Elfmeter nach Foul an Hummels?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  38. Min.: Handspiel Delaney elfmeterreif? | von Oka nikolov  VAR
  90+4. Min.: Elfmeter nach Foul an Hummels? | von ObjektiverBeobachter
 Allgemeine Themen
  Kostic | von CM_Punk
  Zweikampfbewertung | von Mainhattaner
  Abseits Ilsanker | von Handspiellotterie
  Will Haaland weg? | von bobbo

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Wird Hummels im Strafraum regelwidrig gehalten?Hätte es Elfmeter geben sollen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #21


04.04.2021 14:15


Celtic1888


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.09.2014

Aktivität:
Beiträge: 137

@McSquarepants

Zitat von McSquarepants
Ich sehe auf jeden Fall in der Wiederholung, wie Hummels mit dem rechten Bein versucht nachzutreten.


Ich sehe was Du meinst, aber da ist auch viel rein interpretiert. Das hat für mich nichts mit Nachtreten zu tun, weil auch kein gegnerisches Körperteil irgendwie erreichbar war.

Die Szene ist es meiner Meinung nicht wert, hin und her disskutiert zu werden. Mund abputzen, weiter machen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #22


04.04.2021 14:54


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 763

@foebis04

- richtig entschieden
Zitat von foebis04
Für mich alles sauber. Hummels gerät für mich im Sprung, weil er versucht den Ball zu erreichen, in Rücklage und wird wenig bis gar nicht gehalten.


Für mich sieht es so aus, als ob der rechte Verteidiger mit seiner linken Hand kurz vor dem Kopfball an Hummels linker Hand zieht. Nach reiflicher Überlegung reicht mir das aber nicht für einen Elfmeter, da es wenig Einfluss auf die Szene hat. Hummels ist in einer schlechten Position für den Kopfball und hätte auch ohne das leichte Halten und Ziehen der Gegenspieler nicht mehr aus der Szene machen können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #23


04.04.2021 18:40


McSquarepants


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 23.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 238

@Celtic1888

Zitat von Celtic1888
Zitat von McSquarepants
Ich sehe auf jeden Fall in der Wiederholung, wie Hummels mit dem rechten Bein versucht nachzutreten.


Ich sehe was Du meinst, aber da ist auch viel rein interpretiert. Das hat für mich nichts mit Nachtreten zu tun, weil auch kein gegnerisches Körperteil irgendwie erreichbar war.

Die Szene ist es meiner Meinung nicht wert, hin und her disskutiert zu werden. Mund abputzen, weiter machen.


Richtig, ich wollte das auch nur anmerken. Das war keine Forderung oder ein Vorwurf. Leider ist das Bewegtbild ja dann auch abgeschnitten, sodass es mit dem Material nicht abschließend zu bewerten ist.

Ich denke aber, das ist in beide Richtungen nichts



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #24


04.04.2021 19:12


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2491

Ja, das sieht komisch aus, was Hummels da mit seinem Bein veranstaltet. aber ich fand es nicht tragisch genug, und im Zweifel will ich ihm nichts unterstellen.
Außer dem "zur Seite kippen" macht alles komplett Sinn, wie er sich bewegt, und der vermeintliche Tritt am Ende könnte auch noch Teil des abrollens sein.
Von daher sehe ich hier keinen Grund was zu machen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #25


05.04.2021 12:48


Dio


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 504

- richtig entschieden
Reicht mir nicht für "Halten". So wie Hummels fällt ist das eher der Ausführung des Kopfballs geschuldet.



Beim Thema Handspiel sollte einzig und alleine entscheidend sein, ob es für den Spieler zumutbar war das Handspiel zu vermeiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #26


05.04.2021 13:40


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2401

@nick_user

Zitat von nick_user
Ja, das sieht komisch aus, was Hummels da mit seinem Bein veranstaltet. aber ich fand es nicht tragisch genug, und im Zweifel will ich ihm nichts unterstellen.
Außer dem "zur Seite kippen" macht alles komplett Sinn, wie er sich bewegt, und der vermeintliche Tritt am Ende könnte auch noch Teil des abrollens sein.
Von daher sehe ich hier keinen Grund was zu machen.

Vor allem wäre es dezent erbärmlich für Hummels, wenn er nachtreten möchte, aber dabei seinen Gegenspieler so weit verfehlt. Man sollte Hummels doch zutrauen können, einigermaßen in Richtung Gegenspieler zu treten, wenn er ihn treffen möchte und nicht ein Stück weit entfernt von ihm in die Luft, wo sein Gegenspieler zu keinem Zeitpunkt war. Ist ja nicht so, dass viel Bewegung im Spiel wäre und er nicht wissen würde, wo sich wer befindet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #27


05.04.2021 14:55


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2491

@Esox

Das liegt halt letztlich daran, was man annehmen möchte.
Die Bilder geben nicht her, dass er treffen will, und sie geben auch nicht her, dass er es nicht möchte.
Alles weitere ist Kaffeesatzleserei.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #28


05.04.2021 18:16


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2401

@nick_user

Zitat von nick_user
Das liegt halt letztlich daran, was man annehmen möchte.
Die Bilder geben nicht her, dass er treffen will, und sie geben auch nicht her, dass er es nicht möchte.
Alles weitere ist Kaffeesatzleserei.

Natürlich kann man sich nur über Indizien nähern, aber mal ganz ehrlich, wenn man hier eine Tätlichkeit sehen möchte, dann müsste man es dauernd sehen.
Wir haben hier einen Hummels, der die volle Orientierung für die Gegenspieler und in den Beinen die volle Kontrolle über seinen Körper hat. Hier auch nur anzunehmen, dass er seinen Gegenspieler treten möchte, dabei aber weit weg vom Gegner tritt, an eine Stelle, an der er nie war, ist grotesk. Würde Hummels tatsächlich so ein mangelhaftes Raumgefühl verbunden mit Körperkontrolle besitzen würde er keinen einzigen Ball treffen.
Es gibt kein einziges Indiz, das er wen treffen möchte. Das ist ähnlich absurd, als würde man darüber spekulieren, das er Jovic einen Kopfstoß verpassen möchte, da er den Kopf in die Richtung bewegt oder umgekehrt das Jovic die Tätlichkeit versucht, da er mit dem Kopf Richtung Hummels geht. Sind die gleichen Indizien, aber ebenso Schwachsinn. Wenn wir einen Bundesligaspieler absprechen wollen, genug Körperkontrolle zu haben um einen stehenden Gegenspieler direkt neben ihn zu treffen und stattdessen beim Versuch weit vorbei in die Luft zu treten müssten wir dringend überlegen, wieso wir nicht selbst in der Bundesliga spielen, ich habe jedenfalls soviel Kontrolle über meinen Körper, dass ich bewusst Spieler und somit auch Ball treffen kann. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #29


05.04.2021 18:28


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2491

@Esox

Du musst mich nicht überzeugen.
Ich sehe hier keine Tätlichkeit.
Es sieht komisch aus, beweisen kann man weder das eine, noch das andere, und das reicht völlig aus, um hier keine Karte zu geben.

Alles was ich sage ist, Hummels sollte solche Faxen lassen, trifft er dabei, dann geht er Duschen, und sei es nur, das Jovic sich bewegt.
Es ist Dumm, wenn auch wahrscheinlich nicht gezielt.
So, wie es gelaufen ist, sehe ich nicht viel, worüber man hier diskutieren will, Hummels macht komischen Quatsch? What else is new?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #30


05.04.2021 19:42


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4118

Schon interessant muss ich sagen, dass diese Szene strittig gestellt ist. Bin ich wirklich gespannt welcher KTler hierfür einen Elfer geben würde. Am Community-Voting kann es ja kaum gelegen haben.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Hummels?  - #31


05.04.2021 19:57


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 834

- richtig entschieden
Für mich ist das kein 11m.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Das ist für mich einfach gar nichts, nichtmal im Ansatz strafbar.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Mir reicht das Zweikampfverhalten hier nicht für einen Elfmeter oder generell ein Foul. Hummels fällt zu einfach.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich sehe hier kein regelwidriges Zweikampfverhalten von einem der beteiligten Akteure. Weiterspielen ist die korrekte Entscheidung mMn

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ein handelsübliches Zweikampfverhalten bei hohen Bällen, nichts, wofür ich einen Strafstoß geben würde.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Ganz sauber war es nicht, aber es war eher das übliche Gerangel im Strafraum und kein Foulspiel.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich kein Foul.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Ich kein wirkliches ziehen erkennen. Hummels steht schlecht und gerät dadurch in Rücklage.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Eine wirkliche Beeinflussung erkenne ich nicht. Hummels steht einfach zu schlecht zum Ball, deswegen erreicht er ihn nicht. Kein Foulspiel.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Er wird gehalten, jedoch ohne wirklich beeinflusst zu werden - er steht einfach schlecht. Das Fallen hat damit dann nichts mehr zu tun.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Griff an Hummels ist da, aber da fehlt mir eindeutig Dynamik und Intesität. So ist das für mich kein Vergehen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Leichtes Ziehen, aber das reicht mir nicht für einen Elfmeter.

×

03.04.2021 15:30


11.
(ET)
Schulz
38.
(11er)
unbekannt
44.
Hummels
87.
Silva

Schiedsrichter

Manuel GräfeManuel Gräfe
Note
4,2
Bor. Dortmund 4,8   3,8  Eintr. Frankfurt 4,9
Guido Kleve
Markus Sinn
Florian Heft
Tobias Welz
Christian Gittelmann

Statistik von Manuel Gräfe

Bor. Dortmund Eintr. Frankfurt Spiele
43  
  28

Siege (DFL)
23  
  11
Siege (WT)
25  
  9

Unentschieden (DFL)
5  
  7
Unentschieden (WT)
3  
  9

Niederlagen (DFL)
15  
  10
Niederlagen (WT)
15  
  10

Aufstellung

Håland
Hitz
Schulz 80.
Reus 80.
Bellingham 56.
Akanji
Delaney
Guerreiro
Hummels
Can
Hazard 63.
Ilsanker 
Sow  Gelbe Karte
46. Younes 
N'Dicka 
88. Rode  Gelbe Karte
Kostic  Gelbe Karte
89. Silva 
Trapp 
Tuta 
74. Durm 
Jovic 
Dahoud  56.
Reyna  80.
Reinier  80.
Knauff  63.
88. Barkok
74. Chandler
46. Kamada
89. Zuber

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema