Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  20. Min.: Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!? | von JFB96

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Hertha BSC

Zweikampf zwischen Arslan und Skjelbred im Strafraum des HSV. Skjelbred spitzelt den Ball an Arslan vorbei, dieser tritt Skjelbred dann gegen das Bein und stürzt selber hin, Skjelbred hingegen will weiterspielen. Kinnhöfer pfeift Foul bzw. gefährliches Spiel vom Berliner. Richtige Entscheidung?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 2 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 9 x Veto

 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #1


25.10.2014 18:07


JFB96
JFB96

Hannover 96-FanHannover 96-Fan

JFB96
Mitglied seit: 02.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 3291

- Veto
Hi also ich weiß die Szene ist kompliziert, da es meiner Meinung nach nicht ganz sicher ist, ob ich vollkommen falsch in der Auslegung der Szene bin mache ich es einfach mal auf und schaue was ihr sagt.

Zweikampf zwischen Arslan und Skjelbred im Strafraum des HSV. Skjelbred spitzelt den Ball an Arslan vorbei, dieser tritt Skjelbred dann voll gegen das Bein und stürzt selber hin, Skjelbred selber will aber weiterspielen, also er lässt sich trotz Kontakt nicht fallen.

Kinnhöfer pfeift Foul vom Berliner, also Fuß drüber gehalten denke ich mal. Für mich sieht es aber nicht wirklich danach aus, da man klar sehen kann das er einfach mit seinem Fuß schneller am Ball ist und Arslan ihn dann trifft.



Community-Abstimmung
richtig entschieden:
20,45 %

Veto:
56,82 %




96 - Alte Liebe


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #2


25.10.2014 18:24


Osram


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 409

- richtig, keine Relevanz
Schwierige Frage, ich bin da bei Schiri.
Skjelbred "spitzelt" den Ball weg, geht aber mit der Aktion ein gefährliches Spiel ein, er bekommt den Tritt an die Fußsohle des gestreckten Beins. Skjelbred wird nicht gefoult somit wäre es kein 11er. Ich denke mal der Schiri pfeift das gestreckte Bein bzw das gefährliche Spiel ab und das ist in der Szene denke ich mal auch angemessen. Das es keine Gelbe gab war auch Ok, da Skjelbred ja zuerst den Ball spielt und der Hamburger ann dagegen tritt.

Hat zwar nichts mit richtig bzw falsch entschieden zu tun, aber die Szene ob 11er oder nicht, hat auf den Ausgang des Spiels keinen wirklichen Einfluß.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #3


25.10.2014 18:31


Naon


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 488

- richtig entschieden
Ich denke der Ref hat hier gefährliches Spiel gepfiffen, und das kann ich absolut verstehen. Der Hamburger kann den Gegenspieler gar nicht sehen und will den Ball klären, wohingegen der Berliner hier mit gestreckten Bein reingeht.

Auch wenn der Berliner Spieler ganz klar getroffen wird Und der Hamburger den Ball verfehlt würde ich für die Entscheidung den Zeitlichen Ablauf zu Gründe legen. Nur durch das gefährliche Spiel ( erste Aktion) kommt es zu dem Foul ( zweite Aktion).


Fazit:
Hätte er das gestreckten Bein nicht abgepfiffen, hätte es Elfmeter geben müssen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #4


25.10.2014 19:18


DoppelSechs


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 231

Stürmerfoul

- richtig entschieden
Für mich ist das Bein von Skjelbred gestreckt und damit Foul durch den Stürmer. Alles in Ordnung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #5


25.10.2014 20:41


JFB96
JFB96

Hannover 96-FanHannover 96-Fan

JFB96
Mitglied seit: 02.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 3291

- Veto


Also wenn man sieht wann der Berliner den Ball trifft und wann erst Arslan ausholt ist es für mich kein gestrecktes Bein, er ist ja längst am Ball wenn der Hamburger gerade ausholt, und da Arslan viel zu spät kommt und voll Skjlebred in den "Oberschenkel" tritt ist es für mich eher Elfmeter.

Das einzige was ich mich frage ist, wenn Kinnhöfer kein Foul an Arslan pfeift und weiterspielen lässt, hätte er meiner Meinung nach auch keinen Elfmeter gegeben. Skjelbred lief ja weiter ohne sich hinzuwerfen und war gerade auf dem Weg Richtung Tor.



96 - Alte Liebe


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #6


25.10.2014 22:04


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 394

- richtig entschieden
Wenn ich die Szene jetzt in dem gif sehe, dann bestätigt sich mein Eindruck aus dem Stadion. Ich hätte die Szene wohl auch genau so bewertet wie der Schiri. Gerade in original Geschwindigkeit sah das für mich sehr nach gestrecktem Bein aus. Natürlich ist Schelle früher am Ball, aber halt nur weil er mit gestrecktem Bein reingeht. Demnach Freistoß in der Szene für den HSV vollkommen ok.

Generell gibt es heute wenig über den Schiri zu meckern. In der erstens Halbzeit auf beiden Seiten ein wenig kleinlich, in der zweiten Halbzeit generell ein wenig mehr laufen lassen, was gut fürs Spiel war. Dazu in meinem Augen keine grobe Fehlentscheidung, So wünscht mm sich das.



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #7


26.10.2014 02:03


henkka
henkka

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 24.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 359

@ Osram

- Veto
Zitat von Osram
Schwierige Frage, ich bin da bei Schiri.
Skjelbred "spitzelt" den Ball weg, geht aber mit der Aktion ein gefährliches Spiel ein, er bekommt den Tritt an die Fußsohle des gestreckten Beins. Skjelbred wird nicht gefoult somit wäre es kein 11er. Ich denke mal der Schiri pfeift das gestreckte Bein bzw das gefährliche Spiel ab und das ist in der Szene denke ich mal auch angemessen. Das es keine Gelbe gab war auch Ok, da Skjelbred ja zuerst den Ball spielt und der Hamburger ann dagegen tritt.

Hat zwar nichts mit richtig bzw falsch entschieden zu tun, aber die Szene ob 11er oder nicht, hat auf den Ausgang des Spiels keinen wirklichen Einfluß.


Jetzt erklär mir mal bitte, weshalb Skjelbred hier gefährlich spielt. Er führt den Fuß ausschließlich zum Ball und nicht zum Gegner, der zwar ebenfall versucht den Ball zu spielen, jedoch anstelle des Balls nur das Bein von Skjelbred trifft. Darf Skjelbred den Ball nur spielen, wenn der Ball am Boden ist? In der gif ist auch sehr schön zu sehen, dass Skjelbreds Bewegung zum Ball vor der Bewegung des Gegners beginnt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #8


26.10.2014 02:29


Hans-Gerd


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 715

- Veto
Der Berliner spielt ganz normal den Ball und wird dann, wenn auch unabsichtlich, getreten. Für mich ein Foul des Hamburgers.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #9


26.10.2014 13:19






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

^^

Für mich ist das auch eher ein Wegspitzeln...

Wieso entscheiden hier so viele auf "keine Relevanz"? Das ganze fand doch im 16er statt...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #10


26.10.2014 14:36


Sverrisson
Sverrisson

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 402

@ Baris1892

- Veto
Zitat von Baris1892
Für mich ist das auch eher ein Wegspitzeln...

Wieso entscheiden hier so viele auf "keine Relevanz"? Das ganze fand doch im 16er statt...


Ich glaube keine Relevanz im Sinne 3:0 oder 4:0.

Ich persönlich sehe hier auch ein glasklares Foul von Arslan, wenn auch unbeabsichtigt, zieht er volles Rohr durch. Da gab es die Saison schon elfer für weit weniger.

Am Ende hat Arslan sogar das Bein höher als Skjelle.

Seis drum.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #11


26.10.2014 14:39






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ Sverrisson

Zitat von Sverrisson
Zitat von Baris1892
Für mich ist das auch eher ein Wegspitzeln...

Wieso entscheiden hier so viele auf "keine Relevanz"? Das ganze fand doch im 16er statt...

Ich glaube keine Relevanz im Sinne 3:0 oder 4:0.

Okay, aber hier geht es ja um die WT-Relevanz und nicht ob die Szene für das Endergebnis ausschlaggebend ist

Insofern ist hier definitiv (im Sinne der WT) Relevanz gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #12


26.10.2014 14:42


randall


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 87

- Veto
Den kann man geben! Skjelbred spitzelt den Ball regenkonform weg, Arslan kommt dann zu spät und trifft ihn klar. Auch wenn Skjelbred nicht fällt, kann man den schon geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #13


26.10.2014 17:58


cr055fire


Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 26.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 17

"Luftkampf"

- Veto
1. Wäre die Szene etwas mehr in Bodennähe gewesen, würden sich die Stimmen für Elfer hier vermutlich häufen. Denn: Ball wird vom Herthaner gespielt, dann kriegt er einen Tritt.

2. Gefährliches Spiel: Liegt für mich nicht vor. Die Szene istl auf Hüfthöhe, das Bein ist zwar "lang gemacht", aber deswegen noch kein Foul. Außerdem: Herthaner geht mit der Fußspitze und nicht den Stollen voran, zieht dann erst die Spitze hoch, um den Ball zu spielen. Klar ist dann der Stollen nach vorne gerichtet.

3. Treffpunkt: Der Hamburger trifft ihn nicht am Fuß, sondern an der Wade. Sein Bein kommt also mit doch deutlicher Verzögerung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #14


26.10.2014 19:10


MikeSpring


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 25

Kein Freistoß aber auch kein Elfer

- Veto, keine Relevanz
Also, gefährtliches Spiel eher vom Hamburger, Skjelbred eher nicht, hat den Ball gesppielt und war zu dem Zeitpunkt deutlich weit genug weg vom Hamburger, als dass es gefährliches Spiel wäre.  Freistoß Hamburg kann ich nicht nachvollziehen, Elfer war es aber auch ncht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #15


27.10.2014 06:02


Mauli
Mauli

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 35

Ziemlich schwer zu beurteilen.. ich denke aber eher das es ein Foul von Arslan war.. aber viel mehr Frage ich mich, was für Waden "Schelle" hat, dass Arslan gleich so vor Schmerzen zu Boden geht.. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #16


27.10.2014 11:01


henkka
henkka

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 24.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 359

@ Mauli

- Veto
Zitat von Mauli
Ziemlich schwer zu beurteilen.. ich denke aber eher das es ein Foul von Arslan war.. aber viel mehr Frage ich mich, was für Waden "Schelle" hat, dass Arslan gleich so vor Schmerzen zu Boden geht.. 


Arslan tritt von unten gegen Schnelles Fuß und bekommt dadurch die Stollen ab. Wenn man dann sie Geschwindigkeit berücksichtigt, mit der der Füße zusammentreffen, dan kann ich mir durchaus vorstellen, dass das ziemlich schmerzhaft war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #17


27.10.2014 15:59


Lionel Messi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.09.2010

Aktivität:
Beiträge: 81

- Veto

Für mich kein strafbahres Vergehen des Berliners, da das Bein nicht bedeutend oberhalb seiner Mittelachse ist und dies müsste es für hohes Bein schon sein. Der Hamburger kommt einfach zu spät und holte über seine Gestik fehlende Zeit wieder rein und täuscht dem Schiri ein Fehlverhalten vor worauf der merkwürdigerweise auch noch eingeht. Sehen beide nicht gut aus. Diese Szene führt bei mir auch zu einer Abwertung des Schiris.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #18


27.10.2014 21:55


Mietlourz
Mietlourz

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 21.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 275

Skjelbred spielt den Ball sauber weg und wird von Arslan 'heftig' getroffen. Es hätte Elfmeter geben müssen.



'Ich werde nie Golf spielen. Erstens ist das für mich kein Sport, und zweitens habe ich noch regelmäßig Sex.' Mehmet Scholl


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Hertha oder Foul vom Berliner 20. Minute?!?  - #19


29.10.2014 21:03


17-Renate


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 2

@ Mietlourz

- Veto
Zitat von Mietlourz
Skjelbred spielt den Ball sauber weg und wird von Arslan 'heftig' getroffen. Es hätte Elfmeter geben müssen.

Sehe ich genauso. Skjelbred hält ja nicht drüber, sondern spielt mit der Pieke und von der Seite.
Schwierige Situation. Der Hamburger kommt mit dme fußb gar nicht in die Nähe des Balles, tritt Skjelbred und wirft sich dann mit übertriebener Theatralik auf den Boden um "Drüberhalten" vorzutäuschen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Skjelbred ist deutlich vor Arslan am Ball und wird dann recht deutlich von ihm getroffen, hier wäre Elfmeter die korrekte Entscheidung gewesen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Kein gefährliches Spiel in dieser Höhe. Bemerkenswert ,dass Skjelbred bei Arslans Tritt nicht umfällt.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Von Skjelbreds Einsatz geht keine Gefährdung Arslans aus, von daher liegt kein "gefährliches Spiel" vor. Der Hamburger kommt dann und erwischt ihn ordentlich. Für mich ein Elfmeter.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Skjelbred spitzelt den Ball regelkonform weg und wird dann von Arslan doch recht heftig getroffen. Es hätte Elfmeter für Hertha geben müssen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Spiel nicht gesehen.

-
erfolgsfan
1899 Hoffenheim-Fan

Skjelbred spitzelt den Ball regelkonform weg, den anschließenden Tritt von Arslan kann man mMn nicht mehr als gefährliches Spiel werten. Elfmeter!

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Nicht gesehen - sorry

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich kann hier kein gefährliches Spiel von Skjelbred ausmachen, des Weiteren zieht Arslan voll durch und tritt dem Herthaner ans Bein. Ich hätte auf Elfmeter für die Hertha entschieden.

-
toopac
Schalke 04-Fan

Ich schliesse mich hrub an. In der Höhe ist es kein gefährliches Spiel, und der Berliner wird getroffen nach dem er den Ball gespielt hat.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Für mich kein gefährliches Spiel von Skjelbred. Allerdings handelt es sich für mich auch um kein elfmeterreifes Foul. Ich hätte hier weiterspielen lassen. Für die Entscheidung hier bei WT: Korrekt, dass es keinen Elfmeter gibt.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

In dieser Beinhöhe findet für mich kein "gefährliches Spiel" statt. Der Pfiff also absolut falsch. Dazu trifft der Hamburger den Berliner mit voller Wucht. Skjelbred ist eher am Ball, spielt diesen und wird klar getroffen. Das ist für mich ein Elfmeter.

×

25.10.2014 15:30


20.
(11er)
unbekannt
59.
Ben-Hatira
65.
Heitinga
85.
Ben-Hatira

Schiedsrichter

Thorsten KinhöferThorsten Kinhöfer
Note
3,1
Hertha BSC 2,7   3,4  Hamburger SV 2,0
Christian Fischer
Frederick Assmuth
Günter Perl

Statistik von Thorsten Kinhöfer

Hertha BSC Hamburger SV Spiele
18  
  22

Siege (DFL)
8  
  8
Siege (WT)
8  
  8

Unentschieden (DFL)
3  
  6
Unentschieden (WT)
3  
  6

Niederlagen (DFL)
7  
  8
Niederlagen (WT)
7  
  8

Aufstellung

Kraft
Pekarík
Heitinga
Lustenberger
Schulz 46.
Hosogai
Skjelbred
Beerens
Stocker 84.
Ben-Hatira
Kalou 74.
Drobny 
Götz 
Djourou 
Westermann 
Ostrzolek 
Behrami 
46. Arslan 
Müller  Gelbe Karte
66. van der Vaart  Gelbe Karte
Jansen 
74. Lasogga 
Ndjeng  46.
Brooks  84.
Wagner  74.
46. Holtby
66. Green
74. Nafiu

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Hamburger SV Schüsse auf das Tor
7  
  1

Torschüsse gesamt
11  
  6

Ecken
4  
  1

Abseits
1  
  2

Fouls
15  
  22

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema