Foul vor dem vermeintlichen 3:1

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  45. Min.: Ball im Tor? | von VARum VAR?
  53. Min.: Torschütze Thuram im Abseits | von Bembler89  VAR
  69. Min.: Foul vor dem vermeintlichen 3:1 | von GladbacherFohlen  VAR
 Allgemeine Themen
  Thuram | von devollvo
  Abseits beim vermeintlichen 2:2 | von heinzknut
  Trainer Marco Rose | von Spreeborusse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #1


03.04.2021 21:59


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6368

Gladbach erzielt nach einem Konter das 3:1. Nach VAR Review erkennt Dingert das Tor wegen eines Foulspiel von Lainer im Mittelfeld ab. Zurecht?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
29,73 %

Veto:
70,27 %




"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #2


03.04.2021 22:00


Maples


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 27.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 208

- Veto
Absolut lächerlich, das als klare Fehlentscheidung zu werten. Lainer spielt klar den Ball.



Qui habet aures audiendi, audiat!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #3


03.04.2021 22:00


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3146

Kann man natürlich so pfeifen.



Abstimmung zum Thema VAR: https://www.wahretabelle.de/forum/der-videoschiri-beibehalten-oder-abschaffen-/34/171?page=1


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #4


03.04.2021 22:01


Bembler89


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 08.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 86

Beim Spiel Bayern - Leipzig gab es zwei ähnliche Szenen ( 1 x gegen Müller und 1 x gegen einen Leipziger), da wurde nicht auf Foul entschiedenen. Daher Tendenz eher kein Foul, da der Tritt auf den Schuh nach einem Ball spielen stattfand und unabsichtlich war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #5


03.04.2021 22:02


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 137

- Veto
Witz des Jahres.
Lainer spielt den Ball. Als danach der Fuß landet ist der Freiburger Fuß da. Aber lainer geht nur zum Ball und spielt diesen auch klar vor dem Freiburger.
Wie man das als Foul werten kann ist der Witz des Jahres



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #6


03.04.2021 22:02


Dongulus


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 10.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 74

- Veto
SR stand gut, hat die Szene durchgewunken und dann das Tor wegen Abseits abgepfiffen (letzteres war es sowieso nicht) das angebliche Foul war alles andere als eine klare Fehlentscheidung. Gibt keinen Grund weshalb sich der VAR da einschaltet.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #7


03.04.2021 22:05


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 362

- Veto
Mein Gott, wenn dieser ... es im Spiel abpfeift, dann sag ich ja nix... aber hier von einer "eindeutigen Fehlentscheidung" zu sprechen ist absurd.

Man kann Lainer auch keine übertriebene Härte oder sonst was vorwerfen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #8


03.04.2021 22:05


achmann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 107

Knifflig

Ich bin mir nicht sicher, ob man das zurückpfeifen muss. Ja, Lainer steigt dem Freiburger klar auf den Fuß, spielt aber in derselben Bewegung vorher auch genauso klar den Ball.

Was in den gezeigten Bildern für mich für Foul spricht, ist dass der Ablauf zwischen Ball spielen und Fuß treffen nicht 100%ig rund wirkt. Ich halte es dadurch zumindest für möglich, dass der Treffer am Fuß bewusst herbeigeführt wurde. Daher erstmal keine Stimme von mir. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #9


03.04.2021 22:05


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6368

Puh Lainer spielt da natürlich deutlich den Ball aber tritt eben auch deutlich auf den Fuß des Freiburgers. Insgesamt vermutlich korrekt entscheiden vom SR-Gespann



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #10


03.04.2021 22:06


Schneemann


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 115

Puhh, ich glaube in 9/10 Fällen wirds nicht gepfiffen.
Die Auslegung bei DAZN das Lainer den Ball eben nicht kontrolliert spielt und dann der "klare" Tritt auf den Fuß kommt, kann man vielleicht vertreten.
Für mich spielt Lainer für diese Auslegung den Ball aber zu deutlich.
Dazu hat der Schiri die Aktion vorher laufen lassen weshalb das zurücknehmen in dem Fall noch etwas merkwürdiger erscheint.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #11


03.04.2021 22:31


Nordfüchsle


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 28.01.2017

Aktivität:
Beiträge: 38

Für mich sah es in der einen Einstellung so aus, als hätte der Freiburger noch minimal den Ball berührt.
Dnach kriegt er die Sohle auf den Fuß was trotz des klaren Ballspielen für mich ein Foul ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #12


03.04.2021 22:36


alsterschroeder


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 5

- Veto
Für mich keine Situation für den VAR. Lainer spielt den Ball, danach unglücklich auf den Fuß gestiegen, was aber aus meiner Sicht kein Faul ist. Lainer geht ja nicht rücksichtslos rein. Unter'm Strich glücklicher Sieg, da es nach der ersten Halbzeit auch anders hätte stehen können. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #13


03.04.2021 22:51


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 93

- Veto
Enge Szene. Wenn er direkt pfeift, ok. Das Tor noch zurückzunehmen m.E. nicht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #14


03.04.2021 22:53


heinzknut


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 542

Für mich sah es in der einen Zeitlupe so aus, als wäre Gulde zuerst (wenn auch leicht) am Ball gewesen.

Dadurch ist Lainer nicht der erste am Ball, sondern wird nur "angeschossen". 
​​​​​​
Dadurch wird der Stempel für mich strafbar und der Eingriff korrekt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #15


03.04.2021 22:59


Rphill6


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 199

Der Freiburger macht den Ausfallschritt nach vorne, Lainer spielt klar den Ball und tritt dem Gegner beim aufsetzen auf den Fuß. Meine Einschätzung: Foul ok, wenn er sofort pfeift - klare Fehlentscheidung: nein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #16


03.04.2021 23:10


BUFU1610


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 04.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 157

"Ball gespielt"

"Ball gespielt" wird echt bei jedem zweiten Foul hier als Argument gebracht und immer wieder dazu geschrieben, dass es für das Foul irrelevant ist.
Ist natürlich irgendwie Konzession nach dem falschen Abseits, aber halt auch irgendwie richtig. 
Steht auf den Fuß, ist ein Foul. Mehr sag ich dazu nicht.

​​​



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #17


03.04.2021 23:14


hockeyer
hockeyer

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 24.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 894

- richtig entschieden
lainer tritt dem Freiburger klar auf den Fuss. Das kann man korrekterweise abpfeiffen.



Ja wir schwören Stein und Bein.....


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #18


03.04.2021 23:33


ElGaucho


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 132

@Rphill6

Zitat von rphill6
Der Freiburger macht den Ausfallschritt nach vorne, Lainer spielt klar den Ball und tritt dem Gegner beim aufsetzen auf den Fuß. Meine Einschätzung: Foul ok, wenn er sofort pfeift - klare Fehlentscheidung: nein.

sehr ich ähnlich. Die Überprüfung war auch ursprünglich wegen abseits denke ich, ich weiß nicht inwiefern das eine Rolle spielt und das dann überprüft werden darf, aber ich hab da sowieso keinen Durchblick



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #19


04.04.2021 00:50


yannick811
yannick811

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

yannick811
Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1667

Ich kann damit leben. Gulde (?) spielt zuerst den Ball, dann trifft Lainer den Ball eher zufällig bevor er dem Gegner ziemlich deutlich auf den Fuß steigt. Lässt sich nach dem Spiel natürlich einfach sagen, aber ich war auch schon im Spiel tendenziell bei Dingert. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem vermeintlichen 3:1  - #20


04.04.2021 08:53


Subjektiver Beobachter


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 317

- Veto
Lainer spielt ganz eindeutig den Ball. Im Nachgang kommt es zum Kontakt mit dem Freiburger. Da Lainer nicht mit gestreckten Bein oder sonst in irgendeiner Form rücksichtslos in den Zweikampf geht ein ganz klarer Fall von Ball gespielt.

Was Dingert dazu verleitet hat, die Szene, die er im Spiel ganz eindeutig als regelkonform bewertet hat, im Nachgang anders zu bewerten, bleibt sein Geheimnis.

Für mich also ein reguläres Tor, da a) kein Foul und b)  kein Fall für den VAR.



 Melden
 Zitieren  Antworten


03.04.2021 20:30


10.
Sallai
53.
Thuram
60.
Thuram

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
3,3
Bor. M'Gladbach 4,0   3,3  SC Freiburg 2,5
Benedikt Kempkes
Timo Gerach
Thomas Gorniak
Marco Fritz
Christian Gittelmann

Statistik von Christian Dingert

Bor. M'Gladbach SC Freiburg Spiele
17  
  20

Siege (DFL)
8  
  2
Siege (WT)
9  
  2

Unentschieden (DFL)
3  
  8
Unentschieden (WT)
2  
  8

Niederlagen (DFL)
6  
  10
Niederlagen (WT)
6  
  10

Aufstellung

Pléa
Sommer
Wendt 82.
Gelbe Karte Kramer
Stindl 90.
Ginter
Neuhaus
Wolf 46.
Beyer
Lainer
Thuram 76.
Schlotterbeck 
Schmid 
76. Sallai 
Gulde 
Günter  Gelbe Karte
Santamaría 
89. Demirović  Gelbe Karte
Müller 
69. Lienhart 
89. Keitel 
Höler  Gelbe Karte
Zakaria  46.
Herrmann  90.
Lazaro  82.
Embolo  76.
89. Petersen
76. Burkart
69. Heintz
89. Haberer

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema