Elfmeter nach Foul an Müller?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  50. Min.: Elfmeter nach Foul an Müller? | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
  90. Min.: Wirklich tätlichkeit? | von Stesspela Seminaisär
  90. Min.: Foul an Förster | von creative
 Allgemeine Themen
  Nianzou | von waldi87
  Anspannung | von creative
  Coman Rot | von creative
  Kurze Regelfrage | von Behnitzerjung
  Magath | von creative
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Müller tritt sich im Strafraum der Stuttgarter selbst in die Hacken und kommt in aussichtsreicher Position zu Fall. Wurde er zuvor von einem Stuttgarter gefoult und hatte es Elfmeter geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 8 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #21


08.05.2022 19:46


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 650

@Maxam89

- richtig entschieden
Zitat von Maxam89
Zitat von Weserjung
Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 

Das verbiete ich mir! Hier geht es um Fußballverstand und aus meiner Sicht trifft Müller im Laufen das Knie des Stuttgarters. Das ist meine objektive Sichtweise. Du kannst ja durchaus eine andere Meinung haben. Deshalb musst du nicht gleich ausfallend werden.


Du verbietest es dir? Ah Ha okay! Problem mit der Wahrheit/Fakten?

Eine Diskussion mit dir hat keinen Sinn, da man sie nicht auf sachlicher und fachlicher Ebene führen kann. Ich bin dann hier raus. Schönen Abend noch.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #22


08.05.2022 19:47


FCB2711


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 258

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung
Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 

Das verbiete ich mir! Hier geht es um Fußballverstand und aus meiner Sicht trifft Müller im Laufen das Knie des Stuttgarters. Das ist meine objektive Sichtweise. Du kannst ja durchaus eine andere Meinung haben. Deshalb musst du nicht gleich ausfallend werden.


Objektive Sichtweise...und subjektive Fakten

Weiß aber auch nicht, wie ein vorne laufender Spieler dem hinteren gegen das Knie laufen kann.



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #23


08.05.2022 19:49


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 650

@FCB2711

- richtig entschieden
Zitat von FCB2711
Zitat von Weserjung
Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 

Das verbiete ich mir! Hier geht es um Fußballverstand und aus meiner Sicht trifft Müller im Laufen das Knie des Stuttgarters. Das ist meine objektive Sichtweise. Du kannst ja durchaus eine andere Meinung haben. Deshalb musst du nicht gleich ausfallend werden.


Objektive Sichtweise...und subjektive Fakten

Weiß aber auch nicht, wie ein vorne laufender Spieler dem hinteren gegen das Knie laufen kann.

Dann schaue es dir bitte mal genau an. Kann man sehr gut erkennen. Müller berührt beim Laufen mit seinem linken Fuß das rechte Knie des Stuttgarters und verpasst sich dadurch einen Gehfehler.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #24


08.05.2022 19:53


Maxam89


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 210

@FCB2711

- Veto
Zitat von FCB2711
Zitat von Weserjung
Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 

Das verbiete ich mir! Hier geht es um Fußballverstand und aus meiner Sicht trifft Müller im Laufen das Knie des Stuttgarters. Das ist meine objektive Sichtweise. Du kannst ja durchaus eine andere Meinung haben. Deshalb musst du nicht gleich ausfallend werden.


Objektive Sichtweise...und subjektive Fakten

Weiß aber auch nicht, wie ein vorne laufender Spieler dem hinteren gegen das Knie laufen kann.


lass es mit dem kann man nicht sachlich über Fußball diskutieren, auch wenn er angeblich mal Schiri war oder ist! 
Und dann stellt er etliche Fans von uns immer wieder als unwissend dar, da er nicht zugeben kann, dass er die Bayern nicht mag.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #25


08.05.2022 19:53


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 652

@Maxam89

Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 


kommt vom Bayern-Fan, der nachweislich in 99% für Bayern stimmt, egal wie eindeutig die Abstimmung in die andere Richtung geht… du bist Comedy pur



VAR macht mich traurig... :(


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #26


08.05.2022 19:55


Maxam89


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 210

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung
Zitat von Maxam89
Zitat von Weserjung
Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 

Das verbiete ich mir! Hier geht es um Fußballverstand und aus meiner Sicht trifft Müller im Laufen das Knie des Stuttgarters. Das ist meine objektive Sichtweise. Du kannst ja durchaus eine andere Meinung haben. Deshalb musst du nicht gleich ausfallend werden.


Du verbietest es dir? Ah Ha okay! Problem mit der Wahrheit/Fakten?

Eine Diskussion mit dir hat keinen Sinn, da man sie nicht auf sachlicher und fachlicher Ebene führen kann. Ich bin dann hier raus. Schönen Abend noch.


stimmt sachlich kann man mit dir echt nicht diskutieren! Aber das ist hier etlichen schon bekannt. Für einen angeblichen Schiri bist du alles nur nicht objektiv! Und deine Logik kannst du nicht begründen. Wenn du vorne bist, kannst du niemanden von hinten in die Knie laufen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #27


08.05.2022 19:58


Maxam89


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 210

@18dreiundneunzig

- Veto
Zitat von 18dreiundneunzig
Zitat von Maxam89
Zitat von __Dave__
Zitat von Weserjung
Zitat von __Dave__
Zitat von waldi87
Hier mal bewegt
https://puu.sh/IZcyK/4ae079927e.mp4

Ich finde, da sieht man recht deutlich, dass er Müller mit dem Knie am Fuß trifft. Müller's Bein bewegt sich durch den Kontakt leicht nach innen.

Ich sehe das genau anders herum. Der linke Fuß von Müller trifft in der Laufbewegung das rechte Knie seines Gegenspielers. Ein strafbares oder ahndungswürdiges Vergehen des Stuttgarters liegt meiner Meinung nach nicht vor. 
 

Seriously? Müller ist vor dem Stuttgarter und läuft ganz normal richtung Ball (bzw. dahin wo der Ball hinkommen soll). Der Stuttgarter trifft ihn von hinten und du argumentierst hier, dass die Aktion von Müller ausgeht? Was hätte hier Müller machen sollen? Mitten in der Laufbewegung anhalten damit es nicht zum Kontakt kommt?


ist bei ihm nichts Neues, dass er bei so knappen Entscheidunge gegen Bayern stimmt! 


kommt vom Bayern-Fan, der nachweislich in 99% für Bayern stimmt, egal wie eindeutig die Abstimmung in die andere Richtung geht… du bist Comedy pur


du bist lustig. Ja das stimmt! Gut objektiv ist halt für dich ein Fremdwort 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #28


08.05.2022 20:06


Bayern1900


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 08.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 12

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung

Dann schaue es dir bitte mal genau an. Kann man sehr gut erkennen. Müller berührt beim Laufen mit seinem linken Fuß das rechte Knie des Stuttgarters und verpasst sich dadurch einen Gehfehler.


Das würde aber auch bedeuten, dass ein Stürmer, der den Weg des Verteidigers kreuzt und er und der Verteidiger sich berühren, dann immer ein Stürmerfoul begeht?

Natürlich berühren sich beide, geht ja gar nicht anders. Müller berührt den Stuttgarter und der Stuttgarter berührt Müller. Nur ist es dann eben ein Foul von dem der schlechter (also hinten) läuft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #29


08.05.2022 20:23


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 650

@Bayern1900

- richtig entschieden
Zitat von Bayern1900
Zitat von Weserjung

Dann schaue es dir bitte mal genau an. Kann man sehr gut erkennen. Müller berührt beim Laufen mit seinem linken Fuß das rechte Knie des Stuttgarters und verpasst sich dadurch einen Gehfehler.


Das würde aber auch bedeuten, dass ein Stürmer, der den Weg des Verteidigers kreuzt und er und der Verteidiger sich berühren, dann immer ein Stürmerfoul begeht?

Natürlich berühren sich beide, geht ja gar nicht anders. Müller berührt den Stuttgarter und der Stuttgarter berührt Müller. Nur ist es dann eben ein Foul von dem der schlechter (also hinten) läuft.


ANTWORT:
Dein Vergleich hinkt. Das würde ja nach deiner Logik bedeuten, wenn ein vorauslaufender Spieler mit seinem Fuß den hinter ihm laufenden Spieler beim Aufsetzen auf den Fuß tritt, es Strafstoß geben muß, da er in der schlechteren Position ist und sich beide berühren. Hier kreuzt auch keiner. Müller berührt den hinter ihm laufenden Spieler mit dem  Fuß unabsichtlich am Knie, ohne dass dieser es verhindern kann. In meinen Augen ist das schlicht und einfach ein Unfall und nicht ahndungswürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #30


08.05.2022 20:46


Jadon42


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 518

3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #31


08.05.2022 20:53


Herrgottvater


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 24.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 43

- richtig entschieden
Ist für mich ein bisschen wie die Aktion von Süle gegen Förster. Wenn beide nicht gegeben werden ist das vollkommen in Ordnung, wenn beide gegeben werden, naja, halt irgendwie schon okay. Was wirklich schlimm wäre, wäre, wenn man einen gegeben hätte und den anderen nicht.  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #32


08.05.2022 21:32


imightbewrong


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 99

Puh, da hatte der VfB vermutlich Glück, das wurde auch schon gepfiffen, bspw. letzte Saison bei VfB Gegen den FC ebenfalls bei Karazor.

Kann mir vorstellen, dass hier - wie gefordert - vom VAR auf „Detektivarbeit“ verzichtet wurde. Vorausgesetzt, dass keine klarere Kameraperspektive vorliegt, ist der Kontakt ja nur anhand von Indizien nachzuvollziehen, also bspw. bewegt sich Karazors Spielkleidung entsprechend, oder „schlackern“ die Muskeln bei Müller? Evtl. kam Müller hier seine Konstitution in die Quere, was soll da an der Wade schon „schlackern“? ;-)

Ganz unabhängig davon: Diese Art Elfmeter ist die, die ich am meisten hasse. Welchen Vorwurf kann man hier dem Verteidigenden Spieler machen, wenn der Stürmer kreuzt, man eigentlich gar nicht im Zweikampf und der Kontakt (oder nicht Kontakt) im Grunde reiner Zufall ist?



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #33


09.05.2022 01:42


Ceirus


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 19.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 38

- richtig entschieden
Ich stimme für „richtig entschieden“ ab, allerdings unter der Prämisse, dass Süles Rempler gegen Förster ebenfalls kein Elfer ist.

Separat hätte ich wahrscheinlich beides als Elfmeter gewertet, aber ich akzeptiere beide Aktionen mal als „(sehr) lange Leine“ von Aytekin.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #34


09.05.2022 07:36


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4548

@Ceirus

Zitat von Ceirus
Ich stimme für „richtig entschieden“ ab, allerdings unter der Prämisse, dass Süles Rempler gegen Förster ebenfalls kein Elfer ist.

Separat hätte ich wahrscheinlich beides als Elfmeter gewertet, aber ich akzeptiere beide Aktionen mal als „(sehr) lange Leine“ von Aytekin.


Einen Rempler mit einem Gehfehler gleichzusetzen ist aber auch sehr kreativ



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #35


09.05.2022 09:13


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 163

@LoXXe

- richtig entschieden
Zitat von LoXXe
Kontakt ist aus der Perspektive nicht eindeutig zu erkennen, lag vermutlich jedoch vor.

Der Var muss andere Perspektiven haben und hier prüfen. Liegt ein Kontakt vor, ist es 11Meter.

Ist ja nicht jeder Kontakt automatisch Elfmeter. 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #36


09.05.2022 09:52


Maxam89


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 210

@treepy

- Veto
Zitat von treepy
Zitat von LoXXe
Kontakt ist aus der Perspektive nicht eindeutig zu erkennen, lag vermutlich jedoch vor.

Der Var muss andere Perspektiven haben und hier prüfen. Liegt ein Kontakt vor, ist es 11Meter.

Ist ja nicht jeder Kontakt automatisch Elfmeter. 


Stimmt, TRotzdem fehlte hier ein VAR Eingriff. Szene wurde nicht  geprüft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #37


09.05.2022 11:06


Wahrer_Fan


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 04.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 46

@Harrygator

- richtig entschieden
Zitat von Harrygator
Zitat von Ceirus
Ich stimme für „richtig entschieden“ ab, allerdings unter der Prämisse, dass Süles Rempler gegen Förster ebenfalls kein Elfer ist.

Separat hätte ich wahrscheinlich beides als Elfmeter gewertet, aber ich akzeptiere beide Aktionen mal als „(sehr) lange Leine“ von Aytekin.


Einen Rempler mit einem Gehfehler gleichzusetzen ist aber auch sehr kreativ


Mal auf die Füße geachtet in der Försterszene?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #38


09.05.2022 17:47


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 631

- Veto
Müller tritt sich selbst in die Haken wie es sich fast nur durch einen verpassten Gehfehler - zustande gekommen durch eine Berührung von hinten - erklären lässt.

Was halt immer und immer wieder auffällt: natürlich wieder keine zweite oder gar dritte Kameraeinstellung, keine Überprüfung, keine Wiederholung etc..



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #39


09.05.2022 17:55


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 3297

@Stern des Südens

- richtig entschieden
Zitat von Stern des Südens
Müller tritt sich selbst in die Haken


Das ist das Einzige was hier sicher ist. Alles andere ist reine Vermutung. Wenn sich ein Bayernspieler in die Hacken tritt, muss es ein Foul gewesen sein.


Zitat von Stern des Südens
Was halt immer und immer wieder auffällt: natürlich wieder keine zweite oder gar dritte Kameraeinstellung, keine Überprüfung, keine Wiederholung etc..


Ach ja, die große Verschwörung gegen den FC Bayern. Da werden absichtlich Zeitlupen zurückgehalten... Oh je...



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Müller?  - #40


09.05.2022 19:11


revolution0815


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 622

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
Müller tritt sich selbst in die Haken wie es sich fast nur durch einen verpassten Gehfehler - zustande gekommen durch eine Berührung von hinten - erklären lässt.

Was halt immer und immer wieder auffällt: natürlich wieder keine zweite oder gar dritte Kameraeinstellung, keine Überprüfung, keine Wiederholung etc..

du votest aufgrund einer vermutung auf rot? weil ein gehfehler "fast nur" zustande kommen kann, wenn vorher eine berührung stattfindet? 

das @kt hat diese szene strittig gestellt - bei diesen bildern? wie wollt ihr darauf erkennen, was tatsächlich passiert ist? oder wollt ihr auch alle spekulieren und raten?

fazit: nicht aufzulösen. und aufgrund vermutungen kann man keinen elfmeter pfeifen. insofern ist natürlich weiterspielen die richtige entscheidung.



smileys gibt es bei mir nicht. der mensch sollte schon selbst erkennen, ob ich etwas formal oder ernst meine.


4  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Die Indizien sprechen für einen Kontakt, mit der notwendigen Sicherheit kann ich das aber nicht sagen. Selbst wenn, wäre es in meinen Augen aber eher unglücklich als fahrlässig und damit kein Strafstoß.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Ich sehe den leichten Kontakt schon, aber für mich ist das kein Foul.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Vielleicht gab es da einen minimalen Kontakt, auf Verdacht gibt es aber keinen Strafstoß.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Möglich, dass es einen minimalen Kontakt gibt (sicher sehe ich den nicht), aber ein Foul ist das für mich so oder so nicht.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Vorstellbar, aber für mich nicht zu erkennen. Daher im Zweifelsfall laufen lassen.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Siehe Post #43 im Thread, tl;dr: auf den vorliegenden Bildern kann ich kein Foul erkennen.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Die Bilder lassen es vermuten. Zweifelsfrei belegen lässt es sich für mich nicht

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Müller ist in bessere Position und läuft Richtung Ball. Dann trifft der Verteidiger mit dem Knie recht leicht den Fuss des Angreifers. Dadurch verpasst sich dieser einen Gehfehler. Für mich ein Foulspiel.

×

08.05.2022 17:30


8.
Tomás
35.
Gnabry
44.
Müller
52.
Kalajdzic

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
4,1
Bayern München 5,8   4,2  VfB Stuttgart 3,6
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Benjamin Cortus

Statistik von Deniz Aytekin

Bayern München VfB Stuttgart Spiele
2  
  22

Siege (DFL)
1  
  5
Siege (WT)
1  
  6

Unentschieden (DFL)
1  
  5
Unentschieden (WT)
1  
  5

Niederlagen (DFL)
0  
  12
Niederlagen (WT)
0  
  11

Aufstellung

Lewandowski
Neuer
Gelbe Karte Davies
Kimmich
Müller 85.
Upamecano
Goretzka 72.
Rote Karte Coman
Gelbe Karte Kouassi 63.
Pavard 72.
Gnabry 86.
Anton 
Endo 
46. Marmoush 
Ito 
Karazor  Gelbe Karte
Sosa 
79. Kalajdzic 
Müller 
Mavropanos 
63. Führich  Gelbe Karte
75. Tomás 
Süle  63.
Choupo-Moting  85.
Tolisso  72.
Roca  72.
Sabitzer  86.
63. Coulibaly Gelbe Karte
46. Mangala
79. Thommy
75. Förster

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema