Gehaltener Elfmeter

Relevante Themen

 Strittige Szene
  78. Min.: Abseits beim 1:0? | von foebis04
 Vorschläge der Community
  43. Min.: Gehaltener Elfmeter | von BudSpencer1900
  43. Min.: Wiederholung des Elfmeters | von Fohlenfan1900
 Allgemeine Themen
  43. Minute Elfer für BMG | von Antarex
  Augsburger Zeitspiel | von GladbacherFohlen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gehaltener Elfmeter  - #1


26.01.2019 16:26


BudSpencer1900


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 26.01.2019

Aktivität:
Beiträge: 1

Kobel rennt zu früh raus, steht bei Schuss vor der Linie und verschafft sich den entscheidenden Vorteil. Wieso greift der VAR nicht ein?

und:
Gregoritsch steht bei der Ausführung des Elfmeters direkt neben dem Pfosten und macht sich dort auf eine außergewöhnliche Art und Weise warm. Damit will er nur den Schützen Hofmann irritieren da auch alle anderen Augsburger Auswechselspieker sich deutlich weiter weg warm machen. Meiner Meinung nach hätte hier der Schiedsrichter Osmers Gregoritsch wegen unsportlichem Verhalten entweder vorher wegschicken müssen oder ihn nacher verwarnen und denn Elfmeter, da daraus kein Tor entstanden ist, wiederholen lassen. Zudem hätte hier auch der VAR eingreifen müssen, da dies eine klare, spielentscheidene Fehlentscheidung war, die dazu geführt hat, dass Gladbach einen weiteren Strafstoß hätte bekommen müssen. 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
100 %

Veto:
0 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #2


26.01.2019 16:42


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

Ist (genauso wie das verfrühte Reinlaufen in den Strafraum bevor der Schütze den Ball berührt) leider common practice. Das ist auch kein Eingreifkriterium für den VAR. Eine strittige Szene ist das gemäß Forenregeln auch nicht:

Eine Relevanz ist grundsätzlich nicht gegeben, wenn
a) der Gegner nicht zu Ende spielt, nachdem die Fahne beispielsweise zu Unrecht gehoben wurde oder ein Pfiff zu Unrecht erfolgte
b) der Ball nicht ins Tor geschossen wurde nachdem eine falsche Entscheidung des SR/SRA erfolgte (auch wenn es das leere Tor ist!)



Et kütt, wie et kütt!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #3


26.01.2019 22:09






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Ist (genauso wie das verfrühte Reinlaufen in den Strafraum bevor der Schütze den Ball berührt) leider common practice. Das ist auch kein Eingreifkriterium für den VAR. Eine strittige Szene ist das gemäß Forenregeln auch nicht:

Eine Relevanz ist grundsätzlich nicht gegeben, wenn
a) der Gegner nicht zu Ende spielt, nachdem die Fahne beispielsweise zu Unrecht gehoben wurde oder ein Pfiff zu Unrecht erfolgte
b) der Ball nicht ins Tor geschossen wurde nachdem eine falsche Entscheidung des SR/SRA erfolgte (auch wenn es das leere Tor ist!)

Der erste Teil ist schon gewöhnungsbedürftig - common practise- in welchem Paragraph steht das denn in den FIFA Regeln - alles was common practise ist, ist erlaubt?

Und dann der 2. Teil - noch besser -lol-
Also wenn Hofmann vorbei schiebt und Gregoritsch klärt auf der Linie und der SR entscheidet nicht, liegt keine WT Relevanz vor? Das was du zitierst hat nichts mit der hier vorliegenden Stene zu tun.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #4


26.01.2019 22:17


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

@Schiri53

Kollege, ich mach die Regeln nicht (weder hier im Forum noch beim DFB), wenn diese dich stören, setz dich dich bitte mit den Admins (bzw. mit dem DFB) auseinander!  

Da du die Regularien offensichtlich nicht kennst, hier nochmal zum Nachlesen:

https://www.wahretabelle.de/service/entscheidungskriterien  

https://www.dfl.de/de/aktuelles/fragen-und-antworten-zum-video-assistenten/
Bei welchen Situationen kann der Video-Assistent eingreifen? Diese Möglichkeit gibt es in vier Fällen:

[*]Torerzielung (Foul, Handspiel, Abseits und andere Regelwidrigkeiten)
[*]Strafstoß/Elfmeter (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
[*]Rote Karte (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
[*]Verwechslung eines Spielers (bei Roter, Gelb-Roter oder Gelber Karte)




Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #5


27.01.2019 00:14






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Kollege, ich mach die Regeln nicht (weder hier im Forum noch beim DFB), wenn diese dich stören, setz dich dich bitte mit den Admins (bzw. mit dem DFB) auseinander!  

Da du die Regularien offensichtlich nicht kennst, hier nochmal zum Nachlesen:

https://www.wahretabelle.de/service/entscheidungskriterien  

https://www.dfl.de/de/aktuelles/fragen-und-antworten-zum-video-assistenten/
Bei welchen Situationen kann der Video-Assistent eingreifen? Diese Möglichkeit gibt es in vier Fällen:

[*]Torerzielung (Foul, Handspiel, Abseits und andere Regelwidrigkeiten)
[*]Strafstoß/Elfmeter (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
[*]Rote Karte (nicht oder falsch geahndete Vergehen)
[*]Verwechslung eines Spielers (bei Roter, Gelb-Roter oder Gelber Karte)


Ich will wirklich keinen Streit und habe den XXX den ich geschrieben habe jetzt auch schon mehrfach gelöscht und ich versuche es jetzt sachlich.
Dies war von Anfang in meinen Augen eine akademische Diskussion, weil ich auf die Regelüberschreitung nicht geachtet habe und keinen Thread aufgemacht hätte.
Das common practise Argument ist keines. Entweder man wendet in einem Regelforum die Regeln an, oder eben nicht. Ich akzeptiere hier zu andere Meinungen, dies ist aber meine.

So nun zur Relevanz, wenn es tatsächlich während der Ausführung eines Elfmeters zu einer Regelwidrigkeit kommt ( wie z.B. das der Torwart die Linie verlässt) dann hindert er genau mit dieser Aktion am erfolgreichen Torabschluss und hat als letzte Schlussfolgerung Relevanz.
Der von Dir gemeinte Paragraph Grundsätzliche Relevanz b) kann somit hier keine Anwendung finden.

Vielen Dank für die VAR Regelungen - ein irregulär abgewählter Elfmeter fiele hier unter die Regelungen zur Torerzielung.

Hoffe wir sehen nächstes Jahr ein Duell unserer beiden Lieblingsvereine, ich würde mich freuen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #6


27.01.2019 04:54


NeersenerBorusse


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 552

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Ist (genauso wie das verfrühte Reinlaufen in den Strafraum bevor der Schütze den Ball berührt) leider common practice. Das ist auch kein Eingreifkriterium für den VAR. Eine strittige Szene ist das gemäß Forenregeln auch nicht:

Eine Relevanz ist grundsätzlich nicht gegeben, wenn
a) der Gegner nicht zu Ende spielt, nachdem die Fahne beispielsweise zu Unrecht gehoben wurde oder ein Pfiff zu Unrecht erfolgte
b) der Ball nicht ins Tor geschossen wurde nachdem eine falsche Entscheidung des SR/SRA erfolgte (auch wenn es das leere Tor ist!)


Es wird aber hier im Forum hauptsächlich auf Elfmeter oder nicht entschieden, ein Elfmeter ist also relevant. Und warum dem ein neuer Elfmeter (Wiederholung) bei einem verschossenen Elfmeter nachstehen sollte, erschließt sich mir aus den Regeln nicht. In dieser Situation würde hier in der WT also aus einem schlecht geschossenen Elfmeter ein zu wiederholender. Und die WT nimmt Elfmeter als immer getroffen an. Der von Dir dick gedruckte Satz bezieht sich übrigens auf "nach dem Pfiff", nicht nachdem er den Fehler durch Nichteingreifen macht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #7


27.01.2019 21:36


Bounty88
Bounty88

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.03.2009

Aktivität:
Beiträge: 366

Schon abenteuerlich dieser Elfmeter. Erst stochert Khedira am Elferpunkt rum und hackt da Furchen rein, dann hampelt Gregoritsch neben dem Pfosten herum und dann steht der TW auch noch einen Meter vor der Linie beim Torschuss. 
Sowas habe ich echt auch noch nicht erlebt. 



Schwarz-Weiß-Grün bis in den Tod!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gehaltener Elfmeter  - #8


28.01.2019 12:50


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 846

@Schiri53

Zitat von Schiri53

Das common practise Argument ist keines. Entweder man wendet in einem Regelforum die Regeln an, oder eben nicht. Ich akzeptiere hier zu andere Meinungen, dies ist aber meine.


Die allgemeine Praxis wird spätestens dann angewendet, wenn die Szene strittig gestellt wird. Dann hat nämlich das KT zu entscheiden, wie es in der Situation entschieden hätte. Und da ist die allgemeine Praxis ein wichtiges Kriterium. Allein schon aus Gründen der Gerechtigkeit und der Vorhersehbarkeit.

@Bounty88 das gab es ja mal einen Torwart, der hat am Elfmeterpunkt auch mit seinen Stollen gegraben. Allerdings ist mir der Name und seine Mannschaft momentan entfallen..... ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen runter Veto
-
×

26.01.2019 15:30


78.
Wendt
90.
Herrmann

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
4,2
Bor. M'Gladbach 3,0   4,5  FC Augsburg 5,4
Thomas Gorniak
Sascha Thielert
Patrick Alt
Sven Jablonski
Johann Pfeifer

Statistik von Harm Osmers

Bor. M'Gladbach FC Augsburg Spiele
7  
  7

Siege (DFL)
3  
  2
Siege (WT)
4  
  2

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Gelbe Karte Sommer
Lang
Ginter
Elvedi
Wendt
Strobl
Traoré 77.
Hofmann
Neuhaus 64.
Pléa 84.
Stindl
Kobel 
Schmid 
Danso  Gelbe Karte
Hinteregger 
Stafylidis  Gelbe Karte
Morávek 
Khedira  Gelbe Karte
82. Baier 
67. Max 
Hahn  Gelbe Karte
73. Finnbogason 
Zakaria  84.
Herrmann  77.
Cuisance  64.
82. Gregoritsch
67. Teigl
73. Córdova

Alle Daten zum Spiel

Bor. M'Gladbach FC Augsburg Schüsse auf das Tor
5  
  1

Torschüsse gesamt
9  
  1

Ecken
4  
  0

Abseits
3  
  4

Fouls
10  
  12

Ballbesitz
59%  
  41%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema