Foul im Gladbacher Strafraum

Relevante Themen

 Strittige Szene
  18. Min.: Foul im Gladbacher Strafraum | von Michel_K
 Vorschläge der Community
  50. Min.: Freistoß vor 2:1 korrekt? | von Zitruspflanze

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für 1. FC Union Berlin

Bei einer einigermaßen unscheinbaren Bogenlampe im Gladbacher Strafraum wird ein Unioner hinten am Trikot gezogen und fällt. Der Pfiff bleibt aus. Hätte es Elfmeter für Union geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 3 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Foul im Gladbacher Strafraum  - #1


31.05.2020 15:55


Michel_K


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.12.2011

Aktivität:
Beiträge: 74

- Veto
Bei einer einigermaßen unscheinbaren Bogenlampe im Gladbacher Strafraum wird ein Unioner (ich glaube es war Gentner) hinten am Trikot gezogen und fällt. Der Pfiff bleibt aus. Wenige Sekunden später gibt es die gelbe Karte für Union weil sie einen Konter unterbinden mussten.

Nach dem unterbundenen Konter zeigte die Regie noch einmal den Griff an Gentners Trikot. Wirkt zunächst der sehr beherzt umgerissen. Leider beschäftigte sich Sky lediglich mit dem Folgefoul.

War das so okay oder hätte es Elfmeter für Union geben müssen?

(Wenn ich Bildmaterial bekommen füge ich es ein)
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
21,05 %

Veto:
78,95 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #2


31.05.2020 15:58


JulianTuri


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 09.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 48

- Veto
Lainer zieht Gentner da schon sehr deutlich zu Boden. Da hätten sich die Fohlen über einen Elfmeterpfiff nicht beschweren können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #3


31.05.2020 16:07


Trick17


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 113

- Veto
Das war schon packen und umreißen, da war nichts in Richtung Kampf um den Ball oder was auch immer. Eigentlich ein klarer Elfmeter. Trikottausch dürfen sie gerne nach dem Spiel machen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #4


31.05.2020 16:10


Michel_K


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.12.2011

Aktivität:
Beiträge: 74

- Veto
Für mich bleibt es ein Buch mit sieben Siegeln wann der Schiedsrichter es sich nochmal ansieht und wann nicht.

Ich weiß diese Quervergleiche sind nie wirklich hilfreich, aber dennoch in meinem Kopf so vorhanden:

Beim ersten Einsatz des VAR gibt es nachträglich einen Elfmeter, weil Lewandowski bei einer Flanke ca 14m vor dem Tor leicht gehalten wird. Auch bei vielen anderen Entscheidungen (völlig irre Handelfmeter, leichteste Foulspiele im Strafraum) wird kleinlich, aber technisch korrekt gepfiffen.

Und dann gibt es Szenen wie hier, in denen ein Spieler einfach so richtig plump am Trikot nach hinten umgerissen wird, und es gibt nicht nur keine Korrektur - es gibt nicht mal eine Prüfung durch den Feldschiedsrichter.

Ich versuche das so neutral wie möglich zu sehen - nur verständlich ist es für mich nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #5


31.05.2020 16:14


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1461

@Michel_K

Zitat von Michel_K
Für mich bleibt es ein Buch mit sieben Siegeln wann der Schiedsrichter es sich nochmal ansieht und wann nicht.

Ich weiß diese Quervergleiche sind nie wirklich hilfreich, aber dennoch in meinem Kopf so vorhanden:

Beim ersten Einsatz des VAR gibt es nachträglich einen Elfmeter, weil Lewandowski bei einer Flanke ca 14m vor dem Tor leicht gehalten wird. Auch bei vielen anderen Entscheidungen (völlig irre Handelfmeter, leichteste Foulspiele im Strafraum) wird kleinlich, aber technisch korrekt gepfiffen.

Und dann gibt es Szenen wie hier, in denen ein Spieler einfach so richtig plump am Trikot nach hinten umgerissen wird, und es gibt nicht nur keine Korrektur - es gibt nicht mal eine Prüfung durch den Feldschiedsrichter.

Ich versuche das so neutral wie möglich zu sehen - nur verständlich ist es für mich nicht.


Wann er es sich es ansieht oder nicht, ist eigentlich relativ klar geregelt, nur für die Zuschauer nicht immer ersichtlich.

Hier könnte es bspw so gewesen sein, dass der VAR Willenborg fragt, ob er das Halten gesehen habe. Ist die Antwort: "Ja, aber reicht mir nicht.", ist das Gespräch eigentlich schon vorbei. Wenn der VAR darin einen offensichtlichen Fehler sieht, oder aber der SR das Halten nicht wahrgenommen hat, geht es an den Bildschirm zur erstmaligen oder neuen Bewertung. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #6


31.05.2020 16:19


Michel_K


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.12.2011

Aktivität:
Beiträge: 74

@yannick811

- Veto
Zitat von yannick811
Zitat von Michel_K
Für mich bleibt es ein Buch mit sieben Siegeln wann der Schiedsrichter es sich nochmal ansieht und wann nicht.

Ich weiß diese Quervergleiche sind nie wirklich hilfreich, aber dennoch in meinem Kopf so vorhanden:

Beim ersten Einsatz des VAR gibt es nachträglich einen Elfmeter, weil Lewandowski bei einer Flanke ca 14m vor dem Tor leicht gehalten wird. Auch bei vielen anderen Entscheidungen (völlig irre Handelfmeter, leichteste Foulspiele im Strafraum) wird kleinlich, aber technisch korrekt gepfiffen.

Und dann gibt es Szenen wie hier, in denen ein Spieler einfach so richtig plump am Trikot nach hinten umgerissen wird, und es gibt nicht nur keine Korrektur - es gibt nicht mal eine Prüfung durch den Feldschiedsrichter.

Ich versuche das so neutral wie möglich zu sehen - nur verständlich ist es für mich nicht.


Wann er es sich es ansieht oder nicht, ist eigentlich relativ klar geregelt, nur für die Zuschauer nicht immer ersichtlich.

Hier könnte es bspw so gewesen sein, dass der VAR Willenborg fragt, ob er das Halten gesehen habe. Ist die Antwort: "Ja, aber reicht mir nicht.", ist das Gespräch eigentlich schon vorbei. Wenn der VAR darin einen offensichtlichen Fehler sieht, oder aber der SR das Halten nicht wahrgenommen hat, geht es an den Bildschirm zur erstmaligen oder neuen Bewertung. 


Das das im Grundsatz so funktioniert ist klar. Nur gewinnt man als Fan den Eindruck, dass es einfach so gar keine Linie bei den VARs gibt. Es ist Für mich teilweise so als würden sie verschiedene Sportarten bewerten.

Mit Sicherheit ist es normal, dass verschiedene SR verschiedene Linien haben. Das war auch schon vor VAR so. Nur gehen die Linien vor dem Hintergrund der technischen Möglichkeiten des VAR einfach viel zu weit auseinander, das ist schon absurd.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #7


31.05.2020 16:41


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5820

Das sah mir sehr nach einem saftigen Textiltest von Lainer aus. Für mich ein Elfmeter



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #8


31.05.2020 17:58


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1843

Es gab eine Wiederholung danach, die hat mMn relativ deutlich das Ziehen von Lainer gezeigt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #9


31.05.2020 18:05


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 289

Gibt es Bilder zu der Szene?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #10


31.05.2020 18:46


CallisErbe


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 17.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 207

- Veto
Textilprobe deutlich über den Toleranzrahmen der Geringfügigkeit hinaus. Das hatte mich durchaus verwundert, dass dort nicht noch eingegriffen und auf Strafstoß korrigiert worden ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #11


31.05.2020 19:12


Jokerinho


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 02.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 69

- Veto
Ich schätze, da hatten wir viel Glück. Allerdings würde ich gerne noch ein paar Bilder sehen, da das bei Sky nicht wirklich ausführlich thematisiert wurde. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #12


31.05.2020 19:28






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Michel_K

Letzte Woche wurde Ginter von Klassen gehalten und gewürgt, das wurde nicht auf strittig gestellt.
Für mich viel zu wenig.
Zitat von Michel_K
Bei einer einigermaßen unscheinbaren Bogenlampe im Gladbacher Strafraum wird ein Unioner (ich glaube es war Gentner) hinten am Trikot gezogen und fällt. Der Pfiff bleibt aus. Wenige Sekunden später gibt es die gelbe Karte für Union weil sie einen Konter unterbinden mussten.

Nach dem unterbundenen Konter zeigte die Regie noch einmal den Griff an Gentners Trikot. Wirkt zunächst der sehr beherzt umgerissen. Leider beschäftigte sich Sky lediglich mit dem Folgefoul.

War das so okay oder hätte es Elfmeter für Union geben müssen?

(Wenn ich Bildmaterial bekommen füge ich es ein)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #13


31.05.2020 22:28


Rotkäppchen
Rotkäppchen

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 25.06.2018

Aktivität:
Beiträge: 16

Trikottest

- Veto
Für mich war das ein sicherer Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #14


01.06.2020 11:48


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5780






 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #15


01.06.2020 11:50


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3084

- Veto
Jo, das sieht recht eindeutig aus.

Beschwert er sich gar nicht?

Völlig unnötig von Lainer da so eine Aktion zu starten.
Das hätte einen 11er für nix gegeben und wir wären dann hinterhergelaufen.

In der Totalen sieht es zwar eher nach einem Rempler von Neuhaus aus. Aber in der Nahaufnahme wird klar warum er fällt.



Knowledge is a deadly friend, if no one sets the rules. The fate of all mankind, I see is in the hands of fools.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #16


01.06.2020 12:30


Jokerinho


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 02.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 69

- Veto
Mit den Bildern für mich ein klarer Elfmeter. Sehr blöde und unnötige Aktion von Lainer. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #17


01.06.2020 12:48


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 289

Lainer hat die Hand klar am Trikot

Dennoch kommt mir der Fall eher durch Hofmanns Rempler zustande, der Genter über Lainers Oberschenkel nach hinten einknicken lässt.

In der Summe würde ich allerdings auch zu Elfmeter tendieren



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #18


01.06.2020 17:10


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

Gentner zieht genauso am anderen Trikot. Selbst als er am Boden sitzt, ist seine Hand dort noch.
Deswegen Null Beschwerde und auch eindeutig kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul im Gladbacher Strafraum  - #19


01.06.2020 19:15


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 448

Stindl versperrt leider in der Nahaufnahme die Sicht, somit kann ich nicht 100% sagen ob Lainer ihn da voll umreist oder er nur der Bewegung folgt u. das Fallen durch Hofmann ausgelöst wird.

Im 1. Fall würde ich 11m geben, zwar hat der Berliner auch die Hand dauerhaft am Trikot aber die Intensität wäre doch arg verschieden.

Im 2. Fall wäre es für mich kein 11m da ich Hofmann als besser Positioniert sehe und es eher unglücklich ist wie sie „zusammenstoßen“.

Da ich zwischen Fall 1 und 2 nicht klar sagen kann was passiert ist enthalte ich mich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Recht starkes Trikotziehen. Für mich ein Foulspiel.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Spürbarer Trikottest, der den Spieler ordentlich hindert. Ich hätte den gepfiffen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Zu stark (bzw. schon ungeschickt genug) am Trikot gezogen, für mich ein Foul.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Verteidiger reißt den Angreifer unnötig zu Boden und nimmt ihm damit die Chance, in ein Kopfballduell um den Ball zu gehen. Ich hätte den Strafstoß tatsächlich gegeben.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Schon ein deutliches und recht langes Ziehen, letztendlich zieht er ihn zu Boden, das sollte man schon pfeifen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Eindeutiges Halten. Ich hätte Elfmeter gepfiffen.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Deutliches Ziehen am Trikot, der Gladbacher reißt ja schon dran. Für mich strafbar und damit Elfmeter.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Das Halten in Kombination mit der "Beinarbeit" ist mir hier zu viel des Guten. Ich hätte auf den Punkt gezeigt.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Textiltest der Marke "Reißfest". Ich hätte hier auf den Puinkt gezeigt

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Trikottest bestanden. Ui, klarer geht ein Textilverstoß ja kaum. Das ist ein Strafstoß!

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Lainer zieht etwas, für mich aber noch üblich und nicht zu pfeifen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Deutlicher und intensiver Trikotzieher von Lainer in Nähe des zu erwartenden Balles. Das ist für mich ein klarer (!) Elfmeter.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Normales Strafraumgeplänkel. Sicherlich immer gefährlich für die Verteidiger, denn über einen Pfiff dürfte man sich nun auch nicht beschweren. Mir ist es nicht genug.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Sieht in der Zeitlupe viel schlimmer aus als in der realen Zeit. Da sind eigentlich 3 Gladbacher und Gentner im Kampf um den Ball, da wird immer gezogen. Auch Gentner hat den Arm bei Laimer am Körper. Das reicht mir nicht für einen Elfmeter.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Das ist mir eindeutig zu stark gezogen. Ich hätte hier auf den Punkt gezeigt.

×

31.05.2020 15:30


17.
Neuhaus
18.
(11er)
unbekannt
41.
Thuram
50.
Andersson
59.
Thuram
81.
Pléa

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
2,4
Bor. M'Gladbach 2,8   2,2  1. FC Union Berlin -
Arne Aarnink
Guido Kleve
Rafael Foltyn
Tobias Welz
Jan Seidel

Statistik von Frank Willenborg

Bor. M'Gladbach 1. FC Union Berlin Spiele
5  
  5

Siege (DFL)
3  
  2
Siege (WT)
3  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
1  
  2
Niederlagen (WT)
1  
  2

Aufstellung

Sommer
Bensebaini 90.
Gelbe Karte Neuhaus 90.
Stindl 82.
Ginter
Gelbe Karte Hofmann 82.
Thuram
Elvedi
Gelbe Karte Lainer
Herrmann 73.
Pléa
Prömel 
80. Ingvartsen 
46. Subotic 
80. Gentner 
60. Lenz 
Andersson 
Gikiewicz 
Friedrich  Gelbe Karte
Trimmel 
Bülter  Gelbe Karte
Schlotterbeck 
Kramer  73.
Doucouré  90.
Traoré  82.
Bénes  82.
Wendt  90.
60. Ryerson
80. Ujah
46. Kroos
80. Malli
65. Mees

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach 1. FC Union Berlin Schüsse auf das Tor
16  
  17

Torschüsse gesamt
15  
  12

Ecken
4  
  3

Abseits
4  
  1

Fouls
13  
  9

Ballbesitz
58%  
  42%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema