Elfmeter Paderborn korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  35. Min.: Rote Karte Paderborn? | von heinzknut
  85. Min.: Elfmeter Paderborn korrekt? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Pröger geht zu Boden, nachdem er vermeintlich von Hölers Arm getroffen wurde. Elfmeter korrekt?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 11 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 3 x Veto

 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #61


27.01.2020 11:23


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3084

- richtig entschieden
Ne, das ist einfach zu viel Armeinsatz.
So darf man mMn den Gegner nicht wegblocken.



Knowledge is a deadly friend, if no one sets the rules. The fate of all mankind, I see is in the hands of fools.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #62


27.01.2020 19:13


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 431

@MKsge92

- Veto
Zitat von MKsge92
Zitat von SCF-Dani
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es unten keinen Kontakt gab


http://i.imgur.com/OiL5lDl.mp4

Hm also so wie das Bein hier unmittelbar die Bewegung vom Freiburger mitmacht wäre es schon ein ungewöhnlicher Zufall wenn dies nicht aufgrund eines Kontaktes passiert denke ich.


Es mag ein kleiner Kontakt dagewesen sein, aber der Paderborner kommt durch die Drehbewegung einfach zu spät und verliert die Balance. Er ist durch die Drehbewegung sehr tief und rennt deshalb gegen den Arm, der sonst wahrscheinlich nie im Gesicht gelandet wäre. Ist für mich einfach kein Elfmeter. Er sieht das er zu spät kommt und ist schon im Fallen bevor irgendwas ihn trifft.  



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #63


27.01.2020 19:18


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

@Adlerherz

Zitat von ADLERHERZ
Zitat von woscsnh
Schon. Aber was passiert, wenn der Paderborner 100kg, der Freiburger 40kg wiegt? Für seine instabile Lage ist der Stürmer selbst verantwortlich. Nicht immer wird der gefoult, der fällt.

Und die instabile Lage rechtfertigt einen Greffer mit dem Knie seitlich km Kniebereich? 
mMn ist der Treffer am Knie ein Foulspiel, ganz egal ob er daraufhin fällt oder nicht. Zusammen mit dem Armeknsatz ist das für mich dann einfach ein richtiger Pfiff.

Das letzte mal gegen Freiburg (Kwon) war es kein Foul, weil der Freiburger angeblich das Bein hinterherzieht. Schau dir mal den rechten Fuß des Paderborners an. Keine Chance zum weiterlaufen, zudem schon in Frontlage. All das was wird diesmal konsequent ignoriert. Schon vorm Kontakt ist das so; spielt hier aber wohl keine Rolle. Dass er sich das Gesicht hält, obwohl er dort nicht getroffen wird, kommt ja noch dazu. All das spricht einfach nur für das pure Schinden des Elfmeters. Zudem gibt es einfach keine aktive Bewegung des Armes nach hinten. Nur weil der Paderborner vorm Kontakt schon zu Boden geht, und deswegen dort getroffen wird, liegt sicherlich nicht an Höler, der sich einfach vor dem Paderborner befindet.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #64


27.01.2020 19:22


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von codyvoid
Der Ellbogen stellt sich dem Freiburger nur als Wand entgegen. Ich finde, dass es ähnlich wie ein gut gesetzter Block beim Basketball hier ist. Der Freiburger macht nur den Weg zu. Auch ist es eigentlich nicht auf Kopfhöhe, wenn der Freiburger nicht so schräg laufen würde. Und auch so ist das ja auf Brusthöhe. Der Freiburger spielt den Ball einfach viel zu schräg. Die SItuation ist bereits tot, wo der Freiburger den Ball dahin spielt. 

Für mich kein Foulspiel. 

Würde der Freiburger seinen Körper (und nicht seinen Arm) nutzen wäre ich bei dir. So aber trifft er den Gegenspieler mit ausgestrecktem Arm und zudem noch am linken Knie. Mir ist das zuviel des Guten, um hier von einem regulären Einsatz ausgehen zu können.

Beim Kontakt unten ist der Paderborner bereits in Frontlage und zieht seinen rechten Fuß über den Boden. Er will hier überhaupt nicht weiterlaufen und wäre auch nicht in der Lage dazu. Wie man das nicht sehen kann ist mir vollkommen unklar. Zumal das doch sonst immer wieder hier so groß geschrieben wird..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #65


27.01.2020 20:05


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

- Veto
Hier wird oft erwähnt, dass der Kontakt unten ausschlaggebend für den Elfmeterpfiff gewesen sein könnte. Allerdings habe ich es mir gerade nochmal angeschaut und muss sagen, dass der auch sehr gering ist. Klar berührt der Freiburger ihn ein bisschen mit dem Knie, aber meiner Meinung nach sucht Pröger diesen Kontakt auch ein Stück weit und so fallen muss er da dann trotzdem nicht. Für mich sieht das ganze einfach nach wie vor viel zu gewollt aus, um das am Ende mit einem Elfmeterpfiff zu belohnen.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #66


27.01.2020 20:08


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8985

@Peachum

Zitat von Peachum
Beim Kontakt unten ist der Paderborner bereits in Frontlage und zieht seinen rechten Fuß über den Boden. Er will hier überhaupt nicht weiterlaufen und wäre auch nicht in der Lage dazu. Wie man das nicht sehen kann ist mir vollkommen unklar. Zumal das doch sonst immer wieder hier so groß geschrieben wird..

Vielleicht einfach eine andere Wahrnehmung? Ich bin schon der Auffassung, dass der Paderborner sich hier mit dem linken Fuß noch abstösst. Überdies gibt es noch einen Treffer mit dem rechten Arm, der mir alleine schon ausreicht. Auch wenn der Paderborner mit dem Kopf nach unten geht, so hat der Gegenspieler nicht seinen rechten Arm vor dessen Körper zu schieben.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #67


27.01.2020 20:19


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von Peachum
Beim Kontakt unten ist der Paderborner bereits in Frontlage und zieht seinen rechten Fuß über den Boden. Er will hier überhaupt nicht weiterlaufen und wäre auch nicht in der Lage dazu. Wie man das nicht sehen kann ist mir vollkommen unklar. Zumal das doch sonst immer wieder hier so groß geschrieben wird..

Vielleicht einfach eine andere Wahrnehmung? Ich bin schon der Auffassung, dass der Paderborner sich hier mit dem linken Fuß noch abstösst. Überdies gibt es noch einen Treffer mit dem rechten Arm, der mir alleine schon ausreicht. Auch wenn der Paderborner mit dem Kopf nach unten geht, so hat der Gegenspieler nicht seinen rechten Arm vor dessen Körper zu schieben.

Und dass er sich den Kopf hält, was nach Regelwerk zwingend eine gelbe Karte wegen Täuschungsversuch nach sich ziehen muss? Das wäre ein bisschen seltsam, gleichzeitig Elfmeter und Gelb für den Stürmer zu geben. Der ist einfach viel zu sehr geschunden. Es ist ja auch so, dass das vorbeilegen vollkommen schief ging und Höler direkt im Ballbesitz war in der Szene. Der Paderborner befindet sich hinter ihm und hat den längeren Weg zum Ball, da sich Höler schneller dreht. Wären sie direkt nebeneinander, könnte ich das mit dem Elfmeter wenigstens ein bisschen nachvollziehen.
Hier ist es einfach so, dass er merkt, dass Höler bereits vor ihm am Ball ist und dann super schlecht schauspielert, nach unten geht und irgendwie versucht einen Elfmeter zu schinden. Da es tatsächlich den Kontakt gibt, der allerdings erst später kommt, ist dann vollkommen irrelevant.
Wie ich sagte, bei einem möglichen Elfmeter für Freiburg (17. Spieltag) gab es das alles nichtmal. Vorm Kontakt gab es kein hinterherziehen oder eine Frontlage oder ein Schinden. Damals wurde nur aufgrund von Spekulationen gesagt, dass er ohne den Kontakt schon gefallen wäre. Hier hat man zig Anzeichen, dass es tatsächlich so war (Fuß am Boden ziehen, Frontlage und Schauspielerei) und dennoch reicht es dann hier plötzlich für einen. Zumal der Kontakt hier deutlich geringer war und der Freiburger in Ballbesitz ist.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #68


27.01.2020 23:09


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

Und dass GladbacherFohlen hier wirklich auch einen Arm im Gesicht sieht, zeigt einmal wieder leider, was das hier zurzeit ist. Ich hatte schon eine kleine Pause hiervon, weil sich viele KTler nichtmal die Bilder ansehen. Es ändert sich wohl nicht, was die Seite komplett überflüssig macht leider. Viel Spaß euch noch!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #69


28.01.2020 09:43


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1165

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von Peachum
Beim Kontakt unten ist der Paderborner bereits in Frontlage und zieht seinen rechten Fuß über den Boden. Er will hier überhaupt nicht weiterlaufen und wäre auch nicht in der Lage dazu. Wie man das nicht sehen kann ist mir vollkommen unklar. Zumal das doch sonst immer wieder hier so groß geschrieben wird..

Vielleicht einfach eine andere Wahrnehmung? Ich bin schon der Auffassung, dass der Paderborner sich hier mit dem linken Fuß noch abstösst. Überdies gibt es noch einen Treffer mit dem rechten Arm, der mir alleine schon ausreicht. Auch wenn der Paderborner mit dem Kopf nach unten geht, so hat der Gegenspieler nicht seinen rechten Arm vor dessen Körper zu schieben.

Das ist nicht erlaubt? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #70


28.01.2020 09:45


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1165

@Antarex

- Veto
Zitat von Antarex
Ne, das ist einfach zu viel Armeinsatz.
So darf man mMn den Gegner nicht wegblocken.

Dann schau dir mal die zahlreichen Szenen an, in denen der Abwehrspeielr einen ins Toraus trudelnden Ball begleitet....



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Paderborn korrekt?   - #71


28.01.2020 12:50


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8985

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Zitat von lufdbomp
Zitat von Peachum
Beim Kontakt unten ist der Paderborner bereits in Frontlage und zieht seinen rechten Fuß über den Boden. Er will hier überhaupt nicht weiterlaufen und wäre auch nicht in der Lage dazu. Wie man das nicht sehen kann ist mir vollkommen unklar. Zumal das doch sonst immer wieder hier so groß geschrieben wird..

Vielleicht einfach eine andere Wahrnehmung? Ich bin schon der Auffassung, dass der Paderborner sich hier mit dem linken Fuß noch abstösst. Überdies gibt es noch einen Treffer mit dem rechten Arm, der mir alleine schon ausreicht. Auch wenn der Paderborner mit dem Kopf nach unten geht, so hat der Gegenspieler nicht seinen rechten Arm vor dessen Körper zu schieben.

Das ist nicht erlaubt? 

Nur Arm: nein
Ganzer Körper: ja



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ellenbogen im Gesicht = Elfmeter. Für mich korrekt entschieden

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Armeinsatz genügt mir nicht, aber unten zieht er ihm einfach das Bein weg. Das hätte ich gepfiffen.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Die Aktionen zusammen: oben und unten sind für mich ein Foulspiel und damit Elfmeter

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich weder Oben noch Unten ein Foulspiel.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Unten ein Treffer am Knie, oben ein Treffer mit ausgestrecktem Arm. Für mich ist das ein Foulspiel und somit der Elfer korrekt.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Kontakt oben, den ich noch hätte durchgehen lassen. Kontakt unten reicht allerdings für einen Elfmeter aus.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Oben für mich kein Foul, unten schon eher, aber vor dem Kontakt am Knie knickt Pröger schon ein, das reicht mir eher auch nicht.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Zwei Kontakte (Arm gegen den Hals und Treffer am Knie). Das ist ein Foulspiel.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich hätte auch Elfmeter gegeben, der Armeinsatz ist mir zu stark auf den Gegenspieler ausgerichtet, unten trifft er ihn auch noch und bringt ihn so aus dem Gleichgewicht und zu Fall.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Treffer am Knie und oben mit dem Arm, in der Summe reicht mir das für einen Elfmeter, auch wenn ihn bestimmt nicht jeder Schiri geben würde.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich fand den Ellbogen schon nicht ganz okay, der Beintreffer gibt bei mir den Elfmeter.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Arm dient hier als Werkezug, damit ein Strafstoß.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Das oben sieht geschauspielert aus - unten wird er aber von Höler ordentlich am Knie getroffen, das ist dann ein Elfmeter.

×

25.01.2020 15:30


48.
Antwi-Adjei
84.
(11er)
Sabiri

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
4,7
SC Freiburg 5,5   4,6  SC Paderborn 4,0
Tobias Christ
Timo Gerach
Nicolas Winter
Robert Hartmann
Christian Leicher

Statistik von Christian Dingert

SC Freiburg SC Paderborn Spiele
17  
  6

Siege (DFL)
2  
  2
Siege (WT)
2  
  2

Unentschieden (DFL)
7  
  3
Unentschieden (WT)
7  
  3

Niederlagen (DFL)
8  
  1
Niederlagen (WT)
8  
  1

Aufstellung

Schwolow
Gulde 56.
Schmid
Petersen
Koch
Abrashi 46.
Kwon 71.
Gelbe Karte Heintz
Gelbe Karte Haberer
Günter
Gelbe Karte Höler
76. Gjasula  Gelbe Karte
Vasiliadis 
Schonlau 
Jans 
Pröger 
62. Srbeny 
Zingerle 
Collins  Gelb-Rote Karte
Antwi-Adjei 
88. Sabiri 
Strohdiek 
Grifo  46.
Gelbe Karte Waldschmidt  71.
Höfler  56.
62. Holtmann
88. Zolinski
76. Hünemeier

Alle Daten zum Spiel

SC Freiburg SC Paderborn Schüsse auf das Tor
27  
  29

Torschüsse gesamt
19  
  17

Ecken
6  
  6

Fouls
11  
  7

Ballbesitz
65%  
  35%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema