Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.

Relevante Themen

 Strittige Szene
  12. Min.: Foulspiel Delaney | von Potnitla
 Vorschläge der Community
  11. Min.: Handspiel Witsel | von tomaster04  VAR
  59. Min.: Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67. | von Chrizplus
  63. Min.: Gelb Rot für Sané? | von Nastorious
 Allgemeine Themen
  Derby | von do-mz
  Handspiel Witsel ? | von Capsoni
  Kurze Frage | von Maples
  Hass-Banner der Schalke-"Fans" | von Bogdan Rosentreter

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #1


09.12.2018 12:01


Chrizplus


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 18

Reus tritt Harit im 16er mit offener Sohle auf den Fuß. Nach VAR Entscheidung gibt es Elfmeter. Hätte es zusätzlich gelb geben müssen? Später bekommt Reus wegen eines taktischen Fouls gelb und wäre damit mit Gelb/Rot runter.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
81,25 %

Veto:
18,75 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #2


09.12.2018 12:04


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 250

https://www.wahretabelle.de/service/entscheidungskriterien

7.) Gelb-Rote und Rote Karten
a) Wird ein Spieler zu Unrecht mit einer Gelb-Roten/Roten Karte des Feldes verwiesen, so wird die Karte in der Statistik abgezogen. 
b) Ein Spieler hätte mit einer Gelb-Roten/Roten Karte des Feldes verwiesen werden müssen, der Schiedsrichter hat aber keine entsprechende Strafe verhängt: Die Karte wird der Statistik nachträglich hinzugefügt. 
c) Es wird lediglich die Situation betrachtet, in der ein Platzverweis zur Debatte steht. Hat der Spieler bereits eine Gelbe Karte gesehen (berechtigt oder nicht), so wird diese als gegeben betrachtet. 
d) Die gennanten Szenen wirken sich nicht auf die Korrekturergebnisse der Wahren Tabelle aus, sie werden lediglich statistisch erfasst. 
e) Sofern vor einem erfolgten Platzverweis eines Spielers bereits ein anderer Platzverweis hätte ergehen müssen, wird die Szene normal bewertet und anschließend in der Statistik angepasst.
f) Sofern mehrere Platzverweise eines Spielers hätten erfolgen müssen, werden diese Szenen ebenfalls unabhängig voneinander betrachtet. Dies wird im Anschluss widerum in der Statistik angepasst.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #3


09.12.2018 12:21


CryPTuuNe


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 166

- richtig entschieden
Hätte er in der 59. eine gelbe bekommen, hätte er sich zu 99% in der 67. zurück gehalten, deswegen ist das für mich ziemlicher Schwachsinn 



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #4


09.12.2018 12:27


Chrizplus


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 18

Mir ist das zu viel hätte. Das kann man problemlos weiterführen. Hätte Reus nicht das taktische Foul begangen, hätte Schalke vielleicht den Angriff erfolgreich, d.h. mit einem Tor abgeschlossen.

Zudem war meine Frage lediglich, ob Reus' Foul beim Elfmeter gelbwürdig war oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #5


09.12.2018 12:33


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 453

@Chrizplus

- richtig entschieden
Zitat von Chrizplus
Mir ist das zu viel hätte. Das kann man problemlos weiterführen. Hätte Reus nicht das taktische Foul begangen, hätte Schalke vielleicht den Angriff erfolgreich, d.h. mit einem Tor abgeschlossen.


Dann fang doch nicht mit "hätte" an und halte dich an die WT-Richtlinien.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #6


09.12.2018 12:42


Chrizplus


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 18

Mh, ich dachte man soll Szenen neutral zur Debatte stellen. Daher habe ich "hätte" verwendet. Was ist daran gegen die WT Regeln?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #7


09.12.2018 12:57


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 250

@Chrizplus

@Chrizplus

Sorry, ich hätte das vielleicht nicht nur kommentarlos hinschreiben, sondern auch erklären sollen

Bei WT ist nur die (nicht) gegebene 2 gelbe Karte relevant.
Wenn jemand schon eine gelbe Karte bekommen hat, dann sind alle folgenden Szenen, in der eine weitere hätte folgen können, wichtig!
Wenn man da zum Ergebnis kommt, dass es eine notwendige gelbe Karte nicht gegeben hat, dann folgt bei WT eine Änderung.
Für diese Website sind aber alle Szenen, die VOR eine im richtigen Spiel gegebenen gelben Karte stattfanden, irrelevant.
Dahinter steht die Überlegung, dass man sagt "Wenn der Spieler schon eine gelbe Karte gehabt hätte, wäre er in der Situation nicht so in den Zweikampf/mit der Hand zum Ball usw. gegangen". 
Das ist zwar nur eine Mutmaßung, aber eine recht wahrscheinliche. Da nimmt man dann lieber in Kauf, dass gelb-rote Karten unter den Tisch fallen (für die Fälle, in denen auch der bereits verwarnte Spieler genau so gehandelt hätte), bevor man gelb-rote verteilt, die (wahrscheinlich) so nie statt gefunden hätten, wenn die erste gelbe Karte korrekt gegeben worden wäre. Das entspricht dann dem "in dubio pro reo"-Grundsatz und auch einfach der Wahrscheinlichkeit bzw. dem gesunden Menschenverstand
Deswegen ist das hier keine "strittige Szene". Wenn man trotzdem gerne drüber sprechen will, dann kann man die Szene ohne das Häkchen bei "strittig" erstellen, sozusagen als normaler Thread. Da fühlen sich User mit Fanbrille auch nicht gleich auf den Schlips getreten....

Abgesehen davon: Willkommen auf WT!
Und ignoriere einfach saublöde und beleidigende Antworten! Leider sind hier viele nicht mit einer guten kinderstube gesegnet und die Diskussionskultur ist sehr ausbaufähig


EDIT: Zu Deiner Ausgangsfrage: Ja, ich hätte hier eine gelbe Karte gegeben. Der Treffer ist doch recht deutlich über dem Schuh. Auch, wenn keine Absicht vorlag, ist das in meinen Augen eine klare gelbe Karte. Warum der SR die trotz Sichtung der Bilder nicht gegeben hat, weiß ich nicht!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #8


09.12.2018 12:59


Chrizplus


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 18

Danke für die glasklare Erklärung!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #9


09.12.2018 14:08


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2023

Wenn man das als Foul von Reus wertet, dann ist es wegen Fahrlässigkeit. Fahrlässigkeit begründet jedoch keine gelbe Karte. 
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #10


09.12.2018 14:55


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 526

- richtig entschieden
Der entscheidende Auszug aus Regel 12:

Im Zweikampf als unzulässig und als Vergehen
gelten
-Fahrlässigkeit,
-Rücksichtslosigkeit,
-übertriebene Härte.


Und die Anweisung, wie es zu ahnden ist:

Innerhalb des Spielfelds:

Disziplinarmassnahmen:
•keine Strafe falls fahrlässig
•Verwarnung falls rücksichtslos
•Feldverweis bei unverhältnismässigem Körpereinsatz oder
Verhinderung einer offensichtlichen Torchance


Rücksichtslos war es nicht. Auch keine übertriebene Härte.
Daher kommt nur "Fahrlässigkeit" in Frage, und die ist nicht mit einer Gelben Karte zu ahnden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #11


10.12.2018 02:10


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2222

Selbst wenn es von den Regeln der WT so erlaubt wäre, würde ich argumentieren, dass Reus dieses Foul mit gelb in der Tasche zu 100% niemals zieht. Alleine seine Reaktion auf die Karte sagt für mich alles zu seiner Intention aus. Er zeigt dem Schiedsrichter mit dem Daumen nach oben an, dass er die gelbe Karte in Ordnung findet. Keine Meckerei oder Beschwerden, weil er sich von Anfang an bewusst war, dass es nur um die Verhinderung des Konters ging.



"I'm the best in the world" - CM Punk


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #12


10.12.2018 08:23


LuciferZ


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 03.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 12

- richtig entschieden
Gelb hätte es geben sollen, danach zieh aber Reus das taktische Foul nicht mehr. Klare Sache.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb für Reus beim Elfmeter und damit Gelb/Rot in der 67.  - #13


10.12.2018 23:48


TretRollerGott


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 259

Fände gelb bei der Elfmeterszene gegen Reus schon extrem hart. Mit Elfmeter ist er da schon genug bestraft. Er trifft Harit mit dem Fuß am Knöchel, für eine gelbe Karte sind aber Fahrlässigkeit, Intention und Intensität wichtige Parameter. Das ein Treffer am Knöchel schmerzlich ist, ist klar, aber dennoch ist keiner der oben angeführten Parameter deutlich erfüllt. Fahrlässigkeit lässt sich vielleicht drüber streiten, aber er macht nur eine leichte Bewegung, um den Ball abzuschirmen und ist dabei ja auch erfolgreich. Intention den Gegner zu Treffen ist nicht gegeben und auch die Intensität war, trotz Schmerzen für Harit, zu gering.

Überspitzt formuliert: Er tritt Harit unglücklich und unabsichtlich auf den Fuß. Elfmeter korrekt. Gelb wäre aber zu hart, wenn ich daran denke, welche Fouls sonst ohne Karte durchgewunken werden. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


08.12.2018 15:30


7.
Delaney
61.
Caligiuri
74.
Sancho

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
3,1
Schalke 04 4,5   3,2  Bor. Dortmund 2,4
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Robert Schröder
Sascha Stegemann
Mark Borsch

Statistik von Daniel Siebert

Schalke 04 Bor. Dortmund Spiele
10  
  13

Siege (DFL)
5  
  10
Siege (WT)
5  
  8

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  4

Niederlagen (DFL)
4  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  1

Aufstellung

Fährmann
Caligiuri
Gelbe Karte Sané
Gelbe Karte Nastasic
Gelbe Karte Oczipka 76.
Gelbe Karte Rudy
McKennie
Schöpf
Bentaleb 55.
Harit
Burgstaller 37.
Bürki 
Piszczek  Gelbe Karte
Akanji 
Diallo 
Hakimi  Gelbe Karte
Delaney 
Witsel 
89. Sancho 
Reus  Gelbe Karte
63. Bruun Larsen 
77. Alcácer 
Mendyl  37.
Serdar  55.
Konoplyanka  76.
89. Pulisic
63. Guerreiro
77. Götze

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
3  
  8

Ecken
3  
  1

Abseits
1  
  1

Fouls
14  
  9

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema