Erdmann

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  22. Min.: Abseitspfiff korrekt? | von Bogdan Rosentreter
 Allgemeine Themen
  Elfmeter 51./52.? | von Junior
  Erdmann | von haifischflossensuppe

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Erdmann  - #1


08.04.2019 22:40


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1191

Was zieht der da nach dem Schlusspfiff ab?
Wurde wohl von Holtby provoziert, was ich mir bei dem kleinen Giftzwerg gut vorstellen kann, aber was macht er da? Reißt die Eckfahne raus und die HSV-Fahne ab und veranstaltet dann irgendwas seltsames obszönes damit.
Sowas geht für mich gar nicht. Müsste meiner Meinung nach noch nachträglich gesperrt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #2


08.04.2019 23:06


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 343

Trauriger und peinlicher Auftritt!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #3


08.04.2019 23:17


Michii


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.11.2009

Aktivität:
Beiträge: 454

Passt ja zum gesamten Auftritt von Erdmann schon wärend des Spiels provozierte er mehrfach Lassoga usw. 
Bin da auch dafür das da nachträglich was kommen sollte das ist nicht sehr Sportlich. Reiht sich in die Leistung von Dankert blendent mit ein. Gebrauchter Tag heute. Aber der HSV provitiert ja nur von den schiris..... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #4


09.04.2019 00:24


rafa87


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 01.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 523

Wäre das den Regeln nach eine rote Karte? Er hat auch danach noch versucht die Stange mit dem Schuh in mehrere Teile zu treten. Ich schätze nicht, dass man die Fahnenstange noch benutzen kann.

Ganz abgesehen davon, was es über den Charakter des Spielers aussagt. Warum freut er sich nicht einfach über den Sieg, anstatt den Verein und seine Fans zu verhöhnen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #5


09.04.2019 16:13


Funkemariesche


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 428

@rafa87

Zitat von rafa87
Wäre das den Regeln nach eine rote Karte? Er hat auch danach noch versucht die Stange mit dem Schuh in mehrere Teile zu treten. Ich schätze nicht, dass man die Fahnenstange noch benutzen kann.
 
Habe die Szene nicht gesehen. So, wie es geschildert wird, käme nach den geltenden Regeln infrage:
Anstößige, beleidigende oder schmähende Äußerungen
Verbales oder physisches Verhalten, das unhöflich, verletzend, respektlos ist; mit einem Feldverweis (rote Karte) zu bestrafen.

Die Zerstörung der Eckfahne müsste man wohl "zivilrechtlich" klären, ähnlich wie der Elfmeterpunkt im Müngersdorfer Stadion, den Marwin Hitz vor einem Modeste-Strafstoß zerstört hat.

Ansonsten hat Dennis Erdmann seinen Ruf (wohlverdient) weg. Halt so einer von denen, die erklären, sie wären auf dem Platz ein komplett anderer Mensch und privat richtig nett.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #6


09.04.2019 18:46


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1191

Wie gesagt, da muss eine Sperre her für den Erdmann.

Aber liebe Hamburger, auch wenn ihr das gerne so hindrehen wollt, ihr seid auch in diesem Spiel insgesamt wieder NICHT benachteiligt worden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #7


09.04.2019 20:20


Michii


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.11.2009

Aktivität:
Beiträge: 454

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Wie gesagt, da muss eine Sperre her für den Erdmann.

Aber liebe Hamburger, auch wenn ihr das gerne so hindrehen wollt, ihr seid auch in diesem Spiel insgesamt wieder NICHT benachteiligt worden.


Was das klare Handspiel angeht finde ich das allerdings schon



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #8


09.04.2019 22:23


Basti87HH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 713

Naja, Elfer + Rot ist schon eine klare Benachteiligung. Dennoch bin ich eher sauer auf die eigene Leistung als auf den Schiri bzw. diese Fehlentscheidung.

Was Erdmann da gemacht hat geht gar nicht. Solch derbe Provokationen sollte man unterlassen und solche können gut dafür sorgen, dass die Stimmung kippt. Sollte man definitiv ahnden mit mindestens einer Geldstrafe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #9


09.04.2019 23:02


FCM


1. FC Magdeburg-Fan1. FC Magdeburg-Fan


Mitglied seit: 07.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 304

Das war abgesehen vom DFB-Pokalsieg gegen Bayern München der größte Sieg seit der Wende.
Da darf man ausrasten. Und mein Gott, er zerstört und frisst ne Eckfahne. Klar hat der Typ einen an der Waffel, aber ne Sperre wird es dafür (hoffentlich) zu Recht nicht geben.

Und grundsätzlich: Verdienter Sieg. Abseits vs. Elfer gleicht sich aus. Sonst ein Blick auf die Torschuss- und Zweikampfstatistik



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erdmann  - #10


11.04.2019 09:26


Feldschlößchen


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 91

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Wie gesagt, da muss eine Sperre her für den Erdmann.

Aber liebe Hamburger, auch wenn ihr das gerne so hindrehen wollt, ihr seid auch in diesem Spiel insgesamt wieder NICHT benachteiligt worden.


Nun, gemäß WT wurde uns für dieses Spiel ein Punkt gutgeschrieben, also sind wir doch scheinbar benachteiligt worden.

Zumindest wurde und wird in vielen Foren so platt argumentiert, wenn es um die Punkte geht, die dem HSV in dieser Saison und in den letzten Saisons auf WT schon alle abgezogen worden sind, da sind wir ja angeblich auch klar bevorteilt worden, weil es so auf WT steht.

Ich mache es mir da nicht so einfach. Nicht alle Entscheidungen auf WT sind unumstößlich richtig, vieles ist halt eben doch subjektiv, und es gibt auch viele Situationen, die gemäß WT nicht relevant sind, aber trotzdem einen entscheidenden Vorteil oder Nachteil bedeuten können. Manch kritische Situation wird z.T. auch gar nicht näher besprochen. Nur die meisten Leute machen sich in Diskussionen nicht die Mühe, da genauer hinzusehen.

In diesem Spiel gebe ich Dir natürlich recht, da haben sich die diskutablen Schirientscheidungen ausgeglichen.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.04.2019 20:30


31.
Jatta
53.
(11er)
unbekannt
60.
Bülter
90.
Türpitz

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Markus Häcker
Stefan Lupp
Eric Müller

Statistik von Bastian Dankert

Hamburger SV 1. FC Magdeburg Spiele
11  
  1

Siege (DFL)
4  
  1
Siege (WT)
3  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
6  
  0
Niederlagen (WT)
6  
  0

Aufstellung

Pollersbeck
Bates
Gelbe Karte Papadopoulos
van Drongelen
Sakai 77.
Jung
Mangala
Santos
Jatta 67.
Gelbe Karte Holtby 83.
Lasogga
Brunst-Zöllner 
66. Rother 
Müller 
83. Kirchhoff  Gelbe Karte
Erdmann 
Perthel 
Laprevotte 
Türpitz 
Preißinger  Gelbe Karte
64. Lohkemper 
Bülter  Gelbe Karte
Gelbe Karte Narey  77.
Köhlert  83.
Özcan  67.
64. Beck
83. Schäfer
66. Ignjovski

Alle Daten zum Spiel

Hamburger SV 1. FC Magdeburg Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
3  
  8

Ecken
3  
  6

Abseits
2  
  1

Fouls
14  
  16

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema