Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  76. Min.: Foul von Gakpo vor dem 2:1 ? | von DasBaschti1887
 Allgemeine Themen
  Nachspiel? | von Bayernkatze
  30. Minute Foul Xavi Simons | von blubs84

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #1


06.07.2024 23:01


DasBaschti1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 273

- Veto
Für mich sieht es so aus , als bringt Gakpo den Türken durch seinen Schussversuch zu Fall in dem er ihn trifft, leider gab es aber keine wirklich guten Bilder um das zu erkennen. Hätte das Tor überhaupt zählen dürfen?

Aufschlussreiche Bilder wären hilfreich.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
62,5 %

Veto:
37,5 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #2


06.07.2024 23:09


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 713

- richtig entschieden
Gakpo versucht den Ball zu spielen und Müldür stellt den Fuß rein, verhindert damit den Torabschluss und spitzelt den Ball dann selbst rein.

Für mich ein korrektes Tor. Geht der Ball nicht rein, sind wir hier bei einem Foul und Elfmeter.

Stellt Müldür das Bein nicht rein, macht Gakpo den rein. Sein Ballspielen kommt dann durch den Kontakt mit Gakpo erst zu Stande. Ohne diesen hätte er nur Gakpos Schussversuch geblockt, ohne Ballspielen, was ein klares Foul wäre.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #3


06.07.2024 23:11


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3864

Keine Ahnung, für mich bisher noch im Rahmen. Mal sehen, wird ja bestimmt gleich nochmal gezeigt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #4


06.07.2024 23:20


DasBaschti1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 273

- Veto
Ich sehe das etwas anders, wenn man den Gegner mit einem Tritt zu Fall bringt ist das für mich ein klares Foul , ob Absicht oder nicht. Aber wie gesagt gab leider keine vernünftigen Bilder um das genau zu sehen , deswegen habe ich hier selber auch noch nicht abgestimmt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #5


06.07.2024 23:41


Guenni


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 06.07.2024

Aktivität:
Beiträge: 5

Wiederholungen von Magenta/RTL

- Veto
Ich bin auf 180 Scheiss Medien! Jetzt hat man die Szene gefühlt 5 mal jeweils von der Seite und vorne gezeigt! Und einmal kam eine Einstellung von hinten und meiner Meinung nach, sah man da deutlich das Gakpo, Müldür als erstes am Bein trifft!

Aber diese Einstellung wird nur kurz gezeigt und niemand geht auf die Einstellung ein! Statt dessen diskutieren die, ob es ein Elfmeter gewesen wäre wenn der Ball nicht rein gegangen wäre.

Sollte ich das richtig gesehen haben und Recht haben, dann schafft den Scheiss VAR ab! Dann brauche ich mich nicht so aufregen wie eben, weil dass der Schiri das sieht ohne VAR ist nahezu ausgeschlossen! Dann lieber ohne VAR und akzeptieren das Schiris nicht alles sehen können!

Gute Nacht Fussball es macht so keinen Spass mehr, wie früher ohne VAR! Da konnte man Fehler eines Schiris einfach besser akzeptieren!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #6


07.07.2024 01:18


FCM


1. FC Magdeburg-Fan1. FC Magdeburg-Fan


Mitglied seit: 07.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 435

- richtig entschieden
in der ersten Wiederholung dachte ich auch der var kassiert das ein... aber nsch dem spiel wurde das bei rtl 5mal in superslomo wiederholt, kA ob elfer wenn nicht drin, aber niemals offensivfoul. daher reguläres tor



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #7


09.07.2024 00:02


Maximum Objectivity


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.06.2023

Aktivität:
Beiträge: 785

Habe es auch in mehreren Zeitlupen und Einstellungen gesehen. Verteidigerfoul ist es in keinem Fall, da er ja den Ball klar spielt.

Nun ist es aber tatsächlich so, dass es zu einem Kontakt kommt, der die Kontrolle des Verteidigers eindeutig negativ beeinträchtigt. Man kann es aber nun schnell abkürzen: das ist niemals ein Foul, da geringfügiger Kontakt ohne schuldhaftes Wirken des Gegners. Das ist dann schlicht einfach Pech!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #8


09.07.2024 11:06


blubs84


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 27.01.2019

Aktivität:
Beiträge: 282

https://www.reddit.com/r/superlig/s/5n0cRm2dRK

Ich weiß noch nicht ob der link funktioniert, hatte bisher nur die andere Perspektive gesehen.
Dachte immer das wäre ein Versuch zu klären, aber da sieht es so aus als ob der hintere Fuß weggezogen wird



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Gakpo vor dem 2:1 ?   - #9


13.07.2024 01:48


Guenni


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 06.07.2024

Aktivität:
Beiträge: 5

@blubs84

- Veto
Zitat von blubs84
https://www.reddit.com/r/superlig/s/5n0cRm2dRK

Ich weiß noch nicht ob der link funktioniert, hatte bisher nur die andere Perspektive gesehen.
Dachte immer das wäre ein Versuch zu klären, aber da sieht es so aus als ob der hintere Fuß weggezogen wird


Genau die Einstellung meinte ich in meinem obigen Post! Nur war die Slowmo bei Magenta noch besser als das hier im Link! Und sorry das ist so klar, Gakpo kommt von hinten fädelt beim vorbeilaufen am Standbein von Müldür ein und zieht es ihm weg! Keine Absicht aber spielt keine Rolle! 

Vielleicht versteht jeder nun mein Post von oben, es gibt diese Bilder, aber sie werden nicht gezeigt oder wenn gezeigt dann ignoriert und nicht thematisiert! Ganz zu schweigen, dass der VAR hier hätte das Tor sogar aberkennen können/müssen! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

06.07.2024 21:00

Schiedsrichter

keine Daten

Schiedsrichter-Statistiken

keine Daten

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema