Foul von Adams vor dem 0-2?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  71. Min.: Foul von Adams vor dem 0-2? | von Spreeathener  VAR
 Vorschläge der Community
  87. Min.: Elfmeter Hertha | von Spreeathener
 Allgemeine Themen
  Fehlende Nachspielzeit | von sickma
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Trotz Foulspiels gegebener Treffer für RB Leipzig

Guendouzi kommt im Duell gegen Adams zu Fall, der den Ball zu Mukiele ablegt, welcher dann das Tor erzielt. War der Einsatz von Adams noch im Rahmen der Erlaubten?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 7 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #41


21.02.2021 21:52


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 4151

Das war schon heftig

- Veto
Im Spiel dachte ich, was soll denn diese komische Drehung. Im gif ist die Aktion, mit dem Griff in die Haare zu erklären. Für mich eine Tätlichkeit. Tor hätte nicht zählen dürfen und nach dem Anschauen des Videos wäre eine rote Karte für Adams angebracht gewesen.



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #42


21.02.2021 21:57


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9377

@Belhandi

Zitat von belhandi
grad angesehen, das ist ein kurzes ziehen an den haaren und das hätte der VAR sehen müssen - da gibt es keinen Spielraum mit "nicht doll genug gezogen" o.ä. lächerlich

https://streamable.com/8bcznk

Da ist man seit nunmehr 13 Jahren bei Wahre Tabelle und denkt, man habe schon alles erlebt und dann sowas
An den Haaren ziehen ist eine absolute Unsportlichkeit, die mE ungeachtet der Intensität geahndet werden sollte. Ich meine auch, dass der Kopf von Guendouzi ein Stück weit nach hinten geht. Stand jetzt hätte ich hier abgepfiffen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #43


21.02.2021 22:02


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9377

@Schwarzangler

Zitat von Schwarzangler
Im Spiel dachte ich, was soll denn diese komische Drehung. Im gif ist die Aktion, mit dem Griff in die Haare zu erklären. Für mich eine Tätlichkeit. Tor hätte nicht zählen dürfen und nach dem Anschauen des Videos wäre eine rote Karte für Adams angebracht gewesen.

Für eine Tätlichkeit fehlt mir dann doch die Intensität, soweit würde ich nach den Bilder nicht gehen wollen



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #44


21.02.2021 22:19


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1150

@lexhg98

- richtig entschieden
Zitat von lexhg98
Im Livespiel dachte ich, Guendouzi ist einfach nur hingefallen.

Aber auf dem GIF erkennt man eindeutig, dass an seinen Haaren gezogen wurde, die bewegen sich, wenn auch kurz, in die Richtung von Adams, der seinen Arm in dem Moment auch noch wegzieht. 

Reicht das für ein Foul? Die reine Intensität betrachtet würd ich sagen nicht. Aber lässt man es wirklich durchgehen, dass man Spieler einfach so an den Haaren ziehen darf? Finde so eine Aktion ehrlich gesagt unterste Schublade und finde da sogar gelesene Argumentationen in Richtung Tätlichkeit nachvollziehbar. 

Dann lese ich sowas wie: Guendouzi hat nunmal so Haare,  da kann das passieren. Ja läuft. Damit ist doch alles gesagt. Warum hat er nur so Haare? Mensch, soll er sie doch abschneiden, damit die Gegner ihn nicht daran ziehen können. Selbst Schuld der Matteo.

Und Dardai? Als ob der live oder in der Wiederholung im Interview sowas sehen konnte. Wenn er sich da hinstellt und sagt: Foul! Dann ist er ein schlechter Verlierer.

Nun gut, bis morgen muss ich mir das noch ein paar Mal anschauen. Sobald Adams hier aktiv zugreift, ist es für mich absichtlich, Foul und eventuell Rot wegen einer Tätlichkeit. Alle Indizien passen bisher, aber irgendwer meinte, man sieht auch das Zugreifen, hab ich bisher noch nicht.


Da du mich schon direkt ansprichst: verdreh nicht, was ich geschrieben habe. Fakt ist, dass es bei Guendouzis Frisur fast unmöglich ist, dieser im Zweikampf nicht regelmäßig nahe zu kommen, oder sie - wie auch immer - zu berühren. Das ist übrigens auch das, was hier passiert. Weder greift Adams danach, noch zieht er irgendwie bewusst an den Haaren. Er gerät einfach nur mit der Hand in die Locken. Ob er dann kurz zugreift oder sich seine Finger in einer Strähne verhaken, werden wir kaum erfahren.

Ich habe nirgends gesagt, dass der Herthaner sich die Haare schneiden soll (das geht aktuell auch nur bedingt), ich habe lediglich darauf verwiesen, daß andere Sportarten das zur Schau tragen solcher Frisuren per Spielordnung verhindern. Und jetzt rate mal, warum sie das tun? Frisuren wie diese sind ein permanentes Risiko in Sportarten mit Körperkontakt. Ich würde dort - wenn es schon die Spielordnung nicht vorschreibt - auch als Verantwortlicher mal an den Spieler heran treten und ihn auffordern, da ein bisschen Ordnung rein zu bringen. Dann müssen wir nämlich erst gar nicht über eine Szene wie diese diskutieren. 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #45


21.02.2021 22:25


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 227

- richtig entschieden
Das kurze Ziehen an den Haaren ist für mich unstrittig. Maßgeblich ist die Frage, ob das ursächlich für das Fallen ist und das ist es für mich nicht. Ähnlich verhält es sich ja auch um einen Fußkontakt im Strafraum. Da führt ja auch nicht jeder Kontakt zum Strafstoß, ausser es ist ursächlich für das Fallen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #46


21.02.2021 22:27


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 227

@Schwarzangler

- richtig entschieden
Zitat von Schwarzangler
Im Spiel dachte ich, was soll denn diese komische Drehung. Im gif ist die Aktion, mit dem Griff in die Haare zu erklären. Für mich eine Tätlichkeit. Tor hätte nicht zählen dürfen und nach dem Anschauen des Videos wäre eine rote Karte für Adams angebracht gewesen.

Hier eine Tätlichkeit zu erkennen, lässt mich doch stark an die Objektivität und die Regelkenntnis zweifeln!



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #47


21.02.2021 22:30


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6180



Ich sehe hier kein gezieltes Greifen nach den Haaren. Er will nach der Schulter greifen, wie es relativ üblich ist, und bleibt dann halt in den Haaren hängen. Neben dem "normalen" Anwinkeln der Finger, wie es üblich wäre, wenn man nach der Schulter greift, sehe ich auch kein festes Zugreifen bei den Haaren.
Aus eigener Erfahrung mit solchen Haaren ( ) kann ich relativ eindeutig sagen: Man muss nicht zugreifen, um in solchen Haaren hängen zu bleiben.
Man kann hier schon auf Foul entscheiden, von einer Tätlichkeit ist das für mich aber weit entfernt.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #48


21.02.2021 22:31


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1916

@harrisking

Zitat von harrisking
Da du mich schon direkt ansprichst: verdreh nicht, was ich geschrieben habe. Fakt ist, dass es bei Guendouzis Frisur fast unmöglich ist, dieser im Zweikampf nicht regelmäßig nahe zu kommen, oder sie - wie auch immer - zu berühren. Das ist übrigens auch das, was hier passiert. Weder greift Adams danach, noch zieht er irgendwie bewusst an den Haaren. Er gerät einfach nur mit der Hand in die Locken. Ob er dann kurz zugreift oder sich seine Finger in einer Strähne verhaken, werden wir kaum erfahren.

Ich habe nirgends gesagt, dass der Herthaner sich die Haare schneiden soll (das geht aktuell auch nur bedingt), ich habe lediglich darauf verwiesen, daß andere Sportarten das zur Schau tragen solcher Frisuren per Spielordnung verhindern. Und jetzt rate mal, warum sie das tun? Frisuren wie diese sind ein permanentes Risiko in Sportarten mit Körperkontakt. Ich würde dort - wenn es schon die Spielordnung nicht vorschreibt - auch als Verantwortlicher mal an den Spieler heran treten und ihn auffordern, da ein bisschen Ordnung rein zu bringen. Dann müssen wir nämlich erst gar nicht über eine Szene wie diese diskutieren. 


Das mit der Hand in die Locken geraten ist auch nicht schlimm. Aber dass er dann halt zugreift.
Für mich hat sich dein Kommentator gelesen, als sagst du: selbst schuld bei den Haaren.
Und Guendouzi ist eben nicht daran schuld, wenn der Leipziger daran zieht.

Wir müssten auch nicht über die Szene diskutieren, wenn der Leipziger einfach seine Hände von Guendouzi weglässt und ihn nicht versucht, an der Schulter zu ziehen oder eben den Haaren.

Dass man da allgemein nachbessern könnte, unterschreiben ich. Aber solange es nicht verboten ist...

PS: dass ich etwas übertrieben hatte, hast du hoffentlich gemerkt. 



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #49


21.02.2021 22:38


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 227

@Adlerherz

- richtig entschieden
Zitat von Adlerherz


Ich sehe hier kein gezieltes Greifen nach den Haaren. Er will nach der Schulter greifen, wie es relativ üblich ist, und bleibt dann halt in den Haaren hängen. Neben dem "normalen" Anwinkeln der Finger, wie es üblich wäre, wenn man nach der Schulter greift, sehe ich auch kein festes Zugreifen bei den Haaren.
Aus eigener Erfahrung mit solchen Haaren ( ) kann ich relativ eindeutig sagen: Man muss nicht zugreifen, um in solchen Haaren hängen zu bleiben.
Man kann hier schon auf Foul entscheiden, von einer Tätlichkeit ist das für mich aber weit entfernt.

Das hast du sehr gut beschrieben Adlerherz! Kann mich dem voll anschließen. Auf Toraberkennung würde ich aber nicht gehen, da für mich der Griff nicht ursächlich zum Fallen ist.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #50


21.02.2021 22:39


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 4151

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung
Zitat von Schwarzangler
Im Spiel dachte ich, was soll denn diese komische Drehung. Im gif ist die Aktion, mit dem Griff in die Haare zu erklären. Für mich eine Tätlichkeit. Tor hätte nicht zählen dürfen und nach dem Anschauen des Videos wäre eine rote Karte für Adams angebracht gewesen.

Hier eine Tätlichkeit zu erkennen, lässt mich doch stark an die Objektivität und die Regelkenntnis zweifeln!

Ich weiß zwar nicht, was mein Text mit der Objektivität und der Regelkenntnis zu tun hat, aber Du kannst es mir gern erläutern. 



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #51


21.02.2021 22:42


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1150

@lexhg98

- richtig entschieden
Zitat von lexhg98
Zitat von harrisking
Da du mich schon direkt ansprichst: verdreh nicht, was ich geschrieben habe. Fakt ist, dass es bei Guendouzis Frisur fast unmöglich ist, dieser im Zweikampf nicht regelmäßig nahe zu kommen, oder sie - wie auch immer - zu berühren. Das ist übrigens auch das, was hier passiert. Weder greift Adams danach, noch zieht er irgendwie bewusst an den Haaren. Er gerät einfach nur mit der Hand in die Locken. Ob er dann kurz zugreift oder sich seine Finger in einer Strähne verhaken, werden wir kaum erfahren.

Ich habe nirgends gesagt, dass der Herthaner sich die Haare schneiden soll (das geht aktuell auch nur bedingt), ich habe lediglich darauf verwiesen, daß andere Sportarten das zur Schau tragen solcher Frisuren per Spielordnung verhindern. Und jetzt rate mal, warum sie das tun? Frisuren wie diese sind ein permanentes Risiko in Sportarten mit Körperkontakt. Ich würde dort - wenn es schon die Spielordnung nicht vorschreibt - auch als Verantwortlicher mal an den Spieler heran treten und ihn auffordern, da ein bisschen Ordnung rein zu bringen. Dann müssen wir nämlich erst gar nicht über eine Szene wie diese diskutieren. 


Das mit der Hand in die Locken geraten ist auch nicht schlimm. Aber dass er dann halt zugreift.
Für mich hat sich dein Kommentator gelesen, als sagst du: selbst schuld bei den Haaren.
Und Guendouzi ist eben nicht daran schuld, wenn der Leipziger daran zieht.

Wir müssten auch nicht über die Szene diskutieren, wenn der Leipziger einfach seine Hände von Guendouzi weglässt und ihn nicht versucht, an der Schulter zu ziehen oder eben den Haaren.

Dass man da allgemein nachbessern könnte, unterschreiben ich. Aber solange es nicht verboten ist...

PS: dass ich etwas übertrieben hatte, hast du hoffentlich gemerkt. 


Ich sehe hier kein Zugreifen, ich denke, @Adlerherz bringt es ganz gut auf den Punkt, was hier passiert. Wenn ich meinem Sohn die Haare kämme und der Kamm bleibt kurz hängen, ruckt der Kopf auch kurz und ich kriege ein lautes "Au" zugerufen. 

Ferner ist die Hand hier auch nicht in Form eines irgendwie zu ahndenden Vergehens am Körper dran, sie arbeitet einfach nur ganz normal im Bewegungsablauf mit, da kann durchaus auch mal Körperkontakt dabei sein.

Ich denke, wir sind uns einig, dass eine solche Frisur auf dem Fußballplatz eher unpraktisch ist, falls es dafür eines Beweises bedurfte, wurde dieser hiermit erbracht. Ich bin gespannt auf die Haarpracht Guendouzis im nächsten Spiel.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #52


21.02.2021 22:47


Okudera71


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 776

@Adlerherz

- Veto
Zitat von Adlerherz

Ich sehe hier kein gezieltes Greifen nach den Haaren. Er will nach der Schulter greifen, wie es relativ üblich ist, und bleibt dann halt in den Haaren hängen. Neben dem "normalen" Anwinkeln der Finger, wie es üblich wäre, wenn man nach der Schulter greift, sehe ich auch kein festes Zugreifen bei den Haaren.
Aus eigener Erfahrung mit solchen Haaren ( ) kann ich relativ eindeutig sagen: Man muss nicht zugreifen, um in solchen Haaren hängen zu bleiben.
Man kann hier schon auf Foul entscheiden, von einer Tätlichkeit ist das für mich aber weit entfernt.

Bitte er zieht weiter nach hinten als er hätte merken müssen oops doch nicht die Schulter.
Gerade die Bilder zeigen doch wie er zugreift und die Haare zu fassen bekommt.
Egal was er greifen wollte. Rot vielleicht nicht aber Foul ist unstrittig und damit auch das Tor irregulär.

@harrisking selten so einen Stuss und kruden vergleich gelesen.
Täter Opfer Umkehr par excellence zudem
 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #53


21.02.2021 22:54


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5061

@Adlerherz

Zitat von Adlerherz


Ich sehe hier kein gezieltes Greifen nach den Haaren. Er will nach der Schulter greifen, wie es relativ üblich ist, und bleibt dann halt in den Haaren hängen. Neben dem "normalen" Anwinkeln der Finger, wie es üblich wäre, wenn man nach der Schulter greift, sehe ich auch kein festes Zugreifen bei den Haaren.
Aus eigener Erfahrung mit solchen Haaren ( ) kann ich relativ eindeutig sagen: Man muss nicht zugreifen, um in solchen Haaren hängen zu bleiben.
Man kann hier schon auf Foul entscheiden, von einer Tätlichkeit ist das für mich aber weit entfernt.


ganz ehrlich?
in der führungsperspektive sieht man ganz klar, das da nichts zur Schulter geht.
Die Hand ist im Haar und schliesst sich 360 Grad um die Haare und zieht!
Der Kopf geht klar nach hinten, anstatt mit dem Körper zum Ball.
Das passt nicht zum Ziel Schulter.
und der Berliner hält sich auch nicht das Bein oder sonstwas, sondern den Kopf!

Für mich ein klares Foul



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #54


21.02.2021 22:55


Okudera71


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 776

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung
weit entfernt.

Das hast du sehr gut beschrieben Adlerherz! Kann mich dem voll anschließen. Auf Toraberkennung würde ich aber nicht gehen, da für mich der Griff nicht ursächlich zum Fallen ist.


Das eine hat mit dem anderen nur gar nix zu tun.
der greift beherzt zu und der Kopf geht sogar ein stück nach hinten dadurch.
Also bei aller Parteinahme wegen Abstiegskampf ist das doch Bullshit.
Das ist ein Foul und gehört abgepfiffen..



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #55


21.02.2021 23:02


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 959

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung

Das hast du sehr gut beschrieben Adlerherz! Kann mich dem voll anschließen. Auf Toraberkennung würde ich aber nicht gehen, da für mich der Griff nicht ursächlich zum Fallen ist.


Welche Rolle spielt denn das Fallen noch wenn der Griff ins Haar zuerst war ?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #56


21.02.2021 23:03


Hannesz


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 37

@Adler88

Zitat von adler88
ganz ehrlich?
in der führungsperspektive sieht man ganz klar, das da nichts zur Schulter geht.
Die Hand ist im Haar und schliesst sich 360 Grad um die Haare und zieht!


Sehe ich tatsächlich etwas anders. Ich denke tatsächlich, dass er einfach nur versucht, nach Guendouzis Schulter zu greifen. Dazu passt der Bewegungs- und der zeitliche Ablauf (bitte nicht vergessen, dass das eine Zeitlupe im Bereich 0.25-0.5x ist). Deshalb würde ich hier auch sicher jede persönliche Strafbarkeit absprechen (kein taktisches Foul und/oder Tätlichkeit). Aber tatsächlich tue ich mich, immer noch, auch nach allen (Bewegt-) Bildern schwer mit der Situation.

Ich tendiere tatsächlich zu einem strafbaren Foul (und damit einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters). Der Knackpunkt hier ist aber Relevanz i. S. d. W. T. -- hätte Guendouzi noch relevant eingreifen können? Insbesondere da mir das Fallen nicht ursächlich in der hier diskutierten Situation liegt  (Sturz eher im Rahmen eines normalen Zweikampfs) tendiere ich hier tatsächlich zu "Richtig entschieden" (im Sinne der W. T.) und auch korrekter Nicht-Eingriff der VARs.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #57


21.02.2021 23:05


Weserjung


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 227

@Schwarzangler

- richtig entschieden
Zitat von Schwarzangler
Zitat von Weserjung
Zitat von Schwarzangler
Im Spiel dachte ich, was soll denn diese komische Drehung. Im gif ist die Aktion, mit dem Griff in die Haare zu erklären. Für mich eine Tätlichkeit. Tor hätte nicht zählen dürfen und nach dem Anschauen des Videos wäre eine rote Karte für Adams angebracht gewesen.

Hier eine Tätlichkeit zu erkennen, lässt mich doch stark an die Objektivität und die Regelkenntnis zweifeln!

Ich weiß zwar nicht, was mein Text mit der Objektivität und der Regelkenntnis zu tun hat, aber Du kannst es mir gern erläutern. 

Eine Tätlichkeit gem. Regeltext ist eine übermäßig harte oder brutale Spielweise gegen einen Gegner. Das gibt diese Szene doch in keinster Weise her.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #58


21.02.2021 23:10


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1916

@Adlerherz

Zitat von Adlerherz
Ich sehe hier kein gezieltes Greifen nach den Haaren. Er will nach der Schulter greifen, wie es relativ üblich ist, und bleibt dann halt in den Haaren hängen. Neben dem "normalen" Anwinkeln der Finger, wie es üblich wäre, wenn man nach der Schulter greift, sehe ich auch kein festes Zugreifen bei den Haaren.
Aus eigener Erfahrung mit solchen Haaren ( ) kann ich relativ eindeutig sagen: Man muss nicht zugreifen, um in solchen Haaren hängen zu bleiben.
Man kann hier schon auf Foul entscheiden, von einer Tätlichkeit ist das für mich aber weit entfernt.


Für mich ist das halt genau die Beschreibung eines Fouls
Auch wenn er nach der Schulter greifen möchte; würde er sich festhalten, zieht er an der Schulter (--> Foul). So zieht er halt an den Haaren und was du hier als normales Anwinkeln bezeichnest, reicht eben aus, um das Halten an den Haaren "Dingfest" zu machen.
Es ist nicht fest, aber man erkennt es mMn dennoch eindeutig auf dem Bild.

Foul ja, aber Tätlichkeit nein.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #59


21.02.2021 23:12


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1916

@Hannesz

Zitat von hannesz
Ich tendiere tatsächlich zu einem strafbaren Foul (und damit einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters). Der Knackpunkt hier ist aber Relevanz i. S. d. W. T. -- hätte Guendouzi noch relevant eingreifen können? Insbesondere da mir das Fallen nicht ursächlich in der hier diskutierten Situation liegt  (Sturz eher im Rahmen eines normalen Zweikampfs) tendiere ich hier tatsächlich zu "Richtig entschieden" (im Sinne der W. T.) und auch korrekter Nicht-Eingriff der VARs.


Den Aspekt finde ich sehr interessant. Dafür müssen wir uns vielleicht nochmal längere GIFs mit dem Torabschluss an sich anschauen. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hätte Guendouzi rausschieben können und den Schuss blockieren, was es definitiv relevant machen würde. In 50 Minuten kommt die YT-Zusammenfassung, da sieht man es sicherlich gut.



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Adams vor dem 0-2?  - #60


21.02.2021 23:15


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1916

@harrisking

Zitat von harrisking
Ich sehe hier kein Zugreifen, ich denke, @Adlerherz bringt es ganz gut auf den Punkt, was hier passiert. Wenn ich meinem Sohn die Haare kämme und der Kamm bleibt kurz hängen, ruckt der Kopf auch kurz und ich kriege ein lautes "Au" zugerufen. 

Ferner ist die Hand hier auch nicht in Form eines irgendwie zu ahndenden Vergehens am Körper dran, sie arbeitet einfach nur ganz normal im Bewegungsablauf mit, da kann durchaus auch mal Körperkontakt dabei sein.

Ich denke, wir sind uns einig, dass eine solche Frisur auf dem Fußballplatz eher unpraktisch ist, falls es dafür eines Beweises bedurfte, wurde dieser hiermit erbracht. Ich bin gespannt auf die Haarpracht Guendouzis im nächsten Spiel.


Also das Beispiel ist etwas absurd find ich, aber okay

Ich hab 2 Posts über diesem geschrieben, warum ich das halt als Foul sehe. Ich verstehe aber auch deine Sichtweise.

Ich glaube nicht, dass Guendouzi was ändern wird. Ich meine, gegen Stuttgart hat er auch schon viele unnötige Bälle im Aufbauspiel verloren, hat sich ja hier auch nicht geändert...



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Auch wenn das Ziehen an den Haaren mE nach keine Absicht ist, so liegt hier doch ein (für Guendouzi außerdem schmerzhafter) ahndungswürdiger Einsatz von Adams vor. Ich hätte hier abgepfiffen

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Der Kopf macht eine Bewegung, die zum Ziehen an den Haaren passt, ich hätte hier anders entschieden.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Ich kann kein aktives ziehen oder zugreifen an den Haaren erkennen. Für mich ist das eher sowas wie "durchgleiten" . Für mich kein Foul.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Für mich ist das Haare ziehen ein Foul. Sehe nicht, wo sich der Leipziger unglücklich verheddert o.ä. da wird schon gegriffen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Die Hand ist in den Haaren. Man kann von der gegenüberliegenden Seite den Einfluss auf Guendouzi auch gut erkennen, indem sein Kopf nach hinten gezogen wird. Ich hätte das geahndet.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Aus meiner Sicht geht die Hand hier bewusst Richtung Gegenspieler und dann ist es doch egal ob er absichtlich an den Haaren zieht oder unabsichtlich. Das Ziehen ist eine Beeinträchtigung die ausreicht für ein Foulspiel.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich kein Foul. Ich kann auch kein aktives "Haare ziehen" oder eben Zupacken des Leipzigers erkennen.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Adams zieht für mich klar an den Haaren. Das ist ein Foul und somit abzupfeifen

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Ich kann Argumentationen in beide Richtungen nachvollziehen. Allerdings sehe ich im Standbild ein Zupacken und dadurch wird es für mich ein Ziehen an den Haaren. Das ist einfach ein Foul und das gehört sich nicht. Auch wenn er an die Schulter wollte.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Ein wirkliches Zugreifen sehe ich nicht. Dazu fällt Guendouzi nach vorne, obwohl ihn der Impuls des Hängenbleibens in den Haaren nach hinten fallen lassen sollte. Das ist mir zu gewollt und nur ein Versuch, den Ballverlust zu kaschieren. Weiterspielen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Adams spielt fair den Ball. Dabei verfängt er sich (aus meiner Sicht unabsichtlich) in den Haaren, der Fall nach vorne passt dazu aber nicht. Kein Foul.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ich sehe hier schon ein Haareziehen, was unsportlich ist. Somit hätte ich abgepfiffen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Ich sehe hier immer noch kein absichtliches Ziehen, das regelwidrig wäre. Er will zwar an der Schulter ziehen, aber auch das ist eher üblich und nicht sofort Foulspiel. Danach bleibt er mit den Fingern in den Haaren hängen. Hätte ich auch nicht gepfiffen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Herthaner wird leicht nach hinten gezogen und fällt dann nach vorne. Dafür bekommt er von mir gar nichts.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich denke, es ist ein Haareziehen. Für mich rangiert das ähnlich eines Griffs ins Gesicht und damit für mich abzupfeifen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das eher ein Hängenbleiben als ein bewusstes Ziehen und das Fallmuster ist auch genau entgegengesetzt zu dem, wie es infolge der Krafteinwirkung sein müsste. Daher passen Aktion und Reaktion imA nicht zusammen und ich hätte nicht gepfiffen.

×

21.02.2021 15:30


28.
Sabitzer
71.
Mukiele
84.
Orban

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,1
Hertha BSC 4,3   2,8  RB Leipzig 1,8
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Patrick Ittrich
Tobias Welz
Rafael Foltyn

Statistik von Sven Jablonski

Hertha BSC RB Leipzig Spiele
7  
  9

Siege (DFL)
2  
  6
Siege (WT)
2  
  6

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
3  
  0
Niederlagen (WT)
3  
  0

Aufstellung

Piątek 84.
Jarstein
Klünter
Leckie 60.
Lukebakio 60.
Stark
Gelbe Karte Cunha
Khedira 68.
Dárdai
Tousart
Mittelstädt
Orban 
60. Haidara 
59. Hwang 
83. Halstenberg 
Sabitzer  Gelbe Karte
Angeliño 
83. Poulsen 
Gulácsi 
Klostermann 
Adams 
79. Olmo 
Radonjic  60.
Ngankam  84.
Guendouzi  68.
Netz  60.
79. Kluivert
60. Mukiele
83. Konaté
59. Nkunku
83. Sørloth

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema