Elfmeter zum 0:1 korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  43. Min.: Elfmeter zum 0:1 korrekt? | von Junior
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #1


01.10.2018 21:22


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1603

- Veto
Hübner kommt im Zweikampf mit Lezcano zu Fall, es gibt Elfmeter. Zurecht?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
40 %

Veto:
60 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #2


01.10.2018 22:40


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5521

- richtig entschieden
Aus Stadionsicht: Der hat sich angedeutet. Dankert hat mehrfach bei Standards angemahnt, dass dieses Halten aufhören muss. Das hat nicht gefruchtet, also musste der Elfmeter irgendwann kommen.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #3


02.10.2018 12:16






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Für sich genommen sehe ich da nur sehr wenig, zudem fernab des Geschehens um den Ball, also eher nix.

Wenn es aber vorher schon Ermahnungen gab, kann ich das nachvollziehen. Mir ist Lezcano vergangene Woche in Köln auch als jemand aufgefallen, der im Zweikampf oft im Grenzbereich, und nicht selten auch daraüber hinaus agierte.

Wär aber trotzdem für strittig stellen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #4


02.10.2018 12:16






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ach so, ich hab  bei youtube geschaut.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #5


02.10.2018 18:55


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1603

 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #6


02.10.2018 19:20


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1603

- Veto
Ermahnung vorher hin oder her, das reicht mir nicht. Lezcano legt seinen Arm zu Beginn einmal rum, dann nur noch leicht an, in dem Moment, wo Hübner fällt, macht Lezcano quasi gar nichts mehr. Veto von mir!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #7


02.10.2018 21:21


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7095

- Veto
Für mich (deutlich) zu wenig für einen Elfmeter
Die Linie und die Ermahnungen des SR während dem Spiel kann von mir nicht bewertet werden, aber selbst damit wäre es schon kleinlich - wenn auch vielleicht vertretbar



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #8


02.10.2018 22:03


Padro


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 01.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 43

Für mich ist es zu wenig für ein Elfer, leichtes Halten ja. Der Schiri hat es allerdings vorher angekündigt, dass er auf so was achtet. Am Ende entscheidet er auf beiden Seiten aber gleich, was dann okay ist, aber belohnt halt eher fallen lassen, naja.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #9


03.10.2018 08:40


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5118

Zum einen ist das Ziehen kein Foul, zum anderen beginnt das "Gerangel" schon vor dem Eckstoß. Ermahnung und Wiederholung wäre in meinen Augen die richtige Vorgehensweise gewesen, wenn ich das bestrafen möchte.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter zum 0:1 korrekt?  - #10


03.10.2018 13:16


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5521

@Adlerherz

- richtig entschieden
Zitat von adlerherz
Zum einen ist das Ziehen kein Foul, zum anderen beginnt das "Gerangel" schon vor dem Eckstoß. Ermahnung und Wiederholung wäre in meinen Augen die richtige Vorgehensweise gewesen, wenn ich das bestrafen möchte.

Das ist regeltechnisch nicht möglich. Entweder unterbrechen und ermahnen (nicht zielführend, da Dankert ja schon mehrfach darauf hingewiesen hat) oder Strafstoß pfeifen, weil das Halten ja fortdauert, als der Eckstoß ausgeführt wurde. Dafür hat sich Dankert hier entschieden. Angesichts der Vorgeschichte im Spiel zu Recht. Zumal im Torraum ja auch noch deutlicher Armeinsatz stattfindet. Auch dafür kann man Strafstoß geben. 



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
FCM
Hagi01
×

01.10.2018 20:30


43.
Andersson
73.
Gogia
80.
Kutschke
95.
(11er)
unbekannt

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Markus Häcker
Henry Müller
Asmir Osmanagic

Statistik von Bastian Dankert

FC Ingolstadt 1. FC Union Berlin Spiele
6  
  7

Siege (DFL)
1  
  3
Siege (WT)
1  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
4  
  3
Niederlagen (WT)
2  
  3

Aufstellung

Knaller
Ananou
Matip
Lucas Galvão
Pledl
Kerschbaumer
Gelbe Karte Gimber
Gelbe Karte Paulo Otávio
Kittel 63.
Benschop 67.
Gelbe Karte Lezcano 46.
Gikiewicz 
Trimmel  Gelbe Karte
Friedrich 
Hübner 
Reichel 
71. Kroos 
Schmiedebach 
74. Gogia 
Prömel 
Hartel 
84. Andersson 
Röcher  63.
Kutschke  67.
Osawe  46.
74. Hedlund
84. Polter
71. Zulj

Alle Daten zum Spiel

FC Ingolstadt 1. FC Union Berlin Schüsse auf das Tor
2  
  4

Torschüsse gesamt
4  
  10

Ecken
2  
  8

Abseits
0  
  1

Fouls
17  
  17

Ballbesitz
50%  
  50%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema