Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt

Relevante Themen

 Strittige Szene
  88. Min.: Sven Michel Rot? | von nick_user
 Vorschläge der Community
  18. Min.: Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt | von Mainhattaner
 Allgemeine Themen
  Wiedwald | von SCF-Dani
  Handspielregel | von Sherlock
  SR-Leistung | von AllesZufall
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #21


22.12.2019 22:51


Unkarnevalist



Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 148

Sinnlose Auslegung der Handregel und neue "Armregel".

Für solche angeblichen Handspiele Elfmeter zu pfeiffen, ist gegen die ursprüngliche Absicht der Einführung einer Handregel beim Fussballspiel (spiel' den Ball nur mit dem Fuss/Bein und nicht mit der Hand).
Der Spass am Fussball wird einem doch schon seit Jahren durch diese absurden Handspielelfer geraubt.
Wenn der Arm nicht wirklich weit augestreckt ist und wie hier nach ganz klar nach unten und annähernd am Körper ist, hat die Pfeife stumm zu bleiben.
Mittlerweile schreit doch schon das ganze Stadion "HAND", wenn einer den Ball klar und regelkonform mit der Brust spielt, wie heute (bei Hasebe?) in Paderborn geschehen, was dann tatsächlich dazu geführt hat, dass der Schiedsrichter sich ans Ohr greift und dann erst einmal auf ein Signal aus Köln wartet, ob er weiterspielen lassen darf.

Das Handthema nervt mittlerweile nur noch.

Wenn die Fifa so scharf auf einen Ahndung angeschossener Arme ist, soll sie bei jeder Armberührung, die nicht klar einer Torverhinderung dient (z.B. eindeutige Handabwehr beim Schuss aufs Tor), auf indirekten Freistoss am Tatort entscheiden lassen. Diese gehen in ca. 10% der Fälle auch rein, aber eben nicht in 95% der Fälle wie bei einem Elfmeter ...
Könnten die Trainer weiter an der Anschiesserei feilen, was dann ein legitimes Mittel wäre. Die Diskutiererei hätte dann aber endlich ein Ende (zumindest bis auf wenige Ausnahmen).



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #22


22.12.2019 23:07


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3711






Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #23


23.12.2019 00:01


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1051

Uhh, also nach den Bildern tendenz im im Strafraum.
Aber ist das ein Handspiel?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #24


23.12.2019 00:57


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4285

Der ist doch nocht erkennbar ausserhalb?!

hier muss doch zwiefelsfrei Veto sein, wo ist dieses eindeutige Bild vom VAR?

das sehe ich nicht.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #25


23.12.2019 02:44


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 782

@Adler88

Zitat von adler88
Der ist doch nocht erkennbar ausserhalb?!

hier muss doch zwiefelsfrei Veto sein, wo ist dieses eindeutige Bild vom VAR?

das sehe ich nicht.
 


Vor allem aufgrund des Märchens bei der kalibrierten Linie, muss es ein solches Bild ja geben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #26


23.12.2019 07:50


Sherlock


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 13

@nick_user

Zitat von nick_user
Uhh, also nach den Bildern tendenz im im Strafraum.
Aber ist das ein Handspiel?


Das Handspiel mindestens auf der Linie.
Es sieht so aus, als würde er versuchen den Ball mit der Schulter zu spielen, merkt aber, dass der Ball tiefer kommt korrigiert seine körperstellung (daher wirkt die Armhaltung etwas „eckig“).
Daher für mich schon eher strafbar, als passiv.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #27


23.12.2019 08:01


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7354

Für mich außerhalb und kein strafbares Handspiel.
Der Arm ist angelegt und geht nicht zum Ball - er zieht den Arm extra noch weg



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #28


23.12.2019 08:56


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1594

für mich nicht im sinne der handspielregel so etwas als handspiel auszulegen.
natürlich wird allerlei handspielmist gepfiffen, hier auch, aber ganz ehrlich, mehr kann der spieler in der kürze der zeit nicht machen. er versucht alles menschenmögliche seinen arm irgendwie weg zu bewegen. das kann nicht im sinne der regeln sein.

unterm strich bekommt er aber halt den ball an den arm, das wo ist hier zudem auch sehr nett. ich mag es nicht entscheiden wollen....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #29


23.12.2019 09:00


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 92

Also das ist doch kein Handspiel. Er versucht krampfhaft, den Arm hinter den Körper zu bringen. Es ist sicher nicht im Sinne der Erfinder des Handspiels, so eine Szene überhaupt zu sanktionieren.

Falls daraus auch noch ein Elfmeter entstanden wäre, müsste man die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #30


23.12.2019 10:26


sd400


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 21.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 72

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von sd400
Der hat klar den Ellenbogen rausgezogen. Und nach den letzten Bildern sah es nach Linie aus. Verstehe nicht, warum er sich das nicht selber angucken darf.

Weil es sich dabei wie bei Abseits um eine faktische und nicht um eine subjektive Entscheidung handelt. Demnach würde eine eigene Sichtung nur Zeit kosten und an der Entscheidung (grundsätzlich) nichts ändern 

Naja bei Abseits verstehe ich das ja, da sollte es ja auch die kalibrierten Linien geben. Aber hier gibts die nicht. Wobei diese Entscheidung nachher vielleicht richtig war. Jenachdem wo man halt das Bild stoppt. Es gab Bilder, da sah es eindeutig außerhalb aus und dann hatte Sky auch Bilder, da sah es nach Strafraumkante aus. Da würde ich mir wünschen, das man sich dann doch mal die eine Minute Zeit zum gucken nimmt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #31


23.12.2019 11:43


kurt


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 743

Ich verstehe nicht warum  sich der VAR überhaupt meldet.
Wo ist hier die eindeutige Fehlentscheidung???



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #32


23.12.2019 11:48


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 560

@kurt

Zitat von kurt
Ich verstehe nicht warum  sich der VAR überhaupt meldet.
Wo ist hier die eindeutige Fehlentscheidung???


Ob innerhalb oder außerhalb ist eine faktische Entscheidung. Da sind auch 3mm ne eindeutige Fehlentscheidung... und dann ist die Frage, ob überhaupt ein strafbares Handspiel vorlag, noch gar nicht beantwortet. Ich hätte dafür keinen Elfmeter gewollt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #33


23.12.2019 11:57


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 782

@sd400

Zitat von sd400
Zitat von SCF-Dani
Zitat von sd400
Der hat klar den Ellenbogen rausgezogen. Und nach den letzten Bildern sah es nach Linie aus. Verstehe nicht, warum er sich das nicht selber angucken darf.

Weil es sich dabei wie bei Abseits um eine faktische und nicht um eine subjektive Entscheidung handelt. Demnach würde eine eigene Sichtung nur Zeit kosten und an der Entscheidung (grundsätzlich) nichts ändern 

Naja bei Abseits verstehe ich das ja, da sollte es ja auch die kalibrierten Linien geben. Aber hier gibts die nicht. Wobei diese Entscheidung nachher vielleicht richtig war. Jenachdem wo man halt das Bild stoppt. Es gab Bilder, da sah es eindeutig außerhalb aus und dann hatte Sky auch Bilder, da sah es nach Strafraumkante aus. Da würde ich mir wünschen, das man sich dann doch mal die eine Minute Zeit zum gucken nimmt.


Wenn man die Story mit der kalibrierten Linie glaubt, dann muss man es hier auch glauben. Denn das ist nichts anderes.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #34


23.12.2019 12:14


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7354

@sd400

Zitat von sd400
Zitat von SCF-Dani
Zitat von sd400
Der hat klar den Ellenbogen rausgezogen. Und nach den letzten Bildern sah es nach Linie aus. Verstehe nicht, warum er sich das nicht selber angucken darf.

Weil es sich dabei wie bei Abseits um eine faktische und nicht um eine subjektive Entscheidung handelt. Demnach würde eine eigene Sichtung nur Zeit kosten und an der Entscheidung (grundsätzlich) nichts ändern 

Naja bei Abseits verstehe ich das ja, da sollte es ja auch die kalibrierten Linien geben. Aber hier gibts die nicht. Wobei diese Entscheidung nachher vielleicht richtig war. Jenachdem wo man halt das Bild stoppt. Es gab Bilder, da sah es eindeutig außerhalb aus und dann hatte Sky auch Bilder, da sah es nach Strafraumkante aus. Da würde ich mir wünschen, das man sich dann doch mal die eine Minute Zeit zum gucken nimmt.

Wir wissen ja nach wie vor (leider) nicht, anhand welches Bildes und welcher Perspektive die Entscheidung getroffen wurde. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #35


23.12.2019 14:30


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 355

Keine Wiederholung kann eindeutig belegen, dass die auf dem Feld getroffene Tatsachenentscheidung des Tatorts (ja, ich weiß schwarz/weiß Situation und so) falsch ist. Von der Hintertorperspektive ist das auf die Distanz nicht endgültig zu klären, wo das Handspiel letzendlich stattfindet. Theoretisch hat Schmidt die beste Sicht drauf (wenn er auf Höhe der Strafraumlinie (Richtung Grundlinie) läuft. Schmidt war sich sehr sicher.

Ähnlich wie bei Düsseldorf/Wolfsburg nicht bewiesen werden konnte (je nach Kamerawinkel), ob der Ball im Aus war.

Zur Frage Handspiel ja/nein:

So konsequent wie in den letzten Wochen (seit dem Vorfall bei Mainz/Köln) Handspiel (mit abgewickelten Armen oder Hand) bei Flankennbällen gepfifen wurde, ist der Pfiff vertretbar (aber hart). Der Ellenbogen ist leicht abgewinkelt (und vom Körper entfernt ) und verhindert dadurch die Flanke. Natürlich alles natürlich (rein vom anatomischen Verhalten), allerdings spielt das - in der aktuellen Auslegung - keine Rolle.



 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #36


23.12.2019 14:38


DocSportello


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 11.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 166

Ist eh außerhalb, aber der Spieler zieht sogar den Arm nach hinten weg, damit der Ball dort nicht hin springt. Ist halt blöd, dass durch das Abknicken des Arms dann der Ellenbogen raussteht, aber nie im Leben ist das strafbares Handspiel. 

Man könnte die Handspielregel drastisch vereinfachen, indem man wirklich nur die eklatanten Fälle pfeift, wo über die Absicht keine Diskussion bestehen kann. Das sind vielleicht zehn pro Saison. Beim Rest kann man davon ausgehen, dass ein Spieler den Ball nicht mit der Hand spielen wollte. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #37


23.12.2019 14:40


DocSportello


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 11.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 166

@kurt

Zitat von kurt
Ich verstehe nicht warum  sich der VAR überhaupt meldet.
Wo ist hier die eindeutige Fehlentscheidung???


War es nicht. Wie oft denn noch? Der Schiri hat es nicht wahrgenommen, dass das Handspiel außerhalb war ("serious missed incident"), dann darf der VAR auch einschreiten, sogar von sich aus, ohne Rücksprache.

Das wurde so oft erklärt, aber alle kommen immer mit dieser "eindeutigen Fehlentscheidung" um die Ecke. Es gibt zwei Eingriffsmöglichkeiten, siehe auch die offizielle Erklärung: 

The referee may be assisted by a video assistant referee (VAR) only in the event of a 'clear and obvious error' or 'serious missed incident' in relation to:
goal/no goal
penalty/no penalty
direct red card (not second caution)
mistaken identity when the referee cautions or sends off the wrong player of the offending team



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #38


23.12.2019 14:49


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 355

@DocSportello

Zitat von DocSportello
Zitat von kurt
Ich verstehe nicht warum  sich der VAR überhaupt meldet.
Wo ist hier die eindeutige Fehlentscheidung???


War es nicht. Wie oft denn noch? Der Schiri hat es nicht wahrgenommen, dass das Handspiel außerhalb war ("serious missed incident"), dann darf der VAR auch einschreiten, sogar von sich aus, ohne Rücksprache.

Das wurde so oft erklärt, aber alle kommen immer mit dieser "eindeutigen Fehlentscheidung" um die Ecke. Es gibt zwei Eingriffsmöglichkeiten, siehe auch die offizielle Erklärung: 
The referee may be assisted by a video assistant referee (VAR) only in the event of a 'clear and obvious error' or 'serious missed incident' in relation to:
goal/no goal
penalty/no penalty
direct red card (not second caution)
mistaken identity when the referee cautions or sends off the wrong player of the offending team


Dann zeige mir bitte die Perspektive, die eindeutig beweist, dass das Handspiel außerhalb bzw. nicht innerhalb des Strafraums (bzw. auf der Strafraumlinie) war. Schmidt hat von allen Beteiligten (von hinten (relativ nah dran)) den besten Blick. Schmidt war sich sehr sicher - ok, dass sagt nichts aus bei diesem auch nichts aus.

Die Hintertorkamera (von der gegenüberliegenden Seite) und die Haupttribünenkamera beweisen (es nicht endgültig), dass das Handspiel nicht innerhalb war.

Erinnere dich an die Szene bei Düsseldorf/Wolfsburg, wo nie bewiesen werden konnte, ob der Ball im Aus war oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #39


23.12.2019 16:23


kurt


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 743

@DocSportello

Zitat von DocSportello
War es nicht. Wie oft denn noch? Der Schiri hat es nicht wahrgenommen, dass das Handspiel außerhalb war ("serious missed incident"), dann darf der VAR auch einschreiten, sogar von sich aus, ohne Rücksprache.

Du willst mir doch nicht allen Ernstes weiss machen, dass der Schiri keine freie Sicht auf das Handspiel hatte??

Anhand der hier vorliegen Bilder kann nicht zweifelsfrei bewiesen werden, dass das Handspiel außerhalb statt gefunden hat. Entweder haben die in Köln andere Bilder gehabt oder der Eingriff war regelwidrig. Ich glaube kaum, dass die Abseitstechnik jetzt auch bei vertikalen Linien funktioniert, siehe Wolfsburg Spiel.
Solche Situationen führen wieder sehr deutlich vor Augen, dass Entscheidungen im stillen Kämmerlein nicht zur Akzeptanz des VAR beitragen.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter oder Freistoß für Frankfurt  - #40


24.12.2019 13:27


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 782

@kurt @sunny2k1

nochmal: Wer glaubt, dass die Abseitssituationen vom VAR richtig aufgelöst werden, muss es hier erst recht glauben, da es die gleiche Technik mit weniger Fehlerfaktoren ist. 

Dass es technisch eigentlich nicht möglich ist und uns nur weißgemacht werden soll damit die Akzeptanz steht, ist ja ne andere Sache.
Daher wie gesagt eine Glaubensfrage.



 Melden
 Zitieren  Antworten


22.12.2019 18:00


9.
Sabiri
41.
Schonlau
42.
(11er)
unbekannt
72.
Dost

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,9
SC Paderborn 5,0   4,5  Eintr. Frankfurt 5,6
Jan Neitzel-Petersen
Marcel Unger
Frank Willenborg

Statistik von Markus Schmidt

SC Paderborn Eintr. Frankfurt Spiele
5  
  17

Siege (DFL)
2  
  6
Siege (WT)
1  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  6
Unentschieden (WT)
2  
  6

Niederlagen (DFL)
2  
  5
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Zingerle
Gelbe Karte Collins
Gjasula
Mamba 67.
Kilian
Gelbe Karte Sabiri
Pröger 86.
Schonlau
Jans
Antwi-Adjei
Zolinski 79.
46. Fernandes  Gelbe Karte
da Costa 
Falette 
Chandler 
Kostic 
Dost 
Wiedwald 
N'Dicka 
65. Kohr 
76. Gacinovic 
Hasebe 
Gelbe Karte Michel  67.
Hünemeier  86.
Oliveira Souza  79.
46. Silva
76. Kamada
65. Sow

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema