Foul an Perisic?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  36. Min.: Foul an Perisic? | von grisu
  64. Min.: Rote Karte Lainer? | von waldi87
  90. Min.: Elfer Gladbach korrekt? | von TripleBayern94
 Vorschläge der Community
  63. Min.: mögliches Foulspiel an Plea | von Borussenfreund
  90. Min.: Rot für Martinez wegen Beleidigung | von haifischflossensuppe
 Allgemeine Themen
  Gipfeltreffen | von antarex
  Bayerns Offensive 2.0 | von etso
  Marco Fritz | von TripleBayern94
  Nachspielzeit | von ttenroK
  Bayern Malus | von SuperBayern
  Thuram | von Potnitla
  Benotung Schiedsrichter | von Bounty88
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Ein Gladbacher trifft Perisic im Strafraum. Lag hier ein Foulspiel vor und hätte es Elfmeter geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Foul an Perisic?  - #161


10.12.2019 15:08


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1734

@Stempel
Ja, habe ich. Die Füße sind beide auf einer Höhe beim Kontakt und dann muss Hofmann das Bein schon sehr verdrehen, damit der Kontakt mit der offenen Sohle sein kann. Das tut er aber nicht.
Und ja tatsächlich tritt Perisic hier Hofmann, auch wenn sich das komisch anhört. Er schießt und tritt dadurch seitlich gegen den Fuß von Hofmann, trotzdem wäre es ohne die aktuelle Regelauslegung eben ein Foul von Hofmann weil er den Fuß drüber hält.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #162


10.12.2019 15:08


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5754

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Für alle Zweifler, dass er ihn mit der Sohle trifft (ein Klick aufs Bild macht es extra groß, @Hagi1).

Ich sehe Deinen Punkt, nämlich dass man die Sohle erkennen kann, alos Hofmanns Fuß nicht parallel zum Boden ist. Aber das Entscheidende, nämlich wo und wie trifft Hofmann Perisic, kann ich hier mit der für einen Strafstoß nötigen Sicherheit nicht sagen. Und solange ich mir nicht 100% sicher bin, verhänge ich keinen Strafstoß. Im Grunde sind wir auch gar nicht so weit auseinander: Wir sind uns beide einig, dass es ein Strafstoß ist, wenn die Krafteinwirkung hier vor allem vertikal mit der offenen Sohle erfolgt. Das würde ich auch nicht einmal ausschließen. Aber die notwendige Sicherheit für einen Strafstoß kann ich hier nicht aufbringen. Wenn Du das bei Deiner Wahrnehmung kannst, ist es nur folgerichtig, dass es für Dich ein Strafstoß und eine Gelbe Karte ist.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #163


10.12.2019 15:19


AFP


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 62

@codyvoid

Zitat von codyvoid
Zitat von adlerherz
Zitat von Stempel
Wow! Hofmann tut also alles dafür nicht drüber zu halten und nur weil Perisic schießt kommt es dazu - oder wie soll man das verstehen?
Und was um Himmels Willen ist der "offene" Stollen? Ein Teil des Fußes landet unter der Sohle von Hofmann - da sind Stollen. Ob der andere Teil des Fußes gleichzeitig an der Kante landet ist vollkommen irrelevant. 

Nein, weil so die Schuhkante der äußerste Teil ist, wo der Kontakt am intenvisten ist. Und der Unterschied ist ganz klar: Frontal "von unten" an den Stollen zu treten, ist deutlich gesundheitsgefährdender, als ein Kontakt an der Seite.


Ich finde, dass ein "Fuß draufhalten" kein Verletzungsrisiko bietet. Es ist bloß ein dickes "Autsch". Es gibt blaue Flecken. Mehr nicht. Im Ernst. Hatte sich jemals ein Fußballspieler dabei verletzt? Das ist ausschließlich schmerzhaft für die erste Minute im Anschluss. 

Der Kontakt ist doch wesentlich härter in dieser Szene als etwa die gewöhnlichen Pfiffe im Mittelfeld.
Es ist ein Torschuss -> Geschwindigkeit des Aufpralls am Stollen ist wesentlich intensiver und schmerzhafter als etwa zu einem Passspiel im Mittelfeld. 

Ob nun das vordere Drittel des Fußes am Stollen getroffen wird...  Wo kommen wir denn hier in der Diskussion hin. Es sollte doch zumindest Konsens herrschen, dass das hier das typische "Fuß draufgehalten" ist. Ob man nun 5cm über dem Fuß ist oder kurz mal 20cm drüber ist oder ob der Fuß seitlich oder frontal reinkommt, spielt doch dabei nun wirklich keine Rolle. Im Mittelfeld würde man niemals auch nur ansatzweise so ins Detail gehen. Da ist die gelbe Karte schneller gezückt als man denken kann. 



 

Frag mal Aranguiz, wie ungefährlich das ist. Der hatte Bänderanrisse und Knochenbrüche, als Nkunku nur mal drübergehalten hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #164


10.12.2019 15:23


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 348

@Naynwehr @Hagi01

Gestern um 14.59 Uhr wurde ein Video von der Seite gepostet. Auf diesem sieht man, wie Perisic von "unten" sowie Hofmann von der "Seite" kommt. Man sieht sogar einen Teil der Sohle von Hofmann, welche im Gegensatz zum restlichen Schuh schwarz ist.
Im Moment des Kontaktes wird der vordere Teil von Hofmanns Fuß deutlich hochgedrückt. Man sieht plötzlich für kurze Zeit einen viel größeren Teil der Sohle.
Wie soll das möglich sein, wenn hier lediglich ein Treffer Seite an Seite vorliegt? Das macht überhaupt keinen Sinn. Ergo gab es einen sauberen Treffer (auch!) mit der offenen Sohle. Perisic reklamiert keinen Elfmeter, krümmt sich aber vor Schmerzen auf dem Boden. Hier nun anzufangen zu fabulieren, ob diese Schmerzen vom Schuhrand oder der offenen Sohle ausgelöst worden sind ist absolut irrsinnig. 

Und @Naynwehr: im Fußball ist Ballbesitz und Ballbezug von entscheidender Rolle. Der einzige, der unter diesem Aspekt den Gegner tritt ist schlicht und ergreifend Hofmann...
Edit: Auf dem Video sieht man zudem klar und deutlich dass die Füße sich ganz und gar nicht auf der gleichen Höhe befinden - ebenso auf dem Standbild von hinten...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #165


10.12.2019 15:26






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Zitat von Potnitla
Für alle Zweifler, dass er ihn mit der Sohle trifft (ein Klick aufs Bild macht es extra groß, @Hagi1).

Ich sehe Deinen Punkt, nämlich dass man die Sohle erkennen kann, alos Hofmanns Fuß nicht parallel zum Boden ist. Aber das Entscheidende, nämlich wo und wie trifft Hofmann Perisic, kann ich hier mit der für einen Strafstoß nötigen Sicherheit nicht sagen. Und solange ich mir nicht 100% sicher bin, verhänge ich keinen Strafstoß. Im Grunde sind wir auch gar nicht so weit auseinander: Wir sind uns beide einig, dass es ein Strafstoß ist, wenn die Krafteinwirkung hier vor allem vertikal mit der offenen Sohle erfolgt. Das würde ich auch nicht einmal ausschließen. Aber die notwendige Sicherheit für einen Strafstoß kann ich hier nicht aufbringen. Wenn Du das bei Deiner Wahrnehmung kannst, ist es nur folgerichtig, dass es für Dich ein Strafstoß und eine Gelbe Karte ist.


Und dann ist es für dich nicht mal ein Foul?
Tut mir leid, aber es liegt gar nicht mehr in Hofmanns Macht, wie er Perisic genau trifft, so wie er da reingeht. Das ist das Paradebeispiel für ein rücksichtsloses Einsteigen. Da kann es gar nicht weniger als gelb für geben, wenn er ihn trifft und das ist ja wohl eindeutig der Fall.

Und wenn er ihn richtig voll trifft, reden wir nicht mehr über rücksichtslos sondern über brutal und dann muss er sogar vom Platz fliegen (und Perisic fällt unter Umständen Monate aus)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #166


10.12.2019 15:29


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5754

@Stempel

Zitat von Stempel
Gestern um 14.59 Uhr wurde ein Video von der Seite gepostet. Auf diesem sieht man, wie Perisic von "unten" sowie Hofmann von der "Seite" kommt. Man sieht sogar einen Teil der Sohle von Hofmann, welche im Gegensatz zum restlichen Schuh schwarz ist.
Im Moment des Kontaktes wird der vordere Teil von Hofmanns Fuß deutlich hochgedrückt. Man sieht plötzlich für kurze Zeit einen viel größeren Teil der Sohle.
Wie soll das möglich sein, wenn hier lediglich ein Treffer Seite an Seite vorliegt? Das macht überhaupt keinen Sinn. Ergo gab es einen sauberen Treffer (auch!) mit der offenen Sohle. Perisic reklamiert keinen Elfmeter, krümmt sich aber vor Schmerzen auf dem Boden. Hier nun anzufangen zu fabulieren, ob diese Schmerzen vom Schuhrand oder der offenen Sohle ausgelöst worden sind ist absolut irrsinnig.

Auch da sieht man aber nicht, ob die Hauptkraft vertikal oder horizontal gerichtet ist, was für die Frage der Verletzungsgefahr einen erheblichen Unterschied macht.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #167


10.12.2019 15:31


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5754

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Und dann ist es für dich nicht mal ein Foul?
Tut mir leid, aber es liegt gar nicht mehr in Hofmanns Macht, wie er Perisic genau trifft, so wie er da reingeht. Das ist das Paradebeispiel für ein rücksichtsloses Einsteigen. Da kann es gar nicht weniger als gelb für geben, wenn er ihn trifft und das ist ja wohl eindeutig der Fall.

Und wenn er ihn richtig voll trifft, reden wir nicht mehr über rücksichtslos sondern über brutal und dann muss er sogar vom Platz fliegen (und Perisic fällt unter Umständen Monate aus)

Nach sämtlichen Videoszenen, die ich in meiner Schiedsrichterlaufbahn gesehen habe, kann ich Dir sagen: Die Verbände wollen selbst für ein Trefferbild, wie Du es voraussetzt, definitiv keine Rote Karte sehen (Treffer im Bereich des Schuhrands), sondern nur gelb.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #168


10.12.2019 15:36






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Zitat von Potnitla
Und dann ist es für dich nicht mal ein Foul?
Tut mir leid, aber es liegt gar nicht mehr in Hofmanns Macht, wie er Perisic genau trifft, so wie er da reingeht. Das ist das Paradebeispiel für ein rücksichtsloses Einsteigen. Da kann es gar nicht weniger als gelb für geben, wenn er ihn trifft und das ist ja wohl eindeutig der Fall.

Und wenn er ihn richtig voll trifft, reden wir nicht mehr über rücksichtslos sondern über brutal und dann muss er sogar vom Platz fliegen (und Perisic fällt unter Umständen Monate aus)

Nach sämtlichen Videoszenen, die ich in meiner Schiedsrichterlaufbahn gesehen habe, kann ich Dir sagen: Die Verbände wollen selbst für ein Trefferbild, wie Du es voraussetzt, definitiv keine Rote Karte sehen (Treffer im Bereich des Schuhrands), sondern nur gelb.


Nochmal, so wie er reingeht, kann er null beeinflussen, wie er den Gegenspieler genau trifft. Trifft Perisic den Ball einen Tick anders oder rutscht beim Schuss leicht, geht die Aktion unter Umständen voll auf den Knöchel und dann willst du mir nicht erzählen, dass du nur gelb geben würdest.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #169


10.12.2019 15:48


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5754

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Zitat von Hagi01
Zitat von Potnitla
Und dann ist es für dich nicht mal ein Foul?
Tut mir leid, aber es liegt gar nicht mehr in Hofmanns Macht, wie er Perisic genau trifft, so wie er da reingeht. Das ist das Paradebeispiel für ein rücksichtsloses Einsteigen. Da kann es gar nicht weniger als gelb für geben, wenn er ihn trifft und das ist ja wohl eindeutig der Fall.

Und wenn er ihn richtig voll trifft, reden wir nicht mehr über rücksichtslos sondern über brutal und dann muss er sogar vom Platz fliegen (und Perisic fällt unter Umständen Monate aus)

Nach sämtlichen Videoszenen, die ich in meiner Schiedsrichterlaufbahn gesehen habe, kann ich Dir sagen: Die Verbände wollen selbst für ein Trefferbild, wie Du es voraussetzt, definitiv keine Rote Karte sehen (Treffer im Bereich des Schuhrands), sondern nur gelb.


Nochmal, so wie er reingeht, kann er null beeinflussen, wie er den Gegenspieler genau trifft. Trifft Perisic den Ball einen Tick anders oder rutscht beim Schuss leicht, geht die Aktion unter Umständen voll auf den Knöchel und dann willst du mir nicht erzählen, dass du nur gelb geben würdest.

Da würde ich Dir beim "klassischen" Stempel recht geben. Aber das ist hier doch deutlich kontrollierter.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #170


10.12.2019 16:25


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 348

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Zitat von Stempel
Gestern um 14.59 Uhr wurde ein Video von der Seite gepostet. Auf diesem sieht man, wie Perisic von "unten" sowie Hofmann von der "Seite" kommt. Man sieht sogar einen Teil der Sohle von Hofmann, welche im Gegensatz zum restlichen Schuh schwarz ist.
Im Moment des Kontaktes wird der vordere Teil von Hofmanns Fuß deutlich hochgedrückt. Man sieht plötzlich für kurze Zeit einen viel größeren Teil der Sohle.
Wie soll das möglich sein, wenn hier lediglich ein Treffer Seite an Seite vorliegt? Das macht überhaupt keinen Sinn. Ergo gab es einen sauberen Treffer (auch!) mit der offenen Sohle. Perisic reklamiert keinen Elfmeter, krümmt sich aber vor Schmerzen auf dem Boden. Hier nun anzufangen zu fabulieren, ob diese Schmerzen vom Schuhrand oder der offenen Sohle ausgelöst worden sind ist absolut irrsinnig.

Auch da sieht man aber nicht, ob die Hauptkraft vertikal oder horizontal gerichtet ist, was für die Frage der Verletzungsgefahr einen erheblichen Unterschied macht.


Nun bin ich etwas sprachlos. Mal eine persönliche Frage: wird euch so etwas im Schiedsrichterwesen allen Ernstes gelehrt? Also dass ihr euch "anmaßen" sollt zu entscheiden, welcher Treffer der intensivere ist wenn zwei Trefferpunkte so nah beieinander liegen? Oder noch mehr: dass ihr das "leichtere" Vergehen sanktionieren sollt wenn ihr euch nicht sicher seid?
Ich frage das, weil ich als junger Erwachsener im Förderkader meines Handballverbandes war und zumindest bis zur 5. Liga gepfiffen habe. Da war alles dabei - Lehrgänge, Fallschulen, Videoanalysen nach Spielen mit einem Beobachter. Jetzt ist Handball ein deutlich härterer Kontaktsport bei dem es deutlich mehr Kontakte an verschiedenen Stellen gleichzeitig geben kann. Dass ich mir dann solche Entscheidungen anmaßen sollte ist mir nie untergekommen - weil es kompletter Irrsinn und Blödsinn ist. Gab es bspw. zwei Kontakte am gleichen Körperteil, passte das Fallbild dazu und war eines dieser Vergehen aufgrund der Gesamtheit progressiv zu bestrafen, gab es auch die progressive Bestrafung. Ende. Punkt. Aus. Da solche Dinge so kleinteilig gar nicht entschieden werden können, war es mitunter das persönliche Pech des bestraften Spielers - er war aber auch selbst dafür verantwortlich...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #171


10.12.2019 16:26






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Zitat von Potnitla
Zitat von Hagi01
Zitat von Potnitla
Und dann ist es für dich nicht mal ein Foul?
Tut mir leid, aber es liegt gar nicht mehr in Hofmanns Macht, wie er Perisic genau trifft, so wie er da reingeht. Das ist das Paradebeispiel für ein rücksichtsloses Einsteigen. Da kann es gar nicht weniger als gelb für geben, wenn er ihn trifft und das ist ja wohl eindeutig der Fall.

Und wenn er ihn richtig voll trifft, reden wir nicht mehr über rücksichtslos sondern über brutal und dann muss er sogar vom Platz fliegen (und Perisic fällt unter Umständen Monate aus)

Nach sämtlichen Videoszenen, die ich in meiner Schiedsrichterlaufbahn gesehen habe, kann ich Dir sagen: Die Verbände wollen selbst für ein Trefferbild, wie Du es voraussetzt, definitiv keine Rote Karte sehen (Treffer im Bereich des Schuhrands), sondern nur gelb.


Nochmal, so wie er reingeht, kann er null beeinflussen, wie er den Gegenspieler genau trifft. Trifft Perisic den Ball einen Tick anders oder rutscht beim Schuss leicht, geht die Aktion unter Umständen voll auf den Knöchel und dann willst du mir nicht erzählen, dass du nur gelb geben würdest.

Da würde ich Dir beim "klassischen" Stempel recht geben. Aber das ist hier doch deutlich kontrollierter.


Wo ist das denn kontrolliert? Er schaut ja nicht mal hin (siehe Bild - weder auf den Ball noch auf den Fuß des Gegenspielers), sondern versucht nur sich zu schützen (oder will gar nicht sehen, wie er seinen Gegner trifft), weil er genau weiß, wie rücksichtslos er da zu Werke geht. Wenn ein Spieler  mit gestrecktem Bein voraus in den Gegenspieler reinspringt und sich dabei wegdreht ("Hauptsache mir passiert nix"), müssen doch bei einem Schiedsrichter alle Alarmglocken angehen.



 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #172


10.12.2019 16:49


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1734

@Stempel

Zitat von Stempel
Gestern um 14.59 Uhr wurde ein Video von der Seite gepostet. Auf diesem sieht man, wie Perisic von "unten" sowie Hofmann von der "Seite" kommt. Man sieht sogar einen Teil der Sohle von Hofmann, welche im Gegensatz zum restlichen Schuh schwarz ist.
Im Moment des Kontaktes wird der vordere Teil von Hofmanns Fuß deutlich hochgedrückt. Man sieht plötzlich für kurze Zeit einen viel größeren Teil der Sohle.
Wie soll das möglich sein, wenn hier lediglich ein Treffer Seite an Seite vorliegt? Das macht überhaupt keinen Sinn. Ergo gab es einen sauberen Treffer (auch!) mit der offenen Sohle. Perisic reklamiert keinen Elfmeter, krümmt sich aber vor Schmerzen auf dem Boden. Hier nun anzufangen zu fabulieren, ob diese Schmerzen vom Schuhrand oder der offenen Sohle ausgelöst worden sind ist absolut irrsinnig. 

Und @Naynwehr: im Fußball ist Ballbesitz und Ballbezug von entscheidender Rolle. Der einzige, der unter diesem Aspekt den Gegner tritt ist schlicht und ergreifend Hofmann...
Edit: Auf dem Video sieht man zudem klar und deutlich dass die Füße sich ganz und gar nicht auf der gleichen Höhe befinden - ebenso auf dem Standbild von hinten...


Ich sehe auf dem Pixelbrei tatsächlich, dass er mehr Schwarz enthält, Perisics Fuß ist aber durchgängig vor dem von Hofmann und seine Sohle ist auch schwarz, da müsste man dann auch das gelb vom Schuh mehr sehen, wenn Hofmann wirklich viel über Perisic wäre. Welcher Pixel da zu wem gehört kann man nicht ansatzweise unterscheiden weil dafür die Auflösung viel zu schlecht ist. Aber da werden wir wohl auch nicht auf einen Nenner kommen, solange es die Perspektiven nicht in ordentlicher Auflösung gibt. Ich habe auch nicht behauptet, dass sie dauerhaft den Fuß auf einer Höhe haben, aber zum Zeitpunkt vom Kontakt sind sie es mMn ziemlich genau und treffen sich mehr seitlich als von oben/unten.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #173


10.12.2019 17:27


ArchieGreen


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 05.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 367

@Stempel

- richtig entschieden
Zitat von Stempel
Zitat von ArchieGreen
Ein Schussblock der Sekundenbruchteile zu spät kommt, wie man sieht.

Möglicherweise solltest Du Dich mit meiner Frau unterhalten, die findet meine Meinung selten erwartbar. Es tröstet mich das die große Mehrheit meine Meinung teilt.


Inwiefern ist Sekundenbruchteile zu spät regeltechnisch anders zu bewerten als zu spät?

Gar nicht insbesondere dann nicht wenn wir hier kein Foull erfolgt



VAR abschaffen - sofort!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #174


10.12.2019 17:33


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 348

@Naynwehr

Zitat von Naynwehr
Zitat von Stempel
Gestern um 14.59 Uhr wurde ein Video von der Seite gepostet. Auf diesem sieht man, wie Perisic von "unten" sowie Hofmann von der "Seite" kommt. Man sieht sogar einen Teil der Sohle von Hofmann, welche im Gegensatz zum restlichen Schuh schwarz ist.
Im Moment des Kontaktes wird der vordere Teil von Hofmanns Fuß deutlich hochgedrückt. Man sieht plötzlich für kurze Zeit einen viel größeren Teil der Sohle.
Wie soll das möglich sein, wenn hier lediglich ein Treffer Seite an Seite vorliegt? Das macht überhaupt keinen Sinn. Ergo gab es einen sauberen Treffer (auch!) mit der offenen Sohle. Perisic reklamiert keinen Elfmeter, krümmt sich aber vor Schmerzen auf dem Boden. Hier nun anzufangen zu fabulieren, ob diese Schmerzen vom Schuhrand oder der offenen Sohle ausgelöst worden sind ist absolut irrsinnig. 

Und @Naynwehr: im Fußball ist Ballbesitz und Ballbezug von entscheidender Rolle. Der einzige, der unter diesem Aspekt den Gegner tritt ist schlicht und ergreifend Hofmann...
Edit: Auf dem Video sieht man zudem klar und deutlich dass die Füße sich ganz und gar nicht auf der gleichen Höhe befinden - ebenso auf dem Standbild von hinten...


Ich sehe auf dem Pixelbrei tatsächlich, dass er mehr Schwarz enthält, Perisics Fuß ist aber durchgängig vor dem von Hofmann und seine Sohle ist auch schwarz, da müsste man dann auch das gelb vom Schuh mehr sehen, wenn Hofmann wirklich viel über Perisic wäre. Welcher Pixel da zu wem gehört kann man nicht ansatzweise unterscheiden weil dafür die Auflösung viel zu schlecht ist. Aber da werden wir wohl auch nicht auf einen Nenner kommen, solange es die Perspektiven nicht in ordentlicher Auflösung gibt. Ich habe auch nicht behauptet, dass sie dauerhaft den Fuß auf einer Höhe haben, aber zum Zeitpunkt vom Kontakt sind sie es mMn ziemlich genau und treffen sich mehr seitlich als von oben/unten.


Danke erstmal für die angenehme Diskussion. Beim "Pixelbrei" geb ich dir grundsätzlich recht. Aber im Video sieht man, dass Perisic von unten kommt, aus dem Bild, dass Perisic Fuß auch beim Kontakt der "untere" ist und wieder im Video, dass sich eine Sohle beim Kontakt hochbiegt. Wenn man den Bewegungslauf anschaut, macht es aber irgendwie keinen Sinn dass das Perisic' Sohle sein soll. Bei Hofmann dagegen macht es absolut Sinn. Ich lasse mich aber gerne auch eines besseren belehren?!
Versteh mich auch nicht falsch. Während dem Spiel dachte ich dass Hofmann voll drüber gehalten hat - da wären wir beim Punkt "sehen was man sehen will". Nach den ersten Bilder hier war ich mir da überhaupt nicht mehr sicher und fand es absolut ok nicht zu pfeifen. Nach den neuesten Bildern ist das dann aber doch ein recht klarer Elfmeter. 
Der Beißreflex ergibt sich hier doch auch mal wieder aus den absurden Bewertungen manch einem. Ich mein Perisic schauspielert nicht, fordert keinen Elfmeter und hat offensichtlich ziemlich heftige Schmerzen. Dann zu sagen der Kontakt wäre "harmlos" oder "klein" kann doch niemand ernst meinen. Dann gibt es wieder sich vollkommen beißende Bewertungen mit Blick auf vergangene Bewertungen. Normale Nachfragen werden ignoriert. Und on top wird hier dann noch über Schmerzbilder fabuliert, von denen kein Schiedsrichter der Welt ausreichend Ahnung hat. Ich habe Hagi ja gefragt ob und wie das gelehrt werden soll. Wenn es gar nicht gelehrt wird wäre das der nächste hausgemachte Blödsinn...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #175


10.12.2019 18:28






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Stempel

Zitat von Stempel
Zitat von Naynwehr
Zitat von Stempel
Gestern um 14.59 Uhr wurde ein Video von der Seite gepostet. Auf diesem sieht man, wie Perisic von "unten" sowie Hofmann von der "Seite" kommt. Man sieht sogar einen Teil der Sohle von Hofmann, welche im Gegensatz zum restlichen Schuh schwarz ist.
Im Moment des Kontaktes wird der vordere Teil von Hofmanns Fuß deutlich hochgedrückt. Man sieht plötzlich für kurze Zeit einen viel größeren Teil der Sohle.
Wie soll das möglich sein, wenn hier lediglich ein Treffer Seite an Seite vorliegt? Das macht überhaupt keinen Sinn. Ergo gab es einen sauberen Treffer (auch!) mit der offenen Sohle. Perisic reklamiert keinen Elfmeter, krümmt sich aber vor Schmerzen auf dem Boden. Hier nun anzufangen zu fabulieren, ob diese Schmerzen vom Schuhrand oder der offenen Sohle ausgelöst worden sind ist absolut irrsinnig. 

Und @Naynwehr: im Fußball ist Ballbesitz und Ballbezug von entscheidender Rolle. Der einzige, der unter diesem Aspekt den Gegner tritt ist schlicht und ergreifend Hofmann...
Edit: Auf dem Video sieht man zudem klar und deutlich dass die Füße sich ganz und gar nicht auf der gleichen Höhe befinden - ebenso auf dem Standbild von hinten...


Ich sehe auf dem Pixelbrei tatsächlich, dass er mehr Schwarz enthält, Perisics Fuß ist aber durchgängig vor dem von Hofmann und seine Sohle ist auch schwarz, da müsste man dann auch das gelb vom Schuh mehr sehen, wenn Hofmann wirklich viel über Perisic wäre. Welcher Pixel da zu wem gehört kann man nicht ansatzweise unterscheiden weil dafür die Auflösung viel zu schlecht ist. Aber da werden wir wohl auch nicht auf einen Nenner kommen, solange es die Perspektiven nicht in ordentlicher Auflösung gibt. Ich habe auch nicht behauptet, dass sie dauerhaft den Fuß auf einer Höhe haben, aber zum Zeitpunkt vom Kontakt sind sie es mMn ziemlich genau und treffen sich mehr seitlich als von oben/unten.


Danke erstmal für die angenehme Diskussion. Beim "Pixelbrei" geb ich dir grundsätzlich recht. Aber im Video sieht man, dass Perisic von unten kommt, aus dem Bild, dass Perisic Fuß auch beim Kontakt der "untere" ist und wieder im Video, dass sich eine Sohle beim Kontakt hochbiegt. Wenn man den Bewegungslauf anschaut, macht es aber irgendwie keinen Sinn dass das Perisic' Sohle sein soll. Bei Hofmann dagegen macht es absolut Sinn. Ich lasse mich aber gerne auch eines besseren belehren?!
Versteh mich auch nicht falsch. Während dem Spiel dachte ich dass Hofmann voll drüber gehalten hat - da wären wir beim Punkt "sehen was man sehen will". Nach den ersten Bilder hier war ich mir da überhaupt nicht mehr sicher und fand es absolut ok nicht zu pfeifen. Nach den neuesten Bildern ist das dann aber doch ein recht klarer Elfmeter. 
Der Beißreflex ergibt sich hier doch auch mal wieder aus den absurden Bewertungen manch einem. Ich mein Perisic schauspielert nicht, fordert keinen Elfmeter und hat offensichtlich ziemlich heftige Schmerzen. Dann zu sagen der Kontakt wäre "harmlos" oder "klein" kann doch niemand ernst meinen. Dann gibt es wieder sich vollkommen beißende Bewertungen mit Blick auf vergangene Bewertungen. Normale Nachfragen werden ignoriert. Und on top wird hier dann noch über Schmerzbilder fabuliert, von denen kein Schiedsrichter der Welt ausreichend Ahnung hat. Ich habe Hagi ja gefragt ob und wie das gelehrt werden soll. Wenn es gar nicht gelehrt wird wäre das der nächste hausgemachte Blödsinn...


Es ist schon alleine deshalb absoluter Quatsch, weil Perisics Fuß dazu ja ca 30cm breit(!) sein müsste und das weiß er auch.

Bei einigen hier habe ich leider das Gefühl, dass sie sämtliche Fakten um jeden Preis bestreiten, egal wie eindeutig es auch ist nur um auf ihrer Position beharren zu können. Leider fallen auch einige im KT in diese Gruppe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #176


10.12.2019 18:48


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1734

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Es ist schon alleine deshalb absoluter Quatsch, weil Perisics Fuß dazu ja ca 30cm breit(!) sein müsste und das weiß er auch.

Bei einigen hier habe ich leider das Gefühl, dass sie sämtliche Fakten um jeden Preis bestreiten, egal wie eindeutig es auch ist nur um auf ihrer Position beharren zu können. Leider fallen auch einige im KT in diese Gruppe.


Wo muss der Fuß da 30cm breit sein? So groß ist der Pixelbrei garnicht und durch die Bewegung wird er auch noch zusätzlich verzerrt. In dem Pixelbrei ist einfach nichts zu erkennen was zu wem gehört, bei so unscharfen Bildern dann von eindeutig zu reden ist schon "interessant" und definitiv kein Fakt. Zumal ich eben wegen dieser Unklarheit in den Bildern garnicht abgestimmt habe. Und ja, da beharre ich drauf, ich kann auf den Bildern nicht klar erkennen wie der Kontakt ist und nur mutmaßen und da sehe ich dann nur, dass die Füße ca. auf gleicher Höhe sind und ziehe daraus meine Tendenz. Wenn ich hier scharfe Bilder hätte würde ich das auch durchaus anders sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #177


10.12.2019 19:36






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Naynwehr

Zitat von Naynwehr
Zitat von Potnitla
Es ist schon alleine deshalb absoluter Quatsch, weil Perisics Fuß dazu ja ca 30cm breit(!) sein müsste und das weiß er auch.

Bei einigen hier habe ich leider das Gefühl, dass sie sämtliche Fakten um jeden Preis bestreiten, egal wie eindeutig es auch ist nur um auf ihrer Position beharren zu können. Leider fallen auch einige im KT in diese Gruppe.


Wo muss der Fuß da 30cm breit sein? So groß ist der Pixelbrei garnicht und durch die Bewegung wird er auch noch zusätzlich verzerrt. In dem Pixelbrei ist einfach nichts zu erkennen was zu wem gehört, bei so unscharfen Bildern dann von eindeutig zu reden ist schon "interessant" und definitiv kein Fakt. Zumal ich eben wegen dieser Unklarheit in den Bildern garnicht abgestimmt habe. Und ja, da beharre ich drauf, ich kann auf den Bildern nicht klar erkennen wie der Kontakt ist und nur mutmaßen und da sehe ich dann nur, dass die Füße ca. auf gleicher Höhe sind und ziehe daraus meine Tendenz. Wenn ich hier scharfe Bilder hätte würde ich das auch durchaus anders sehen.


Du willst mir ernsthaft erzählen, dass das schwarze Perisics Sohle sein soll? Wie soll das bitte funktionieren?
Dass sich Hofmanns Fuß nach oben bewegen würde, wenn er nicht von unten, also an der Sohle getroffen werden würde?

Zitat von Potnitla


Und noch was: Perisics Sohle ist übrigens weiß:


(@technik warum funktionieren Imgur-Links nicht immer - unabhängig davon ob es nun http oder https ist und teilweise auch bei Bildern, die hier schon funktioniert haben?)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #178


10.12.2019 21:03






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ich hab's nochmal etwas besser hinbekommen, hier sieht man sogar die Stollen:



Falls die Technik wieder streikt:https://imgur.com/DvWjRlT



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #179


10.12.2019 23:17


Stempel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 348

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Ich hab's nochmal etwas besser hinbekommen, hier sieht man sogar die Stollen:



Falls die Technik wieder streikt:https://imgur.com/DvWjRlT


Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass sich hierzu jetzt noch jemand äußern wird? Das wird einfach wieder schön unter den Tisch gekehrt...

Ich picke mir mal ein paar raus:
@JFB96 Kleiner Kontakt?
@Junior Harmloser Kontakt? Kein Foul?
@Adlerherz Schuhrand an Schuhrand oder nicht doch frontal?
@Hagi01 vertikal oder horizontal?
@Taruiezi keine offene Sohle?
@SetOnFire nicht rücksichtslos?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul an Perisic?  - #180


11.12.2019 08:29


Bounty88
Bounty88

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 393

- richtig entschieden
Man könnte auch einfach akzeptieren, daß nun mal viele eine andere Meinung dazu haben. Dann braucht man hier nicht dogmatisch seinen Standpunkt vertreten.
Abseits von WT interessiert die Szene niemanden. Zumal es zig Szenen solcher Art gibt, welche nach Torschuss einfach nicht gepfiffen werden 



Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

07.12.2019 15:30


49.
Perisic
60.
Bensebaini
92.
(11er)
Bensebaini

Schiedsrichter

Marco FritzMarco Fritz
Note
4,4
Bor. M'Gladbach 2,8   4,0  Bayern München 5,5
Rafael Foltyn
Guido Kleve
Dr. Robert Kampka
Frank Willenborg
Rafael Foltyn

Statistik von Marco Fritz

Bor. M'Gladbach Bayern München Spiele
16  
  27

Siege (DFL)
6  
  21
Siege (WT)
9  
  21

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
4  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  3
Niederlagen (WT)
3  
  4

Aufstellung

Pléa 64.
Sommer
Bensebaini
Gelbe Karte Hofmann
Thuram
Ginter
Gelbe Karte Zakaria
Stindl 85.
Elvedi
Lainer
Gelbe Karte Bénes 58.
68. Boateng  Gelbe Karte
20. Tolisso 
Coman 
Alaba 
Kimmich 
Müller 
Lewandowski  Gelbe Karte
Neuer 
Davies 
Alcántara  Gelbe Karte
Goretzka 
Embolo  58.
Raffael  85.
Herrmann  64.
20. Perisic
68. Javi Martinez Gelb-Rote Karte

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema