Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  55. Min.: Gelb-Rot Koné | von Neon
  85. Min.: Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte? | von Bounty88
 Allgemeine Themen
  Bewertung gelbe Karten | von Michel_K
  Einseite Auslegung | von BigBoymann
  Watzke vs Aytekin | von SGE-Bub

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Reguläre Rote Karte nicht gegeben für Bor. Dortmund

Bellingham springt mit gestrecktem Bein und offener Sohle in Sommer hinein. Trifft ihn erst am Knie und dann am Fuß. Aytekin gibt gelb. Reicht das noch, oder ist das schon rot? ​​​

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #1


26.09.2021 12:13


Bounty88


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 439

- Veto
Bellingham springt mit gestrecktem Bein und offener Sohle in Sommer hinein. Trifft ihn erst am Knie und dann am Fuß. 
Aytekin gibt gelb. Reicht das noch, oder ist das schon rot? 
​​​
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
43,75 %

Veto:
56,25 %




Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #2


26.09.2021 12:14


Bounty88


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 439

- Veto



Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #3


26.09.2021 12:31


TIppfeler


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 27.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 256

Das von den Kommentatoren beschreibene "Zurückziehen" der offenen Sohle habe ich jedenfalls nicht gesehen. Sicherlich eine absolut grenzwertige Szene. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #4


26.09.2021 12:33


yannick811
yannick811

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

yannick811
Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1705

Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Ich habe mich zumindest gewundert, dass Köln da offentlichtlich nicht länger draufgeschaut hat. 

Bellingham kann den Ball nie erreichen, das ist eigenlich schon vor Beginn der Grätsche klar. Dann geht er mit offener Sohle auf das Knie von Sommer. Entlastend ist, dass das am Boden ist. Ein Zurückziehen sehe ich da aber auch nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #5


26.09.2021 12:38


Mastet
Mastet

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 730

- richtig entschieden
Ich finde, wenn er das Bein durchgestreckt lässt, dann muss er runter. So ist es halt rücksichtslos aber nicht brutal oder übermäßig hart. Bein auf dem Boden und versucht den Fuss noch zu strecken, damit eben nicht die Stollen voraus gehen. Gelb ist für mich ausreichend.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #6


26.09.2021 12:43






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@yannick811

Zitat von yannick811
Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Ich habe mich zumindest gewundert, dass Köln da offentlichtlich nicht länger draufgeschaut hat. 

Bellingham kann den Ball nie erreichen, das ist eigenlich schon vor Beginn der Grätsche klar. Dann geht er mit offener Sohle auf das Knie von Sommer. Entlastend ist, dass das am Boden ist. Ein Zurückziehen sehe ich da aber auch nicht.


Dann guck dir mal das gestreckt Bein von Belligham an. Dadurch, dass er in der Grätsche rutscht, kann er die Position nicht wirklich verändern. Beim Kontakt mit Sommer gibt das Bein aber komplett nach. Ergo es ist kein Druck mehr auf dem Bein und er hat nicht durchgezogen. Sonst wäre das Bein durchgedrückt geblieben und hätte zu einer schweren Verletzung führen können. Das wäre dann dunkelrot.

Die Aktion ist grenzwertig, aber für mich ist gelb ok.

Edit: In der 2. Zeitlupe sieht man auch noch kurz, dass er das Bein versucht so auf den Boden zu setzen, dass die Stollen nicht vorne sind. Damit bleibt er aber aufgrund des Tempos im Boden hängen, so dass die Stollen leider doch leicht rausgehen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #7


26.09.2021 12:55


Bounty88


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 439

- Veto

Hier nochmal in Realgeschwindigkeit. Für mich ist das brutal und nicht mehr rücksichtslos. 



Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #8


26.09.2021 13:39


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2069

Bellingham geht völlig übermotiviert in den Zweikampf. Man kann von Glück reden, dass sich Sommer bei der Aktion nicht schwerer verletzt hat. Er hatte nie wirklich eine Chance auf den Ball.
Das wirklich einzige, was man ihm zu Gute halten kann ist, dass er auf dem Bein absolut keine Spannung draufhat, da er beim Kontakt direkt selbst "einknickt". 
Ich schwanke noch zwischen Gelb reicht aus und Rot.



#GemeinsamHertha


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #9


26.09.2021 13:39


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 165

- Veto
Sicherlich grenzwertig. Wenn Sommer da mehr rausmacht, kann ich mir vorstellen, dass es im Anschluss anders gewertet wird, eventuell auch durch ein Eingreifen aus Köln. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #10


26.09.2021 14:41


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 744

- Veto
Über rot hätte sich niemand wundern dürfen.
Bellingham hält das Bein bis zum Aufprall gestreckt. Insofern muss er sich vorwerfen lassen, dass er Sommer hätte übel verletzen können.

Da aber wenig Spannung auf dem Bein lag, ist gelb so grade noch ok.
Grunddätzlich sind solche Aktionen gegen den Keeper zu ahnden, zumal Bellingham hier keine Chance auf den Ball hatte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #11


26.09.2021 16:50


Tareso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 397

Ich finde nicht viele Gründe die gegen eine Rote Karte sprechen, wenn überhaupt, dass keine volle Spannung auf dem Bein ist



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #12


26.09.2021 17:34


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 331

- Veto
Zieht komplett durch. Ein anwinkeln des Beins oder ein zurückziehen ist nicht zu sehen.

Keine Chance auf den Ball und mit so einer Intensität ist die Farbe bei mir Rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #13


26.09.2021 18:30


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 454

- Veto
Betrachtet man die laufenden Bilder genau, ist zu schön zu sehen, dass Bellingham beim Aufspringen des Balles schon erkennen muss, dass er bei seiner Position überhaupt keine Chance mehr hat den Ball zu erreichen.

Es gibt ja genug Szenen in denen ein Stürmer noch sein Bein nach vorne streckt und den Ball dann um wenige Zentimer verfehlt - hier sind es ja beinahe Meter.

Sommer hat den Ball ja schon sicher als Belingham zur Grätsche ansetzt. Also das ist schon eine sehr seltene und ungewöhnliche Aktion von Belingham.

Absicht möchte ich ihm nicht unterstellen, aber vermeidbar wäre diese aus meiner Sicht unnötige und gefährliche Aktion aus seiner Sicht sicher gewesen.
Über Rot hätte er sich nicht beschweren können.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #14


26.09.2021 18:33


vaueffell
vaueffell

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.07.2009

Aktivität:
Beiträge: 273

- Veto
Gefühlte 3 Meter vor Sommer mit gestrecktem Bein, da hätte Bellingham jederzeit das Bein abwinkeln, wegziehen oder sonstwas können. Für mich klare Absicht! Da wird eine Verletzung des Gegenspielers in Kauf genommen!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #15


26.09.2021 18:39


Skjaldi


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 06.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 73

@vaueffell

Zitat von vaueffell
Gefühlte 3 Meter vor Sommer mit gestrecktem Bein, da hätte Bellingham jederzeit das Bein abwinkeln, wegziehen oder sonstwas können. Für mich klare Absicht! Da wird eine Verletzung des Gegenspielers in Kauf genommen!


Und in diesem Fall auch ein Gegenspieler, der sich davor nicht schützen kann, was ja bei Fouls von hinten auch gerne als Argument für die Kartenfarbe benutzt werden kann.

Keine Ahnung, was Bellingham hier vor hatte, den Ball mit der Aktion zu spielen,so wenig Intelligenz und/oder Fußballtalent traue ich ihm nicht zu. So etwas hat für mich auf dem Fußballplatz nichts verloren.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #16


26.09.2021 19:31


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 2010

Puh, ganz eng zwischen rücksichtslos und brutal. Null Chance aufm Ball; der Treffer erfolgt aber nicht (zum Glück!) frontal in den Körper, sondern eher in Richtung Rand. Trotzdem ist es sehr schmerzhaft und äußerst glücklich, dass da nicht mehr passiert ist.
In meinen Augen sind beide Farben vertretbar.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #17


26.09.2021 21:13


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 121

- Veto
Keine Chance auf den Ball. Zudem eine Grätsche auf dem Boden, während der Ball einen halben Meter in der Luft ist und auch noch gut einen halben Meter links von Bellinghams Grtäsche. Was soll sowas? Das absolute Muster einer roten Karte. Das wäre auch klar rot, wenn man einen Feldspieler so wegmacht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #18


26.09.2021 22:01


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 528

- richtig entschieden
Also ich habe für "richtig entschieden" abgestimmt, aber über rot hätte er sich nicht beschweren müssen. Habe ich im Spiel auch schon gedacht.

Für mich aber kein Grund für eine Korrektur und habe schon "deutlichere" Szenen gsehen, die nicht mit rot geahndet wurden (auch seit VAR).

Wenn man dann noch bedenkt, dass Embolo beim Foul gegen Hummels nicht mal gelb bekommen hat, wäre rot hier aus meiner Sicht übertrieben.

(Und nein, man kann die Szenen innerhalb eines Spiels nicht vollständig unabhängig voneinander betrachten)



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #19


26.09.2021 22:12


Hall


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 21.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 300

Bellingham rutscht - hat nicht die volle Kontrolle mehr

- richtig entschieden
Übermotiviert sicher. Aber m.E. ist der Versuch zu erkennen, den Kontakt noch zu vermeiden, was ihm aber nicht gelingt. Die Entscheidung, da hinzugehen, ist für mich ok. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Bellingham an Sommer. Ist das eine rote Karte?   - #20


26.09.2021 22:57


kriz


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 16.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 26

Ich gehe soweit und behaupte, dass wenn Sommer da mehr Drama draus macht, der Hinweis aus Köln gekommen wäre mit anschließender roten Karte.

Ohne Spekulatius jetzt, ist es für mich eine klare rote Karte und somit eine Fehlentscheidung. Er wusste das er den Ball nie bekommen kann und rutscht mit offener Sohle in den Torwart.... ob sein Bein nachgibt oder nicht ist völlig irrelevant.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Schwierig, aber er könnte es so gut verhindern und anders gestalten, dass die offene Sohle voraus mit gestrecktem Bein mir zu viel für eine Gelbe Karte ist.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Bellingham hat eine Chance den Ball zu bekommen. Ich kann auch kein zurückziehen erkennen in Verbindung mit dem Treffer in Kniehöhe für mich rot.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Bellingham hat mMn nie den Hauch einer Chance, den Ball zu erreichen. Ein wirkliches Zurückziehen kann ich auch nicht erkennen. Hohe Intensität und ein klarer Treffer mit der Sohle am Knie. So etwas gehört nicht auf den Fußballplatz, das ist Rot.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Er weiß sofort, dass er etwas falsch gemacht hat und ich hätte hier durchaus auch die rote Karte gegeben. Er geht das Risiko ein ihn schwer zu verletzen, zieht auch nicht zurück oder versucht es zu verhindern.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Keine Chance auf den Ball und mit gestrecktem Bein in den gegnerischen Torhüter zu rutschen ist für mich Rot.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich eher Rot, weil Bellingham hier genug Zeit zum Zurückziehen hat, dies aber nicht macht, sondern voll durchzieht.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Meine Entscheidung liegt letztlich bei Rot. Ausschlaggebend ist für mich, dass er nie eine reelle Chance hatte, den Ball zu spielen. Da hilft es auch nicht, dass er leicht nachgibt.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Für mich rot. Hatte es in meinem Post begründet. Hohe Geschwindigkeit, offene Sohle, aussichtslos. Einfach Quatsch da so reinzugehen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das eine Rote Karte. Ich sehe schon den Sinn dieser völlig aussichtslosen Grätsche nicht und dabei dann noch ein Volltreffer mit der offenen Sohle und dem beinahe durchgestreckten Bein im Kniebereich. Das ist für mich übermäßig hart.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Die Intention Bellinghams geht wohl nicht gegen Sommer, allerdings springt er da schon mit Wumms in den Torwart. Dazu ist die Sohle offen und es entsteht ein richtiger Volltreffer. Ich erwarte von Spielern hier mehr Köpfchen. Gesundheitsgefährdend!

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Bellingham versucht noch, so weit wie möglich auszuweichen. Das ist ein hartes Einsteigen, aber der Fuß ist auch am Boden - nicht irgendwo oben. Hätte es bei Gelb belassen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Anders als zuerst vermutet zieht bellingham hier nicht zurück, sonder rutscht quasi ungebremst in Sommer rein. Für mich ist das gesundheitsgefährdend und somit Rot.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Als Bellingham zur Grätsche ansetzt, ist der Ball schon fast sicher in Sommers Händen. Seine Übermotivation resultiert für mich in brutales Spiel mit Billigung einer Verletzung des Gegners. Rot.

×

25.09.2021 18:30

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
4,4
Bor. M'Gladbach 3,9   3,7  Bor. Dortmund 5,8
Christian Dietz
Markus Sinn
Dr. Martin Thomsen

Statistik von Deniz Aytekin

Bor. M'Gladbach Bor. Dortmund Spiele
28  
  27

Siege (DFL)
15  
  16
Siege (WT)
12  
  15

Unentschieden (DFL)
4  
  4
Unentschieden (WT)
6  
  5

Niederlagen (DFL)
9  
  7
Niederlagen (WT)
10  
  7

Aufstellung

Embolo
Sommer
Ginter
Scally
Hofmann 83.
Jantschke
Gelbe Karte Zakaria
Gelbe Karte Stindl
Elvedi
Gelbe Karte Koné 73.
Gelbe Karte Netz 70.
Hummels 
Dahoud  Gelb-Rote Karte
Witsel 
Akanji 
Bellingham  Gelbe Karte
82. Guerreiro 
82. Malen 
Kobel 
46. Pongracic  Gelbe Karte
82. Meunier 
57. Moukoko 
Wolf  70.
Bénes  83.
Kramer  73.
46. Hazard
82. Wolf
82. Schulz
57. Knauff
82. Reinier

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema