Elfmeter für Wolfsburg korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  49. Min.: Elfmeter für Wolfsburg korrekt? | von mastet  VAR
 Vorschläge der Community
  17. Min.: Strafbares Handspiel rudy | von Schlauberger
  58. Min.: Strafbares Handspiel Weghorst | von Schlauberger  VAR
 Allgemeine Themen
  Baumann... | von 19maik45
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebener Elfmeter für VfL Wolfsburg

Mbabu geht im Strafraum im Zweikampf mit Hübner zu Boden. Den Elfmeter verwandelt Weghorst zum 1:2. Liegt hier ein Foulspiel vor?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #1


15.02.2020 16:46


Mastet


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 174

Mbabu geht im Strafraum im Zweikampf mit Hübner zu Boden. Liegt hier ein Foulspiel vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
17,19 %

Veto:
82,81 %




1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #2


15.02.2020 16:50


b1rdh0use


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 225

- Veto
Bilder wären dazu gut, weil ich die Konferenz schaue und als die hingeschaltet haben - mein ich keine gute Zeitlupe gezeigt haben da der Schiri mit seiner Analyse am Monitor schon fertig war.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #3


15.02.2020 17:27


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 228

- richtig entschieden
Der Hoffenheimer spielt den Ball nicht, sondern trifft nur Mbabu. Richtige Entscheidung für mich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #4


15.02.2020 18:04


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3207

Der Hoffenheimer trifft nicht den Ball.
Deshalb wohl korrekt entschieden, nach den Bildern von ASAT



Blau und Weiß ein Leben lang!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #5


15.02.2020 18:20


Mastet


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 174





 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #6


15.02.2020 18:22


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1164

Natürlich trifft Hübner den Wolfsburger. Jedoch rutscht der vorher schon aus und so direkt in Hübner hinein. Für mich zumindest kein Fall für den VAR



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #7


15.02.2020 18:49


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1265

- Veto
Mbabu sinkt genauso vor der Berührung dahin, wie Günther letzte Woche in Freiburg...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #8


15.02.2020 19:11


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 504

Ich kann mir nicht helfen. Aber von hinten sieht das so aus, als würde der Wolfsburger fallen bevor der Kontakt kommt.

Sieht schon echt komisch aus was da der Wolfsburger gerade mit dem linken Bein macht.

Für mich bis jetzt kein 11er



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #9


15.02.2020 19:43


Mastet


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 174

Mbabu bleibt für mich hängen und ist schon im Fallen, währendessen wird er aber definitiv gefoult. Und nur weil er fällt (keine Schwalbe) darf ich als Verteidiger dann nicht so rein gehen. 
Wer kennt denn die genaue Regel dazu? Ich meine, nur weil er fällt, darf man ihn danach ja nicht foulen, obwohl der Ball ja sowieso "Weg" gewesen wäre.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #10


15.02.2020 23:39


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1413

- Veto
Der Ball wird hier zwar nicht gespielt, aber Mbabu war hier bereits am Fallen, als es den Kontakt am Fuß gab. Zudem scheint die Intensität des Kontaktes sehr gering zu sein. Insgesamt sogar mehr Schwalbe als Foul und somit für mich eine Fehlentscheidung.
PS: Schön, dass der Videoassistent hier eingreift-in einer Szene, in der tendenziell sogar eher die richtigere Entscheidung getroffen wurde, während er sich bei teilweise deutlich klareren Fehlentscheidungen oftmals nicht meldet.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #11


15.02.2020 23:54


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 990

- Veto
Seltsame Situation. Weshalb hebt Mbabu mit seinem linken Fuß ab? Wo wird er denn getroffen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #12


16.02.2020 00:15


netterwolf1945


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 26.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 88

@Nike

- richtig entschieden
Zitat von Nike
Der Ball wird hier zwar nicht gespielt, aber Mbabu war hier bereits am Fallen, als es den Kontakt am Fuß gab. Zudem scheint die Intensität des Kontaktes sehr gering zu sein. Insgesamt sogar mehr Schwalbe als Foul und somit für mich eine Fehlentscheidung.
PS: Schön, dass der Videoassistent hier eingreift-in einer Szene, in der tendenziell sogar eher die richtigere Entscheidung getroffen wurde, während er sich bei teilweise deutlich klareren Fehlentscheidungen oftmals nicht meldet.


Also man muss ja nicht dem Elfer zustimmen, weil ein Wegrutschen von Mbabu mit im Spiel ist. Aber hier ne Schwalbe zu sehen, ist schon lustig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #13


16.02.2020 01:05


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3801

Hmm ich bin mir hier nicht 100% sicher, ob Mbabu da wirklich unweigerlich gefallen wäre bzw. nicht auch trotzdem noch schnell aufstehen könnte da er den Ball ja versucht nach links zu legen wo er jede Menge Platz gehabt hätte. Das wird durch den Treffer am linken Bein vom Hoffenheimer verhindert anscheinend auch etwas schmerzhaft.. Ich nehme an der Schiri hat ein Ballspielen gesehen was nicht der Fall war daher wohl der VAR Eingriff auch korrekt so.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #14


16.02.2020 02:56


Van Bel
Van Bel

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 04.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 877

- Veto
Der Kontakt kommt so nur zustande, weil der Wolfsburger in den Hoffenheimer reinrutscht, für mich nie im Leben Elfmeter. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #15


16.02.2020 03:05


CobraCommander


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 133

@woscsnh

- Veto
Zitat von woscsnh
Seltsame Situation. Weshalb hebt Mbabu mit seinem linken Fuß ab? Wo wird er denn getroffen?

So wie ich es sehe:
Er will den Ball mit rechts schräg hinter dem linken Bein nach links am Verteidiger vorbeilegen, schafft es aber irgendwie, links schon für den seitlichen Ausfallschritt anzuheben, obwohl er den Fuß noch als Standbein gebraucht hätte. Dadurch kommt er ins Straucheln.
In dem Moment bzw. eine Idee danach kommt der Kontakt durch den Gegenspieler, der keine Ballberührung hinbekommt. Dadurch gehen beide endgültig zu Boden.
Frage wäre für mich: reicht die zusätzliche Behinderung durch den Kontakt aus, um eine Foulentscheidung zu rechtfertigen.
Mein Gefühl sagt nein, weil die technische Unsauberkeit (keine Schwalbe!) Mbabus für mich nicht mehr erkennbar ausgleichbar erscheint. Steht der Verteidiger und rutscht er so in ihn hinein, dann wäre es Stürmerfoul. Steht er den Stunt, wird er u.U. abgeräumt und der Elfer ist klar.
Wie die Interpretationslinien der Regeln das sehen ... keine Ahnung. Der reine Text dürfte uns hier nicht weiterbringen. Daher traue ich mir kein Urteil zu. Wenn es dort nichts erhellendes findet, wäre es für mich ein "ruling on the field stands".
Aber könnte sich durchaus für einen Regelkundeabend eignen.

P.S.: Bei einer derartigen Situation bin ich in keinem Fall Freund einer persönlichen Strafe. Da reicht der Elfer völlig.



Berlin 30.05.2015 - The few. The proud!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #16


16.02.2020 06:45


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1164

@CobraCommander

Zitat von CobraCommander
Zitat von woscsnh
Seltsame Situation. Weshalb hebt Mbabu mit seinem linken Fuß ab? Wo wird er denn getroffen?

So wie ich es sehe:
Er will den Ball mit rechts schräg hinter dem linken Bein nach links am Verteidiger vorbeilegen, schafft es aber irgendwie, links schon für den seitlichen Ausfallschritt anzuheben, obwohl er den Fuß noch als Standbein gebraucht hätte. Dadurch kommt er ins Straucheln.
In dem Moment bzw. eine Idee danach kommt der Kontakt durch den Gegenspieler, der keine Ballberührung hinbekommt. Dadurch gehen beide endgültig zu Boden.
Frage wäre für mich: reicht die zusätzliche Behinderung durch den Kontakt aus, um eine Foulentscheidung zu rechtfertigen.
Mein Gefühl sagt nein, weil die technische Unsauberkeit (keine Schwalbe!) Mbabus für mich nicht mehr erkennbar ausgleichbar erscheint. Steht der Verteidiger und rutscht er so in ihn hinein, dann wäre es Stürmerfoul. Steht er den Stunt, wird er u.U. abgeräumt und der Elfer ist klar.
Wie die Interpretationslinien der Regeln das sehen ... keine Ahnung. Der reine Text dürfte uns hier nicht weiterbringen. Daher traue ich mir kein Urteil zu. Wenn es dort nichts erhellendes findet, wäre es für mich ein "ruling on the field stands".
Aber könnte sich durchaus für einen Regelkundeabend eignen.

P.S.: Bei einer derartigen Situation bin ich in keinem Fall Freund einer persönlichen Strafe. Da reicht der Elfer völlig.


Dein Kommentar fasst es eigentlich richtig gut zusammen. Daher hätte ich auch kein Problem damit, wenn der Schiri direkt Elfmeter gegeben hätte. Es ist aber keine klare Fehlentscheidung und damit keine Sache für den VAR.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #17


16.02.2020 08:44


bjoern


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.01.2017

Aktivität:
Beiträge: 352

@mazah

Zitat von mazah
Zitat von CobraCommander
...

Wie die Interpretationslinien der Regeln das sehen ... keine Ahnung. Der reine Text dürfte uns hier nicht weiterbringen. Daher traue ich mir kein Urteil zu. Wenn es dort nichts erhellendes findet, wäre es für mich ein "ruling on the field stands".
Aber könnte sich durchaus für einen Regelkundeabend eignen.

...


Dein Kommentar fasst es eigentlich richtig gut zusammen. Daher hätte ich auch kein Problem damit, wenn der Schiri direkt Elfmeter gegeben hätte. Es ist aber keine klare Fehlentscheidung und damit keine Sache für den VAR.


Ich habe nicht den Eindruck dass "ruling on the field stands" in der deutschen Fussballbundesliga wirklich ausgebüt wird. In Deutschland ist man mal wieder der Auffassung, dass alles überreguliert werden muss, damit am Ende auf jeden Fall das richtige Ergebnis dabei rumkommt.
Und das sehe ich als Hauptroblem des VAR hierzulande.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #18


16.02.2020 09:13






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Der Wolfsburger liegt doch quasi schon als es zum Kontakt kommt.
Der wäre genauso auch ohne Gegenspieler hingefallen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #19


16.02.2020 09:31


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1137

Es ist schwierig, den VAR-Eingriff zu bewerten. Storks hat glaub ich relativ deutlich „Ball gespielt“ angezeigt. Damit wäre das eine falsche Wahrnehmung, was den Eingriff rechtfertigt. Dann bewertet er das am Bildschirm neu, hier ist es für mich 50:50.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg korrekt?  - #20


16.02.2020 09:48


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1636

wahrlich schwierige kiste. hübner geht definitiv dämlich zu werke, auf der anderen seite fällt der wolfsburger hier sicher nicht, weil hübner da stand, sondern weil er sich selbst verhaspelt hat. so oder so, ein foulspiel, nur weil ich nachgang irgendwer irgendwen berührt, zu pfeifen finde ich schon irgendwie nicht richtig. im zweifel einfach weiter laufen lassen, denn ein elfmeter ist für so eine komische situation schon auch eine krass harte entscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Das Wegrutschen bringt den Wolfsburger aus dem Gleichgewicht und zu Fall, sehe hier kein Foulspiel.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Der Wolfsburger fällt in meinen Augen vor dem Kontakt. Für mich kein Elfmeter.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Mbabu rutscht weg und wird im Fallen erst getroffen. Für mich kein Elfmeter.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Nicht eindeutig aufzulösen, aber ich denke schon, dass Mbabu bereits am Straucheln ist, bevor es die Berührung mit dem gegnerischen Bein gibt. Im Zweifelsfalle gilt zudem: weiter laufen lassen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Mbabu rutscht mMn schon weg bevor der Zweikampf beginnt. Danach gibt es zwar einen Kontakt, der ist aber mE nicht mehr ausschlaggebend

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Mbabu stolpert eher über sich selbst und kommt dann zu Fall und nicht wegen des Kontaktes.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Zum Kontakt kommt es als Mbabu bereits gestolpert ist und sich im Fallen befindet. Für mich ist das kein Elfmeter.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Verteidiger trifft voll den Stürmer, allerdings habe ich meine Zweifel, dass er den Ball kontrolliert hätte. Halte einen Pfiff für taktisch unklug.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Ich habe mir die Szene mehrfach angeschaut und bin zum Schluss gekommen, dass der Sturz nicht durch „Fremdeinwirkung“ erfolgt ist. Daher kein Elfmeter.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Einen Treffer sehe ich definitiv, Mbabus rechter Fuß schnellt zur Seite. Die Frage ist nur wann? Für mich ursächlich für den Fall ist das linke Bein von Mbabu, das zum Zeitpunkt des Treffers schon so "unglücklich" stand, dass es für mich zum Fall kommt.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Knifflige Szene. Am Ende des Tages ist es für mich aber so, dass Mbabu über den Ball bzw seinen eigenen Trick stolpert und nicht wegen des Kontakts fällt. Daher für mich kein Elfer.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Mbabu rutscht weg und im Fallen kommt es zum Kontakt mit Hübner - kein Foul für mich.

×

15.02.2020 15:30


18.
(11er)
Weghorst
45.
Baumgartner
52.
(11er)
Weghorst
60.
(11er)
Kramaric
71.
Weghorst

Schiedsrichter

Sören StorksSören Storks
Note
4,4
1899 Hoffenheim 5,4   4,3  VfL Wolfsburg 4,5
Thorben Siewer
Markus Schüller
Martin Petersen
Deniz Aytekin
Eduard Beitinger

Statistik von Sören Storks

1899 Hoffenheim VfL Wolfsburg Spiele
2  
  2

Siege (DFL)
1  
  2
Siege (WT)
1  
  1

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
1  
  0
Niederlagen (WT)
0  
  0

Aufstellung

Baumann
Gelbe Karte Hübner
Skov
Baumgartner
Bicakcic 46.
Kaderábek
Gelbe Karte Rudy 46.
Posch
Grillitsch 74.
Samassékou
Kramaric
Guilavogui 
87. Mehmedi 
Brooks 
Mbabu 
Schlager 
91. Weghorst  Gelbe Karte
Casteels 
Roussillon 
Arnold  Gelbe Karte
69. Steffen 
Knoche 
Bruun Larsen  46.
Dabour  74.
Zuber  46.
69. Brekalo
91. Ginczek
87. Klaus

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema