Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  36. Min.: Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt? | von GladbacherFohlen
 Vorschläge der Community
  68. Min.: Eigentor regulär? | von adlerherz
 Allgemeine Themen
  Einwurfeigentor | von SCF-Dani
  1:1 - Eigentor nach Einwurf | von FussGottes
  VfB | von 19Marc89
  Nicolás Gonzalez und die Fans | von Anakin9673
  Donis | von unmetrederoca
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebene Gelb-Rote Karte für Werder Bremen

In der 36. Minute wird Veljkovic mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen. Korrekte Entscheidung? 

KT-Abstimmung

Daumen hoch 5 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 11 x Veto

 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #1


29.09.2018 18:43


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5249

In der 36. Minute wird Veljkovic nach einem Foul an Daniel Didavi von Welz mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen. Korrekte Entscheidung? 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
58,33 %

Veto:
41,67 %




"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #2


29.09.2018 18:44


Taruiezi
Taruiezi

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taruiezi
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 1603

Ich kann mir die Szene noch so oft anschauen, für mich ist das mehr der sterbende Schwan als ein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #3


29.09.2018 18:46


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5249

Für mich fällt Didavi da schon sehr leicht. Das reicht für mich nicht für einen Platzverweis



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #4


29.09.2018 18:50


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6454

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Für mich fällt Didavi da schon sehr leicht. Das reicht für mich nicht für einen Platzverweis

Wenn Foul, dann ist meiner Meinung nach die Verwarnung zwingend, da er ihn damit am Eindringen in den Strafraum hintert



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #5


29.09.2018 18:50


Gul Dukat


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 14.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 30

- richtig entschieden
Ja, er fällt da sehr leicht, aber es war einfach unglaublich dämlich da mit der Hand hinzugehen, deshalb will ich mich nicht über die gelb-rote beschweren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #6


29.09.2018 18:57


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5249

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von GladbacherFohlen
Für mich fällt Didavi da schon sehr leicht. Das reicht für mich nicht für einen Platzverweis

Wenn Foul, dann ist meiner Meinung nach die Verwarnung zwingend, da er ihn damit am Eindringen in den Strafraum hintert


Ja im Grunde hast du da absolut Recht. Aber für mich war es eben nicht mal unbedingt ein Foul was ich pfeifen würde



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #7


29.09.2018 19:09


OuterRange


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 268

Man kann beide Karten so geben, da verhält sich Milos auch nicht sonderlich clever. Was man sich nochmal anschauen kann ist, ob Didavi in der ersten Situation Veljkovic in die Hacken tritt oder nicht. Das wurde bei Sky nicht aufgelöst. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #8


29.09.2018 19:11


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 448

Also für die beiden Fouls kann man schon gelb geben. Allerdings hilf Didavi in beiden Fallen nach. Gerade beim zweiten unverständlich da er freie Schussbahn hat.
Dazu ist Vejlkovic vor dem ersten Foul selber gefoult worden. Er wollte den Ball zurück spielen und wurde beim ausholen berührt, sodass der Rückpass zu kurz wurde. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #9


29.09.2018 19:19


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 614

@GladbacherFohlen

Zitat von GladbacherFohlen
Für mich fällt Didavi da schon sehr leicht. Das reicht für mich nicht für einen Platzverweis


Es ist halt auch nicht ein "Platzverweis" sondern eine Verwarnung. Von der darf man halt nur eine haben, wenn man das Spiel beenden möchte...



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #10


29.09.2018 20:17


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 443

Ich fand insbesondere die erste gelbe Karte gegen Vejlkovic sehr fragwürdig. Unabhängig davon, ob man die Aktion gegen ihn unmittelbar davor als Foul ansehen will oder nicht, war es aus meiner Sicht kein taktisches Foul. Der entscheidende Kontakt, der ein Fallen rechtfertig kam durch einen unabsichtlichen Treffer am Fuß als Didavi direkt vor ihm kreuzt. Ja, der Kontakt ist ein Foul, aber halt kein taktisches und somit auch keine gelbe Karte. Aber die gelben Karten gegen Bargfrede und Osaka waren ja auch keine, insofern passt es wieder...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #11


29.09.2018 20:53


Mittmett


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 05.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 331

- Veto
Didavi fällt bei jedem Windhauch, so auch da zweimal. Man kann die beiden Verwarnungen geben, aber ein bitterer Beigeschmack aufgrund der Schauspieleinlagen bleibt.

Setzt man die Szenen ins Verhältnis zum ständigen Festhalten und am Trikot ziehen der Stuttgarter, für das es nie Gelb gab (warum auch immer), sucht man aber irgendwie vergeblich nach einer Linie beim Schiedsrichter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #12


29.09.2018 23:10


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6454

Erste Verwarnung (Keine Relevanz):





Zweite Verwarnung: 






 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #13


29.09.2018 23:19


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 443

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Erste Verwarnung (Keine Relevanz):





Zweite Verwarnung: 





Hast Du von der ersten Szene noch die Perspektive von der anderen Seite? Im Spiel gab es eine Einstellung, in der man den Treffer am Fuß deutlich sehen konnte. Oben ist in beiden Szenen 10% Foul und 90% Schauspielerei.

Beim Platzverweis sollte es Freistoß Stuttgart und gelb für beide geben. Einmal für das versuchte taktische Foul und einmal für die Schauspielerei. Mir kann keiner erzählen, dass Didavi da wegen des Fouls fällt. Er fällt, weil er fallen will und den Platzverweis erschinden will.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #14


29.09.2018 23:26


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6454

@nordic

Zitat von nordic
Hast Du von der ersten Szene noch die Perspektive von der anderen Seite? Im Spiel gab es eine Einstellung, in der man den Treffer am Fuß deutlich sehen konnte. Oben ist in beiden Szenen 10% Foul und 90% Schauspielerei.

Nein, mehr ist in der Zusammenfassung nicht drin 

Zur Szene: Didavi fällt da schon ziemlich leicht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #15


30.09.2018 00:24


Nase


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 15

- Veto
In beiden Szenen fällt Didavi, als hätte ihm der Leibhaftige die Schulter gebrochen. Für mich beide mal nicht zwingend gelb. Aber nach der ersten Erfahrung und der gelben Karte hätte Veljkovic bei der zweiten Situation einfach die Finger weglassen sollen. Insofern konsequent gelb-rot wegen Dummheit. Aber Herr Welz hatte eine klare Linie: Alles von Werder zurückpfeifen und ansonsten entspannt bleiben. Alles wie gehabt: Er ist ein Seuchenvogel für Werder...
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #16


30.09.2018 06:44


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5572

Ich hätte hier auch nicht unbedingt Gelb gegeben und damit Gelb/Rot. Ein bißchen Fingerspitzengefühl sollte man schon haben.
Aber geben kann man sie schon.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #17


30.09.2018 07:42


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 835

- Veto
Das ist echt lächerlich. Er streichelt ihn an der Schulter und Didavi fällt  Normalerweise müsste man so was mit einer Schwalbe ahnden aber hier ist es dann "clever" von Didavi gemacht. Da ist nix clever. Damit wollte er nur die Gelb rote Karte für Veljkovic provozieren. Hat ja auch geklappt. Ekelig sowas. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #18


30.09.2018 08:06


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 78

Ich denke man kann vom Schiedsrichter schon ein wenig Fingerspitzebgefühl erwarten und hier mal gelb stecken zu lassen und noch mal ermahnen. Ich weiß aber nicht wie viele Fouls da jetzt schon davor waren und es jetzt einfach die Summe war, deshalb keine Abstimmung von mir.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #19


30.09.2018 08:08


ForzaSVW1899


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 23.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 81

Kontakt ist da kann man zwar geben,  aber die gibst du nur wenn du sie geben willst. Nichts desto trotz, eine katastrophale Leistung von Welz, hat im Grunde genommen alles falsch gemacht was er falsch machen konnte...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot gegen Veljkovic korrekt?   - #20


30.09.2018 08:56


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5572

@JerryJones

Zitat von JerryJones
Das ist echt lächerlich. Er streichelt ihn an der Schulter und Didavi fällt  Normalerweise müsste man so was mit einer Schwalbe ahnden aber hier ist es dann "clever" von Didavi gemacht. Da ist nix clever. Damit wollte er nur die Gelb rote Karte für Veljkovic provozieren. Hat ja auch geklappt. Ekelig sowas. 


Das er ihn streichelt ist auch nicht wahr. Es war schon ne gewisse Intensität da. Von daher ist es auch gewiss keine Schwalbe.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Es ist ein Foulspiel und für mich unterbindet er damit einen aussichtsreichen Angriff. Klare gelbe Karte.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich war der Einsatz der letztendlich zum Feldverweis geführt hat nicht mal ein Foul. Dementsprechend hätte ich hier auch nicht die Ampelkarte gezogen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Das Foul ist für mich unstrittig, und Gelb-Rot kann man auch geben, meine ich. Da im Strafraum unmittelbar mindestens ein anderer Bremer eingreifen kann, hätte ich hier aber eine allerletzte Ermahnung ausgesprochen und ihn auf dem Platz gelassen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Standardaktion. Keinesfalls gelbwürdig.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Veljkovic hat aus der ersten Gelben nicht gelernt, zudem hat der Griff aus meiner Sicht Auswirkung auf die Laufbewegung Didavis. Da darf der Bremer zurecht duschen gehen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Foul ja, er muss da die Hände einfach weglassen. Gelb hätte ich allerdings nicht gegeben.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mich ein Foul, aber definitiv kein Gelbwürdiges. Daher für mich keine Gelb-Rote Karte.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Ich bleibe dabei, für mich reicht das nicht für einen Platzverweis. Didavi spürt zwar die Hand, aber die behindert ihn nicht wirklich und dann fällt er sehr theatralisch.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich sehe in der Szene gar kein Halten, er streift lediglich mit der Hand über den Oberkörper seines Gegenspielers. Dieser will aktiv fallen, keine gelbe Karte für mich.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Ein leichtes Halten aber für mich keine gelbe Karte. Da fehlt mir einfach die Bemühung von Didavi weiterzuspielen. Das ist mir einfach zu billig bei jedem kleinen Kontakt sich sofort fallen zu lassen. Meinetwegen kann er da Freistoß geben aber nicht Gelb.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das ein Foul und Gelb/Rot. Didavi zieht in den Strafraum, der Parameter dazu ist "Going in the box". Dazu kommt noch, dass Veljkovic für ein ähnliches Vergehen die Gelbe Karte gesehen hat und diese Verwarnung nicht als Warnung verstanden hat.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Ehrlich gesagt ist das für mich nichtmal ein Foulspiel. Ergo auch keine Karte.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Die zweite Gelbe ist für mich richtig. An der Schulter von Didavi erkennt man den Einfluss des Armes. Gleichzeitig zieht der Stuttgarter mit Schwung in den Strafraum. Für mich ist Gelb hier richtig (Karte 1 finde ich grenzwertiger)

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Foulspiel kann man schon pfeiffen, da sind aber genug Verteidiger direkt vor dem Ball. Für mich keine SPA, ob die Summe einen Feldverweis rechtfertigt kann ich nicht beurteilen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Klar, das Zupfen ist nicht die feine Art, aber dieses Fallen hat keinerlei Ursprung in der Aktion von Veljkovic. Kein Foul und somit keine Karte.

×

29.09.2018 15:30


19.
Donis
68.
(ET)
Zieler
75.
Castro

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
4,0
VfB Stuttgart 3,3   2,5  Werder Bremen 5,4
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Christian Gittelmann
Tobias Stieler
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Tobias Welz

VfB Stuttgart Werder Bremen Spiele
14  
  9

Siege (DFL)
5  
  0
Siege (WT)
5  
  2

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
8  
  7
Niederlagen (WT)
8  
  7

Aufstellung

Zieler
Beck
Baumgartl
Pavard
Sosa
Aogo 52.
Ascacíbar
Gentner 74.
Didavi
Gelbe Karte Donis 61.
Gelbe Karte Gomez
Pavlenka 
Gebre Selassie 
Veljkovic  Gelb-Rote Karte
Moisander 
68. Augustinsson 
Eggestein 
67. Bargfrede  Gelbe Karte
Klaassen 
Sahin 
80. Osako  Gelbe Karte
Kruse 
Gelbe Karte Thommy  61.
Castro  52.
González  74.
68. Harnik
67. Pizarro
80. Kainz

Alle Daten zum Spiel

VfB Stuttgart Werder Bremen Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
13  
  13

Ecken
6  
  8

Abseits
5  
  0

Fouls
14  
  14

Ballbesitz
43%  
  57%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema