Fortuna vs BvB

 Fortuna vs BvB  - #1


20.12.2011 23:47


Essigester
Essigester

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 924

Oh man...alter...meine Fresse...OmG...was für ein Spiel...ich bin gefühlte 12412423213213 mal gestorben und zum Schluss aber doch noch gewonnen...alles zu unserem Zittersieg hier rein...ich schreibe auch noch was Produktives...aber erst morgen oder so...oh man...ich kann nimmer...



Unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz...nur der BvB!!!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #2


21.12.2011 00:23


LordHorst
LordHorst

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 6309

Gute Leistung

Gute Leistung von beiden Mannschaften. Düsseldorf hat über weite Strecken das Spiel gemacht (klar, mit einem Mann mehr), allerdings waren sie vor dem Tor dann nie abgeklärt genug.

Von Dortmund war in der zweiten Halbzeit eher wenig zu sehen (ich habe mich allerdings auch nicht voll auf's Spiel konzentriert), dafür waren sie in der zweiten Halbzeit der Verlängerung ein paar mal gefährlich vor dem Tor.

Die beiden zurückgepfiffenen Elfer im Elfmeterschießen waren laut ZDF übrigens korrekt zurückgepfiffen worden. Haben sie eben nochmal gut aufgelöst.

Wie dem auch sei, Dortmund ist verdient eine Runde weiter. Allerdings muss man nach so einem Spiel sagen: Beide Mannschaften hätten es verdient weiterzukommen.



Scheint die Sonne auch für Nazis? Ich könnt's nicht verstehen. Dürfen Faschos auch verreisen? Das wäre ungerecht. Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen? Scheint die Sonne auch für Nazis? Wenn's nach mir geht, tut sie es nicht.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #3


21.12.2011 00:24


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2346

Respekt an Gräfe!

Das er den Elfmeter von Lambertz hat wiederholen lassen!
Völlig richtig entschieden und das in so einer Situation... Das macht nicht jeder Schiedsrichter.
Glückwunsch noch an den BVB! 5 Elfmeter und alle drin, ich dachte ich guck nicht richtig...



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #4


21.12.2011 06:28


mic1
mic1

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 10.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 1337

Wiederholung der 11er

Moin,

kann mir jemand kurz erklären, warum beide 11er wiederholt wurden? Den von Lambertz kann ich evtl. noch nachvollziehen. Den anderen nicht. Die "Auflösung" im ZDF habe ich leider nicht mehr gesehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #5


21.12.2011 08:00


don_riddle
don_riddle

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

don_riddle
Mitglied seit: 22.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 4731

@mic1

Zitat von mic1:
Moin,

kann mir jemand kurz erklären, warum beide 11er wiederholt wurden? Den von Lambertz kann ich evtl. noch nachvollziehen. Den anderen nicht. Die "Auflösung" im ZDF habe ich leider nicht mehr gesehen.


Beim Lambertz-Elfmeter stand Weidenfeller zu weit vor dem Tor.

Beim Kuba-Elfmeter stand Rajczak zu weit vor dem Tor und der Ball war deswegen noch nicht freigegeben.



KT 2010 - 2021


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #6


21.12.2011 08:03


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3177

Genau

das würde ich auch gerne wissen.

Der Kommentator meinte ja, der Torwart hat irgendwas falsch gemacht.
Aber wenn das so wäre und der Schütze trifft, dann zählt doch der Treffer, oder?

Beim 2. Wiederholten soll sich Weidenfeller vor der Linie befunden haben.

Edit: Alles klar, Danke Don.



Abstimmung zum Thema VAR: https://www.wahretabelle.de/forum/der-videoschiri-beibehalten-oder-abschaffen-/34/171?page=1


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #7


21.12.2011 08:05


don_riddle
don_riddle

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

don_riddle
Mitglied seit: 22.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 4731

@Antarex

Zitat von Antarex:
das würde ich auch gerne wissen.

Der Kommentator meinte ja, der Torwart hat irgendwas falsch gemacht.
Aber wenn das so wäre und der Schütze trifft, dann zählt doch der Treffer, oder?

Beim 2. Wiederholten soll sich Weidenfeller vor der Linie befunden haben.

Edit: Alles klar, Danke Don.


Der Dittman bei Sky hat das auch wunderbar erklärt.

Was er aber nicht wußte: Vor dem Elfmeterschießen musste Düsseldorf einen Spieler vom Platz schicken, da der BVB ja auch nur 10 Spieler auf dem Platz hatte - geile Regel!



KT 2010 - 2021


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #8


21.12.2011 09:46


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2346

@Antarex

Zitat von Antarex:
Der Kommentator meinte ja, der Torwart hat irgendwas falsch gemacht.
Aber wenn das so wäre und der Schütze trifft, dann zählt doch der Treffer, oder?


Gräfe hat gut sichtbar, schon vor Kubas Pfiff abgepfiffen und angezeigt, dass der Ball nicht freigegeben ist... Also ist alles was danach passiert, komplett egal und wird annulliert



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #9


21.12.2011 12:26


toopac
toopac

Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 3293

..

Dortmund trifft bei einen Elfmeter ins Tor.

Der DFB ermittelt schon^^

Wenn es so weitergeht steht dem Traumfinale nichts im Weg.



Stoppt A.C.T.A.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #10


21.12.2011 16:18


dermade


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 30.01.2009

Aktivität:
Beiträge: 1870

...

Im meinen Augen (hab das Spiel erst ab der 20. Minute gesehen, weiß nicht wie es davor war) war Düsseldorf die ganze Zeit die gefährlichere Mannschaft. Finde das Weiterkommen schon ein bisschen glücklich, was man ja auch daran sieht, dass beim BVB Weidenfeller und Hummels diejenigen waren die positiv herausgestochen sind. Der Platzverweis spielt da sicher eine Rolle. Da dieser aber vollkommen berechtigt war, ist man da eben auch selbst Schuld und das kann nicht wirklich als mildernder Umstand gewertet werden. Die Verletzenliste evtl. schon ein bisschen. Am Ende fragt eh keiner, wie man weitergekommen ist.

Unangenehm aufgefallen ist mir Kehl, der hat ständig auf die Armen am Boden liegenden gefoulten Spieler eingebrüllt. Das gehört sich doch nicht ;-)

Die Elfmeter vom BVB waren nicht nur alle 5 bzw. 6 drin, die waren auch noch sicher verwandelt. Die wurden geübt, oder? ;-)



"Mehrere Ausrufezeichen, fuhr er fort und schüttelte den Kopf. Sicheres Zeichen für einen kranken Geist." - Terry Pratchett, „Eric“


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #11


21.12.2011 16:57


john


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 296

@dermade

Zitat von dermade:

Unangenehm aufgefallen ist mir Kehl, der hat ständig auf die Armen am Boden liegenden gefoulten Spieler eingebrüllt. Das gehört sich doch nicht ;-)


Hast schon recht, aber das war gestern mehr oder weniger usus. Da waren auch einige Andere ganz gut dabei. Auch wenn ich sowas nicht unbedingt gut finde, gehört es gestern wohl zum hitzigen Pokalfight dazu.

Glückwunsch an Düsseldorf, eine unheimlich starke Leistung, obwohl sie natürlich auch lange in Überzahl gespielt haben. Wenn sie so weiter machen, freue ich mich auf sie in der ersten Liga.

P.S. Hoffentlich hören jetzt endlich diese "Dortmund kann keine Elfer schiessen Geschichten" auf. ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fortuna vs BvB  - #12


22.12.2011 00:18


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2429

@dermade

Zitat von dermade:

Unangenehm aufgefallen ist mir Kehl, der hat ständig auf die Armen am Boden liegenden gefoulten Spieler eingebrüllt. Das gehört sich doch nicht ;-)



Wobei man sagen muss, er hat eig nicht so sehr auf am Boden liegenden gefoulten Spieler eingebrüllt, in meisten Fällen hat er auf Spieler eingebrüllt, die unter akuter Fallsucht litten, hier sei insbesondere Rösler erwähnt, auch wenn es nicht richtig von Kehl war, kann ich es schon nachvollziehen, mehrfach fielen ihm die Düsseldorfer ohne Berührung zu Füßen, der eine beanspruchte nach einer Schwalbe sogar eine Verletzungsunterbrechung...


Ich habe nochmal eine Frage bezüglich den Elfmetern, ich habe mir nochmals die Elfmeter bei der mediathek vom zdf angeschaut, die Wiederholung vom Elfmeter des Düsseldorfers war korrekt, die von Kuba auch, der Elfmeter war noch nicht angepfiffen.
Nur, warum war er es nicht?
Achtet man auf die Spieler, so fällt einem auf, dass Kuba bereit war (und vor dem Schuss auch erstmal wartete) und der Torhüter der Fortunen auch in Erwartung des Elfmeters abwehrbereit genau auf der Linie stand.
Beide Spieler verhielten sich meiner Meinung nach regelkonform und waren bereit.
Warum gab Gräfe also den Elfmeter nicht frei?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema