Foul vor dem Platzverweis?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  45. Min.: Foul vor dem Platzverweis? | von Niels110
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichterleistung | von jojogei
  Milimeterentscheidungen | von blottok

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- keine Relevanz/Unentschieden

Hummels fliegt kurz vor der Halbzeitpause mit gelb-rot vom Platz. Wurde zuvor Foulspiel an Hazard gespielt, und ist hier Relevanz gegeben?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 9 x Veto

 Foul vor dem Platzverweis?  - #21


02.12.2019 13:58


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5702

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
Denke hier ist die Relevanz schwer zu entscheiden. Bei Abseits oder Elfmeter kann man relativ klar sagen, dass zuerst das eine oder andere gewertet werden muss. Bei zwei Foulspielen ist es dann schon schwieriger zu sagen, ob der Var hier eingreifen kann.
Die Gelbe ist aufjedenfall unstrittig.


Der Var eh nicht, der darf bei Gelb/Rot nicht. Ist ne reine WT Frage, und hier sollte die Relevanz ja nicht anders funktionieren, als bei nem Foul, was zu einem Elfmeter führt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #22


02.12.2019 14:40


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 819

@celebhen

Zitat von celebhen
Hier die diskutierten Szenen:

Selke vs. Hummels:


Wolf vs. Hazard:


Foul von Hummels ans Selke? EIndeutig ja!
Foul von Wolf an Hazard? Für mich ebenso eindeutig ja!

Daher geht es hier m.E. ausschließlich darum, ob Relevanz gegeben ist oder nicht.

Edit: @JFB96 Sorry, aber deine Argumentation kann ich nicht verstehen. In beiden Fällen geht das Bein raus einzig um den Spieler zu Fall zu bringen. Bei Wolf sogar noch etwas stärker. Also entweder das ist von keinem ein Foul, oder von Beiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #23


02.12.2019 14:53


DerNiggo
DerNiggo

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 30.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 9

@celebhen

Zitat von celebhen
Hier die diskutierten Szenen:

Selke vs. Hummels:


Wolf vs. Hazard:


Eben auch in der Zusammenfassung gesehen, für mich vorher klares Foul an Hazard, vermutlich sogar gelbwürdig, weil null ballorientiert. 
Für mich völlig unverständlich, wieso bei soetwas der VAR nicht eingreift bzw. nicht eingreifen darf (mir ist bewusst, dass dieser bei Gelb-Roten Karten nicht eingreifen darf).  

Zur Diskussion ob gelb oder nicht, geschickt gemacht von Selke - hat den minimalen Kontakt ausgenutzt und fällt, daher aus Hummels sicht leider gelb. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #24


02.12.2019 15:07


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1028

Nach dem vermeintlichen Foul an Hazard hat ja Guerreiro noch den Ball, könnte hier möglicherweise die Vorteilsregel greifen?



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #25


02.12.2019 15:32


don_riddle
don_riddle

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

don_riddle
Mitglied seit: 22.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 4626

@yannick811

Zitat von yannick811
Nach dem vermeintlichen Foul an Hazard hat ja Guerreiro noch den Ball, könnte hier möglicherweise die Vorteilsregel greifen?


Theoretisch schon, da Guerreiro aber sofort den Ball verliert, hätte er den Vorteil mMn zurücknehmen müssen.



Früher dachte man: ich denke, also bin ich! Heute weiß man: es geht auch so ! (Dieter Nuhr)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #26


02.12.2019 18:22


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1028

@don_riddle

Zitat von don_riddle
Zitat von yannick811
Nach dem vermeintlichen Foul an Hazard hat ja Guerreiro noch den Ball, könnte hier möglicherweise die Vorteilsregel greifen?


Theoretisch schon, da Guerreiro aber sofort den Ball verliert, hätte er den Vorteil mMn zurücknehmen müssen.


Gibt es da vielleicht noch Bilder zu?



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #27


03.12.2019 01:04


celebhen


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 53

@yannick811

- Veto
Zitat von yannick811
Gibt es da vielleicht noch Bilder zu?

Leider mit Bildfehler, aber hier bitte:



Sei neutral!

Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!

Auf passiv-aggressive Beleidigungen gebe ich keine Antwort, denn das ist mir die Zeit nicht wert. Wer sich mit mir unterhalten will, sollte ein Mindestmaß an Manieren mitbringen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #28


03.12.2019 13:12


svenex
svenex

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2894

@don_riddle

Zitat von don_riddle
Theoretisch schon, da Guerreiro aber sofort den Ball verliert, hätte er den Vorteil mMn zurücknehmen müssen.

Abgesehen davon, dass man mMn auch bei Guerreiro hätte pfeifen müssen. auch er wird gefoult, gerät ins Stolpern und verliert dadurch erst den ball an den Herthaner.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #29


03.12.2019 17:24


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3713

@don_riddle nach dem Foul an Hazard ist der BVB doch erstmal weiterhin im gesicherten Ballbesitz. Der BVB versucht sogar einen Angriff aus diesem Ballbesitz heraus zu starten und verliert dabei erst den Ball. Relevanz iSdWT hier zu sehen finde ich schon ziemlich weit hergeholt. Ein mögliches Foul an Guerreiro könnte relevant sein aber davon ist ja nicht die Rede. Wie kommst du denn hier auf Relevanz iSdWT?



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #30


03.12.2019 20:30


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8762

@MKsge92

Zitat von MKsge92
@don_riddle nach dem Foul an Hazard ist der BVB doch erstmal weiterhin im gesicherten Ballbesitz. Der BVB versucht sogar einen Angriff aus diesem Ballbesitz heraus zu starten und verliert dabei erst den Ball. Relevanz iSdWT hier zu sehen finde ich schon ziemlich weit hergeholt. Ein mögliches Foul an Guerreiro könnte relevant sein aber davon ist ja nicht die Rede. Wie kommst du denn hier auf Relevanz iSdWT?

Ich tue mir schwer mit der Beurteilung der Relevanz. Das Foul an Hazard ist unstreitig, aber auch der Zweikampf mit Guerreiro ist nicht sauber. Er kommt ja ins Straucheln und verliert deshalb den Ball (siehe dessen Ausfallschritt). Danach gibt es noch 4 Pässe durch Berliner, bevor das Foul geschieht. Je nachdem, wie weit man die Kausalität sieht, kann man hier schon von Relevanz sprechen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #31


03.12.2019 21:23


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1028

Guerreiro hat den Ball danach sicher unter Kontrolle und kann normal weiterspielen, ich sehe hier keine Relevanz.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #32


03.12.2019 22:50


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3713

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Ich tue mir schwer mit der Beurteilung der Relevanz. Das Foul an Hazard ist unstreitig, aber auch der Zweikampf mit Guerreiro ist nicht sauber. Er kommt ja ins Straucheln und verliert deshalb den Ball (siehe dessen Ausfallschritt). Danach gibt es noch 4 Pässe durch Berliner, bevor das Foul geschieht. Je nachdem, wie weit man die Kausalität sieht, kann man hier schon von Relevanz sprechen.


Bei einem Foul an Guerreiro könnte man es bei weiter Auslegung der Relevanz noch als relevant ansehen aber das Foul an Hazard ist mMn komplett raus. Man muss sich hier ja quasi die Frage stellen: Verliert der BVB wegen dem Foul an Hazard den Ball? Und da es selbst bei einem Foul an Guerreiro an der Grenze ist müsste man diese Frage schon zweifelslos mit ja beantworten können. Das sehe ich hier keinesfalls.

Don hat ja nur über das Foul von Hazard gesprochen was er als relevant ansieht und das verstehe ich nicht so ganz daher die Rückfrage.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #33


03.12.2019 22:59


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2103

Ich bin hier ein wenig verwirrt ob der Darstellung mit den grauen Daumen nach oben und unten. In der Einzeldarstellung als grau hinterlegt, sind sie in der Gesamtansicht ausschließlich richtig und Veto zugeordnet, nicht dem nichtrelevanten. So sind angeblich mehr für Veto, es erfolgt aber keine Korrektur. Das (richtig nicht korrigierte) schaut nun verwirrend aus, wenn mehrheitlich Veto angezeigt wird. 
ist das so gewollt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #34


03.12.2019 23:36


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8762

@Esox

Zitat von Esox
Ich bin hier ein wenig verwirrt ob der Darstellung mit den grauen Daumen nach oben und unten. In der Einzeldarstellung als grau hinterlegt, sind sie in der Gesamtansicht ausschließlich richtig und Veto zugeordnet, nicht dem nichtrelevanten. So sind angeblich mehr für Veto, es erfolgt aber keine Korrektur. Das (richtig nicht korrigierte) schaut nun verwirrend aus, wenn mehrheitlich Veto angezeigt wird. 
ist das so gewollt?

Nein, das ist so nicht gewollt.
Im Moment werden die grauen Daumen nicht als solche anzgezeigt.
Aber das Thema ist intern schon angesprochen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem Platzverweis?  - #35


04.12.2019 23:34


Schattenlord


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 19.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 121

Das wirklich bescheuerte an der Szene ist, dass wenn Hummels einfach nicht eingreift und daraus ein Tor entsteht der VAR es überprüft und eventuell zurücknimmt wegen Balleroberung durch Foul. Wenn Hummels ihn richtig umsenst, dass es glatt rot gibt, wird der VAR mit der gleichen Begründung überprüfen.

Es kann einfach nicht sein, dass gelbe Karten nicht genauso überprüft werden wie rote Karten...



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Recht klares Foulspiel an Hazard, welches hätte abgepfiffen werden müssen. In der Folge: Ballannahme Guerreiro, Ballgewinn Hertha, weitere 4 Pässe, Dribbling Selke, Foul. Somit für mich keine Relevanz.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Vorher Foul, für mich daher keine Relevanz im Sinne der WZ

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Foul ja, direkter Zusammenhang nein - keine Relevanz.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Wolf stellt Hazard das Bein in den Weg und bringt ihn zu Fall. Für mich muss das gepfiffen werden, aber keine Relevanz gegeben, da das SPiel noch über mehrere Stationen weitergeht

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist der Platzverweis eine völlig korrekte Entscheidung. Bei dem vermeintlichen Foul vorher (welches ich nicht sehe) sehe ich ohnehin keine Relevanz für die WT.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich ist die Relevanz nicht gegeben. Es ist zwar ein Foul an Hazard, aber der gesamte Ablauf danach ist für mich alleine durch Guerreiro kein "nur durch Berlinern vorgetragener Angriff"

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Das ist ein Foul an Hazard. Den direkten Zusammenhang zwischen den Szenen sehe ich aber nicht weil die Aktion nicht direkt zur Gelb Roten Karte führt

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Ich sehe hier ein Foul von Wolf an Hazard, daher hätte man das schon unterbrechen müssen. Allerdings sehe ich zwischen den beiden Foulspielen keine Relevanz. Die Gelb-Rote für Hummels ist für mich unstrittig.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Ich hätte die Aktion an Hazard abgepfiffen, sehe hier aber auch keine Relevanz, da Dortmund den Ball anschließend weiter in Besitz hat und der spätere Ballverlust unabhängig vom vorherigen Foul erfolgt.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Wolf an Hazard hätte ich eindeutig gepfiffen. Aber ich sehe die Verbindung zwischen den beiden Fouls nicht so recht da Zeit dazwischen vergeht, insofern korrekte gelbe Karte.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Foul an Hazard kann man pfeifen, ich hätte es eher laufen lassen. Ohnehin sehe ich aber keine Relevanz für das folgende (korrekte) Gelb-Rot, da Dortmund unmittelbar nach dem vermeintlichen Foul noch in Ballbesitz ist.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Foulspiel ist eine mögliche Entscheidung, da das Spiel sich in eine andere Richtung bewegt und das Vergehen keine besondere Härte vorweist, erachte ich weiterspielen als taktisch sinnvollere Entscheidung. Wir wollen das Spiel ja nicht tot pfeiffen.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Für mich schon Foul von Wolf an Hazard. Vergleichbar mit dem später von Hummels. Relevanz ist mMn auch gegeben, da ein kausaler Zusammenhang besteht und die Hertha durchgängig in Ballbesitz ist.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich ist die Szene richtig bewertet worden. Hazard gegen Wolf muss ich nicht zwingend pfeifen aber das Foulspiel von Hummels ist klar. Die Szene ist auch nichts für den VAR da es nur eine gelb-Rote Karte ist und somit für den VAR unerheblich ist.

×

30.11.2019 15:30


15.
Sancho
17.
Hazard
34.
Darida

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
4,0
Hertha BSC 4,0   4,0  Bor. Dortmund 4,1
Holger Henschel
Markus Schüller
Robert Schröder
Günter Perl
Stefan Lupp

Statistik von Sven Jablonski

Hertha BSC Bor. Dortmund Spiele
4  
  2

Siege (DFL)
0  
  1
Siege (WT)
0  
  1

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  0
Niederlagen (WT)
2  
  0

Aufstellung

Kraft
Stark 68.
Wolf
Lukebakio 68.
Boyata
Gelbe Karte Grujic
Gelbe Karte Darida 78.
Rekik
Skjelbred
Mittelstädt
Selke
Witsel 
91. Sancho 
Zagadou 
Brandt 
Guerreiro 
92. Reus 
Bürki 
Akanji 
Hakimi 
84. Hazard 
Hummels  Gelb-Rote Karte
Gelbe Karte Ibisevic  68.
Kalou  78.
Dilrosun  68.
84. Piszczek
92. Götze
91. Schmelzer

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema