Foul von Müller beim eigentlichen 4:0

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Torwart Problem bei Nürnberg | von stesspela seminaisär
  Foul von Müller beim eigentlichen 4:0 | von Rudelrocker

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #1


08.12.2018 17:29


Rudelrocker


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 108

Ich hab die Szene mehrfach gesehen... Aber ich kann beim besten Fall kein Faul von Müller erkennen... Bredlow springt Müller ja quasi in den Rücken.
In meinen Augen somit eine Fehlentscheidung.
Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #2


08.12.2018 17:33






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Es war natürlich kein Foul. Wenn man dann sieht, wie Stieler mit der Bewegung erklärt, wie !der stehende! Müller denn angeblich gefoult hätte, sieht man, dass Stieler nicht wirklich tief in der Materie sein kann.
VAR greift leider nicht ein, weil Stieler das Spiel schon unterbrochen hatte, ehe der Ball im Tor war, wenngleich natürlich kein Nürnberger das Tor überhaupt noch hätte verhindern können.

In sofern ein klar reguläres Tor, welcher leider weder für den VAR, noch für WT relevant war, weil Stieler das Spiel zu früh unterbrochen hat.
Neben der nicht gegebenen zwingenden gelben Karte kurz vor Ende bei Foul an Lewy und der trotz massiven Zeitspiel einfach weggelassenen Nachspielzeit in beiden Hälften eine ungenügende Leistung des SRs.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #3


08.12.2018 17:34


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1671

@Rudelrocker

Zitat von Rudelrocker

Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?


Alleine letzten Spieltag gab es 2 Szenen mit VAR-Beteiligung beim Bayern-Spiel.
https://www.wahretabelle.de/spiel/werder-bremen_bayern-munchen/14837?spieltag=13&saisonId=311



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #4


08.12.2018 17:34


Flowing


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 11.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 54

Stürmerfoul



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #5


08.12.2018 17:35






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Flowing

Zitat von Flowing
Stürmerfoul


Wo? Von wem?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #6


08.12.2018 17:36






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von Rudelrocker

Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?


Alleine letzten Spieltag gab es 2 Szenen mit VAR-Beteiligung beim Bayern-Spiel.
https://www.wahretabelle.de/spiel/werder-bremen_bayern-munchen/14837?spieltag=13&saisonId=311


Wo hat dort der VAR eingegriffen? Das ist doch lediglich vom Threadersteller eingestellt worden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #7


08.12.2018 17:36


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5957

@Rudelrocker

Zitat von Rudelrocker
Ich hab die Szene mehrfach gesehen... Aber ich kann beim besten Fall kein Faul von Müller erkennen... Bredlow springt Müller ja quasi in den Rücken.
In meinen Augen somit eine Fehlentscheidung.
Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?
Wie soll ein VAR eingreifen, wenn der SR pfeift, bevor der Ball ins Tor ging?



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #8


08.12.2018 17:37


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1595

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von Rudelrocker

Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?


Alleine letzten Spieltag gab es 2 Szenen mit VAR-Beteiligung beim Bayern-Spiel.
https://www.wahretabelle.de/spiel/werder-bremen_bayern-munchen/14837?spieltag=13&saisonId=311


Nö gab es nicht. Beim klaren Foul an Ribery blieb die Pfeife stumm, bei der anderen Szene wurde auch nicht reagiert (aus meiner Sicht vollkommen zurecht). 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #9


08.12.2018 17:37


Flowing


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 11.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 54

@FCB2711

Zitat von FCB2711
Zitat von Flowing
Stürmerfoul


Wo? Von wem?


Müller, schiebt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #10


08.12.2018 17:39






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Flowing

Zitat von Flowing
Zitat von FCB2711
Zitat von Flowing
Stürmerfoul


Wo? Von wem?


Müller, schiebt


Danke. Du hast die Szene also gar nicht gesehen. Gut zu wissen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #11


08.12.2018 17:40


Flowing


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 11.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 54

Klar, schiebt mit dem rechten Arm den Gegenspieler weg ???

edit: falsche Szene in der Zusammenfassung gesehen, erkenne in dem Fall auch nicht wieso abgepfiffen wurde



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #12


08.12.2018 17:40


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1671

@assasine94-2

Zitat von assasine94-2
Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von Rudelrocker

Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?


Alleine letzten Spieltag gab es 2 Szenen mit VAR-Beteiligung beim Bayern-Spiel.
https://www.wahretabelle.de/spiel/werder-bremen_bayern-munchen/14837?spieltag=13&saisonId=311



Nö gab es nicht. Beim klaren Foul an Ribery blieb die Pfeife stumm, bei der anderen Szene wurde auch nicht reagiert (aus meiner Sicht vollkommen zurecht). 


Stimmt, mein Fehler. Aber im Spiel davor gab es eine VAR-Entscheidung: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2018-19/12/4243364/spielverlauf_bayern-muenchen-14_fortuna-duesseldorf-13.html
Auch im Spiel gegen Freiburg wurde der VAR eingesetzt.

Die Aussage "niemals" ist also falsch.
Aber wahrscheinlich meinte der Kollege, dass  der VAR nicht pro München eingreift.



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #13


08.12.2018 17:44






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Flowing

Zitat von Flowing
Klar, schiebt mit dem rechten Arm den Gegenspieler weg ???


Welchen Gegenspieler denn?
Der SR hat das angebliche Foul am TW gepfiffen, wie er unschwer zu erkennen anzeigt, womit er kaum falscher liegen kann, denn der springt dem stehenden Müller einfach an den Rücken.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #14


08.12.2018 17:49


Rudelrocker


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 10.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 108

@Bogdan Rosentreter



Stimmt, mein Fehler. Aber im Spiel davor gab es eine VAR-Entscheidung: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2018-19/12/4243364/spielverlauf_bayern-muenchen-14_fortuna-duesseldorf-13.html
Auch im Spiel gegen Freiburg wurde der VAR eingesetzt.

Die Aussage "niemals" ist also falsch.
Aber wahrscheinlich meinte der Kollege, dass  der VAR nicht pro München eingreift.


Ok OK, nie stimmt natürlich auch nicht. Aber du sagst es selber, selbst gegen Düsseldorf gab es eine Szene kurz vir Schluss die nicht gepfiffen wurde. Fakt, wir haben kein Glück mit dem VAR...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #15


08.12.2018 19:38


Skjaldi


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 06.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 71

@hrub

Zitat von hrub
Zitat von Rudelrocker
Ich hab die Szene mehrfach gesehen... Aber ich kann beim besten Fall kein Faul von Müller erkennen... Bredlow springt Müller ja quasi in den Rücken.
In meinen Augen somit eine Fehlentscheidung.
Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?
Wie soll ein VAR eingreifen, wenn der SR pfeift, bevor der Ball ins Tor ging?
Bei Dortmund geht das...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #16


08.12.2018 23:57


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 487

@Skjaldi

Zitat von Skjaldi
Bei Dortmund geht das...


Wo?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #17


09.12.2018 00:06


Rukiri


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 07.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 635

@sebbo

Zitat von sebbo
Zitat von Skjaldi
Bei Dortmund geht das...


Wo?


Müsste letzte Saison, Hinrunde, gegen Köln gewesen sein

edit: Guckst du hier



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #18


09.12.2018 00:19


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 487

@Rukiri

Zitat von rukiri
Müsste letzte Saison, Hinrunde, gegen Köln gewesen sein
edit: Guckst du hier


Ah, die Nummer. Damals haben viele das ja als "Falsch!" angesehen. Ich weiß grad nicht, inwiefern das jetzt die heutige Szene unterstützen soll...

Wenns damals nicht richtig war, wärs heute ja auch nicht... ach, lassen wir das.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #19


09.12.2018 01:59


hacklberry


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 29.01.2012

Aktivität:
Beiträge: 96

@Rudelrocker

Zitat von Rudelrocker
Ich frage mich ernsthaft, warum bei München niemals ein VAR eingreift?


1. Spieltag, "klares" Foul an Ribery was zum Strafstoß führt. Also niemals würde ich nicht sagen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Müller beim eigentlichen 4:0  - #20


09.12.2018 02:44


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4962

@Rukiri

Zitat von rukiri
Zitat von sebbo
Zitat von Skjaldi
Bei Dortmund geht das...


Wo?


Müsste letzte Saison, Hinrunde, gegen Köln gewesen sein

edit: Guckst du hier

Damals wurde doch klar kommuniziert, dass das eine falsche Entscheidung war und das definitiv nicht passieren darf.
Da jetzt drauf rumzureiten, macht wenig Sinn...



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.12.2018 15:30


9.
Lewandowski
27.
Lewandowski
56.
Ribéry

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
3,4
Bayern München 4,0   3,3  1. FC Nürnberg 2,3
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Arno Blos
Frank Willenborg
Robert Kempter

Statistik von Tobias Stieler

Bayern München 1. FC Nürnberg Spiele
21  
  12

Siege (DFL)
17  
  3
Siege (WT)
17  
  5

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  5
Niederlagen (WT)
2  
  6

Aufstellung

Neuer
Rafinha
Süle
Boateng
Gelbe Karte Alaba
Goretzka 63.
Kimmich
Gnabry 75.
Müller
Ribéry 63.
Lewandowski
Bredlow 
Goden 
Margreitter 
Mühl 
Leibold 
84. Erras 
70. Rhein 
Bauer 
70. Kerk 
Ishak 
Misidjan 
Coman  63.
Alcántara  63.
Wagner  75.
70. Zrelak
84. Ewerton
70. Petrak

Alle Daten zum Spiel

Bayern München 1. FC Nürnberg Schüsse auf das Tor
9  
  2

Torschüsse gesamt
18  
  3

Ecken
11  
  1

Abseits
2  
  1

Fouls
9  
  6

Ballbesitz
71%  
  29%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema