Um es kurz zu sagen: Man wird als "gefoulter" Spieler nicht plötzlich Freiwild, nur weil der "foulende" Spieler irgendwann in der Bewegung mal den Ball berührt hat.

Zum Treffer am Knie: Ich denke mal der Treffer ist unstrittig, aus meiner Sicht ist  das eine sehr "Stürmer-esque" Bewegung von Ducksch um sich vor Schonlau zu schieben und resultiert in einer Situation wo ich schon viele Verteidiger einen Zwischenschritt habe einlegen sehen, um eben bei diesem Kreuzen keinen Beinkontakt herzuschenken. Schonlau macht den Zwischenschritt nicht und der Kontakt entsteht.
Das ist dann sicherlich clever gemacht von Duksch, wird aber eigentlich ich sage jetzt mal pauschal in 90% der Fälle gepfiffen, vom Gefühjl her sogar eher mehr.

Alles weitere: wer wie wann angefangen hat zu ziehen und was wo eingeklemmt wurde oder ob Ducksch nicht schon vorher gefallen ist und der Kontakt am Knie erst nach seinem Faller war, sind dann alles Sachen wofür man CSI mäßig jedes mögliche Frame der Wiederholungen analysieren muss und das überlasse ich lieber anderen und lasse mich dann auch gerne eines besseren belehren. Solange das noch nicht passiert ist, bin ich der Meinung dass der Armeinsatz von beiden gleich zu bewerten ist, vielleicht auch eher 60:40 eher Foul von Schonlau, aber viel haben sie sich nicht geschenkt.
Der Knietreffer oder generell die Dynamik der Situation ist dann aber für mich doch eigentlich ziemlich klar ein Strafstoß. Für mich kommt Duksch an den Ball wenn er da nicht getroffen wird und ob er da jetzt schon am fallen ist oder nicht, finde ich ziemlich schwer aufzulösen. Das was für viele so als Fallen erscheint sieht für mich aus als wäre es durch eine Bewegung von Schonlau forciert, der von oben mit dem eingeklemmten Arm Ducksch "rumzieht". Aber jetzt gehe ich hier ja selber schon in die Frames die mich so sehr nerven rein. Da man sich da sowieso nie einig wird, weil jeder sowieso irgendwas anderes sieht, lasse ich das. Insgesamt sehe ich eigentlich nichts was Schonlau entlastet, bzw brauche zu viel Fantasie dafür, was meiner Meinung nach nicht Sinn des Videobeweises ist.

Für mich ist das insgesamt ein relativ klarer Elfmeter mit Notbrmese. Die Doppelbestrafung ist ja aber bekanntlich abgeschafft, somit nur Gelb für Schonlau, damit dann aber trotzdem Gelb-Rot

 


Wow Klasse Post. so sollte Fussball und die Regeln interpretiert werden.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Der Armeinsatz für mich nicht strafbar - das ist sehr gewollt von Duksch. Unten stellt er dann in einer unnatürlichen Bewegung sein Bein vor den Gegenspieler, um getroffen zu werden - keine Fahrlässigkeit bei Schonlau, also kein Foul.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Oben geben sich beide nicht viel und geht für mich eher von Duksch aus. Der Kontakt am Knie ist für mich für den Fall verantwortlich. In der Summe grenzwertig für mich eher kein Elfmeter.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ducksch ist durch und obwohl sich beide nicht viel geben bringt Schonlau ihn hier mMn durch den Treffer am Bein entscheidend zu Fall. Für mich ein Elfmeter

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Beide schenken sich in Sachen Armeinsatz relativ wenig, aber dann rennt Schonlau Ducksch in die Kniekehle und tritt ihm auf den Fuß, bringt ihn dadurch zu Fall. Das ist für mich dann ein Foul.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Oben arbeiten beide, das einzige, was in Frage käme, wäre der Kontakt mit Schonlaus Knie. Ein Grenzfall, kann man sicher pfeifen, mir bleiben aber Zweifel und ich lasse die Pfeife lieber stecken.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Beide rangeln, Ducksch ist am Zweikampf nicht gerade unbeteiligt und zieht Schonlau zusätzlich auch am Trikot. Allerdings wird Ducksch durch Schnolaus Stolpern am Knie getroffen. In der Gesamtsituation ist es für mich eher ein Elfmeter als keiner.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Ich tue mich recht schwer mit dieser Szene. Am Ende ist mir der Kontakt vom Knie an die Kniekehle zu deutlich und zu intensiv. Ich halte einen Strafstoß für die bessere Entscheidung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Schwierige Szene. Ducksch versucht nur vor den Verteidiger zu kommen (setzt auch dafür den Arm ordentlich ein) und bremst dann plötzlich ab, damit er umgerannt wird. Für mich zu sehr vom Verteidiger provoziert.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Obenrum für mich handelsübliches Gerangel, unten trifft der Hamburger den Bremer am Knie. Vergleichbar für mich wie ein Gehfehler. Unglücklich, aber eher Elfmeter als keiner.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Beide arbeiten sich aneinander ab, letztendlich kommt Duksch für mich zu Fall, weil er seinen Gegenspieler zu sich zieht (mit dem Arm). Für mich also auch kein Elfer.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Oben sind das beide, das kann ich nicht in eine Richtung pfeifen. Der Kontakt unten entsteht mMn vor allem dadurch, dass Ducksch zum Fall ansetzt. Es mag Leute geben, die das pfeifen (samt Platzverweis), mir reicht das aber nicht.

×

18.09.2021 20:30


2.
Glatzel
45+1.
Heyer

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Franz Bokop

Statistik von Sascha Stegemann

Werder Bremen Hamburger SV Spiele
10  
  10

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
2  
  5

Unentschieden (DFL)
1  
  3
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
7  
  4
Niederlagen (WT)
7  
  2

Aufstellung

Gelbe Karte Ducksch
Zetterer
Jung 73.
Gelbe Karte Schmidt 67.
Nankishi 38.
Mai
Gelb-Rote Karte Groß
Schmid
Veljkovic
Weiser 67.
Rapp
David 
Meffert 
70. Kittel 
Schonlau  Gelb-Rote Karte
Gyamerah 
82. Kinsombi 
58. Glatzel 
Heuer Fernandes 
Leibold  Gelbe Karte
82. Heyer  Gelbe Karte
70. Jatta 
Gelbe Karte Gruev  38.
Füllkrug  73.
Gelbe Karte Assalé  67.
Gelbe Karte Mbom  67.
70. Kaufmann
70. Wintzheimer
82. Suhonen
58. Reis
82. Vušković

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema