Foul vor dem 2:0

Relevante Themen

 Strittige Szene
  39. Min.: Foul vor dem 2:0 | von JerryJones
 Allgemeine Themen
  Sky Kommentator | von JerryJones
  Benjamin Cortus | von SVW IM KOPF ÜBERALL
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Trotz Foulspiels gegebener Treffer für RB Leipzig

Nach einer Ecke köpft Schick den Ball ins Tor. Lag beim Treffer ein Foulspiel vor? 

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Foul vor dem 2:0  - #41


16.02.2020 23:45


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 431

@KritischerBulle

- Veto
Zitat von KritischerBulle
Er legt die Hände kurz an den Rücken, das war kein richtiger Schubser sondern nix. Sieht man nahezu bei jedem Eckball.

Von Werder beschwert sich nicht ein einziger Spieler über die Szene, nur die Experten hier haben wieder Alles gesehen.


Er schiebt ihn 2 Meter von sich weg nur durch Handauflegen. Das müssen Wunderhände sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #42


16.02.2020 23:58


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 431

@Lester

- Veto
Zitat von Lester
Zitat von flagmeier
Mensch nimm doch mal die Vereinsbrille ab, das ist sowas von klar ein Foul. Also VETO


Sogar Selke hat bei Sky im Anschluss gesagt, dass er als Stürmer sowas nicht abgepfiffen haben möchte. Soweit schon mal zum Thema Vereinsbrille.


Da freut sich der Selke, weil er jetzt ein Freifahrtsschein zum Schubsen hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #43


17.02.2020 03:29


deltatreter


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 01.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 110

Eigentlich hätte ich auch gesagt: klares Foul.
Was mich allerdings stutzig macht, ist, dass Veljkovic überhaupt nicht reklamiert, lamentiert oder ähnliches. Wenn er das Gefühl hätte, gefoult worden zu sein, hätte er sich doch irgendwann mal in Richtung Schiri orientieren müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #44


17.02.2020 04:28


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

Eigentlich bin ich dafür, sowas auch zu ahnden. Das einzige, was dagegen spricht ist halt die Tatsache, dass Vel seinen Arm ebenfalls am Gegner hatte. Wer weiß, wie stark das Drücken dort schon war.
Ich würde sagen 60:40 für Stürmerfoul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #45


17.02.2020 06:46


cool-snoopy


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 15.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 303

@deltatreter

- Veto
Zitat von deltatreter
Eigentlich hätte ich auch gesagt: klares Foul.
Was mich allerdings stutzig macht, ist, dass Veljkovic überhaupt nicht reklamiert, lamentiert oder ähnliches. Wenn er das Gefühl hätte, gefoult worden zu sein, hätte er sich doch irgendwann mal in Richtung Schiri orientieren müssen.


Weil erstens eh jedes Tor überprüft werden sollte, zweitens reklamierende Bremer in letzter Zeit schnell mit Gelb bestraft wurden. Selbst Kapitäne...

Diese eine Szene bringt Bremen keinen Punkt, dennoch fiel das zweite Tor kurz vor der Pause in einer Phase wo Werder sich gefangen hatte und auch selber Chancen erarbeitete. 

Hätte wenn und aber, das Spiel wäre vielleicht anders ausgegangen. Vielleicht unentschieden, vielleicht auch 6:0. 

Im allgemeinen sehe ich momentan die Leistung des Kellers noch unterirdischer wie der der verunsicherten Schiedsrichter auf dem Platz...



100 % Werder


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #46


17.02.2020 08:33


rudlinger


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 20.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 15

FOUL

- Veto
Beide Hände am Körper des Gegners. Da gibt es doch wirklich keine andere Meinung, als das ein Foul ist. Und was in anderen Stadien passiert oder passiert ist, komplett egal. Sicherlich war es kein starkes Schieben oder grobes Foul, aber Beide Hände, das ist der Punkt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #47


17.02.2020 10:13


fl04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 07.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 143

- richtig entschieden
Für mich reicht das nicht für ein Foul. Er drückt ihn leicht weg. Es ist aber aus meiner Sicht kein harter Schubser.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #48


17.02.2020 11:00


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1312

@Lester

Zitat von Lester
Sogar Selke hat bei Sky im Anschluss gesagt, dass er als Stürmer sowas nicht abgepfiffen haben möchte.


Ob er das wohl bei der Szene Silva gg Kraft im Spiel SGE vs Hertha auch so gesehen hätte (als er noch bei Hertha spielte)?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #49


17.02.2020 11:21


heinzknut


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 490

@Van Bel

Zitat von van bel
Tor hätte nicht zählen dürfen. Durch den Schubser verschafft er sich den Platz, den er braucht um ungehindert Köpfen zu können. Es gab eine fast identische Szene beim Spiel zwischen Freiburg und Bremen in der HInrunde, wo auf Stürmerfoul entschieden wurde. Schon unnötig, wenn solche Szenen mal so - mal so gepfiffen werden. Eine klare Linie wäre zu begrüßen. 


danke, genau meine Meinung. Ich verstehe nicht, wieso absolut vergleichbare Szenen von den SR so häufig unterschiedlich bewertet werden. Es geht einfach nicht in meinen Kopf. Man kann die Szene so oder so entscheiden. Nur sobald die erste in der Saison in eine Richtung entschieden wurde, dann bitte alle vergleichbaren Szenen in der restlichen Saison genau so bewerten.
Es reicht ja eine kurze Ansage an die SR von wegen: "achtet in Zukunft darauf, den Verteidiger kurz vor dem Kopfball mit beiden Händen wegzustoßen, ist ein Foul"



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #50


17.02.2020 11:47


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4083

- richtig entschieden
Leichtes Schieben, was ich aber noch als handelsüblich abtun würde. Ein strenger Schiri unterbindet das, ein großzügiger nicht. Ich hätte es auch laufen lassen.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #51


17.02.2020 12:39


Gordman


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 25.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 145

@deltatreter

Zitat von deltatreter
Eigentlich hätte ich auch gesagt: klares Foul.
Was mich allerdings stutzig macht, ist, dass Veljkovic überhaupt nicht reklamiert, lamentiert oder ähnliches. Wenn er das Gefühl hätte, gefoult worden zu sein, hätte er sich doch irgendwann mal in Richtung Schiri orientieren müssen.

Wenn Velko sich darüber beschwert, kriegt er gelb. Das ist ja nicht mehr gewollt, dass man sich aufregt. Und nach den jüngsten Kartenschlachten (gegen Union 4x und gegen Augsburg 5x gelbe Karten), ist der Trainer sicherlich eher der Ansicht, dass seine Spieler nicht fürs Meckern bezahlt werden.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #52


17.02.2020 13:27


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 494

- Veto
Werder gegen Freiburg in der Hinrunde. Ähnliche Szene, Tor wurde durch VAR aberkannt.
Im Grunde hat der Verteidiger Null Chance den Kopfball zu verteidigen, auch wenn er nur leicht gestossen wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 2:0  - #53


17.02.2020 18:44


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5819

Schick verschafft sich hier durch einen kleinen aber sehr gut getimten Schubser den entscheidenden Vorteil. Für mich ist das abzupfeifen



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Das ist mir zuviel mit den Armen, Schick nimmt dem Bremer damit die Verteidigungsmöglichkeit.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Der Leipziger verschafft sich mit dem Stoß mit beiden Armen einen Platzvorteil. Für mich ein Foul.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Durch den Stoß den entscheidenen Vorteil im Kopfball"duell" bekommen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Schick verschafft sich durch den kleinen, aber effektiven Schubser genau den Raum, den er braucht, um ungehindert einköpfen zu können. Ich hätte hier abgepfiffen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Der Schubser ist meiner Meinung nach ausschlaggebend dafür, dass der Gegner nicht an den Ball kommen kann, irregulärer Einsatz.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kleiner Schubser im idealen Moment, so dass der Bremer nicht mehr in den Zweikampf kommen kann.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Schick verschafft sich hier durch einen kleinen aber sehr gut getimten Schubser den entscheidenden Vorteil. Für mich ist das abzupfeifen

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Verschafft sich mit dem Schubser den entscheidenden Vorteil

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Kleiner Schubser deutlich vor der Aktion. Grenzwertig, aber ich hätte das durchlaufen lassen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Eher ein Stürmerfoul als keines. Aber zwingend abzupfeiffen ist es nicht. Die Intensität scheint mir am Rande der Legalität zu sein.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Geschickt Platz verschafft. Dies erfolgte allerdings mit unlauteren Mitteln. Kein reguläres Tor.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mich ahndungswürdig. Durch den Stoß wird der Weg zum idealen Kopfball frei.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Genau im richtigen Moment geschubst und sich damit Platz verschafft. Für mich deshalb ein Stürmerfoul.

×

15.02.2020 15:30


17.
Klostermann
39.
Schick
46.
Mukiele

Schiedsrichter

Benjamin CortusBenjamin Cortus
Note
3,9
RB Leipzig 2,0   3,9  Werder Bremen 4,0
Florian Heft
Marco Achmüller
Stefan Lupp
Tobias Welz
Rafael Foltyn

Statistik von Benjamin Cortus

RB Leipzig Werder Bremen Spiele
9  
  7

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
4  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
3  
  3
Niederlagen (WT)
4  
  3

Aufstellung

Gulácsi
Gelbe Karte Upamecano
Mukiele
Werner
Klostermann 60.
Sabitzer
Olmo 69.
Halstenberg
Laimer 60.
Angeliño
Schick
Eggestein  Gelbe Karte
Rashica 
Moisander 
Klaassen 
Friedl 
65. Osako 
Pavlenka 
Veljkovic 
Gebre Selassie 
81. Bittencourt 
61. Vogt 
Haidara  60.
Forsberg  69.
Ampadu  60.
61. Toprak
81. Eggestein
65. Sargent

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig Werder Bremen Schüsse auf das Tor
16  
  14

Torschüsse gesamt
10  
  8

Ecken
8  
  1

Abseits
4  
  2

Fouls
10  
  12

Ballbesitz
51%  
  49%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema