Foul an Dahoud vor dem 3:3?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  87. Min.: Abseits beim 3:3? | von heinzknut
 Allgemeine Themen
  Das leidige Thema Hopp | von tdrr12
  Foul an Dahoud vor dem 3:3? | von Neon

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #1


09.02.2019 17:24


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5300

Nicht strittig, da nicht direkt verwandelt aber ist der Zweikampf gegen Dahoud vor dem Freistoß zum 3:3 nicht ein Foul an Dahoud?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #2


09.02.2019 17:26


streicha


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 8

Definitiv und somit wäre das 3:3 nicht gefallen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #3


09.02.2019 17:27


sefro


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 125

Ja, wird einfach von Joelinton (?) gefällt. Dagegen war das Foul, das zum Freistoß führt ein leichter Sommerhauch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #4


09.02.2019 17:27


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 1901

@Neon

Zitat von Neon
Nicht strittig, da nicht direkt verwandelt aber ist der Zweikampf gegen Dahoud vor dem Freistoß zum 3:3 nicht ein Foul an Dahoud?

Jop, ist es. Und der Vorteil, der angezeigt wurde, war keiner. Dann gibts aus dem kommenden Freistoß das Gegentor. Schade, dass die wenigsten Schiedsrichter die Vorteilsregel auch verstehen. Vorteil geben ist ja schön und gut, aber wenn es keinen Vorteil gab, muss man auch nachträglich noch pfeifen. Sieht man leider sehr selten.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #5


09.02.2019 17:28


edwurm


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 6

Fand ich auch, Sanchos Ballverlust ein paar Sekunden später liegt mit Sicherheit noch innerhalb des Zeitrahmens, den der vermeintliche Vorteil dort vorgegeben hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #6


09.02.2019 17:28


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5300

Ist für mich ein mehr als klares Foul, Dahoud zuerst am Ball und wird dann abgeräumt. Muss der VAR nicht auch bei einem Freisoß mit 1 Ballkontakt zum Tor die Entstehung des Freistoßes prüfen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #7


09.02.2019 17:29


bobbo


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 05.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 161

Fritz hat sowieso viel laufen lassen und auch einige Armeinsätze vollkommen ungeahndet gelassen - das hier war dann das i-Tüpfelchen seiner bescheidenen Leistung



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #8


09.02.2019 17:29


Thierry_K


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 16.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 9

Klares Foul

Klares Foul, fragt man sich wie ein Schiedrichter so etwas nicht sehen kann und dann anschließend pfeift für einen handelsüblichen Zweikampf. Da könnt man echt kotzen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #9


09.02.2019 17:29


SchnellerBulle


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 105

Der Freistoß der dann zum 3:3 führt ist doch einfach nur ein Witz.
Das war doch kein Foul, der wartet auf den Gegenspieler und schmeißt sich hin.

Modedit: Schiedsrichterbeleidigung entfernt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #10


09.02.2019 17:32


behnitzerjung


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 17

Ich hab die Szene nicht gesehen, aber ist es nach den bisherigen Antworten nicht eher eine strittige Szene  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #11


09.02.2019 17:33


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5300

@behnitzerjung

Zitat von Behnitzerjung
Ich hab die Szene nicht gesehen, aber ist es nach den bisherigen Antworten nicht eher eine strittige Szene  


Der Freistoß wurde halt nicht direkt verwandelt, wenn sicj die Kriterien nicht geändert haben also nicht.

Meinem Verständniss nach aber durchaus eine Szene, die der VAR korrigieren könnte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #12


09.02.2019 17:36


Kane3k


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 25.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 12

Für mich 2 klare Fehlentscheidungen.
Foul an Dahoud und dann kein Foul und somit kein Freistoss.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #13


09.02.2019 17:40


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1740

@Neon

Zitat von Neon
Zitat von Behnitzerjung
Ich hab die Szene nicht gesehen, aber ist es nach den bisherigen Antworten nicht eher eine strittige Szene  


Der Freistoß wurde halt nicht direkt verwandelt, wenn sicj die Kriterien nicht geändert haben also nicht.

Meinem Verständniss nach aber durchaus eine Szene, die der VAR korrigieren könnte.

Der darf erst ab der letzten Spielfortsetzung prüfen. Da der Freistoß vor der letzten Spielfortsetzung (Ausführung des Freistoßes) lag darf er nicht eingreifen. Daher sind falsche Freistöße nie relevant



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #14


09.02.2019 18:06


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5300

@Esox

Zitat von Esox
Zitat von Neon
Zitat von Behnitzerjung
Ich hab die Szene nicht gesehen, aber ist es nach den bisherigen Antworten nicht eher eine strittige Szene  


Der Freistoß wurde halt nicht direkt verwandelt, wenn sicj die Kriterien nicht geändert haben also nicht.

Meinem Verständniss nach aber durchaus eine Szene, die der VAR korrigieren könnte.

Der darf erst ab der letzten Spielfortsetzung prüfen. Da der Freistoß vor der letzten Spielfortsetzung (Ausführung des Freistoßes) lag darf er nicht eingreifen. Daher sind falsche Freistöße nie relevant


So ein Bull&*!#



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #15


09.02.2019 21:03


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 677

@Neon

Zitat von Neon
Zitat von Esox
Zitat von Neon
Zitat von Behnitzerjung
Ich hab die Szene nicht gesehen, aber ist es nach den bisherigen Antworten nicht eher eine strittige Szene  


Der Freistoß wurde halt nicht direkt verwandelt, wenn sicj die Kriterien nicht geändert haben also nicht.

Meinem Verständniss nach aber durchaus eine Szene, die der VAR korrigieren könnte.

Der darf erst ab der letzten Spielfortsetzung prüfen. Da der Freistoß vor der letzten Spielfortsetzung (Ausführung des Freistoßes) lag darf er nicht eingreifen. Daher sind falsche Freistöße nie relevant


So ein Bull#@%$


Ich denke, ein Spiel mit zig VAR-Eingriffen, weil nun auch Freistöße überprüft werden würden, und du würdest so eine (Fehl-)Entscheidung wie heute liebend gerne hinnehmen, nur um wieder normalen Fußball sehen zu können



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #16


09.02.2019 21:17


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5300

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Zitat von Neon
Zitat von Esox
Zitat von Neon
Zitat von Behnitzerjung
Ich hab die Szene nicht gesehen, aber ist es nach den bisherigen Antworten nicht eher eine strittige Szene  


Der Freistoß wurde halt nicht direkt verwandelt, wenn sicj die Kriterien nicht geändert haben also nicht.

Meinem Verständniss nach aber durchaus eine Szene, die der VAR korrigieren könnte.

Der darf erst ab der letzten Spielfortsetzung prüfen. Da der Freistoß vor der letzten Spielfortsetzung (Ausführung des Freistoßes) lag darf er nicht eingreifen. Daher sind falsche Freistöße nie relevant


So ein Bull&%*@


Ich denke, ein Spiel mit zig VAR-Eingriffen, weil nun auch Freistöße überprüft werden würden, und du würdest so eine (Fehl-)Entscheidung wie heute liebend gerne hinnehmen, nur um wieder normalen Fußball sehen zu können


Ich fänds schon cool wenn in 2 Spielen gegen Hoffenheim am Ende nicht nur die Fehlentscheidung für uns korrigiert wird während beide krassen Fehler gegen uns stehen bleiben. Und zig VAR Eingriffe gibt es doch nur, wenn aus all den falschen Freistößen Tore fallen. Klingt ziemlich konstruiert



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #17


09.02.2019 21:32


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 677

@Neon

Zitat von Neon
Ich fänds schon cool wenn in 2 Spielen gegen Hoffenheim am Ende nicht nur die Fehlentscheidung für uns korrigiert wird während beide krassen Fehler gegen uns stehen bleiben


Auch wenn beide Szenen aus meiner Sicht falsch waren, würde ich jetzt nicht von krassen Fehlern reden. Die rote Karte im Hinspiel (die meinst du ja sicherlich) hätte man besser nicht gegeben, aber für mich okay, dass der VAR da nicht eingegriffen hat. Und bei sowas wie dem Freistoß heute, muss man sagen: Da muss man die Schuld bei der eigenen Abwehr suchen, egal ob gerechtfertigter Freistoß oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Dahoud vor dem 3:3?  - #18


09.02.2019 22:51


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5300

@Toothroot

Zitat von Toothroot
Zitat von Neon
Ich fänds schon cool wenn in 2 Spielen gegen Hoffenheim am Ende nicht nur die Fehlentscheidung für uns korrigiert wird während beide krassen Fehler gegen uns stehen bleiben


Auch wenn beide Szenen aus meiner Sicht falsch waren, würde ich jetzt nicht von krassen Fehlern reden. Die rote Karte im Hinspiel (die meinst du ja sicherlich) hätte man besser nicht gegeben, aber für mich okay, dass der VAR da nicht eingegriffen hat. Und bei sowas wie dem Freistoß heute, muss man sagen: Da muss man die Schuld bei der eigenen Abwehr suchen, egal ob gerechtfertigter Freistoß oder nicht.


Nein, ich mein den klaren Elfmeter gegen Pulisic im Hinspiel. Und wo hebt schlechte Defensive die Aufgabe des SR auf, eine Szene nicht völlig falsch zu bewerten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

09.02.2019 15:30


32.
Sancho
43.
Götze
66.
Guerreiro
75.
Belfodil
83.
Kaderábek
87.
Belfodil

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
2,9
Bor. Dortmund 4,0   2,6  1899 Hoffenheim 2,3
Dominik Schaal
Marcel Pelgrim
Daniel Schlager
Deniz Aytekin
Florian Badstübner

Statistik von Marco Fritz

Bor. Dortmund 1899 Hoffenheim Spiele
19  
  11

Siege (DFL)
11  
  2
Siege (WT)
11  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  5
Unentschieden (WT)
2  
  4

Niederlagen (DFL)
6  
  4
Niederlagen (WT)
6  
  4

Aufstellung

Bürki
Piszczek
Weigl
Diallo
Hakimi
Witsel
Dahoud
Sancho
Philipp 70.
Guerreiro 90.
Götze 82.
Baumann 
Bicakcic 
Posch 
Hübner 
Kaderábek 
46. Demirbay  Gelbe Karte
Grillitsch  Gelbe Karte
70. Bittencourt 
Schulz 
46. Kramaric 
Joelinton 
Wolf  90.
Alcácer  70.
Toprak  82.
70. Nelson
46. Geiger Gelbe Karte
46. Belfodil

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund 1899 Hoffenheim Schüsse auf das Tor
7  
  6

Torschüsse gesamt
12  
  11

Ecken
7  
  8

Abseits
3  
  1

Fouls
8  
  14

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema