Elfmeter nach Foul an Ribery?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  20. Min.: Elfmeter nach Foul an Ribery? | von assasine94-2
  28. Min.: Elferfoul an Goretzka? | von friedenreich
 Vorschläge der Community
  20. Min.: 0:1 für Bayern regulär? | von BlinderHesse  VAR
  40. Min.: Foul an Gnabry | von whyd
  85. Min.: Schwalbe von Kimmich. | von Werder1997  VAR
 Allgemeine Themen
  Boateng | von fcb4ever
  Dingert | von RedRed
  Bayern Zeitspiel! | von stesspela seminaisär
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für Bayern München

In der 19. Minute dringt Ribery mit dem Ball in den Strafraum ein, legt sich den Ball am grätschenden Bremer Verteidiger vorbei und geht daraufhin zu Boden. Lag hier ein Foul vor und hätte es Elfmeter geben müssen? 

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Elfmeter nach Foul an Ribery?  - #181


05.12.2018 14:04


andywue


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 02.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 193

@antikas

- richtig entschieden
Zitat von Antikas
Zitat von don_riddle

Vielleicht sieht auch jeder im GIF, was er sehen möchte...

Recht witzige Aussage von demjenigen, dessen Meinung so ziemlich ein Alleinstellungsmerkmal hat.  

Eben weil in meiner Wahrnehmung das Bein von Ribery sowies weggeht und von TGS nur "begleitet" wird.

Und das Riberys Bein erst weggeht, als TGS zupackt ist natürlich reiner Zufall. 


Grundsätzlich korrekt. Aber für einen Elfmeter muss imho der Kontakt maßgeblich sein, damit der Spieler zu Fall kommt. Und das ist hier für mich aus den o.g. Gründen nicht gegeben.

Sei es drum. Wir können hier natürlich das GIF Frame für Frame aufdröseln. Ich habe es - wie erwähnt - mehrfach angesehen. Auch in der Realgeschwindigkeit, also in der Zusammenfassung, habe ich es so aufgenommen. Wir haben hier einfach eine unterschiedliche Wahrnhemung. Mir ist bewusst, dass ich mit meiner Wahrnehmung so ziemlich alleine da stehe, aber ich bin dennoch überzeugt davon und bleibe dabei.

Du kannst mich bei ähnlichen Szenen aber gerne hierauf ansprechen

Deine sture Dickköpfigkeit in allen Ehren, aber so hab ich dich noch nie an einer eindeutigen Szene vorbeiargumentieren sehen.
Da überrascht es dann auch nicht wirklich, dass KT-Bashing momentan wieder so beliebt ist. 


Er argumentiert nicht an der Szene vorbei sondern beschreibt sie viel mehr sehr ttreffend, auch wenn die Mehrheit es hier anders sieht. Für mich auch kein Foul von TGS

Zum Thema Regeln:
Wenn die Regeln es aktuell wirklich hergeben, dass hier 2 Tore aus einem gemacht werden (unabhängig davon, dass es für mich mein Elfer war) dann gehören sie dringend überarbeitet!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Ribery?  - #182


05.12.2018 14:06


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21046

@andywue

Zitat von andywue
Zitat von Antikas
Zitat von don_riddle

Vielleicht sieht auch jeder im GIF, was er sehen möchte...

Recht witzige Aussage von demjenigen, dessen Meinung so ziemlich ein Alleinstellungsmerkmal hat.  

Eben weil in meiner Wahrnehmung das Bein von Ribery sowies weggeht und von TGS nur "begleitet" wird.

Und das Riberys Bein erst weggeht, als TGS zupackt ist natürlich reiner Zufall. 


Grundsätzlich korrekt. Aber für einen Elfmeter muss imho der Kontakt maßgeblich sein, damit der Spieler zu Fall kommt. Und das ist hier für mich aus den o.g. Gründen nicht gegeben.

Sei es drum. Wir können hier natürlich das GIF Frame für Frame aufdröseln. Ich habe es - wie erwähnt - mehrfach angesehen. Auch in der Realgeschwindigkeit, also in der Zusammenfassung, habe ich es so aufgenommen. Wir haben hier einfach eine unterschiedliche Wahrnhemung. Mir ist bewusst, dass ich mit meiner Wahrnehmung so ziemlich alleine da stehe, aber ich bin dennoch überzeugt davon und bleibe dabei.

Du kannst mich bei ähnlichen Szenen aber gerne hierauf ansprechen

Deine sture Dickköpfigkeit in allen Ehren, aber so hab ich dich noch nie an einer eindeutigen Szene vorbeiargumentieren sehen.
Da überrascht es dann auch nicht wirklich, dass KT-Bashing momentan wieder so beliebt ist. 


Er argumentiert nicht an der Szene vorbei sondern beschreibt sie viel mehr sehr ttreffend, auch wenn die Mehrheit es hier anders sieht. Für mich auch kein Foul von TGS

Nein



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Ribery?  - #183


07.12.2018 01:50


andywue


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 02.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 193

@antikas

- richtig entschieden
Zitat von Antikas
Zitat von andywue
Zitat von Antikas
Zitat von don_riddle

Vielleicht sieht auch jeder im GIF, was er sehen möchte...

Recht witzige Aussage von demjenigen, dessen Meinung so ziemlich ein Alleinstellungsmerkmal hat.  

Eben weil in meiner Wahrnehmung das Bein von Ribery sowies weggeht und von TGS nur "begleitet" wird.

Und das Riberys Bein erst weggeht, als TGS zupackt ist natürlich reiner Zufall. 


Grundsätzlich korrekt. Aber für einen Elfmeter muss imho der Kontakt maßgeblich sein, damit der Spieler zu Fall kommt. Und das ist hier für mich aus den o.g. Gründen nicht gegeben.

Sei es drum. Wir können hier natürlich das GIF Frame für Frame aufdröseln. Ich habe es - wie erwähnt - mehrfach angesehen. Auch in der Realgeschwindigkeit, also in der Zusammenfassung, habe ich es so aufgenommen. Wir haben hier einfach eine unterschiedliche Wahrnhemung. Mir ist bewusst, dass ich mit meiner Wahrnehmung so ziemlich alleine da stehe, aber ich bin dennoch überzeugt davon und bleibe dabei.

Du kannst mich bei ähnlichen Szenen aber gerne hierauf ansprechen

Deine sture Dickköpfigkeit in allen Ehren, aber so hab ich dich noch nie an einer eindeutigen Szene vorbeiargumentieren sehen.
Da überrascht es dann auch nicht wirklich, dass KT-Bashing momentan wieder so beliebt ist. 


Er argumentiert nicht an der Szene vorbei sondern beschreibt sie viel mehr sehr ttreffend, auch wenn die Mehrheit es hier anders sieht. Für mich auch kein Foul von TGS

Nein


DOCH!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul an Ribery?  - #184


07.12.2018 04:50


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21046

@andywue

Zitat von andywue
Zitat von Antikas
Zitat von andywue
Zitat von Antikas
Zitat von don_riddle

Vielleicht sieht auch jeder im GIF, was er sehen möchte...

Recht witzige Aussage von demjenigen, dessen Meinung so ziemlich ein Alleinstellungsmerkmal hat.  

Eben weil in meiner Wahrnehmung das Bein von Ribery sowies weggeht und von TGS nur "begleitet" wird.

Und das Riberys Bein erst weggeht, als TGS zupackt ist natürlich reiner Zufall. 


Grundsätzlich korrekt. Aber für einen Elfmeter muss imho der Kontakt maßgeblich sein, damit der Spieler zu Fall kommt. Und das ist hier für mich aus den o.g. Gründen nicht gegeben.

Sei es drum. Wir können hier natürlich das GIF Frame für Frame aufdröseln. Ich habe es - wie erwähnt - mehrfach angesehen. Auch in der Realgeschwindigkeit, also in der Zusammenfassung, habe ich es so aufgenommen. Wir haben hier einfach eine unterschiedliche Wahrnhemung. Mir ist bewusst, dass ich mit meiner Wahrnehmung so ziemlich alleine da stehe, aber ich bin dennoch überzeugt davon und bleibe dabei.

Du kannst mich bei ähnlichen Szenen aber gerne hierauf ansprechen

Deine sture Dickköpfigkeit in allen Ehren, aber so hab ich dich noch nie an einer eindeutigen Szene vorbeiargumentieren sehen.
Da überrascht es dann auch nicht wirklich, dass KT-Bashing momentan wieder so beliebt ist. 


Er argumentiert nicht an der Szene vorbei sondern beschreibt sie viel mehr sehr ttreffend, auch wenn die Mehrheit es hier anders sieht. Für mich auch kein Foul von TGS

Nein


DOCH!

Nein.
Er spekuliert nur. Und zwar, dass Ribery selbst "leicht aus dem Tritt kommt" und "von TGS nur begleitet wird".
Das geben die Bilder aber schlicht nicht her und ist außerdem leicht widersprüchlich. 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


1  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

01.12.2018 15:30


19.
(11er)
unbekannt
20.
Gnabry
33.
Osako
50.
Gnabry

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
5,2
Werder Bremen 5,3   5,3  Bayern München 5,1
Tobias Christ
Timo Gerach
Jan Neitzel-Petersen
Tobias Welz
Dr. Martin Thomsen

Statistik von Christian Dingert

Werder Bremen Bayern München Spiele
16  
  18

Siege (DFL)
5  
  13
Siege (WT)
5  
  14

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
9  
  1
Niederlagen (WT)
8  
  1

Aufstellung

Pavlenka
Gebre Selassie
Veljkovic 63.
Gelb-Rote Karte Moisander
Augustinsson
Gelbe Karte Sahin 76.
Eggestein
Klaassen
Eggestein 66.
Kruse
Osako
Neuer 
Rafinha 
Süle 
Boateng 
Alaba  Gelbe Karte
Kimmich 
Goretzka 
80. Gnabry 
90. Müller 
38. Ribéry 
Lewandowski 
Langkamp  63.
Pizarro  76.
Möhwald  66.
80. Alcántara Gelbe Karte
90. Javi Martinez
38. Coman

Alle Daten zum Spiel

Werder Bremen Bayern München Schüsse auf das Tor
3  
  5

Torschüsse gesamt
5  
  12

Ecken
3  
  10

Abseits
2  
  1

Fouls
13  
  9

Ballbesitz
35%  
  65%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema