Gelb-Rot für Fernandes korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  47. Min.: Gelb-Rot für Fernandes korrekt? | von Mainhattaner
  77. Min.: Rebic Gelb Rot? | von Madara
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  VAR | von Vollblutborusse
  Medaille für Dankert? | von satomi
  Dankert | von Vollblutborusse
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Fernandes bekommt GelbRot, richtig oder hättet ihr anders entschieden?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 10 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 3 x Veto

 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #41


14.04.2019 23:18


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3651

@Joto654

Zitat von Joto654
in dieser szene haben praktisch alle augsburger den schiedsrichter balagert. normalerweise hätte dankert schon deswegen keine gelbe karte zücken dürfen.....

Oder auch ein paar an die Augsburger verteilen.
Das war Rudelbildung!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #42


14.04.2019 23:18


augustina


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 132

@Adler88

Zitat von adler88
Ach erst die Weichteile, jetzt doch Brust.
Aber ganz sicher schlimm.

Und Kostic svhaut in die Mitte als er Luthe trifft, das war komplett ungezielt.

Und der Tormsnn muss nach der 2. Behandlung einfach raus, das konnte nicht gut gehen und war fahrlässig.
Darauf dürfen auch Spieler mal hinweisen! Du weisst doch gar nicht, was sie dem Ref gesagt haben oder bist du da näher dran?

Bitter ist es, wenn man nicht in der Lage ist mit haltbaren Argumenten zu diskutieren ubd das zeigst du besonders gut.


Jetzt hast du es mir aber gezeigt du unfehlbarer. Deine Ansichten sind doch genau so wenig belegbar wie meine. Also komm mal wieder runter von deinem hohen Ross. Alleine, dass du immer weiter rein in die Diskussion gehst, zeigt, wie sehr du dich profilieren musst und wie sehr dich alles reizt .

War auf jeden Fall eine ganz nette Diskussion heute. Ich nehme die drei Punkte heute gerne mit und auch du wirst sie mir nicht madig reden. also besten dank dafür und weiterhin viel Erfolg in Europa ;-) ich hoffe, da konzentriert ihr euch mehr auf eure tugenden als heute. Mit eurer glorreichen offensive, die heute kaum in Erscheinung trat, sollte das im Rückspiel möglich sein. Und jetzt gute Nacht, es geht längst nicht mehr um das Thema dieses threads. Da habe ich meine Meinung kund getan, daher  Klink ich mich nun aus und lasse das KT entscheiden. :-) 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #43


14.04.2019 23:27


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3651

@augustina

Autsch, das tut weh.

Aber wo habe ich geschrieben, das es unverdient war?
Das sehe ich bei weitem nicht.
Ich meine sogar, die Augsburger hätten nach der Roten 1-2 Tore machen müssen und es wäre deutlicher geworden.

Das hindert mich aber nicht über die Szenen zu schreiben



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #44


15.04.2019 01:20


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 595

- Veto
In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass ich bei Treffern, bei denen es um Tritte auf den Fuß oder Geschichten mit offener Sohle geht, gerne eher eine etwas strengere Linie befürworten. Hier aber sehe ich das etwas anders. Anders als in der Szene im Spiel Düsseldorf-Bayern, mit der ich diese Szene hier vergleiche, wird in diesem Fall nämlich der Ball gespielt, Fernandes rutscht über ihn hinweg und streift Schmids Fuß dann eher, als dass er ihn trifft. Im Vergleich zur Fortuna-Szene ist die Intensität des Treffers zudem meiner Meinung nach deutlich geringer, dazu macht Schmid hier eine ganze Menge draus. Für mich ist gelb-rot hier zu hart.



In Berlin kannst du alles sein. Auch die Lachnummer der Liga. Vorstand raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #45


15.04.2019 02:18


VfB_H


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 151

- richtig entschieden
also ich hatte zwar erst milde gestimmt wenn auch mit richtig entschieden gevoted, aber was hier manche wieder schreiben, ist abenteuerlich. schaut euch doch bitte die szene einfach nochmal an, ich sende gerne einen link per pm

1) der frankfurter touchiert den ball nur minimal mit der hacke, das ist kein abrutschen - wer "springt" denn bitte mit dem gestreckten bein und offener sohle so auf den ball ? er kann ja fast schon froh sein, dass er den ball nicht voll trifft und so einer eventuellen verletzung entgeht. der ball rollt gerade aus, ist ja nicht so, dass er kurz vorher eine richtungsänderung o.ä. macht.
2) nachdem er den ball minimal touchiert hat, trifft er einfach nur volle kanne den fuß des augsburgers (der knapp zu erst am ball ist). allein so reinzugehen ist schon die gelbe wert, der treffer alle mal.

auch wenn das bayern ding viel härter war, ist auch das hier eine klare gelbe. das ist mehr als ungeschickt, einfach nur ungestüm



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #46


15.04.2019 07:00


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 3651

@VfB_H

Zitat von VfB_H

1) der frankfurter touchiert den ball nur minimal mit der hacke,


Wie bitte?
Der Ball ist bis zur Mitte eingedellt und du sagst minimal?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #47


15.04.2019 07:31


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 794

- Veto
Die erste Gelbe Karte war ja ein Witz. Dann dort Gelb Rot zu zeigen halte ich für falsch, zu Mal das für mich auch keine Absicht und keine Fahrlässigkeit ist, er rutscht auf dem Ball aus, da kann er doch gar nichts mehr machen.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #48


15.04.2019 07:51


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2992

@VfB_H

- Veto
Zitat von VfB_H
also ich hatte zwar erst milde gestimmt wenn auch mit richtig entschieden gevoted, aber was hier manche wieder schreiben, ist abenteuerlich. schaut euch doch bitte die szene einfach nochmal an, ich sende gerne einen link per pm

1) der frankfurter touchiert den ball nur minimal mit der hacke, das ist kein abrutschen - wer "springt" denn bitte mit dem gestreckten bein und offener sohle so auf den ball ? er kann ja fast schon froh sein, dass er den ball nicht voll trifft und so einer eventuellen verletzung entgeht. der ball rollt gerade aus, ist ja nicht so, dass er kurz vorher eine richtungsänderung o.ä. macht.
2) nachdem er den ball minimal touchiert hat, trifft er einfach nur volle kanne den fuß des augsburgers (der knapp zu erst am ball ist). allein so reinzugehen ist schon die gelbe wert, der treffer alle mal.

auch wenn das bayern ding viel härter war, ist auch das hier eine klare gelbe. das ist mehr als ungeschickt, einfach nur ungestüm

1. Gab es hier tatsächlich gelb, weil Fernandes rücksichtslos gegen den Ball ging?  Daß Schmid genauso "gestreckt mit offener Sohle" hingeht, spielt da keine Rolle?
2. Ungeschickt und ungestüm = rücksichtslos? Und mit der abrutschenden Sohle auf der Fußspitze des Gegners landen ist volle Kanne den Fuß des Augsburger treffen?

Man kann hier kleinlich eine gelbe Karte geben, aber das ist eben kleinlich und ohne jegliches Fingerspitzengefühl. Daß Fußballer eine solche Gelegenheit nutzen, um dann mit einem fürchterlichen Aufschrei todwund zu Boden zu stürzen, ist keine Augsburger Spezialität, das machen die Frankfurter und alle anderen Mannschaften genauso. Aber ein guter SR hat das im Auge und beurteilt das mit. Und hat außerdem im Auge, worum es für beide Mannschaften im Spiel geht. Stuttgart war sicher noch mehr erfreut über diese Entscheidung als Gladbach.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #49


15.04.2019 07:53


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2992

@Adler88

- Veto
Zitat von adler88
Zitat von VfB_H

1) der frankfurter touchiert den ball nur minimal mit der hacke,


Wie bitte?
Der Ball ist bis zur Mitte eingedellt und du sagst minimal?
So eingedellt ist er doch, weil auch Schmid so ungeschickt auf den Ball steigt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #50


15.04.2019 08:04


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 539

@SetOnFire

Müsste "von vorne" nicht ein mildernder Umstand sein? In Deiner Begründung klingt es so, als wäre ein Foul von hinten oder der Seite weniger schlimm. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #51


15.04.2019 08:12


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2992

- Veto
Hier nochmal ein Bild, wie alle Beide zum Ball gehen.



Man sieht deutlich, daß erst das Abrutschen vom Ball ursächlich für das "Auf die Fußspitze des Gegners Treten" ist und das Einsteigen an sich bei beiden ohne die erhöhte Gefährdung einer offenen Sohle oder eines gestreckten Beines für den Gegner stattfindet. Der Kontakt entsteht unglücklich aus dem "auf den Ball treten" und resultiert aus fahrlässigem Verhalten.



Und das ist der Treffer "volle Kanne".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #52


15.04.2019 08:20


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 767

Also was manche hier schreiben finde ich schon ziemlich....
Laut Regel gibt es für fahrlässige Fouls keine Verwarnung. Fernandes geht eindeutig auf den Ball und trifft den auch mit der Sohle. Dass er dann abrutscht und den Augsburger auf den Fuß steigt ist die Fahrlässigkeit, für die es aber keine Verwarnung gibt.
Bliebe nur die Möglichkeit der Rücksichtslosigkeit. Dann hätte aber auch der Augsburger "Gelb" sehen müssen, weil er genauso mit der Sohle auf den Ball geht.
Wenn das zwingend "Gelb" ist, warum ist dann der Augsburger, der Hasebe auf den Fuß getreten ist nicht auch verwarnt worden.
Als ich die Aktion zum ersten Mal in Realgeschwindigkeit gesehen habe und gehört habe dachte ich "klar Gelb-Rot". Den Schrei des Augsburgers hat man deutlich über die Außenmikofone gehört. Nach dem Schrei zu urteilen dachte ich im ersten Moment Fernandes ist mit den Stollen auf dem Schienbein gelandet und da ist irgendetwas gebrochen. War aber dann gar nicht so.
Man sollte die Bundesliga vielleicht mal für eine gewisse Zeit nur auf Hartplätzen mit "roter Erde" austragen. Da legt man sich nicht so schnell freiwillig hin.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #53


15.04.2019 08:39


sunfire1301


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 2320

Im Vergleich zu Ayhan

Der Fuß ist bei Fernandes höher. Sonst würde er den Ball nicht von oben treffen und darauf abrutschen. Auch wenn der Treffer weniger heftig war, sehe ich hier schon mehr, dass für rücksichtslos spricht. Ich bin da bei setonfire.



Wer meine Signatur liest, darf mich Andy nennen.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #54


15.04.2019 08:42


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 2992

@sunfire1301

- Veto
Zitat von sunfire1301
Der Fuß ist bei Fernandes höher. Sonst würde er den Ball nicht von oben treffen und darauf abrutschen. Auch wenn der Treffer weniger heftig war, sehe ich hier schon mehr, dass für rücksichtslos spricht. Ich bin da bei setonfire.
Dann also auch Gelb für Schmid? Das wäre die Konsequenz aus dem, was Du schreibst, denn auch Schmid tritt von oben auf den Ball!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #55


15.04.2019 08:48


Ferrero


Mainz 05-FanMainz 05-Fan

Ferrero
Mitglied seit: 21.04.2009

Aktivität:
Beiträge: 1973

@rolli

Ich kann mich rollis Ausführungen anschließen. Gelb ist hier zu hart. Gelb-Rot in der Summe völlig überzogen.



"Hallo Dirk, weißt du was? Wenn ich Du wär', wär' ich lieber ich." Ansgar Brinkmann


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #56


15.04.2019 09:09


rey200


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 14.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 97

- Veto
Uff, also das Ayhan-Ding ist viiiiiel klarer. Die Intensität ist da, Foul finde ich auch korrekt, aber das Einsteigen hier ist für mich nicht rücksichtslos. Der Spieler Dschelson will den Ball spielen und trifft, so wie es aussieht, mehr aus Zufall den Gegner. Treffer am Fuß, aber nicht mit vollem Impetus. Für mich kein gelb.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #57


15.04.2019 09:30


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 224

Gemäß der (kleinlichen) Linie von Dankert passte die Entscheidung ins Bild. Der Eindruck im Stadion war zunächst Gelb (damit Gelb-Rot). Allerdings ließ sich Dankert verhätnismäßig viel Zeit mit der Entscheidungsfindung.

Mit Ansicht der TV-Bilder halte ich die Entscheidung für zu hart (oder Schmid muss auch Gelb sehen wegen ebenfalls offener Sohle).



 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #58


15.04.2019 09:49


blubs84


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 27.01.2019

Aktivität:
Beiträge: 19

Wenn das kein Platzverweis wäre, würde keiner über die Berechtigungder gelben Karte diskutieren. Man hat im Fernsehen in der Totalen schon gesehen, dass es eine gelbe Karte ist. Winkel, Intensität und gestrecktes Bein zum Ball. Das wird IMMER gepfiffen und wird auch sehr oft mit gelb bestraft. Die erste Karte muss man nicht geben, man hätte aber auch einige davor geben können, vor allem gegen den ständig lamentierenden Kostic. Dass er vorher den Ball touchiert und abrutscht ist keine Grundlage bei der Bewertung zur gelben Karte. Wenn er so hingeht und den Ball nicht trifft, geht es ja shcon eher in Richtung rot. Das Bild oben zeigt doch eigentlich deutlich warum es eine gelbe Karte sein muss. Wie gesagt, über die erste Karte kann man reden



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #59


15.04.2019 10:00


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 767

@blubs84

Zitat von blubs84
Wenn das kein Platzverweis wäre, würde keiner über die Berechtigungder gelben Karte diskutieren. Man hat im Fernsehen in der Totalen schon gesehen, dass es eine gelbe Karte ist. Winkel, Intensität und gestrecktes Bein zum Ball. Das wird IMMER gepfiffen und wird auch sehr oft mit gelb bestraft. Die erste Karte muss man nicht geben, man hätte aber auch einige davor geben können, vor allem gegen den ständig lamentierenden Kostic. Dass er vorher den Ball touchiert und abrutscht ist keine Grundlage bei der Bewertung zur gelben Karte. Wenn er so hingeht und den Ball nicht trifft, geht es ja shcon eher in Richtung rot. Das Bild oben zeigt doch eigentlich deutlich warum es eine gelbe Karte sein muss. Wie gesagt, über die erste Karte kann man reden


Du kennst dich aber mit den Regeln aus?
Du schreibst "zum Ball". damit ist es schon mal kein vorsätzliches Foul und damit auch keine Verwarnung. Wäre es anders, dann müsste der Augsburger ja auch verwarnt werden, weil er das Gleiche macht.
Durch das Abrutschen und auf den Fuß treten ist es natürlich trotzdem ein Foul von Fernandez.
Rot für die Aktion ohne Ball zu treffen finde ich nicht gerechtfertigt



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Fernandes korrekt?  - #60


15.04.2019 11:31


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 895

@sunfire1301

- Veto
Zitat von sunfire1301
Der Fuß ist bei Fernandes höher. Sonst würde er den Ball nicht von oben treffen und darauf abrutschen. Auch wenn der Treffer weniger heftig war, sehe ich hier schon mehr, dass für rücksichtslos spricht. Ich bin da bei setonfire.


Und warum ist es bei dieser Szene ok wie Schmid hingeht, bei fernandes aber nicht?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Für mich korrekt hier gelb zu zeigen. Treffer hart genug für eine gelbe Karte.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Sowohl Ball, als auch Gegner. Gelbe Karte in Ordnung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Fernandes trifft zwar den Ball, trifft danach aber auch mit der Sohle den Spann des Augsburgers. Für mich ist die gelbe Karte korrekt

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Fernandes muss bei dieser Geschwindigkeit und der Entfernung zum Ball zumindest damit rechnen, dass er den Ball nicht optimal erwischt und somit den Gegenspieler auch aktiv verletzen könnte. Insofern Gelb in Ordnung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Das gestreckte Bein reicht für mich aus, um Gelb zu zeigen. Auch wenn er vom Ball abrutscht.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Fernandes kommt mit viel Geschwindigkeit von vorne in einer nicht vernachlässigbaren Intensität und landet oberhalb des Schuhs am "Schienbein" und im Anschluss auf dem Fuß. Für mich ist das rücksichtlos und damit Gelb.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Im Gegensatz zu Ayhan spielt Fernandes erst den Ball und rutscht dann leicht ab und trifft Schmid. Aber keinesfalls in der Intensität wie Ayhan in Düsseldorf. Ich hätte hier eine letzte Ermahnung ausgesprochen.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich eine gelbe Karte. Fernandes geht mit gestrecktem Bein hin, rutscht dann am Ball ab und trifft dann den Augsburger.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mich eine gelbe Karte ob des Verletzungsrisikos. Die gelbrote Karte damit für mich korrekt.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Beide gehen gleichermaßen zum Ball, Fernandes rutscht dann vom Ball ab und trifft den Augsburger im Vorbeigehen im Knöchelbereich, jedoch nicht intensiv. Gelb für Fernandes möglich, aber da beide gleich hingehen, hätte ich kein Gelb gezogen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kein Volltreffer, sondern mehr ein Abrutschen zwischen Ball und Fuß, für mich keine Gelbe Karte.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Im Gegensatz zur Ayhan-Szene mehr Geschwindigkeit, von vorne und ohne Rasenkontakt. Da wird es dann auch mit dem Spielraum schwer.

×

14.04.2019 18:00


14.
Paciencia
17.
(11er)
unbekannt
31.
Richter
36.
(11er)
unbekannt
45.
Richter
84.
Gregoritsch

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
4,0
Eintr. Frankfurt 4,8   3,8  FC Augsburg 4,4
René Rohde
Markus Häcker
Christian Dingert
Patrick Ittrich
Sven Waschitzki

Statistik von Bastian Dankert

Eintr. Frankfurt FC Augsburg Spiele
8  
  17

Siege (DFL)
3  
  8
Siege (WT)
3  
  7

Unentschieden (DFL)
3  
  3
Unentschieden (WT)
3  
  5

Niederlagen (DFL)
2  
  6
Niederlagen (WT)
2  
  5

Aufstellung

Trapp
Touré
Hasebe
Hinteregger 26.
da Costa
Rode 66.
Gelb-Rote Karte Fernandes
Kostic
Gelbe Karte Rebic
Jovic
Paciencia 54.
40. Kobel 
Schmid 
Gouweleeuw 
Khedira 
Stafylidis 
Baier 
90. Koo 
Gregoritsch  Gelbe Karte
Hahn 
83. Finnbogason 
Richter 
de Guzmán  66.
N'Dicka  26.
Gacinovic  54.
90. Janker
40. Luthe
83. Schieber

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt FC Augsburg Schüsse auf das Tor
4  
  6

Torschüsse gesamt
13  
  16

Ecken
8  
  2

Abseits
4  
  7

Fouls
19  
  9

Ballbesitz
44%  
  56%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema