Freistoß zum 1:0 berechtigt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  91. Min.: Freistoß zum 1:0 berechtigt? | von Toothroot
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Last Minute Dortmunder | von stesspela seminaisär
  Und wieder die Ultras ..... | von DuHeulsuse
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Tor nach unberechtigtem Freistoß für Bor. Dortmund

In der 91. Minute geht Dortmund durch einen direkt verwandelten Freistoß durch Paco Alcacer in Führung. War der Freistoß berechtigt? War das ein Foul an Alcacer?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 5 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 8 x Veto

 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #21


30.03.2019 19:19


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 270

@csfue91

- Veto
Zitat von csfue91
Zitat von 4knado
Zitat von CM_Punk
Brooks spielt nicht den Ball und trifft Alcacer. Wüsste nicht, was es da zu diskutieren gibt.

Ziemlich viel, weil das niemand, bei genauem Hinsehen, pfeiffen würde.


Call me niemand.

Ein Dortmunder, der einen Pfiff FÜR Dortmund befürwortet. Wow. Einfach wow.



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #22


30.03.2019 19:24


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 276

@4KNADO

- Veto
Zitat von 4knado
Zitat von csfue91
Zitat von 4knado
Zitat von CM_Punk
Brooks spielt nicht den Ball und trifft Alcacer. Wüsste nicht, was es da zu diskutieren gibt.

Ziemlich viel, weil das niemand, bei genauem Hinsehen, pfeiffen würde.


Call me niemand.

Ein Dortmunder, der einen Pfiff FÜR Dortmund befürwortet. Wow. Einfach wow.


Siehst du doch auch hier bei der Abstimmung. Bisher fanden nur Dortmunder, dass das ein Foul war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #23


30.03.2019 19:35


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 553

@4KNADO

- richtig entschieden
Zitat von 4knado
Zitat von csfue91
Zitat von 4knado
Zitat von CM_Punk
Brooks spielt nicht den Ball und trifft Alcacer. Wüsste nicht, was es da zu diskutieren gibt.

Ziemlich viel, weil das niemand, bei genauem Hinsehen, pfeiffen würde.


Call me niemand.

Ein Dortmunder, der einen Pfiff FÜR Dortmund befürwortet. Wow. Einfach wow.


Ich habe ziemlich klar geschrieben, warum das für mich ein Pfiff ist, das hat absolut nichts mit dem Verein zu tun. Aber klar, ist einfach den Fanbrillehammer auszupacken anstatt sich mit Argumenten auseinanderzusetzen. Übrigens habe ich auch hier im Beitrag geschrieben, dass z.B. die Aktion Diallo-Duda für mich ein Elfmeter war.
Schau dir einfach mal meine Beiträge an, dann wirst sogar du feststellen, dass ich keine Fanbrille trage.
Aber das wirst du eh nicht tun, es ist dir ja schon zu viel den einen Beitrag hier zu lesen. Aber dann spar dir wenigstens solchen dummen Kommentare.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #24


30.03.2019 19:38


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 543

@SpanischerWasserhund

Zitat von SpanischerWasserhund

Siehst du doch auch hier bei der Abstimmung. Bisher fanden nur Dortmunder, dass das ein Foul war.


Naja, ein Wolfsburger, der eine ähnliche Szene als Foul bewertet, hier aber auf kein Foul votiert... genau mein Humor



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #25


30.03.2019 19:43


marcel271286


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 17.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 13

- richtig entschieden
Nichts zu Beanstanden, der Schiri hat richtig gehandelt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #26


30.03.2019 19:47


edwurm


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 27

Gerade nochmal Sportschau gesehen und bei der Szene genau hingeschaut. Paco spielt den Ball, hat dann keine Spannung auf dem Fuß und wird von Brooks mit mäßiger, aber sicher ausreichender Intensität auf dem Spann getroffen. Finde wirklich nicht, dass diese Szene besonders diskussionswürdig ist, aber in dem Thread hier geht's ja mittlerweile anscheinend sowieso nur noch um irgendwelche Nebenkriegsschauplätze.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #27


30.03.2019 20:20


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1032

@edwurm

- Veto
Zitat von edwurm
Gerade nochmal Sportschau gesehen und bei der Szene genau hingeschaut. Paco spielt den Ball, hat dann keine Spannung auf dem Fuß und wird von Brooks mit mäßiger, aber sicher ausreichender Intensität auf dem Spann getroffen. Finde wirklich nicht, dass diese Szene besonders diskussionswürdig ist, aber in dem Thread hier geht's ja mittlerweile anscheinend sowieso nur noch um irgendwelche Nebenkriegsschauplätze.


Ich wollte mit dem Thread auch eigentlich nur eine sachliche Diskussion auslösen, ob man sowas (grade, wenn man wie ich für eine etwas robustere Linie ist) nicht laufen lassen sollte. Besagte Nebenkriegschauplätze waren nicht beabsichtigt...

Ich tue mich schwer mit der Bewertung. Aus meiner Sicht hätte die Linie heute insgesamt großzügier sein dürfen. So reiht sich dieser Freistoß in eine Reihe weiterer Freistöße (meist pro Dortmund) ein, die man nicht hätte pfeifen müssen. Einerseits würde ich mir wünschen, dass sowas generell weitergelaufen lassen wird, andererseits erfüllt die Szene alles, was einen Freistoß rechtfertigt. Daher enthalte ich mich wohl.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #28


30.03.2019 20:23


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 933

- Veto
Nicht jeder Kontakt ist ein Foul. Und der Kontakt rechtfertigt schon mal mit Sicherheit nicht das was Alcacer danach abliefert. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #29


30.03.2019 21:04


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1465

@Toothroot

- richtig entschieden
Zitat von Toothroot
Ich tue mich schwer mit der Bewertung. Aus meiner Sicht hätte die Linie heute insgesamt großzügier sein dürfen. So reiht sich dieser Freistoß in eine Reihe weiterer Freistöße (meist pro Dortmund) ein, die man nicht hätte pfeifen müssen. Einerseits würde ich mir wünschen, dass sowas generell weitergelaufen lassen wird, andererseits erfüllt die Szene alles, was einen Freistoß rechtfertigt. Daher enthalte ich mich wohl.


Die gesamte Linie kann ich nicht beurteilen, habe nur die Konferenz geschaut.
Aber bei der Freistoß-Entscheidung kann ich dir voll und ganz zustimmen.
Es erfüllt alle Bedingungen eines Fouls, ist aber eigentlich zu kleinlich, um es auch wirklich zu pfeifen.
Bei solch engen Entscheidungen, die 50:50 sind, tendiere ich dazu, die Entscheidung des SR zu unterstützen, da beides richtig ist. Deswegen wurde aus meiner Sicht die Szene hier (sowie bei Duda letzte Woche) richtig bewertet.



#SayNoToRacism #BlackLivesMatter


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #30


31.03.2019 00:01


Aufgepasst


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 31

Viel zu wenig

- Veto
Minimaler Kontakt, ja. Aber hier Foul zu pfeifen? Komplett überzogen. Leider passte es zur heutigen Linie des Ref. (Zumindest wenn ein schwarz-gelber fiel, mMn.)



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #31


31.03.2019 00:07


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2759

Relevanz wäre ja gegeben, wenn daraus direkt das Tor fällt. Ist halt die Frage ob es wirklich strittig ist. Denn foul ist ja umstrittig, wenn auch sehr kleinlich gepfiffen.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #32


31.03.2019 07:39


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 284

- Veto
Den Freistoß kann man geben, es lag Kontakt vor. Für meine Begriffe ist das allerdings zu wenig. Vielleicht kommen ja noch aufklärende Zeitlupen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #33


31.03.2019 10:14


DieDatenbank


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 02.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 50

@4EVER_WOB

Zitat von 4EVER_Wob
Mies, dass zweite Mal in einer Saison aufgrund einer "unglücklichen" Schiedsrichterleistung gegen den BVB verloren.


Du vergisst, dass noch ein zweites Tor gefallen ist. ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #34


31.03.2019 10:17


DieDatenbank


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 02.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 50

@SpanischerWasserhund

Zitat von SpanischerWasserhund
Zitat von 4knado
Zitat von csfue91
Zitat von 4knado
Zitat von CM_Punk
Brooks spielt nicht den Ball und trifft Alcacer. Wüsste nicht, was es da zu diskutieren gibt.

Ziemlich viel, weil das niemand, bei genauem Hinsehen, pfeiffen würde.


Call me niemand.

Ein Dortmunder, der einen Pfiff FÜR Dortmund befürwortet. Wow. Einfach wow.


Siehst du doch auch hier bei der Abstimmung. Bisher fanden nur Dortmunder, dass das ein Foul war.


Und eben der Schiedsrichter mit Entscheidungsgewalt! ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #35


31.03.2019 11:08


19maik45


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 31.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 160

@DieDatenbank

- Veto
Zitat von DieDatenbank
Zitat von 4EVER_Wob
Mies, dass zweite Mal in einer Saison aufgrund einer "unglücklichen" Schiedsrichterleistung gegen den BVB verloren.


Du vergisst, dass noch ein zweites Tor gefallen ist. ;-)

Lol, das zweite Tor ist gefallen weil alle von uns nach vorne gerannt sind da es 1:0 stand. Beim Stand von 0:0 wäre das so niemals gefallen, also deine Aussage ist echt völlig absurd 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #36


31.03.2019 11:09


19maik45


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 31.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 160

- Veto
Der Freistoß war ein Witz.
der Schiri hat sowieso total für Dortmund gepfiffen.
hat mich schon während der 90 min aufgeregt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #37


31.03.2019 11:16


19maik45


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 31.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 160

@sebbo

- Veto
Zitat von sebbo
Zitat von SpanischerWasserhund

Siehst du doch auch hier bei der Abstimmung. Bisher fanden nur Dortmunder, dass das ein Foul war.


Naja, ein Wolfsburger, der eine ähnliche Szene als Foul bewertet, hier aber auf kein Foul votiert... genau mein Humor

nehmen wir doch mal alle Dortmunder die hier auf grünen Daumen und alle Wolfsburger die hier auf roten Daumen entschieden haben raus, dann lautet die Abstimmung 14 zu 4 für Fehlentscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #38


31.03.2019 11:30


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2244

@19maik45

Zitat von 19maik45
Zitat von sebbo
Zitat von SpanischerWasserhund

Siehst du doch auch hier bei der Abstimmung. Bisher fanden nur Dortmunder, dass das ein Foul war.


Naja, ein Wolfsburger, der eine ähnliche Szene als Foul bewertet, hier aber auf kein Foul votiert... genau mein Humor

nehmen wir doch mal alle Dortmunder die hier auf grünen Daumen und alle Wolfsburger die hier auf roten Daumen entschieden haben raus, dann lautet die Abstimmung 14 zu 4 für Fehlentscheidung.

Solche Zahlen sind übrigens auch immer mit Vorsicht zu genießen, da es auf beiden Seiten immer Trolle gibt die "neutrale" Farben tragen und immer gegen eine Mannschaft entscheiden. Hier sind es pro Dortmund mindestens einer und gegen Dortmund mindestens 5, jedenfalls die, die ich kenne 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #39


31.03.2019 12:15


Vers


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 11.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 4

Alcacer lässt den Ball nur kurz springen, weil er spürt, dass Brooks direkt auf den Ball verteidigen möchte. So kommt es natürlich zum Kontakt, den Alcacer nutzt. Nun kann man sagen das reiche doch nicht um hinfallen zu müssen. Stimme ich zu. Aber wenn nur  gepfiffen werden würde, wenn ein Spieler ein Hinfallen nicht verhindern kann, dann bräuchte der Schiedsrichter bei jedem Zweikampf einen Videobeweis mit einem Experte für Bewegungsphysik und der Verteidiger hätte relativ große Freiheit den Körper des Gegners zu bearbeiten ohne den Ball verteidigen zu müssen. Die Linie des Schiedsrichters war relativ kleinlich und wenn man als Verteidiger aktiv in diesem Raum auf den Ball verteidigt geht natürlich ein Risiko ein, dass der Angreifer versucht diese aktive Aktion für sich zu nutzen. Ob das nun reicht oder nicht muss ein Schiedsrichter in dem Moment entscheiden und auf den mit 5en und 6en einzuprügeln halte ich für ganz schwach. Meckert über Alcacer oder Brooks, wenn ihr meint. Ja ich weiß die Mauer. Das war dann schlechtes Schiedrichterverhalten und das kann man auch schlecht bewerten. Aber in einem gewissen Rahmen darf sich das schon halten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Freistoß zum 1:0 berechtigt?  - #40


31.03.2019 12:25


jay-jay10


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 21.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 80

Der schiri ist einfach seiner Linie treu geblieben. Im Zweifel immer für den bvb pfeifen. 
Diesen Freistoß musst du (vor allem in dieser spielminute) nicht geben. Kannst du, aber musst du nicht. 
Habe die Zeitlupe bei sky auch mehrfach gesehen und sehe einen sehr *%$&#haften alcacer. Brooks berührt ihn zwar, aber für mich nicht foulwürdig. Aber gut, dass haben wir in diesem Spiel öfter gesehen. 

Dass die Mauer dann auch noch über 1,5 Meter zu weit weg steht, lässt gewisse Dinge vermuten...

​​​
​​​



2  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich kein Foulspiel. Kontakt ist zwar da, aber mMn nicht ausreichend für ein Foul.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich hätte den Freistoß nicht gegeben, da der Kontakt meiner Meinung nach nicht ursächlich für das Zurückziehen des Beins und das Fallen von Alcacer sein kann.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Vielleicht ein sehr leichter Kontakt, aber in jedem Fall genug, um es außerhalb des Strafraums zu ahnden.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Nach meiner Wahrnehmung trifft Brooks nicht den Ball, wohl aber Alcacer sowohl am Fuß als auch am Oberschenkel, was dann dazu führt, dass der Dortmunder zu Fall kommt. Da hätte ich auch gepfiffen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Ich denke den Freistoß kann man geben. Kann aber auch verstehen, wenn man den nicht pfeift. Grundsätzlich falsch ist die Entscheidung für mich nicht.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Brooks spielt den Ball nicht, Alcacers Bein aber auch erst beim Rückschwingen. Ich sehe in dem Trefferchen keine wirkliche Beeinflussung des Dortmunders und hätte deshalb hier nicht gepfiffen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Für den minimalen Kontakt hätte ich keinen Freistoß gegeben.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Recht klar: Rot für Alcacer und Elfmeter für Wolfsburg. (April, April: Der Treffer ist da und beeinflusst Alcacer genug, ich denke, ich hätte hier ebenfalls Freistoß gegeben, insofern alles korrekt. )

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Enge Kiste, aber ich hätte den Freistoß gegeben. Brooks versucht den Ball zu spielen trifft aber nur den Gegenspieler, auch wenn es leicht war für mich reicht es für einen Freistoß. Da muss Brooks einfach wegbleiben.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich keine falsche Entscheidung, ich hätte aber nicht gepfiffen, da der Kontakt nicht all zu hart ist und für mich noch im Rahmen

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Kontakt ist da, der Ball wurde nicht gespielt - ist mir aber zu wenig, da fällt Alcacer viel zu leicht.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Leichter Kontakt am Fuß, für mich aber kein Foul erkennbar.

×

30.03.2019 15:30


90.
Alcácer
95.
Alcácer

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,6
Bor. Dortmund 3,4   4,8  VfL Wolfsburg 5,7
Christof Günsch
Mark Borsch
Frederick Assmuth
Dr. Robert Kampka
Florian Badstübner

Statistik von Markus Schmidt

Bor. Dortmund VfL Wolfsburg Spiele
12  
  21

Siege (DFL)
9  
  6
Siege (WT)
8  
  7

Unentschieden (DFL)
2  
  5
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
1  
  10
Niederlagen (WT)
1  
  11

Aufstellung

Bürki
Wolf
Akanji
Zagadou
Diallo 50.
Witsel
Delaney
Sancho
Götze 81.
Guerreiro
Alcácer
Casteels 
William  Gelbe Karte
Knoche 
Brooks  Gelbe Karte
Roussillon 
Gerhardt 
Guilavogui 
Arnold  Gelbe Karte
81. Mehmedi 
Weghorst 
68. Klaus 
Dahoud  81.
Hakimi  50.
Bruun Larsen  74.
81. Ginczek
68. Steffen

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
10  
  6

Ecken
5  
  4

Abseits
1  
  2

Fouls
12  
  13

Ballbesitz
53%  
  47%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema