Elfmeter Schalke

Relevante Themen

 Strittige Szene
  57. Min.: Elfmeter für Schalke? | von SemsemnammS04
  68. Min.: Rot Weghorst | von creative
  81. Min.: Elfmeter Schalke | von TheFumaku
  85. Min.: Rot statt Gelb für Brooks? | von SemsemnammS04
 Vorschläge der Community
  68. Min.: Rot Burgstaller | von Ich-Herthaner
 Allgemeine Themen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Nach einem Freistoß von Schalke wirft sich ein Wolfsburger in den Schuss und wird am Arm getroffen. Unnatürliche Körperhaltung/Vergrößerung der Körperfläche?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Elfmeter Schalke  - #21


26.08.2018 23:47


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 637

@SemsemnammS04

Zitat von SemsemnammS04
Also gerade das untere Bild sieht für mich tatsächlich so aus, als würde er den Ball mit dem Hintern treffen und nicht mit dem Arm. Aber selbst wenn es der Arm war, kann ich hier keine Absicht erkennen.


Dagegen spricht aber, dass sein Oberarm im Frame nach dem Kontakt nach oben bzw. schräg oben/hinten geht, das ist zumindest mein subjektiver Eindruck.



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #22


27.08.2018 01:13


Immerrichtig


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 04.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 20

- Veto
MMn sollte es für solche Sachen nachträglich hohe fünfstellige Geldstrafen geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #23


27.08.2018 01:37


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5071

Hat vielleicht noch jemand Bildmaterial, das einen Armkontakt klar zeigt?
Es fehlen leider genau die Frames zwischen möglichem Kontakt mit dem Hintern und Ball fliegt weg, anhand derer man einen möglichen ARmkontakt sehen könnte.
Das könnte daran liegen, dass es vielleicht keinen gab. Dagegen spricht jedoch, dass der Arm wegzufedern scheint, das könnte aber auch an der sowieso sehr komischen Flugkurve liegen.

Ich weiß nicht, ob man hier einen Elfmeter geben muss. Müller bspw zieht bei dem Tor den Arm zum Körper, Steffen (?) lässt den Arm außen schwingen, dreht sich aber auch weg. Hier ist klar mit dem Schuss zu rechnen, deshalb würde ich hier wohl ein strafbares Handspiel geben, WENN ein Kontakt nachweisbar ist.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #24


27.08.2018 06:08


Sturmgeweihter


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 18.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 166

- richtig entschieden
Eine Sache steht aber ja auf jeden Fall fest: Nachdem der VAR in diesem Spiel so ziemlich alles überprüft hat, egal ob strittig oder nicht, hätte er hier konsequent prüfen müssen. Genau wie die Elfer-Szene mit Uth um die 60. Minute rum.

Es ist völlig unbegreiflich und intransparent, welcher Maßstab vom VAR angelegt wird... Entweder prüfen sie in einem Spiel alles oder nichts. Oder sie halten sich endlich mal an ihre eigenen Regeln...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #25


27.08.2018 06:58


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4055

Wieso eigentlich Elfmeter?

Es ist ein direkter Freistoß oder?
Wie kann es sein, das da ein Verteidiger aus der Mauer 2-3 Meter nach vorne läuft vor der Ausführung?

Für mich ist das hier das Vergehen und die Folge eine Wiederholung des Freistosses!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #26


27.08.2018 07:53


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2366

@Sturmgeweihter

Zitat von Sturmgeweihter
Eine Sache steht aber ja auf jeden Fall fest: Nachdem der VAR in diesem Spiel so ziemlich alles überprüft hat, egal ob strittig oder nicht, hätte er hier konsequent prüfen müssen. Genau wie die Elfer-Szene mit Uth um die 60. Minute rum.

Es ist völlig unbegreiflich und intransparent, welcher Maßstab vom VAR angelegt wird... Entweder prüfen sie in einem Spiel alles oder nichts. Oder sie halten sich endlich mal an ihre eigenen Regeln...

Die Szene wurde mit Sicherheit überprüft. Allerdings sehe ich auch nach 10 maligem Betrachten kein Handspiel. Für was soll dann der VAR den SR in Review Zone holen? "Hallo, ich kann hier kein trotz zig Wiederholungen kein Handspiel erkennen, guck dir es doch nochmal im Stadion auf deinem Monitor an."
Das ist wohl nicht zielführend.
Wenn der VAR ein Hanspiel erkennt hätte, wäre es auf jeden Fall zum Review durch den SR gekommen.  



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #27


27.08.2018 07:54


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2366

@Adler88

Zitat von adler88
Wieso eigentlich Elfmeter?

Es ist ein direkter Freistoß oder?
Wie kann es sein, das da ein Verteidiger aus der Mauer 2-3 Meter nach vorne läuft vor der Ausführung?

Für mich ist das hier das Vergehen und die Folge eine Wiederholung des Freistosses!

Da hätte der SR schon einschreiten können. Sehe ich auch so. Aber natürlich nichts für den VAR.



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #28


27.08.2018 08:15


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4055

@sunfire1301

Zitat von sunfire1301
Zitat von adler88
Wieso eigentlich Elfmeter?

Es ist ein direkter Freistoß oder?
Wie kann es sein, das da ein Verteidiger aus der Mauer 2-3 Meter nach vorne läuft vor der Ausführung?

Für mich ist das hier das Vergehen und die Folge eine Wiederholung des Freistosses!

Da hätte der SR schon einschreiten können. Sehe ich auch so. Aber natürlich nichts für den VAR.


Naja, bevor es Elfmeter gibt gilt es vorherige Regelverstöße zu prüfen (siehe Elfmeter Lewa, Tor Robben) zu frühes Starten



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #29


27.08.2018 09:35


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 799

Puh, enge Kiste. Für mich tendenziell erst einmal Strafstoß, da der Wolfsburger nach vorne springt, der Arm abgewinkelt ist und er dadurch in Kauf nimmt, dass er denn Ball an selbigen bekommt. Ich warte hier aber noch ab, vll gibts es noch ein genaueres gif was die exakte Armhaltung zeigt.

Ganz davon ab: Hat sich der Verteidiger nicht viel zu früh aus der Mauer gelöst, und müsste dann nicht der Freistoß widerholt werden?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #30


27.08.2018 10:10


MaxM
MaxM

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 13.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 704

@Sturmgeweihter

- Veto
Zitat von Sturmgeweihter
Eine Sache steht aber ja auf jeden Fall fest: Nachdem der VAR in diesem Spiel so ziemlich alles überprüft hat, egal ob strittig oder nicht, hätte er hier konsequent prüfen müssen. Genau wie die Elfer-Szene mit Uth um die 60. Minute rum.

Hier wurde mutmaßlich nicht näher draufgeschaut, weil alle dachten der Wolfsburger hätte den Ball ins Gesicht bekommen, wie auch immer. Die Szene zwischen Arnold und Uth wurde überprüft, der Schiedsrichter hatte die Hand am Headset während Uth und Arnold am Boden lagen und letzterer sogar behandelt wurde. Aber von so einem leichten Kontakt fällt man nicht, also kein Elfmeter.


Zu einem möglichen Treffer am Arsch fällt mir nicht viel ein, weder Timing der Richtungsänderung, noch Winkel des Abprallers, noch die Armbewegung würde für mich dazu passen, nichtmal die Hose verrutscht. Der Mann wusste ganz genau was er da gemacht hat und warum er sich als Alibi das Gesicht hält. Der ganze "Sturz" nach vorne sieht für mich einstudiert aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #31


27.08.2018 10:28


Phoenix


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 578

- Veto
Der Wolfsburger springt nach vorne und dreht sich absichtlich in den Schuss. Der Arm/Ellbogen ist abgespreizt, zur Vergrößerung der Körperfläche. Dass sich der Wolfsburger als Alibi das Gesicht hält, sagt ja schon alles. Nur weil er sich wegdreht, ist das für keine Ausrede. Natürlich geht er nicht absichtlich Richtung Ball, aber er vergörßert absichtlich die Trefferfläche. Ergo Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #32


27.08.2018 11:13


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5071

@Adler88

Zitat von adler88
Wieso eigentlich Elfmeter?

Es ist ein direkter Freistoß oder?
Wie kann es sein, das da ein Verteidiger aus der Mauer 2-3 Meter nach vorne läuft vor der Ausführung?

Für mich ist das hier das Vergehen und die Folge eine Wiederholung des Freistosses!

In dem Fall würde man auf Vorteil beim Nach-Vorne-Laufen entscheiden und den Elfmeter für das Handspiel geben



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #33


27.08.2018 12:02


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2366

@Adler88

Zitat von adler88
Naja, bevor es Elfmeter gibt gilt es vorherige Regelverstöße zu prüfen (siehe Elfmeter Lewa, Tor Robben) zu frühes Starten

Warum sollte die Szene überprüft werden, wenn kein Handspiel erkannt wurde? Die Grenzen des VAR sind doch klar. Siehe auch Adlerherz.



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #34


27.08.2018 12:44


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4055

@sunfire1301

Zitat von sunfire1301
Zitat von adler88
Naja, bevor es Elfmeter gibt gilt es vorherige Regelverstöße zu prüfen (siehe Elfmeter Lewa, Tor Robben) zu frühes Starten

Warum sollte die Szene überprüft werden, wenn kein Handspiel erkannt wurde? Die Grenzen des VAR sind doch klar. Siehe auch Adlerherz.


Wenn der VAR einen Elfmeter befindet hat er auch die Pflicht die ganze Situation davor auf Regelverstöße zu prüfen. Was ist daran so schwer zu verstehen?


Und die Bewertung könnte z.B. Vorteil sein, muss aber nicht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #35


27.08.2018 12:59


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2366

@Adler88

Zitat von adler88
Wenn der VAR einen Elfmeter befindet hat er auch die Pflicht die ganze Situation davor auf Regelverstöße zu prüfen. Was ist daran so schwer zu verstehen?
Und die Bewertung könnte z.B. Vorteil sein, muss aber nicht

Ich verstehe dich schon. Zumindest denke ich es. Du meinst:
Wenn der VAR die Handszene bewertet und sich die Szene ansieht, muss er unabhängig vom Handspiel den Regelverstoss des zu frühen Rauslaufens feststellen und melden.
Ich denke, das darf er nicht. Er darf keine Entscheidungen unabhängig von den vier Auslösern treffen: Torerzielung, Strafstoß, Rote Karte, Verwechslung eines Spielers.
Ich darf natürlich einen Freistoß geben, wenn ich denke, es wäre ein 11m gewesen. Aber nicht für ein komplett anderes Vergehen.



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #36


27.08.2018 13:37


SemsemnammS04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 283

@sunfire1301

Zitat von sunfire1301
Ich verstehe dich schon. Zumindest denke ich es. Du meinst:
Wenn der VAR die Handszene bewertet und sich die Szene ansieht, muss er unabhängig vom Handspiel den Regelverstoss des zu frühen Rauslaufens feststellen und melden.
Ich denke, das darf er nicht. Er darf keine Entscheidungen unabhängig von den vier Auslösern treffen: Torerzielung, Strafstoß, Rote Karte, Verwechslung eines Spielers.
Ich darf natürlich einen Freistoß geben, wenn ich denke, es wäre ein 11m gewesen. Aber nicht für ein komplett anderes Vergehen.


Doch das darf er, und das wurde auch schon gemacht. Gladbach-Schalke letzte Saison. Der Schiedsrichter pfeift Elfmeter für Gladbach wegen eines Fouls von Naldo im Strafraum. Die anschließende Überprüfung des VAR ergab ein vorheriges Foul eines Gladbachers an einem Schalker (wie man dazu steht, sei jetzt mal dahingestellt), so dass der Elfmeter zurückgenommen wurde und es stattdessen Freistoß für Schalke gab.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #37


27.08.2018 14:16


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2366

@SemsemnammS04

Zitat von SemsemnammS04
Doch das darf er, und das wurde auch schon gemacht. Gladbach-Schalke letzte Saison. Der Schiedsrichter pfeift Elfmeter für Gladbach wegen eines Fouls von Naldo im Strafraum. Die anschließende Überprüfung des VAR ergab ein vorheriges Foul eines Gladbachers an einem Schalker (wie man dazu steht, sei jetzt mal dahingestellt), so dass der Elfmeter zurückgenommen wurde und es stattdessen Freistoß für Schalke gab.

Aber das ist doch nicht das gleiche. Die Überprüfung in deinem Beispiel hatte doch Einfluss auf Elfmeter richtig oder falsch und nicht auf Freistoß richtig ausgeführt oder nicht. Das Ergebnis Freistoß ist das gleiche aber nicht der Weg dahin. Das verhält sich ähnlich wie bei der Gelben Karte nach VAR Einsatz. Der VAR darf von sich aus keine Gelbe Karte geben, aber am Ende einer Überprüfung einer Tätlichkeit, darf trotzdem eine Gelbe Karte stehen. Trotzdem kann ich nicht alles bewerten, was sich in der gleichen überprüften Situation abspielt, wenn es außerhalb der oben aufgezählten Kriterien ist.
"Zufallsfunde" sind also nur dann "beschränkt verwertbar" um im Juristendeutsch zu sprechen.
 



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #38


27.08.2018 15:53


TretRollerGott


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 259

Also ich tue mich hier schwer ein richtiges Handspiel zu erkennen, weil der Arm nicht sonderlich weit abgespreizt ist. Allerdings, und das wurde hier ja schon angemerkt, rennt der Verteidiger hier absichtlich viel zu früh los, um sich in den Schuß zu schmeißen. Bei einem direkten Freistoß ist das dann definitiv eine regelwidrige Vergrößerung der Körperfläche. In diesem Sinne hätte der Verteidiger halt einfach Pech, dass er an Ellenbogen/Arm angeschossen wird, dieses "angeschossen werden" relativiert sich aber dadurch, dass er eben mit voller Absicht und eben unerlaubt zu früh in den Schuß läuft.

Also 50/50, vielleicht auch 60/40 pro Elfmeter für mich. Aber so oder so eine Fehlentscheidung und mindestens eine Wiederholung des Freistoßes wert.

Hier übrigens ein Punkt, der mich interessiert: Ab wann ist es eigentlich eine Fehlentscheidung, bei der der VAR eingreifen dürfte. Es heißt ja immer "klare Fehlentscheidung" oder eben spielbestimmende momente. Ein Freistoß kann ja durchaus ein spielentscheidender Moment sein und wer weiß, wo der Ball ohne das zu frühe Hineinlaufen gelandet wäre.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #39


27.08.2018 15:59


TretRollerGott


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 259

@GladbacherFohlen @Junior

Ich las eben eure Abstimmung hier und mir fiel auf, dass ihr beide keine Absicht seht, weil der Spieler sich wegdreht und der Arm keine Spannung hat und kommt zu dem Schluss, dass auch keine Fahrlässigkeit vorliegt.

Besteht die Absicht und Fahrlässigkeit denn aber nicht genau an dem wirklich viel zu frühen Hineinlaufen des Wolfsburgers? Er steht beim Schuß lediglich 3 Meter entfernt vom ausführenden Naldo, der einen direkten(!) Freistoß schießen will. Zu frühes Hineinlaufen wird doch mit gelb geahnded und, wie ihr ja dann doch wieder feststellt, macht er sich ja schon breiter. 
Es ist doch dann eine Mischung aus dem Vergößern und dem regelwidrigen Hineinlaufen und in den Schuß schmeißen, die hier eine Elfmeterentscheidung rechtfertigen würden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Schalke  - #40


29.08.2018 17:51


BigBoymann


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 280

keine Absicht zu erkennen, keine Vergößerung der Körperfläche in einem unerlaubten Maß. Geht er frontal zu Ball kriegt er in voll in die Familienplanung, daher dreht er sich weg und evtl. trifft der Ball seitlich seinen angelegten und wegedrehten Arm. Niemals ein Elfer!



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

25.08.2018 15:30


33.
Brooks
85.
(11er)
Bentaleb
90.
Ginczek

Schiedsrichter

Patrick IttrichPatrick Ittrich
Note
4,4
VfL Wolfsburg 3,5   4,1  Schalke 04 5,6
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Benedikt Kempkes
Wolfgang Stark
Alexander Sather

Statistik von Patrick Ittrich

VfL Wolfsburg Schalke 04 Spiele
5  
  4

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  0
Unentschieden (WT)
3  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Casteels
Gelbe Karte William
Knoche
Gelbe Karte Brooks
Roussillon
Camacho
Gelbe Karte Guilavogui 46.
Arnold
Steffen
Gelbe Karte Weghorst 75.
Brekalo 86.
Fährmann 
Sané  Gelbe Karte
Naldo 
Nastasic  Rote Karte
Caligiuri 
McKennie  Gelbe Karte
83. Serdar 
58. Harit 
Baba 
Uth 
73. Burgstaller  Gelbe Karte
Gelbe Karte Gerhardt  46.
Ginczek  75.
Mehmedi  86.
83. Bentaleb
58. Embolo
73. Teuchert

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Schalke 04 Schüsse auf das Tor
6  
  5

Torschüsse gesamt
9  
  7

Ecken
7  
  2

Abseits
1  
  1

Fouls
13  
  13

Ballbesitz
51%  
  49%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema