Elfmeter wiederholen

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  38. Min.: Elfmeter wiederholen | von FUSSBALLcc
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichterleistung | von BVB1977

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter wiederholen  - #1


25.08.2018 23:14


FUSSBALLcc
FUSSBALLcc

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 1532

- richtig entschieden
Hazard verschießt den ersten Elfmeter für Gladbach. Verlässt Özcan dabei zu früh die Linie oder läuft Wendell zu früh in den Strafraum und hätte der Elfmeter daher wiederholt werden müssen?

​​​​​​
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
66,67 %

Veto:
33,33 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #2


25.08.2018 23:29


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 526

common sense .. 
Alle Torhüter stehen vor der Linie, .. ist wie bei anderen situationen die nicht geahndet werden, obwohl die regeln da eindeutig sind.

das fängt bei einwurf an, geht über ball-sperren nach einem freistoß-pfiff bishin zu genannten vor der linie stehen beim elfmeter.

normal müsste da viel härter durchgegriffen werden, aber da es alle machen, ist wohl kein handlungsbedarf.
(gilt ja im entferntesten sinne dem spielfluss und der spannung)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #3


26.08.2018 07:37


etso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 134

@Snoap

Zitat von Snoap
common sense .. 
Alle Torhüter stehen vor der Linie, .. ist wie bei anderen situationen die nicht geahndet werden, obwohl die regeln da eindeutig sind.

das fängt bei einwurf an, geht über ball-sperren nach einem freistoß-pfiff bishin zu genannten vor der linie stehen beim elfmeter.

normal müsste da viel härter durchgegriffen werden, aber da es alle machen, ist wohl kein handlungsbedarf.
(gilt ja im entferntesten sinne dem spielfluss und der spannung)


Naja..Bayern Hoffenheim hat der VAR eingegriffen, da Robben zu früh im Strafraum war - wie auch Hoffenheimer + Torwart vor der Linie. Daher Wiederholung.
Ich hab in dem Thread zu dem Vorfall schon geschrieben, dass es lächerlich ist, da so jeder Elfmeter wiederholt werden müsste bzw vom VAR gemeldet werden müsste. Eben auch dieser hier.
Wenn man konsequent sein will in seiner Linie, dann muss der Elfmeter wiederholt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #4


26.08.2018 10:58


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 801

Es gibt zwei Möglichkeiten:

1.) Man pfeift Mal konsequent jeden Elfmeter zurück. Das würde zwar fünf, sechs Spieltage tierisch nerven, aber dann hätten es die Spieler kapiert.

ODER

2.) Man pfeift nur in Extremsituationen zurück (wenn der Keeper bis zur Fünfmeterraumlinie springt, der Stürmer beim Einlaufen auf Höhe des Elfmeterschützen steht, wenn gleich fünf Spieler auf einmal zu früh einlaufen, etc.)

Für mich ist Variante 2 eher im Sinne des Fußballs.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #5


26.08.2018 14:06


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1502

@etso

Zitat von etso
Naja..Bayern Hoffenheim hat der VAR eingegriffen, da Robben zu früh im Strafraum war - wie auch Hoffenheimer + Torwart vor der Linie. Daher Wiederholung.
Ich hab in dem Thread zu dem Vorfall schon geschrieben, dass es lächerlich ist, da so jeder Elfmeter wiederholt werden müsste bzw vom VAR gemeldet werden müsste. Eben auch dieser hier.
Wenn man konsequent sein will in seiner Linie, dann muss der Elfmeter wiederholt werden.


Der Unterschied ist, dass bei Bayern daraus ein Tor resultierte. Dadurch dass Robben deutlich zufrüh drin war und daraus einen Vorteil zieht, musste geprüft werden und dann die Regeltechnisch korrekte Entscheidung getroffen werden. Hier entsteht kein Tor und dadurch ist die Ausgangslage bei VAR eine andere.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #6


26.08.2018 20:43


achmann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 47

@Naynwehr

- richtig entschieden
Zitat von Naynwehr
Zitat von etso
Naja..Bayern Hoffenheim hat der VAR eingegriffen, da Robben zu früh im Strafraum war - wie auch Hoffenheimer + Torwart vor der Linie. Daher Wiederholung.
Ich hab in dem Thread zu dem Vorfall schon geschrieben, dass es lächerlich ist, da so jeder Elfmeter wiederholt werden müsste bzw vom VAR gemeldet werden müsste. Eben auch dieser hier.
Wenn man konsequent sein will in seiner Linie, dann muss der Elfmeter wiederholt werden.


Der Unterschied ist, dass bei Bayern daraus ein Tor resultierte. Dadurch dass Robben deutlich zufrüh drin war und daraus einen Vorteil zieht, musste geprüft werden und dann die Regeltechnisch korrekte Entscheidung getroffen werden. Hier entsteht kein Tor und dadurch ist die Ausgangslage bei VAR eine andere.


Na ja, streng genommen könnte man argumentieren, dass Özcan den Elfmeter nur hält, weil er unerlaubt vor der Linie stand. Das wäre mir aber zu weit hergeholt. Wenn der Schiedsrichter auf dem Platz das als ahndungswürdig erachtet, kann er den Strafstoß natürlich wiederholen lassen. Der VAR darf in diesem Fall aber nicht eingreifen, da es sich bei einem gehaltenen Elfmeter nicht um Torerzielung, Platzverweis oder Spielerverwechslung geht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #7


27.08.2018 18:58


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1502

@achmann

Das war der Punkt auf den ich hinaus wollte, war etwas unglücklich ausgedrückt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter wiederholen  - #8


28.08.2018 15:54


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 526

rein theoretisch ist es ja so, dass sie eben einen meter plusminus nach vorne gehen, weil der winkel halt entsprechend kleiner wird.

Es steht ja in den Regeln, dass der Torhüter auf der Linie bleiben muss, bis der Schütze geschossen hat. (und nicht beim anlaufen schon den schritt nach vorne macht)

die haben sich schon was dabei gedacht, aber es ist ja nicht nur in Deutschland so, sondern überall.

Daher wie geschrieben, weil es halt jede mannschaft so macht (und nicht nur wenige), ist das einfach als üblich angesehen.
Da muss schon ordentlich was passieren, dass der Schiri wiederholen lässt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


25.08.2018 18:30


55.
(11er)
Hofmann
58.
Johnson

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
1,5
Bor. M'Gladbach 1,3   1,6  Bayer Leverkusen 1,5
Tobias Christ
Timo Gerach
Robert Schröder
Felix Zwayer
Padraig Sutton

Statistik von Christian Dingert

Bor. M'Gladbach Bayer Leverkusen Spiele
14  
  8

Siege (DFL)
6  
  3
Siege (WT)
7  
  3

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  2

Niederlagen (DFL)
5  
  3
Niederlagen (WT)
5  
  3

Aufstellung

Sommer
Beyer
Gelbe Karte Ginter
Jantschke
Wendt
Strobl
Hofmann
Neuhaus 88.
Hazard
Raffael 79.
Johnson 83.
Özcan 
64. Henrichs  Gelbe Karte
Tah 
Dragovic 
Wendell 
Havertz 
Kohr  Gelbe Karte
Brandt 
77. Volland 
77. Bailey 
Alario 
Herrmann  83.
Zakaria  88.
Pléa  79.
77. Bellarabi
64. Thelin
77. Weiser

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
6  
  4

Torschüsse gesamt
10  
  11

Ecken
9  
  5

Abseits
1  
  1

Fouls
13  
  9

Ballbesitz
47%  
  53%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema