Ex Gladbacher sind bei mir unten durch

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  40. Min.: Rote Karte für Bürki | von Fohlenfan1900
 Allgemeine Themen
  Eigene Hymne? | von Wahrsager2019
  Karten für den Trainer | von lexhg98
  Gute Kommunikation beim Hazard-Tor | von Fohlenfan1900
  Ex Gladbacher sind bei mir unten durch | von lilienfohle
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #1


20.10.2019 12:50


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 99

Was mich persönlich wahnsinnig macht ist die Tatsache, dass Ex-Gladbacher- siehe Reus, Hazard und Favre- die bei BVB unter Vertrag stehen, sich unsportlich gegenüber ihren alten Verein benehmen, indem sie nach jedem Tor gegen Gladbach frenetisch feiern. Sowas gehört sich einfach nicht und ist auch unsportlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #2


20.10.2019 12:58


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4074

Was erwartest du bitte?
soe feiern ihren Erfolg in ihrem Stadion.

ich kann mich nicht erinnern, das die drei von ihrem Herzensverein BMG geschwärmt haben. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #3


20.10.2019 13:08


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 99

@Adler88

Alle dieser drei Personen sind erst durch Gladbach groß geworden, daher erwarte ich persönlich etwas Zurückhaltung und Respekt

Zitat von adler88
Was erwartest du bitte?
soe feiern ihren Erfolg in ihrem Stadion.

ich kann mich nicht erinnern, das die drei von ihrem Herzensverein BMG geschwärmt haben. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #4


20.10.2019 13:10


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 850

Dass Reus nach mittlerweile 7 Jahren jubelt, okay. Auch bei Favre ist es mir egal, so wie der damals abgehauen ist.
Aber im ersten Spiel gegen den Verein, der einen auf die Landkarte gebracht hat und bei dem man 5 Jahre war, muss so ein exzessiver Jubel von Hazard - dazu noch vor dem Gästeblock - nicht sein. Schön, dass Karma da interveniert hat.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #5


20.10.2019 13:13


Litti


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 31.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 120

@Lilienfohle

Zitat von lilienfohle
Alle dieser drei Personen sind erst durch Gladbach groß geworden, daher erwarte ich persönlich etwas Zurückhaltung und Respekt

Zitat von adler88
Was erwartest du bitte?
soe feiern ihren Erfolg in ihrem Stadion.

ich kann mich nicht erinnern, das die drei von ihrem Herzensverein BMG geschwärmt haben. 
 

Genau. Reus ist immer BVB-Fan gewesen, denn er ist Dormunder. Wie kann man da erwarten, dass er plötzlich Gladbacher würde? - Farve war auch schon vor seiner Zeit in Berlin anerkannt und hatte seine erfolgreichste Zeit in Nizza.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #6


20.10.2019 13:23


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 99

@Litti

Reus hat wohl die Zeit vergessen, als er aus Dortmund abgeschoben wurde, weil man ihn für schwach hielt. Er ist erst in Gladbach richtig bekannt geworden

Zitat von Litti
Zitat von lilienfohle
Alle dieser drei Personen sind erst durch Gladbach groß geworden, daher erwarte ich persönlich etwas Zurückhaltung und Respekt

Zitat von adler88
Was erwartest du bitte?
soe feiern ihren Erfolg in ihrem Stadion.

ich kann mich nicht erinnern, das die drei von ihrem Herzensverein BMG geschwärmt haben. 
 

Genau. Reus ist immer BVB-Fan gewesen, denn er ist Dormunder. Wie kann man da erwarten, dass er plötzlich Gladbacher würde? - Farve war auch schon vor seiner Zeit in Berlin anerkannt und hatte seine erfolgreichste Zeit in Nizza.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #7


20.10.2019 13:42


AlPee


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 24.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 156

Ich habe den Jubel gerade noch gesehen...
Bei der Freude über sein erstes Tor für den BVB (und das noch zu Hause gegen den Tabellenführer) hat er sich primär darüber gefreut.

Sein Jubel ging wohl nicht gegen die Fans von Gladbach (auch wenn diese "in der Nähe" waren). Trotzdem kann ich die Gladbach Fans verstehen, wenn Ihnen das Herz blutet... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #8


20.10.2019 13:48


Lilienfohle


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 99

@AlPee

Hier zitiere ich gerne Spiegel-Online:
"Der Belgier, im bisherigen Saisonverlauf noch seine Bestform suchend, traf zum ersten Mal für seinen neuen Klub und jubelte - anders als viele andere Fußballprofis - so ausgelassen, als hätte es die fünf Jahre in Mönchengladbach nicht gegeben."
Das muss wirklich nicht sein 

Zitat von AlPee
Ich habe den Jubel gerade noch gesehen...
Bei der Freude über sein erstes Tor für den BVB (und das noch zu Hause gegen den Tabellenführer) hat er sich primär darüber gefreut.

Sein Jubel ging wohl nicht gegen die Fans von Gladbach (auch wenn diese "in der Nähe" waren). Trotzdem kann ich die Gladbach Fans verstehen, wenn Ihnen das Herz blutet... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #9


20.10.2019 14:01


AlPee


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 24.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 156

Was macht die Warnehmung eines Spiegel Redakteurs jetzt aussagekräftiger, als die Meinung von jedem hier im Forum?
Ich sage nur BILD dir deine Meinung

Natürlich hätte er sich zurückhalten können, aber ich würde es ihm nicht so übel nehmen... Du bist voll konzentriert auf das Spiel und machst dann noch ein (glückliches) Tor und musst dann noch im Hinterkopf haben, dass der Gegner mal dein früherer Verein war.
Als (ehemaliger) Sportler (nicht Fussball) könnte ich das nachvollziehen. Kann aber natürlich nicht in seinen Kopf rein sehen und wissen, was da tatsächlich in ihm abgelaufen ist.

Sein Verhalten dann noch Spielern/Trainern, die seit Jahren nichts mehr mit ihrem alten Verein zu tun hatten, in einem Topf zu werfen, finde ich aber auch nicht richtig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #10


20.10.2019 14:15


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2222

Ich hab den Jubel von Hazard und auch Reus eher gewertet a la unglaublich wichtig für mich und den Verein. Hazard hat endlich nach zig Versuchen ein Tor gemacht, dem wird eine Last von den Schultern abgefallen sein, die jetzt wieder da ist. Und Reus gilt ja in der Krise, der BVB gilt in der Krise und Reus soll vorne weggehen. Wie würde es denn aussehen, wenn er diesen extrem wichtigen Treffer vor der Südtribüne erzielt und sich abwendet, um nicht zu jubeln?



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #11


20.10.2019 14:32


SemperFi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 06.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 104

Ach, das wird mir echt zu hoch geschaukelt.

Spieler haben nur in den wenigsten Fällen diese Bindung zu einem Verein wie es die Fans haben. Ist halt der traurige Fakt.

Spielen jetzt eher wenige Spieler wirklich bei ihrem Herzensverein. Ich finde ein Jubelverbot ehrlich gesagt genauso lächerlich wie die Wappenküsser.
Ist beides einfach total unglaubwürdig.

Schieße ich ein Tor, darf ich mich doch gefälligst darüber freuen. Ist doch egal, wer da gegen mich spielt. Ganz ehrlich, wenn ich kein Problem damit habe, gegen meinen Ex-Verein zu spielen und meine vorherige Mitspieler zur Not gnadenlos abzuräumen, ist Jubeln echt das geringste Thema.

Von Respekt könnte ich da echt nur sprechen, wenn ein Spieler sagt "Gegen meinen Ex-Verein kann ich einfach nicht spielen."



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #12


20.10.2019 14:37


SkyteQ


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 34

Also Reus hatte damals anstand! 
Ich meine er hat beim ersten Treffer gegen unsere Borussia nicht gejubelt, von mir aus darf man sich auch über seinen ersten Treffer für den Verein freuen, auch wenn es gegen den ex Club ist, aber das was Hazard da gemacht hat war mir auch zu viel des guten, da hab ich mich persönlich auch aufgeregt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #13


20.10.2019 15:22


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2222

@SkyteQ

Zitat von skyteq
Also Reus hatte damals anstand! 
Ich meine er hat beim ersten Treffer gegen unsere Borussia nicht gejubelt, von mir aus darf man sich auch über seinen ersten Treffer für den Verein freuen, auch wenn es gegen den ex Club ist, aber das was Hazard da gemacht hat war mir auch zu viel des guten, da hab ich mich persönlich auch aufgeregt.

Wieso, ich finde das noch ganz okay. Er trifft, rutscht auf den Knien, steht auf, wird umarmt und erwiedert die Umarmung nicht, weil er aufgehört hat zu jubeln.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #14


20.10.2019 15:26


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 152

@Lilienfohle

Zitat von lilienfohle
Was mich persönlich wahnsinnig macht ist die Tatsache, dass Ex-Gladbacher- siehe Reus, Hazard und Favre- die bei BVB unter Vertrag stehen, sich unsportlich gegenüber ihren alten Verein benehmen, indem sie nach jedem Tor gegen Gladbach frenetisch feiern. Sowas gehört sich einfach nicht und ist auch unsportlich.


Du hast aber schon mit bekommen das Grade Hazard aufs übelste vom Gästeblock beleidigt wurde oder?
das dan der frust grade beim Tor Jubel raus muss ist dir schon klaar oder?
Und bei Reus ist es ja noch etwas anders er ist aus der BVB Jugend (ist in Dortmund geboren)  ist unser Kapitän , ja er hat in Gladbach einen großen sprung gemacht aber sein stamm verein ist und bleibt der BVB



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #15


20.10.2019 15:44


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 515

@Litti

Farve war auch schon vor seiner Zeit in Berlin anerkannt und hatte seine erfolgreichste Zeit in Nizza.

Was für ein Schwachsinn. Eine EL-Teilnahme bei Nizza ist also die "erfolgreichste Zeit", zwei EL Teilnahmen + Cl-Teilnahme bei Gladbach nicht? Finde ich jetzt eine richtig kuriose Herangehensweise.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #16


20.10.2019 16:19


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 203

Favre war schon immer unsympathisch. Das sieht man nur nicht so, wenn er der eigene Trainer ist. Sehe ich doch bei Norbert Meier genauso

Reus jubelte nach seinen ersten Toren gegen Gladbach gar nicht, auch heute noch verhalten.
Nur Hazard hat es, sagen wir mal, übertrieben und darf sich wohl im Rückspiel auf etwas gefasst machen.
Auch Dahoud meinte ja nach seinem ersten Sieg, direkt auf Instagram einen Post zu machen mit "Heja BVB". Naja, Feingefühl sieht halt anders aus.



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #17


20.10.2019 16:53


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 152

@4KNADO

Zitat von 4knado

Nur Hazard hat es, sagen wir mal, übertrieben und darf sich wohl im Rückspiel auf etwas gefasst machen.


was erwartes  du wie man sonst jubeln soll wenn bei einer ecke ((oder Freistoß weiß ich grade nicht mehr) die hazad getreten hat der Gladbach block das H....sohn wort richtung hazad brült dann ist es mehr als verständlich das ich aus der emotion so jubele .
ursache und wirkunk bitte nicht vertauschen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #18


20.10.2019 17:56


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1615

Bei Reus finde ich es auch nicht dramatisch, er jubelt normal und fertig. Favre ist halt einfach Fußballromantiker und immer voll im Fokus auf seinen aktuellen Verein. 

Dass Hazard da gefühlt mehr jubelt als Götze damals nach dem Finaltor war schon sehr unnötig. Im Endeffekt ist er aber bei vielen Gladbachfans seit dem bekannt wurde dass er nach Dortmund geht unten durch, warum auch immer, und das hat man ihn schon in Gladbach spüren lassen. Da kann man seine Reaktion auch verstehen. Das es dann nicht zählt war als Gladbacher dann natürlich schön zu sehen. In Gladbach wird das ganze für ihn dann wahrscheinlich ziemlich unangenehm.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #19


20.10.2019 18:37


SGE23


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 31.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 1300

...

Finde eher dieses zurückhaltende unnötig.
Jeder Spieler gibt immer für seinen aktuellen Verein alles und freut sich auch wenn er trifft. Solange man nicht provoziert, finde ich so einen Jubel besser, als sich Alibimäßig zu entschuldigen.

Und zum Thema sich daran erinnern wer einen „groß“ gemacht hat. Reus und Hazard haben auch einiges zum Erfolg von Gladbach beigetragen. Muss Gladbach ihnen dafür dankbar sein? Ich denke nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ex Gladbacher sind bei mir unten durch  - #20


20.10.2019 21:11


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 449

Kindergarten...

Was macht es für einen Unterschied, ob Hazard jubelt oder nicht?
Es spielt für den Verein, von dem er sich mehr erwartet, finanziell oder auch erfolgsmäßig. Ja, und?

Die Zeiten eines Bertie Vogst, eines Uwe Seelers oder dergleichen sind vorbei....



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

19.10.2019 18:30

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,3
Bor. Dortmund 4,3   4,1  Bor. M'Gladbach 4,6
Mike Pickel
Christian Bandurski
Norbert Grudzinski
Harm Osmers
Jan Neitzel-Petersen

Statistik von Sascha Stegemann

Bor. Dortmund Bor. M'Gladbach Spiele
4  
  8

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  2
Niederlagen (WT)
0  
  3

Aufstellung

Bürki 70.
Akanji
Weigl
Hummels
Schulz
Witsel
Gelbe Karte Delaney
Hakimi
Reus
Hazard 90.
Brandt 90.
Sommer 
Lainer 
Elvedi 
Jantschke  Gelbe Karte
78. Wendt 
Kramer 
Zakaria 
Pléa 
64. Bénes 
Thuram 
63. Embolo 
Zagadou  90.
Hitz  70.
Piszczek  90.
64. Neuhaus Gelbe Karte
63. Herrmann
78. Stindl

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
5  
  2

Torschüsse gesamt
9  
  7

Ecken
10  
  8

Abseits
4  
  1

Fouls
12  
  16

Ballbesitz
56%  
  44%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema