Gelb-Rot Koné

Relevante Themen

 Strittige Szene
  55. Min.: Gelb-Rot Koné | von Neon
 Allgemeine Themen
  Bewertung gelbe Karten | von Michel_K
  Einseite Auslegung | von BigBoymann
  Watzke vs Aytekin | von SGE-Bub

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Nach einem Zweikampf geraten Manu Koné und Akanji aneinander. Koné erhält für das Foulspiel die Gelbe Karte, hätte Aytekin für das folgende Verhalten des Franzosen sofort Gelb-Rot ziehen müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 13 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Gelb-Rot Koné  - #1


26.09.2021 11:09


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6054

KT-Edit: Nach einem Zweikampf geraten Manu Koné und Akanji aneinander. Koné erhält für das Foulspiel die Gelbe Karte, hätte Aytekin für das folgende Verhalten des Franzosen sofort Gelb-Rot ziehen müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
55,17 %

Veto:
44,83 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #2


26.09.2021 12:28


Armageddon5


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 14.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 206

- Veto
Aytekin hat sich selber im Spiel und nachher im Interview in eine verdammte schlechte Lage gebracht. Nicht nur dass die Kartenauslegung eine riesige Katastrophe war, auch wie er dann die Karten verteilt hat.

Hofmann hat mindestens 2x unsere Spieler angeschnauzt. Zum ersten Mal schon nach 2 Minuten, wo er Bellingham angeht nachdem Bellingham gefoult wurde? Versteh ich bis heute nicht was er da wollte.

Und anhand der gelb-roten für Dahoud hätte Kone da ebenfalls noch eine gelbe kassieren müssen.

Aytekin hätte sich selber einen großen Gefallen getan, wenn er sich nach dem Spiel ehrlich vor die Kamera gestellt hätte, und gesagt hätte dass er die erste gelbe für Dahoud nicht im Kopf hatte. Dass diese Gelbe als Gelb-Rote zu hart war. Dann hätte er menschlich und klar dargelegt dass er einen Fehler gemacht hat. So stellt er sich am Ende hin, erzählt er hätte es unmissverständlich allen klar gemacht, nur um im selben Spiel gefühlt ein halbes Dutzend mal eine andere Auslegung zu wählen.

Ich halte viel von Aytekin. Sein Verhalten gestern hat stark daran gerüttelt.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #3


26.09.2021 12:50


Mastet
Mastet

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 722

- richtig entschieden
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #4


26.09.2021 13:04


Rukiri


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 07.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 666

Konte wurde in der 59. Min. verwarnt. Daher keine Relevanz für die wahre Tabelle, es sein denn, du irrst dich mit der Minutenangabe.

edit: Habe gerade gelesen, dass er für eine Schwalbe Gelb bekommen hat und sich direkt danach dann wohl so aufgebaust hat. Dann wäre es natürlich relevant



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #5


26.09.2021 13:37


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 151

- richtig entschieden
Wenn man bedenkt, dass die Gelbe völlig unberechtigt war, ist diese Überlegung in Frage zu stellen. Kone wurde, wie man in mehreren Einstellungen sehen konnte, am Fuß getroffen und sieht, anstatt einen Freistoß zu bekommen, eine gelbe Karte wegen Schwalbe in Höhe der Mittellinie.  



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #6


26.09.2021 13:47


Rukiri


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 07.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 666

@marcelloxxx

Zitat von marcelloxxx
Wenn man bedenkt, dass die Gelbe völlig unberechtigt war, ist diese Überlegung in Frage zu stellen. Kone wurde, wie man in mehreren Einstellungen sehen konnte, am Fuß getroffen und sieht, anstatt einen Freistoß zu bekommen, eine gelbe Karte wegen Schwalbe in Höhe der Mittellinie.  


Die Rechtmäßigkeit der ersten gelben Karte ist allerdings komplett irrelevant für die wahre Tabelle (wenn ich mich jetzt nicht irre) und sollte daher deine Entscheidung nicht beeinflussen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #7


26.09.2021 13:54


Fan-100%


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 983

Ich glaube es geht um die gleiche Aktion. Nach der gelben Karte wegen Schwalbe muss ein Mitspieler ihn vom Schiri wegbringen, weil er so protestiert. Glaube der Threaderöffner meint, dass es nach Aytekins Linie bei Dahoud ähnlich wie bei Plea damals ablaufen müsste und den Gladbacher dirket mit Gelb für Schwalbe und Gelb-Rot für Meckern vom Platz müsste.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #8


26.09.2021 15:23


schiggy


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 08.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 49

- Veto
Er beschwert sich und zeigt den Vogel. Bei dahoud gelb rot zu geben und da nicht ist inkonsequent.



Faire Linie Fehlanzeige



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #9


26.09.2021 15:45


schiggy


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 08.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 49

@Mastet

- Veto
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.




1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #10


26.09.2021 16:17


Mastet
Mastet

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 722

@schiggy

- richtig entschieden
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.


Sehe die Situation anders. Akanji wird ihm irgendwas gesagt haben und deswegen geht Koné so ab. Nicht wegen der SR Entscheidung sondern allein wegen Akanji. Richtigerweise hätte es imho sogar gelb für Akanji geben müssen wegen der Rudelbildung.




1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #11


26.09.2021 16:23


schiggy


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 08.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 49

@Mastet

- Veto
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.


Sehe die Situation anders. Akanji wird ihm irgendwas gesagt haben und deswegen geht Koné so ab. Nicht wegen der SR Entscheidung sondern allein wegen Akanji. Richtigerweise hätte es imho sogar gelb für Akanji geben müssen wegen der Rudelbildung.



Wenn Respekt nur für einen Mann auf dem Platz zählt, dann ja.

Kone zeigt ja auch den vogel, ob gegen akanji, Aytekin oder wem auch immer.
Anscheinend ist aytekin der Meinung die Spieler müssen sich so was gefallen lassen aber wehe man winkt ok seine Richtung .




2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #12


26.09.2021 16:40


Mastet
Mastet

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 722

@schiggy

- richtig entschieden
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.


Sehe die Situation anders. Akanji wird ihm irgendwas gesagt haben und deswegen geht Koné so ab. Nicht wegen der SR Entscheidung sondern allein wegen Akanji. Richtigerweise hätte es imho sogar gelb für Akanji geben müssen wegen der Rudelbildung.



Wenn Respekt nur für einen Mann auf dem Platz zählt, dann ja.

Kone zeigt ja auch den vogel, ob gegen akanji, Aytekin oder wem auch immer.
Anscheinend ist aytekin der Meinung die Spieler müssen sich so was gefallen lassen aber wehe man winkt ok seine Richtung .


Man kann halt einfach keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die gelbe für Dahoud hat ds gegeben, weil Aytekin explizit dieses dämliche Abwinken nicht sehen will und er es vorher noch klar und deutlich kommuniziert hat.

Hier geht die Aktion Akanji aus, der irgendwas zu Kone sagt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #13


26.09.2021 16:45


schiggy


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 08.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 49

@Mastet

- Veto
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.


Sehe die Situation anders. Akanji wird ihm irgendwas gesagt haben und deswegen geht Koné so ab. Nicht wegen der SR Entscheidung sondern allein wegen Akanji. Richtigerweise hätte es imho sogar gelb für Akanji geben müssen wegen der Rudelbildung.



Wenn Respekt nur für einen Mann auf dem Platz zählt, dann ja.

Kone zeigt ja auch den vogel, ob gegen akanji, Aytekin oder wem auch immer.
Anscheinend ist aytekin der Meinung die Spieler müssen sich so was gefallen lassen aber wehe man winkt ok seine Richtung .


Man kann halt einfach keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Die gelbe für Dahoud hat ds gegeben, weil Aytekin explizit dieses dämliche Abwinken nicht sehen will und er es vorher noch klar und deutlich kommuniziert hat.

Hier geht die Aktion Akanji aus, der irgendwas zu Kone sagt.


Hat halt auch etwas mit Respektlosigkeit zutun, sich selber bei Kleinsten nickligkeiten zu schützen und extrem wichtig zu nehmen und es bei anderen, in dem Fall akanji - falls es denn wirklich gegen ihn ging wie die hier vermutest- zu ignorieren.
Alles angenommen der Annahme er hat sich wirklich nur und ausschließlich über akanji aufgeregt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #14


26.09.2021 17:09


1wurf
1wurf

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 25.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2430

@marcelloxxx

Zitat von marcelloxxx
Wenn man bedenkt, dass die Gelbe völlig unberechtigt war, ist diese Überlegung in Frage zu stellen. Kone wurde, wie man in mehreren Einstellungen sehen konnte, am Fuß getroffen und sieht, anstatt einen Freistoß zu bekommen, eine gelbe Karte wegen Schwalbe in Höhe der Mittellinie.  

Das hab ich auch so gesehen, aber bei den BVB-Fans hat schon die Legendenbildung begonnen, dass Kone eine Schwalbe gemacht hat und dann nicht vom Platz gestellt wurde, obwohl er Aytekin einen Vogel zeigte. Das fängt man nicht mehr ein. Egal wie oft man es richtig stellt.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #15


26.09.2021 17:15


Rukiri


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 07.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 666

@1wurf

Zitat von 1wurf
Zitat von marcelloxxx
Wenn man bedenkt, dass die Gelbe völlig unberechtigt war, ist diese Überlegung in Frage zu stellen. Kone wurde, wie man in mehreren Einstellungen sehen konnte, am Fuß getroffen und sieht, anstatt einen Freistoß zu bekommen, eine gelbe Karte wegen Schwalbe in Höhe der Mittellinie.  

Das hab ich auch so gesehen, aber bei den BVB-Fans hat schon die Legendenbildung begonnen, dass Kone eine Schwalbe gemacht hat und dann nicht vom Platz gestellt wurde, obwohl er Aytekin einen Vogel zeigte. Das fängt man nicht mehr ein. Egal wie oft man es richtig stellt.


Es ist für die wahre Tabelle nunmal komplett egal wofür es die erste gelbe Karte gab. Trotzdem darf man über einen möglichen Platzverweis sprechen. Das hat 0 mit Legendenbildung zu tun.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #16


26.09.2021 17:23


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 151

@Rukiri

- richtig entschieden
Zitat von rukiri
Zitat von marcelloxxx
Wenn man bedenkt, dass die Gelbe völlig unberechtigt war, ist diese Überlegung in Frage zu stellen. Kone wurde, wie man in mehreren Einstellungen sehen konnte, am Fuß getroffen und sieht, anstatt einen Freistoß zu bekommen, eine gelbe Karte wegen Schwalbe in Höhe der Mittellinie.  


Die Rechtmäßigkeit der ersten gelben Karte ist allerdings komplett irrelevant für die wahre Tabelle (wenn ich mich jetzt nicht irre) und sollte daher deine Entscheidung nicht beeinflussen.


Das tut sie auch nicht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #17


26.09.2021 21:16


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2840

@Mastet

Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.


Sehe die Situation anders. Akanji wird ihm irgendwas gesagt haben und deswegen geht Koné so ab. Nicht wegen der SR Entscheidung sondern allein wegen Akanji. Richtigerweise hätte es imho sogar gelb für Akanji geben müssen wegen der Rudelbildung.



Wenn Respekt nur für einen Mann auf dem Platz zählt, dann ja.

Kone zeigt ja auch den vogel, ob gegen akanji, Aytekin oder wem auch immer.
Anscheinend ist aytekin der Meinung die Spieler müssen sich so was gefallen lassen aber wehe man winkt ok seine Richtung .


Die gelbe für Dahoud hat ds gegeben, weil Aytekin explizit dieses dämliche Abwinken nicht sehen will und er es vorher noch klar und deutlich kommuniziert hat.

Er hat es einem anderen Spieler erklärt. Das wäre so, als wenn dein Chef einem Mitarbeiter die neuen No-Gos erklärt und dich dann rauswirfst, weil du ein solches No-Go begangen hast, obwohl du nicht wusstest, dass es ein No-Go ist.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #18


26.09.2021 22:00


schiggy


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 08.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 49

@CM_Punk

- Veto
Zitat von CM_Punk
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Zitat von schiggy
Zitat von Mastet
Hab die Situation jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber war Kone schon verwarnt als er gemeckert hat? Andernfalls dürfte es doch keine Relevanz für die WT haben, oder?


Er wurde verwarnt und fängt deswegen erst an zu meckern. Übrigens wehementer und gestikulierender als manch anderer ;-)

Daher ja.


Sehe die Situation anders. Akanji wird ihm irgendwas gesagt haben und deswegen geht Koné so ab. Nicht wegen der SR Entscheidung sondern allein wegen Akanji. Richtigerweise hätte es imho sogar gelb für Akanji geben müssen wegen der Rudelbildung.



Wenn Respekt nur für einen Mann auf dem Platz zählt, dann ja.

Kone zeigt ja auch den vogel, ob gegen akanji, Aytekin oder wem auch immer.
Anscheinend ist aytekin der Meinung die Spieler müssen sich so was gefallen lassen aber wehe man winkt ok seine Richtung .


Die gelbe für Dahoud hat ds gegeben, weil Aytekin explizit dieses dämliche Abwinken nicht sehen will und er es vorher noch klar und deutlich kommuniziert hat.

Er hat es einem anderen Spieler erklärt. Das wäre so, als wenn dein Chef einem Mitarbeiter die neuen No-Gos erklärt und dich dann rauswirfst, weil du ein solches No-Go begangen hast, obwohl du nicht wusstest, dass es ein No-Go ist.


Genau. Und nur weil aytekin 1/22 Spielern mitten im laufenden Spiel erklärt welche Unsportlichkeiten er jetzt härter bestraft, dürfen andere weiter gemacht werden?
Damit macht sich aytekin persönlich wichtiger als das Spiel fair zu leiten und stellt sein persönliches Anliegen über das Regelwerk.





 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #19


26.09.2021 22:09


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 479

Der Punkt ist der: Dahoud hatte ein ganz klar unstrittges Foul begangen. Dass bei jedem zweiten klaren Foulspiel reklamiert wird, das wollte er unterbinden.

Diese Szene war deutlich strittiger. Und womöglich war das sogar dem guten (schlechten) Herrn Aytekin bewusst. Dass Koné überhaupt gelb sieht und den Freistoß nicht bekommt ist ein Witz, aber wir haben ja noch mehr offensichtliche Freistößr nicht bekommen, insofern eigentlich eher normal.

Vielleicht war sich Aytekin dann am Ende doch nicht mehr so sicher, dass es eine Schwalbe war (die es auch nicht war ...), und hat dann an der Stelle Gnade vor Recht ergehen lassen, weil er dann den Spieler mit nur einer Fehlentscheidung quasi komplett vom Platz gestellt hätte und bei gelb + gelb-rot nicht mal der VAR eingreifen könnte.

Soll heißen: Das Aufregen von Koné könnte sogar für Aytekin irgendwo noch nachvollziehbar gewesen sein. Respekt heißt ja auch nicht "keine Emotionen". Das Aufregen von Dahoud kann ich mit nichts kommentieren, was nicht als Beleidigung eingestuft würde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Koné  - #20


26.09.2021 22:21


1wurf
1wurf

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 25.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2430

Ich würde anhand der Bilder auch vermuten, dass Kone gar nichts von Aytekin, dafür aber umso mehr von Akanji wollte. Aytekin fühlte sich daraufhin anscheinend nicht wirklich angegriffen, sondern eher als Schlichter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Gelb für die Schwalbe ist okay. Koné lässt sich dann leicht von Akanji provozieren, initiiert aber keine größeren Unruhen. Ein paar nette Worte auf französisch wird es wohl gegeben haben, aber ich sehe hier keinen Grund für eine zweite Gelbe.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ein bisschen Diskussion muss auch erlaubt sein, er ist niemanden angegangen, das ist ok.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

GR wäre mir da deutlich zu hart.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Gelb für die Schwalbe. Für das Meckern in der identischen Szene muss es mMn nicht gelb rot geben.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Ich sehe da nichts, was eine zweite gelbe Karte für Koné rechtfertigen würde

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Die Aktion geht nicht gegen Aytekin, sondern gegen Akanji, der in der Szene nicht ganz unschuldig an Konés Reaktion ist. Deshalb keine gelbe Karte.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Auch wenn ich mir mal mehr Respekt und weniger Meckern wünschen würde, ist hier die Entscheidung vertretbar und ich hätte wohl genauso entschieden

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Puh, Gelb und Gelb-Rot direkt hintereinander. Dafür muss schon mehr passieren als ein kurzer Ausbruch nach einer Provkation, der auch kein Protest gegen die Schiedsrichterentscheidung darstellt.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Die Schwalbe muss Gelb - soweit, so klar. Die Geste danach gilt meiner Meinung nach eher dem Mitspieler und weniger dem Schiri, insofern okay. Wäre sie gen Schiri, dann Gelb/Rot durch Konsequenz.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für zwei Verwarnungen in einer Szene muss schon einiges passieren (außer man ist Torwart *insider*). Hier sehe ich keinen Grund den Spieler doppelt zu verwarnen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Im Gegensatz zu Dahoud emckert Kone nicht über Aytekin sondern den Gegenspieler, was ein großer Unterschied ist. Sehe hier keinen Bedarf an einer zweuten gelben Karte.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich korrekt gelöst von Aytekin. Er gibt Koné zurecht Gelb für die Schwalbe und sorgt dann mit Körpersprache dafür, dass die beiden Streithähne sich trennen.

×

25.09.2021 18:30

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
4,4
Bor. M'Gladbach 3,9   3,6  Bor. Dortmund 5,8
Christian Dietz
Markus Sinn
Dr. Martin Thomsen

Statistik von Deniz Aytekin

Bor. M'Gladbach Bor. Dortmund Spiele
28  
  27

Siege (DFL)
15  
  16
Siege (WT)
12  
  15

Unentschieden (DFL)
4  
  4
Unentschieden (WT)
6  
  5

Niederlagen (DFL)
9  
  7
Niederlagen (WT)
10  
  7

Aufstellung

Embolo
Sommer
Ginter
Scally
Hofmann 83.
Jantschke
Gelbe Karte Zakaria
Gelbe Karte Stindl
Elvedi
Gelbe Karte Koné 73.
Gelbe Karte Netz 70.
Hummels 
Dahoud  Gelb-Rote Karte
Witsel 
Akanji 
Bellingham  Gelbe Karte
82. Guerreiro 
82. Malen 
Kobel 
46. Pongracic  Gelbe Karte
82. Meunier 
57. Moukoko 
Wolf  70.
Bénes  83.
Kramer  73.
46. Hazard
82. Wolf
82. Schulz
57. Knauff
82. Reinier

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema