Erschreckend schwacher Schiedsrichter

Relevante Themen

 Strittige Szene
  12. Min.: Foulspiel Delaney | von Potnitla
 Vorschläge der Community
  11. Min.: Handspiel Witsel | von tomaster04  VAR
  63. Min.: Gelb Rot für Sané? | von Nastorious
 Allgemeine Themen
  Derby | von do-mz
  Erschreckend schwacher Schiedsrichter | von lukegv
  Handspiel Witsel ? | von Capsoni
  Kurze Frage | von Maples
  Hass-Banner der Schalke-"Fans" | von Bogdan Rosentreter

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #21


08.12.2018 18:05


RicoKlopp
RicoKlopp

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 05.08.2012

Aktivität:
Beiträge: 244

Insgesamt war es eine solide Leistung würde ich behaupten, das war kein Ausreißer nach oben, aber sicher auch keiner nach unten! 
Bei den Karten kann man sicherlich viel diskutieren, ob es an einigen Stellen nicht hätte eher eine gelbe Karte geben müssen, ABER bekommt Bruun Larsen eine gelbe Karte für das Ball "wegschießen", dann gibt es auch die zweite gelbe Karte für Sane wegen Meckern. 
Hätte noch Karten für Caliguiri und Witsel dazugepackt, ansonsten hat er immer wieder auch versucht das Spiel laufen zu lassen, fand ich gut! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #22


08.12.2018 18:08


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 829

Ich fand die Schirileistung absolut in Ordnung. Dafür, dass auch bei diesem Derby die Grundstimmung wieder recht aggressiv war, hatte ich nie das Gefühl, dass der Schiri die Kontrolle verliert. Wenn wir über Fehlentscheidungen reden, dann über Kleinigkeiten, die jedem Schiri passieren. Man sollte auf das übermäßige Reklamieren auch nicht reinfallen und gleich eine Fehlentscheidung unterstellen. Wie Mané seine gelbe Karte kassiert hat, ist halt einfach unnötig, sowas sollte man dann nicht am Schiri festmachen.
Gelb gegen Witsel und Caligiuri wäre noch angebracht gewesen. Den Elfmeter kann man geben, aber dann wäre die Diskussion eben andersrum. Wenns eine 50:50 Entscheidung ist, ist der Schiri für die eine Seite halt immer der Dumme.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #23


08.12.2018 19:38


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 250

@srs

Zitat von srs
Hätte Rot für einen Dortmunder geben müssen nach der Tätlichkeit 

 


Verstehst du was von Fußball?



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #24


08.12.2018 20:06


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 890

Ich hab jetzt nur die Sportschau-Zusammenfassung gesehen, aber bei allen großen Entscheidungen lag Siebert richtig bzw. beim Elfmeter zumindest nachdem er sich die Zeitlupe angeschaut hat. Allerdings war das auch eine Szene, die in Echtgeschwindigkeit extrem schwer zu sehen war, so dass ich da nicht allzu viel von der Note abziehen würde. Zudem hat er bei einer Großchance von Schalke (ca. 30. Minute) ein Handspiel von Burgstaller übersehen. Bei der Rudelbildung war nur eine Karte definitiv zu wenig, da würde ich auch Punktabzug geben. Über die allgemeine Linie, Auftreten, etc. kann ich natürlich nichts sagen, weil ich nicht die ganzen 90 Minuten gesehen habe.

So mangelhaft wie es die aktuelle Notenvergabe der Schalke-Fans (5,3) indiziert, war die Leistung aber keineswegs.



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #25


08.12.2018 20:08


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 434

@srs

Zitat von srs
Hätte Rot für einen Dortmunder geben müssen nach der Tätlichkeit 

 


Wo genau gibt das rot, in Großaspach? Hier wird aber auf Bundesliganiveau entschieden, und da gibt es kein rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #26


08.12.2018 20:31


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2096

@TretRollerGott

Zitat von TretRollerGott
Ich finde den Schiedsrichter heute ebenfalls unglücklich. Schwach jetzt nicht, aber alle Entscheidungen gingen bisher gegen Schalke. Für das minimale Touchieren mit offener Sohle, wobei die Bewegung überhaupt nicht Richtung Gegner ging, gibt es direkt rigoros gelb. Ein Schalker meckert, direkt gelb. Man kann diese Linie fahren, dann ist das natürlich richtig, aber man muss sie dann auch durchziehen, wenn ein Dortmunder Harit einfach komplett umsenst, oder eben wenn Bruun Larsen deutlich nach dem Pfiff mit entspannter Körperhaltung den Ball wegschießt. Aber nein, hier geht der SR wieder mit Sané ins Gespräch, der sich hier völlig zurecht beschwerte.

Hier hab ich aufgehört zu lesen, weil es zu lächerlich und abstrus wurde. Sane hätte dem Schiedsrichter auf Knien danken sollen, dass der seine Schauspielerei pfeift. Zieht und klammert und lässt sich auf einmal fallen. Aber der pöse Schiri pfeift nur gegen *schnief* uns.



"I'm the best in the world" - CM Punk


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #27


08.12.2018 20:40


Borussenfreund


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 199

die Gelbe Karte für Piszczek würde ich gerne noch einmal sehen.

Aus der zweiten Perspektive auf Sky sah das eher nach Schwalbe aus,
Abstand der Beine/Füße viel zu groß.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #28


08.12.2018 21:06


andinho09


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 199

@Borussenfreund

Zitat von Borussenfreund
die Gelbe Karte für Piszczek würde ich gerne noch einmal sehen.

Aus der zweiten Perspektive auf Sky sah das eher nach Schwalbe aus,
Abstand der Beine/Füße viel zu groß.

 


Stimmt absolut, statt Gelb für Pische hätte es gelb wegen Schwalbe geben müssen. War live aber wahrscheinlich schwer zu sehen, obwohl der SR gut stand. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #29


08.12.2018 21:17


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 482

Also das der Schiedsrichter bei ein paar kleineren Entscheidungen danebenlag mag sein, aber bei den Großen lag er richtig und insgesamt hatte er das Spiel m.E. immer im Griff.

Wenn man das beim Revierderby hinbekommt, ist das aller Ehren wert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #30


08.12.2018 22:17


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 829

@Borussenfreund

Zitat von Borussenfreund
die Gelbe Karte für Piszczek würde ich gerne noch einmal sehen.

Aus der zweiten Perspektive auf Sky sah das eher nach Schwalbe aus,
Abstand der Beine/Füße viel zu groß.


Wenn ich es richtig gesehen habe, legt der Schalker eine Flugeinlage hin, als ob er von Piszczeks gestrecktem Bein getroffen worden wäre, dabei wird er nur von Piszczeks eingefahrenem anderen Bein leicht getroffen. Gelb kann man wahrscheinlich trotzdem geben, aber das Theater des Schalkers war unnötig.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #31


08.12.2018 23:48


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 470

@srs

Zitat von srs
Hätte Rot für einen Dortmunder geben müssen nach der Tätlichkeit


Pellen Trolle sich nach solchen Beiträgen eigentlich ein Ei?

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #32


09.12.2018 00:16


Tomaster04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 452

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Ich fand die Schirileistung absolut in Ordnung. Dafür, dass auch bei diesem Derby die Grundstimmung wieder recht aggressiv war, hatte ich nie das Gefühl, dass der Schiri die Kontrolle verliert. Wenn wir über Fehlentscheidungen reden, dann über Kleinigkeiten, die jedem Schiri passieren. Man sollte auf das übermäßige Reklamieren auch nicht reinfallen und gleich eine Fehlentscheidung unterstellen. Wie Mané seine gelbe Karte kassiert hat, ist halt einfach unnötig, sowas sollte man dann nicht am Schiri festmachen.
Gelb gegen Witsel und Caligiuri wäre noch angebracht gewesen. Den Elfmeter kann man geben, aber dann wäre die Diskussion eben andersrum. Wenns eine 50:50 Entscheidung ist, ist der Schiri für die eine Seite halt immer der Dumme.

stimmt bei der Rudelbildung war er absolut nicht überfordert



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #33


09.12.2018 09:53


streicha


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 8

Fand den Schiri eher schlecht. Viele Fehlentscheidungen, keine klare Linie, Karten naja...
Würde ja schon einiges angesprochen. Rudelbildung wieso gibt es da nur 1 Karte ? Foul von pisczek gelb? Der Elfmeter und teilweise die Entscheidungen einfach nicht nachvollziehbar und auch im Spiel die Kartenvergabe willkürlich und nicht einheitlich. 
Vieles davon einzeln nicht spielentscheidend, aber insgesamt einfach zu viel. Warum die Dortmunder Seite so eine gute Benotung gibt, kann ich nicht nachvollziehen. Hatten ja schon öfter das Nachsehen und die Schalker schon teilweise glücklich. Aber naja...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #34


09.12.2018 11:21


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5483

@srs

Zitat von srs
Hätte Rot für einen Dortmunder geben müssen nach der Tätlichkeit 

 


Warum machst du dann keinen Thread auf für die Szene, die sonst scheinbar jeder übersehen hat? Angst, dass Leute die Szene dann objektiv bewerten könnten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #35


09.12.2018 12:53


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 829

@Tomaster04

Zitat von tomaster04
Zitat von Toothroot
Ich fand die Schirileistung absolut in Ordnung. Dafür, dass auch bei diesem Derby die Grundstimmung wieder recht aggressiv war, hatte ich nie das Gefühl, dass der Schiri die Kontrolle verliert. Wenn wir über Fehlentscheidungen reden, dann über Kleinigkeiten, die jedem Schiri passieren. Man sollte auf das übermäßige Reklamieren auch nicht reinfallen und gleich eine Fehlentscheidung unterstellen. Wie Mané seine gelbe Karte kassiert hat, ist halt einfach unnötig, sowas sollte man dann nicht am Schiri festmachen.
Gelb gegen Witsel und Caligiuri wäre noch angebracht gewesen. Den Elfmeter kann man geben, aber dann wäre die Diskussion eben andersrum. Wenns eine 50:50 Entscheidung ist, ist der Schiri für die eine Seite halt immer der Dumme.

stimmt bei der Rudelbildung war er absolut nicht überfordert


Da ich mal von Ironie ausgehe: Was hätte er denn groß anders machen sollen? Letztlich lässt sich das Eingreifen des Schiris am besten daran bewerten, wie es danach weitergeht. Folgen weitere Rudelbildungen oder harte Fouls, muss man hinterfragen, ob der Schiri mitverantwortlich ist. Das ist aber nicht passiert. So bleibt lediglich due Frage, ob Caligiuri nicht auch hätte gelb sehen müssen, aber Überforderung seh ich da nicht. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #36


09.12.2018 18:11


BigBoymann


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 263

Schiri war wieso oft in dieser Saison wieder einmal völlig von der Rolle und hat mit merkwürdigen Entscheidungen oftmals erst Brisanz in die Szenerie gebracht. 

Gelb für Nastasic war zwar regelkonform aber völlig übertrieben, rannte zwar unmotiviert zum Videokasten aber doch eigentlich in einer sehr ungewöhnlich gesitteten Weise. da hätte eine Ermahnung mehr als ausgereicht. 
Salif Sane hätte gut und gerne drei Gelbe fürs Meckern sehen können, sieht aber nur beim ersten Mal eine, auch irgendwie keine Linie drin. 
Rudelbildung weil Caligiuri schubst und zurückgeschubst wird. Nur Hakimi bekommt gelb (zurecht), aber die Gelbe für Caliguri unterbleibt aus welchem Grund? 
mehrer taktische Fouls wurden nicht mit Gelb geahndet, das "taktische Foul" von Reus, wo die Schalker in Unterzahl in die Umschaltbewegung in der eigenen Hälfte gehen gibt dagegen gelb. 

Alles nicht glasklar falsch (wie der Elfmeter), dennoch wenig konsequent und dadurch gab es zumindest so ein bischen was wie Aufregung. Mit einem kompetenten Schiri wäre das Spiel allerdings nahezu emotionslos über die Bühne gegangen. Aus Schiri Sicht sollte das das Ziel sein. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Erschreckend schwacher Schiedsrichter  - #37


10.12.2018 03:17


Tremonia81


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 37

@TretRollerGott

Zitat von TretRollerGott
Ich finde den Schiedsrichter heute ebenfalls unglücklich. Schwach jetzt nicht, aber alle Entscheidungen gingen bisher gegen Schalke. Für das minimale Touchieren mit offener Sohle, wobei die Bewegung überhaupt nicht Richtung Gegner ging, gibt es direkt rigoros gelb. Ein Schalker meckert, direkt gelb. Man kann diese Linie fahren, dann ist das natürlich richtig, aber man muss sie dann auch durchziehen, wenn ein Dortmunder Harit einfach komplett umsenst, oder eben wenn Bruun Larsen deutlich nach dem Pfiff mit entspannter Körperhaltung den Ball wegschießt. Aber nein, hier geht der SR wieder mit Sané ins Gespräch, der sich hier völlig zurecht beschwerte.

Mein Gefühl (und natürlich bin ich nicht objektiv) ist, dass für Dortmund alles gepfiffen wird, weil die so toll zaubern. Akaji kann Mendyl im Vollsprint aber einfach ungestraft mit beiden Armen im Rücken wegschieben.

Wie gesagt, bisher ist absolut nichts wildes und spielentscheidendes dabei, aber wenn es so weitergeht, kann ich den Frust der Spieler verstehen und rechne dann, bei der Linie gegenüber Schalke, locker mit 2 Platzverweisen.


Die Unterbrechung nach dem Dortmunder Konter war ebenfalls sehr sehr unglücklich. Dortmund hat den Ball und entscheidet zu Kontern, obwohl der eigene Mann am Boden liegt (und dieser auch gesehen wird). Dortmund verliert den Ball im Schalker Drittel und hier gibt es den feuchten Traum der modernen Trainer, den Umschaltmoment, weil die Dortmunder eben hoch aufgerückt und unsortiert sind und links und rechts sehr gute Anspielstationen warten, die nur den direkten Spieler zwischen sich und dem Tor haben. Das dürfte er so im Leben nicht zurückpfeifen. Den Dortmundern wird ein Konter gewährt und den Schalkern verwehrt. Mit welcher Begründung? 
Witsel war ja auch sofort wieder spielbereit und durfte nach direlt auf's Feld zurück. Da hätte er sich in der Minute zuvor auch locker die 3 Meter über die Linie rollen können.


Vorteil nach Foulspiel. Die Regel gibt es aber schon seit ich denken kann. Das ist das Effektivste, um taktische Fouls zu unterbinden und ich bin meist ziemlich sauer, wenn der Schiri dann trotzdem unterbricht. Ballbesitz wechselt, neue Spielsituation, Schiri pfeift. Ich empfand die Schiedsrichterleistungeher für keine Seite sonderlich begünstigend, sondern eher so dass Siebert keine klare Linie hatte. Entweder ich unterbinde von der ersten Minute an die Intensität oder ich lasse sie zu.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.12.2018 15:30


7.
Delaney
61.
Caligiuri
74.
Sancho

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
3,0
Schalke 04 4,5   3,1  Bor. Dortmund 2,4
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Robert Schröder
Sascha Stegemann
Mark Borsch

Statistik von Daniel Siebert

Schalke 04 Bor. Dortmund Spiele
10  
  12

Siege (DFL)
5  
  9
Siege (WT)
5  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  4

Niederlagen (DFL)
4  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  1

Aufstellung

Fährmann
Caligiuri
Gelbe Karte Sané
Gelbe Karte Nastasic
Gelbe Karte Oczipka 76.
Gelbe Karte Rudy
McKennie
Schöpf
Bentaleb 55.
Harit
Burgstaller 37.
Bürki 
Piszczek  Gelbe Karte
Akanji 
Diallo 
Hakimi  Gelbe Karte
Delaney 
Witsel 
89. Sancho 
Reus  Gelbe Karte
63. Bruun Larsen 
77. Alcácer 
Mendyl  37.
Serdar  55.
Konoplyanka  76.
89. Pulisic
63. Guerreiro
77. Götze

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
3  
  8

Ecken
3  
  1

Abseits
1  
  1

Fouls
14  
  9

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema