Freistoß-Wiederholung

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  10. Min.: Strafstoß für Gladbach? | von Christian Drees
  57. Min.: Handspiel Gladbach? | von creative
  82. Min.: Freistoß-Wiederholung | von Wata2022
 Allgemeine Themen
  Frustrierend | von creative
  Kramer Interview bei sky | von CM_Punk
  Dingert | von 18dreiundneunzig
  Schweigeminute | von 18dreiundneunzig

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Freistoß-Wiederholung  - #21


07.03.2022 09:31


Marcello83


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 20.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 42

@WATA2022

- richtig entschieden
Zitat von Wata2022
Zitat von tisali
Zitat von Wata2022
Zitat von tisali

Zitat von Wata2022
Zitat von geniesam
Der Schiedsrichter unterbricht das Spiel eindeutig, bevor der Stuttgarter den Freistoß tritt. Das Umstoßen in der Mitte war noch früher.
Macht euch doch nicht komplett lächerlich...
Hoffe der Threadersteller wird endlich mal gesperrt. Fällt seit Woschen nur durch Provokationen aus und jetzt unterstellt er dem Schiedsrichter auch noch bewussten Betrug

Probleme mit der Wahrheit? Auf jeden Fall offensichtliche Wahrnehmungsstörung. Der Ball war beim Pfiff schon klar gespielt


Wir VfB-Fans haben das auch erst diese Saison gelernt:

https://www.wahretabelle.de/forum/elfmeter-fur-hertha/23/17062?spieltag=4&saisonId=83&page=4

Eventuell würde es helfen, wenn du dich etwas informierst oder zumindest nicht ganz so selbstbewusst Unsinn schreibst und Gegenmeinungen kaum akzepzierst. Ich muss mich da selbst noch verbessern, aber man kann ja auch aus Fehlern anderer lernen und muss nicht alles selbst durchmachen

Und was genau hat das mit dem regelwidrig wiederholten Freistoß zu tun?
Beschissen worden sind wir diese Saison auch oft genug, muss ich die Szenen alle hier verlinken?


Okay, ich versuchs dir in Ruhe zu erklären:
Die Gemeinsamkeit ist, dass ein Foul bevor der Ball gespielt wurde nicht zu der gleichen Bestrafung führt, wie es der Fall wäre wenn der Ball im Spiel ist. Vor Ausführung eines Freistoßes kann es kein Foul geben, die Ausnahme hierfür sind Tätlichkeiten. Und davon brauchen wir hier nicht zu sprechen.

Das haben wir VfB-Fans gelernt (und hättest du dir die verlinkte Diskussion durchgelesen, müsstest du jetzt nicht so belehrt werden) und das war auch keine "wir wurden beschissen"-Situation, das war scheinbar (ich weiß es zumindest nicht besser) einfach eine regelkonforme Entscheidung des Schiedsrichters - wie in dieser Situation heute eben auch.

Eventuell können wir die Situation ja sachlich besprechen - wenn du deinen Frust ausleben willst kauf dir lieber einen Boxsack.

Es kann ja nicht Sinn der Regel sein, dass der Stuttgarter für eine Unsportlichkeit auch noch mit der Wiederholung des Freistoßes belohnt wird. So viel gesunden Menschenverstand sollte man einem hochbezahlten Schiri schon zutrauen.


Es ging schon vor der Ausführung heiß her im Strafraum, dann hat Sasa einen der Gladbacher regelrecht weg geschubst. Für mich wäre das das u.u. sogar eine Gelbe für Sasa gewesen, aber da es noch vor der Ausführung des Strafstoßes war, war die wiederholung völlig in ordnung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


05.03.2022 18:30


14.
Pléa
35.
Thuram
38.
Endo
51.
Führich
83.
Kalajdzic

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
3,9
VfB Stuttgart 4,7   3,3  Bor. M'Gladbach 4,1
Guido Kleve
Dr. Arne Aarnink
Eduard Beitinger

Statistik von Christian Dingert

VfB Stuttgart Bor. M'Gladbach Spiele
24  
  18

Siege (DFL)
12  
  8
Siege (WT)
11  
  9

Unentschieden (DFL)
6  
  3
Unentschieden (WT)
8  
  2

Niederlagen (DFL)
6  
  7
Niederlagen (WT)
5  
  7

Aufstellung

Kalajdzic
Müller
Sosa
Führich 90.
Tomás 94.
Gelbe Karte Anton
Karazor
Marmoush 89.
Ito
Mavropanos
Endo
Ginter 
72. Koné 
85. Pléa 
Elvedi 
Scally  Gelbe Karte
Hofmann 
Thuram 
Sommer 
Bensebaini  Gelbe Karte
Kramer 
Neuhaus 
Coulibaly  89.
Egloff  94.
Förster  90.
72. Embolo
85. Netz

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema