Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1

Relevante Themen

 Strittige Szene
  20. Min.: Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1 | von DuHeulsuse
 Vorschläge der Community
  61. Min.: Gelb-rot für Elvedi | von Der wolf
 Allgemeine Themen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Angebliches Foul, verweigertes Tor für VfL Wolfsburg

Weghorst schießt den Ball ins Tor, Zwayer pfeift jedoch aufgrund eines Fouls an Elvedi zurück, war diese Entscheidung richtig?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #41


02.10.2018 19:09


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

@Schiri53

- Veto
Zitat von Schiri53
Zitat von WitzigesForum
Zitat von Schiri53
Zitat von WitzigesForum
Zitat von Schiri53
@ElZurdo Wenn das so ist und es zeitlich vor dem Weghorst halten liegt, dann klares Ja


Ja, sieht man doch im gif oben. Also wo bleibt die Eröffnung?


Ich sehe es nicht- wenn du es siehst kannst du ja eröffnen


Du willst es vielleicht nicht sehen. Aber es ist für jeden deutlich. 
Ich mache nichts auf, weil so etwas kein Foul ist. Wie die diskutierte Szene das halt auch nicht ist. 


Um das noch mal festzuhalten - Lang hält nicht ( jedenfalls nicht in dieser Szene) Weghorst hingegen schon. In Regel 12 steht, Halten hat ohne Spielraum einen direkten Freistoß zur Folge, das handelsübliche hat hier nichts zu suchen - diskutiere ich auch so wenn Elvedi Weghorst hält. Für mich gibt es nur zwei Wege entweder man sieht kein Halten, dann ist das kein Freistoß oder man sieht ein Halten das ist Freistoß. Dritter Weg - man ändert die Regeln.


Keine Ahnung, ob es Lang ist, aber was genau macht der Gladbacher Spieler, der sich mit seinem Gegenspieler aus dem Pulk löst und mit diesem rechts aus der ovalen Lupe raus läuft? Ihm lediglich die Schulter klopfen? Und warum wird er nach hinten gerissen?

Wenn jedes halten Foul ist, warum gibt es keine strittige Szene zu jeder Flanke?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #42


03.10.2018 17:57


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 381

Keine Fehlentscheidung...

- richtig entschieden
Zunächst das übliche Spielchen bzw. Gerangel mit den Armen. Soweit heben sich die "Fouls" auf. Aber dann drückt Weghorst Elvedi und da ist dann der Punkt wo ich sage, die Intervention des SR ist richtig.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

×

29.09.2018 15:30


7.
Pléa
12.
Steffen
20.
Weghorst
48.
Hazard
59.
Weghorst

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
4,5
VfL Wolfsburg 4,2   4,3  Bor. M'Gladbach 4,9
Thorsten Schiffner
Marco Achmüller
Lasse Koslowski
Martin Petersen
Thorben Siewer

Statistik von Felix Zwayer

VfL Wolfsburg Bor. M'Gladbach Spiele
21  
  18

Siege (DFL)
6  
  6
Siege (WT)
7  
  6

Unentschieden (DFL)
6  
  6
Unentschieden (WT)
5  
  5

Niederlagen (DFL)
9  
  6
Niederlagen (WT)
9  
  7

Aufstellung

Casteels
William
Knoche
Gelbe Karte Brooks
Roussillon
Camacho
Malli
Arnold 72.
Gelbe Karte Steffen 90.
Weghorst 82.
Brekalo
Sommer 
73. Lang 
Ginter 
Elvedi  Gelbe Karte
Wendt 
Kramer  Gelbe Karte
74. Neuhaus 
Zakaria 
Herrmann 
83. Pléa 
Hazard 
Gerhardt  90.
Ginczek  82.
Rexhbecaj  72.
73. Jantschke
83. Traoré
74. Cuisance

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
3  
  3

Torschüsse gesamt
7  
  6

Ecken
6  
  3

Fouls
6  
  13

Ballbesitz
54%  
  46%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema