Gelb-Rot für Pongracic

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  20. Min.: Guilavogui | von Madara
  33. Min.: Tätlichkeit? | von satomi  VAR
  49. Min.: Tätlichkeit | von kevincody
  64. Min.: Gelb-Rot für Pongracic | von Komlodo
 Allgemeine Themen
  STADION IN PADERBORN | von Schlagerparty
  Schiri Ittrich | von Der wolf
  Ergebnis | von Nike

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gelb-Rot für Pongracic  - #1


02.02.2020 19:38


Komlodo


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 01.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 26

- Veto
Nachdem ein Paderborner an Pongracic vorbei kommt, springt dieser mit den Armen voraus dem Paderborner in die Beine. Der Schiri lässt laufen. Hätte es wegen taktischem Foul Gelb und somit Gelb-Rot geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
11,11 %

Veto:
88,89 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #2


02.02.2020 19:40


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 823

Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #3


02.02.2020 19:40


Blubber123


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 01.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 32

- Veto
hier meiner Meinung nach Gelb-Rot, aber bei den Schiri Entscheidungen in dem Spiel wundert mich nichts mehr.
Meiner Meinung nach hat dert Schiedsrichter das ganze Spiel zerpfiffen.
Mit einer klaren Linie hätte es denke ich auch nicht soviele strittige Entscheidungen gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #4


02.02.2020 19:43


Blubber123


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 01.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 32

@satomi

- Veto
Zitat von satomi
Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?

Ja darf er



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #5


02.02.2020 19:44


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 823

@Blubber123

Zitat von blubber123
hier meiner Meinung nach Gelb-Rot, aber bei den Schiri Entscheidungen in dem Spiel wundert mich nichts mehr.
Meiner Meinung nach hat dert Schiedsrichter das ganze Spiel zerpfiffen.
Mit einer klaren Linie hätte es denke ich auch nicht soviele strittige Entscheidungen gegeben.


stimme dir zu.
Man muss den beiden Mannschaften ein großes Kompliment machen, dass sie noch Lust auf Fußballspielen haben, obwohl die Unparteeiischen ihr bestes geben, das zu verhindern.
Definitiv ein schwarzes Wochenende für die Schiedsrichterzunft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #6


02.02.2020 19:47


Cando


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 26.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 123

@Blubber123

- richtig entschieden
Zitat von blubber123
Zitat von satomi
Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?

Ja darf er



Aber nicht bei taktischen Foulspielen. Wenn bei einem taktischen Foul auf Vorteil entschieden wird, kann im Nachgang keine persönliche Strafe mehr erfolgen. Sinn einer Verwarnung bei taktischen Foulspielen ist ja, dass er Angriff unterbrochen wird. Wenn es Vorteil gibt und der Angriff fortgeführt werden kann, gibt es folglich auch keine Verwarnung mehr.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #7


02.02.2020 19:52


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 214

- Veto
Um Vorteil laufen zu lassen, muss das Foulspiel erstmal erkannt werden.

Dieses Foul ist auch dann zu bestrafen, wenn das Spiel erstmal nicht unterbrochen wird. Zwar konnte die aussichtsreiche Angriffssituation durch das Foul nicht unterbunden werden, aber der Griff mit der Hand zum Bein ist eine Unsportlichkeit. Das zieht zwingend eine persönliche Strafe nach sich.

Aber was erwartet man sich von einem Schiri ohne Überblick!?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #8


02.02.2020 19:54


Blubber123


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 01.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 32

- Veto
Vorteil
Wenn der Schiedsrichter bei einem verwarnungs-/feldverweiswürdigen
Vergehen auf Vorteil entscheidet, muss die fällige Verwarnung/der fällige
Feldverweis bei der nächsten Spielunterbrechung ausgesprochen werden.
Versuchte ein Spieler, eine offensichtliche Torchance zu verhindern, so wird
der Spieler wegen unsportlichen Betragens verwarnt.

so stehts in den offiziellen DFB Regularien.

Für mich heißt das das Gelb-Rot auch bei taktischen vergehen möglich ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #9


02.02.2020 19:57


Zimbo


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.11.2013

Aktivität:
Beiträge: 1053

@Cando

Zitat von Cando
Zitat von blubber123
Zitat von satomi
Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?

Ja darf er



Aber nicht bei taktischen Foulspielen. Wenn bei einem taktischen Foul auf Vorteil entschieden wird, kann im Nachgang keine persönliche Strafe mehr erfolgen. Sinn einer Verwarnung bei taktischen Foulspielen ist ja, dass er Angriff unterbrochen wird. Wenn es Vorteil gibt und der Angriff fortgeführt werden kann, gibt es folglich auch keine Verwarnung mehr.


Wo genau steht das in den Regeln!? Natürlich kann er das.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #10


02.02.2020 20:05


Sergio Amanatidis


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 03.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 33

@Zimbo

- richtig entschieden
Zitat von zimbo
Zitat von Cando
Zitat von blubber123
Zitat von satomi
Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?

Ja darf er



Aber nicht bei taktischen Foulspielen. Wenn bei einem taktischen Foul auf Vorteil entschieden wird, kann im Nachgang keine persönliche Strafe mehr erfolgen. Sinn einer Verwarnung bei taktischen Foulspielen ist ja, dass er Angriff unterbrochen wird. Wenn es Vorteil gibt und der Angriff fortgeführt werden kann, gibt es folglich auch keine Verwarnung mehr.


Wo genau steht das in den Regeln!? Natürlich kann er das.



Das steht nicht in den Regeln, ist aber Regelauslegung.

Das „taktische Foul" ist quasi überhaupt erst bei Erfolg gegeben, denn ohne Erfolg hatte es taktisch ja keinen Nutzen.
Das führt dazu, dass es ein "normales Foul" wird und damit auch so zu ahnden. Ist das als normales Foul Gelb, so ist diese auch nach dem Vorteil zu zeigen. Ist das nicht gegeben, ist auch eine gelbe Karte nicht nötig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #11


02.02.2020 20:07


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8003

@Sergio Amanatidis

Zitat von Sergio Amanatidis
Zitat von zimbo
Zitat von Cando
Zitat von blubber123
Zitat von satomi
Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?

Ja darf er



Aber nicht bei taktischen Foulspielen. Wenn bei einem taktischen Foul auf Vorteil entschieden wird, kann im Nachgang keine persönliche Strafe mehr erfolgen. Sinn einer Verwarnung bei taktischen Foulspielen ist ja, dass er Angriff unterbrochen wird. Wenn es Vorteil gibt und der Angriff fortgeführt werden kann, gibt es folglich auch keine Verwarnung mehr.


Wo genau steht das in den Regeln!? Natürlich kann er das.



Das steht nicht in den Regeln, ist aber Regelauslegung.

Das „taktische Foul" ist quasi überhaupt erst bei Erfolg gegeben, denn ohne Erfolg hatte es taktisch ja keinen Nutzen.
Das führt dazu, dass es ein "normales Foul" wird und damit auch so zu ahnden. Ist das als normales Foul Gelb, so ist diese auch nach dem Vorteil zu zeigen. Ist das nicht gegeben, ist auch eine gelbe Karte nicht nötig.

In der Szene hier kommt der Paderborner bspw ins Straucheln, wodurch er Vorsprung gegen die Gegenspieler verliert. Ein Teilerfolg war somit wegen der Beeinträchtigung gegeben. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #12


02.02.2020 20:22


CoderboyPB


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 11.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 119

@Cando

Zitat von Cando
Zitat von blubber123
Zitat von satomi
Kann, wenn der Vorteil gegeben wird, im Nachhinein auf Gelb Rot entschieden werden ohne dass der VAR auf potentiell Rot überprüft?

Ja darf er



Aber nicht bei taktischen Foulspielen. Wenn bei einem taktischen Foul auf Vorteil entschieden wird, kann im Nachgang keine persönliche Strafe mehr erfolgen. Sinn einer Verwarnung bei taktischen Foulspielen ist ja, dass er Angriff unterbrochen wird. Wenn es Vorteil gibt und der Angriff fortgeführt werden kann, gibt es folglich auch keine Verwarnung mehr.


Ja, aber es war ja nicht nur ein Versuch, er erwischt Pröger ja, nur ist dieser a) zu schnell und b) zu stabil auf den Beinen, um ins Wanken zu geraten, aber der Kontakt war ja DA ... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #13


02.02.2020 22:29


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 193

@Blubber123

Zitat von blubber123
Vorteil
Wenn der Schiedsrichter bei einem verwarnungs-/feldverweiswürdigen
Vergehen auf Vorteil entscheidet, muss die fällige Verwarnung/der fällige
Feldverweis bei der nächsten Spielunterbrechung ausgesprochen werden.
Versuchte ein Spieler, eine offensichtliche Torchance zu verhindern, so wird
der Spieler wegen unsportlichen Betragens verwarnt.

so stehts in den offiziellen DFB Regularien.

Für mich heißt das das Gelb-Rot auch bei taktischen vergehen möglich ist.


Danke. Gelb-Rot hier also zwingend. Aber ist halt der Ittrich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #14


02.02.2020 22:45


Zerschmetorling


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 02.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 9

Eine klare taktische gelbe Karte, stattdessen erhalten zwei Paderborner Angestellte auf der Bank gelb. Reine Willkür und Selbstdarstellung des Herrn Ittrich.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #15


02.02.2020 23:48


sunny2k1


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 409

- Veto
Ähnlich wie bei Ayhan gestern (nur das der Angriff weiter läuft), für mich ein taktisches Foul und somit Gelb-Rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #16


03.02.2020 11:54


Delethor


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 431

Für ein "taktisches Foul" gibt es nur dann eine Karte, wenn damit auch tatsächlich der aussichtsreiche Angriff unterbunden wird. Wenn das - wie hier wohl laut den Beschreibungen passiert ist - eben nicht der Fall ist, kann nur noch wegen des Fouls an sich bestraft werden. Also, für die Härte, etc.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #17


03.02.2020 13:01


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5771

Bildmaterial?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #18


03.02.2020 13:08


CoderboyPB


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 11.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 119

Hab keins, aber stell dir einfach ein Tackle beim American Football vor, wenn ein Verteidiger mit den Armen in die Beine des Angreifers springt. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot für Pongracic  - #19


03.02.2020 17:25


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 214

@Delethor

- Veto
Zitat von Delethor
Für ein "taktisches Foul" gibt es nur dann eine Karte, wenn damit auch tatsächlich der aussichtsreiche Angriff unterbunden wird. Wenn das - wie hier wohl laut den Beschreibungen passiert ist - eben nicht der Fall ist, kann nur noch wegen des Fouls an sich bestraft werden. Also, für die Härte, etc.

Mit den Armen nach den Beinen des Gegner zu greifen, um ihn zu Fall zu bringen, ist unsportlich.
Außerdem kam der Angreifer dabei ins Straucheln, so dass der Angriff zumindest beeinträchtigt wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


02.02.2020 18:00


22.
Zolinski
26.
Knoche
40.
Ginczek
60.
Ginczek
72.
Vasiliadis
76.
Arnold

Schiedsrichter

Patrick IttrichPatrick Ittrich
Note
5,1
SC Paderborn 5,8   5,3  VfL Wolfsburg 4,1
Norbert Grudzinski
Sascha Thielert
Martin Petersen
Daniel Siebert
Marco Achmüller

Statistik von Patrick Ittrich

SC Paderborn VfL Wolfsburg Spiele
4  
  7

Siege (DFL)
0  
  3
Siege (WT)
0  
  3

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  3

Niederlagen (DFL)
3  
  2
Niederlagen (WT)
3  
  1

Aufstellung

Zingerle
Schonlau
Gelbe Karte Vasiliadis
Srbeny 74.
Gelbe Karte Strohdiek
Zolinski 61.
Pröger
Jans 46.
Rote Karte Holtmann
Sabiri
Antwi-Adjei
Schlager 
74. Ginczek 
William 
Roussillon 
Arnold 
Steffen  Gelbe Karte
Casteels 
Pongracic 
84. Guilavogui  Gelbe Karte
93. Mehmedi 
Knoche 
Gelbe Karte Hünemeier  46.
Michel  74.
Mamba  61.
93. Joao Victor
74. Klaus
84. Gerhardt

Alle Daten zum Spiel

SC Paderborn VfL Wolfsburg Schüsse auf das Tor
13  
  13

Torschüsse gesamt
10  
  9

Ecken
3  
  7

Abseits
2  
  3

Fouls
15  
  18

Ballbesitz
47%  
  53%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema