Gelb Rot Serdar

Relevante Themen

 Strittige Szene
  60. Min.: Handspiel Caliguri | von sunny2k1
  63. Min.: Feldverweis Oczipka | von mahlzeit
  64. Min.: Feldverweis Sane? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
  94. Min.: Gelb Rot Serdar | von Madara
 Allgemeine Themen
  FIFA Schiedsrichter | von jethrotull

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gelb Rot Serdar  - #1


05.10.2019 20:25


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 161

Der bereits verwarnte Serdar schlägt nach nicht gegebener Ecke den Ball mit Frust auf den Boden (die Geste, die handelsüblich eigentlich immer mit Gelb bewertet wird)

Ist hier gelb rot nötig?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
63,64 %

Veto:
36,36 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #2


05.10.2019 20:27


lennygrad


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 56

Schiri wollte mit allen Spielern zu Ende spielen. falsch keine Karte zu gehen, aber nach seiner Linie richtig. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #3


05.10.2019 20:31


Basti87HH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 676

- richtig entschieden
Anders wie bei den anderen beiden strittigen Szenen hätte man hier noch von Fingerspitzengefühl reden. Natürlich wäre eine gelbe aber auch keine Fehlentscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #4


05.10.2019 21:07


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 182

Für den Spielausgang eh nicht relevant, aber hier gilt dasselbe wie bei Ehizibue, eigentlich EINDEUTIG gelb und somit gelb-rot, aber wegen der Linie von Welz bei Sane eben kein gelb auch richtig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #5


05.10.2019 21:56


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 130

Gute Linie vom Schiedsrichter. Sehr viel Fingerspitzengefühl. Wäre es nach den Einreichungen hier gegangen, dann wären am Ende ziemlich viele heute vom Platz geflogen, in einer nicht überharten Partie.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #6


05.10.2019 22:42


Okudera


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 434

Was wird hierüber diskutiert?
Heute war alles erlaubt.
Burgstaller durfte gegen Ende des Spiels auch Bornouw über die Bande checken
Gab nichtmal Freistoß




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #7


05.10.2019 23:29


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1142

- richtig entschieden
Also als ich gesehen habe, mit wie viel Frust er den Ball da niederschlägt, habe ich mir auch schon gedacht, dass er sich über gelb-rot nicht beschweren darf. Insgesamt hätte ich aber wohl nochmal Fingerspitzengefühl walten lassen und Serdar ein paar strenge Worte mit auf den Weg gegeben, da er ja niemanden dabei getroffen hat.



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #8


06.10.2019 00:54


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2544

@blottok

- richtig entschieden
Zitat von blottok
Gute Linie vom Schiedsrichter. Sehr viel Fingerspitzengefühl. Wäre es nach den Einreichungen hier gegangen, dann wären am Ende ziemlich viele heute vom Platz geflogen, in einer nicht überharten Partie.


Du bist ein kleiner Scherzbold. In der ersten Halbzeit war die gelbe Karte gegen Katterbach nach einem perfekten Tackling ein kompletter Witz, auch eine der drei gelben Karten gegen eine Schalker ( weiß nicht mehr welche ) war überzogen. In der 2. Halbzeit dann komplette Zweikampfbewertungswahnsinn. Sané nicht vom Platz zu stellen war ein Wahnsinn, das war entscheidend für das Tor der Schalker.

Seine glatte 6 ist mal wieder hochverdient! Der hat mit seiner abenteuerlichen Zweikampfbewertung seit Jahren auffällig, auch regelmäßig als VAR. Er war es ja der Brychs Fehlentscheidung bei der de Blasis-Andy-Möller Gedächtnisschwalbe nicht zurückgepfiffen hat. Seitdem das passierte ist der VAR ja für mich gestorben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #9


06.10.2019 11:08


Zephyr


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 17.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 29

@blottok

- Veto
Zitat von blottok
Gute Linie vom Schiedsrichter. Sehr viel Fingerspitzengefühl. Wäre es nach den Einreichungen hier gegangen, dann wären am Ende ziemlich viele heute vom Platz geflogen, in einer nicht überharten Partie.


Die vielen Einreichungen resultieren auch aus der sehr schwachen Linie von Welz. Er hat es verpasst, die erste Signalkarte richtig einzusetzen, diese sind komplett verpufft (Kenny hätte eine Ermahnung gereicht, Kattenbach war niemals gelb). Auch danch war die Linie grottig und Welz hatte nichts mehr im Griff, dadurch resultiert viel Hektik und überharte Szenen.

Übrigens das dritte Spiel, das ich diese Saison von Welz sehe. Alle drei Leistungen waren wirklich grausam.

Zur Serdar-Szene: In einer Beobachtung ist solch eine Szene immer ein Geschenk für den Schiedsrichter. Klare gelbe Karte.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #10


06.10.2019 11:13


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7013

@Zephyr

Zitat von Zephyr
Übrigens das dritte Spiel, dass ich diese Saison von Welz sehe. Alle drei Leistungen waren wirklich grausam.

Genau dasselbe dachte ich mir gestern auch - furchtbar



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #11


06.10.2019 11:22


GeissbockSNH
GeissbockSNH

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 58

@Zephyr

Zitat von Zephyr
Zitat von blottok
Gute Linie vom Schiedsrichter. Sehr viel Fingerspitzengefühl. Wäre es nach den Einreichungen hier gegangen, dann wären am Ende ziemlich viele heute vom Platz geflogen, in einer nicht überharten Partie.


Die vielen Einreichungen resultieren auch aus der sehr schwachen Linie von Welz. Er hat es verpasst, die erste Signalkarte richtig einzusetzen, diese sind komplett verpufft (Kenny hätte eine Ermahnung gereicht, Kattenbach war niemals gelb). Auch danch war die Linie grottig und Welz hatte nichts mehr im Griff, dadurch resultiert viel Hektik und überharte Szenen.

Übrigens das dritte Spiel, dass ich diese Saison von Welz sehe. Alle drei Leistungen waren wirklich grausam.

Zur Serdar-Szene: In einer Beobachtung ist solch eine Szene immer ein Geschenk für den Schiedsrichter. Klare gelbe Karte.


Welz hat dieser Saison in keinem seiner Einsätze seine Bundesligatauglichkeit nachgewiesen. In meinen Augen gehört er mal aus dem Verkehr gezogen. Jedoch findet Fröhlich wieder genügend Argumente weshalb Welz ein hervorragender Schiedsrichter ist.

Union Berlin gegen Werder Bremen hat er maßgeblich beeinflusst. 
Schalke 04 gegen Köln hat er meiner Ansicht nach den Spielverlauf geprägt, in dem er gelb/rot sowie rot nicht gibt und beide Spieler sind entscheidend bei der Führung beteiligt.



Nicht überall ist das enthalten, was uns suggeriert wird. Respekt bringe ich demjenigen entgegen, der diesen verdient hat, einzig Mitleid bekommt man geschenkt!!!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #12


06.10.2019 11:44


blottok


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 130

@Zephyr

Zitat von Zephyr
Zitat von blottok
Gute Linie vom Schiedsrichter. Sehr viel Fingerspitzengefühl. Wäre es nach den Einreichungen hier gegangen, dann wären am Ende ziemlich viele heute vom Platz geflogen, in einer nicht überharten Partie.


Die vielen Einreichungen resultieren auch aus der sehr schwachen Linie von Welz. Er hat es verpasst, die erste Signalkarte richtig einzusetzen, diese sind komplett verpufft (Kenny hätte eine Ermahnung gereicht, Kattenbach war niemals gelb). Auch danch war die Linie grottig und Welz hatte nichts mehr im Griff, dadurch resultiert viel Hektik und überharte Szenen.

Übrigens das dritte Spiel, dass ich diese Saison von Welz sehe. Alle drei Leistungen waren wirklich grausam.

Zur Serdar-Szene: In einer Beobachtung ist solch eine Szene immer ein Geschenk für den Schiedsrichter. Klare gelbe Karte.
      

Ich würde nicht zu viel auf die Menge der Einreichungen hier geben. Das hat häufig andere Gründe. Viel schlimmer sind Spiele, die durch einseitige Fehlentscheidungen entschieden werden. Hier hatte kein Team einen Vorteil durch die Schiedsrichterleistung. Alle hier diskutierten Szenen würde ich noch als "kann man so entscheiden" einstufen. Leider ist es so, dass im Fussball eine Rote Karte oder ein Elfmeter ein Spiel komplett entscheiden können. Deshalb sollte man bei diesen Entscheidungen immer besonders vorsichtig sein. Aber das ist nur meine Meinung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #13


06.10.2019 12:07


Broschi


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 94

Ich glaube wenn es nicht die 90+4 gewesen wäre, hätte er Serdar vom Platz gestellt. So wollte er nicht noch einmal einen Brandherd kurz vor dem Abpfiff schaffen.
Normalerweise sollte sowas geahndet werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #14


06.10.2019 12:10


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 182

@blottok

Zitat von blottok
Zitat von Zephyr
Zitat von blottok
Gute Linie vom Schiedsrichter. Sehr viel Fingerspitzengefühl. Wäre es nach den Einreichungen hier gegangen, dann wären am Ende ziemlich viele heute vom Platz geflogen, in einer nicht überharten Partie.


Die vielen Einreichungen resultieren auch aus der sehr schwachen Linie von Welz. Er hat es verpasst, die erste Signalkarte richtig einzusetzen, diese sind komplett verpufft (Kenny hätte eine Ermahnung gereicht, Kattenbach war niemals gelb). Auch danch war die Linie grottig und Welz hatte nichts mehr im Griff, dadurch resultiert viel Hektik und überharte Szenen.

Übrigens das dritte Spiel, dass ich diese Saison von Welz sehe. Alle drei Leistungen waren wirklich grausam.

Zur Serdar-Szene: In einer Beobachtung ist solch eine Szene immer ein Geschenk für den Schiedsrichter. Klare gelbe Karte.
      

Ich würde nicht zu viel auf die Menge der Einreichungen hier geben. Das hat häufig andere Gründe. Viel schlimmer sind Spiele, die durch einseitige Fehlentscheidungen entschieden werden. Hier hatte kein Team einen Vorteil durch die Schiedsrichterleistung. Alle hier diskutierten Szenen würde ich noch als "kann man so entscheiden" einstufen. Leider ist es so, dass im Fussball eine Rote Karte oder ein Elfmeter ein Spiel komplett entscheiden können. Deshalb sollte man bei diesen Entscheidungen immer besonders vorsichtig sein. Aber das ist nur meine Meinung.


Du bist echt ein Scherzkeks, der gerade auf Krümelmission ist?! 

Hat das Spiel nicht beeinflusst. Ein Elfer nicht gegeben, der nach NEUER Handregel eindeutig einer ist, danach einen zwingenden Platzverweis nicht gegeben, wobei dieser Spieler danach das 1:0 vorbereitet und zu guter letzt eine 1:1 Kopie von Meres Foul letzter Woche, wo diesmal der Spieler auch auf dem Platz bleiben durfte! Das danach Ehizibue auch fälschlicherweise, wenn man die Regeln einfach angewendet hätte, durchspielen durfte, war der letzte GROßE Fehler!

Welz hat das Spiel diktiert, weil er klare Regeln missachtete!!!!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #15


07.10.2019 11:48


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 216

@Okudera

- richtig entschieden
Zitat von Okudera
Was wird hierüber diskutiert?
Heute war alles erlaubt.
Burgstaller durfte gegen Ende des Spiels auch Bornouw über die Bande checken
Gab nichtmal Freistoß

Jap, das war ein 1A Revanche-Foul für das Vergehen von Bornauw, der Kutucu einem Minuter zuvor deutlich härter in die Bande checkt.
Da hätten beide auf jeden Fall Gelb verdient gehabt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #16


07.10.2019 12:05


TretRollerGott


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 29.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 259

@shagyou

Zitat von shagyou
Zitat von Okudera
Was wird hierüber diskutiert?
Heute war alles erlaubt.
Burgstaller durfte gegen Ende des Spiels auch Bornouw über die Bande checken
Gab nichtmal Freistoß

Jap, das war ein 1A Revanche-Foul für das Vergehen von Bornauw, der Kutucu einem Minuter zuvor deutlich härter in die Bande checkt.
Da hätten beide auf jeden Fall Gelb verdient gehabt. 


Sehe ich auch so. Das Mimimi der Köln-Fans ist ja ganz schön heftig. Ich fand die Leistung des Schiedsrichters auch Quatsch, aber eben in beide Richtungen.

Legt man es so streng aus, wie die Köln-Fans es hier gerne hätten, dass wäre deren ersten Mann schon in der ersten Minute vom Platz geflogen (Kattenbach gegen Caligiuri war minimum genau so  rotwürdig, wie später Oczipka). Gelb wäre es aber allemal gewesen und somit im Verlauf des Spiels gelb-rot.

Was mich bei der ganzen gelb-rot Diskussion am meisten nervt: die erste gelbe Karte gab es für alle Spieler, Kölner wie Schalker, für absolut nichts. Bei Serdar wird diskutiert, der bekam ebenfalls gelb für ein Vergehen, bei dem er leicht den Ball trifft und dieser klar das Ziel ist(sehr ähnlich wie Katterbach später). Kenny, der ja auch ein eher körperlicher Spieler ist, wurde für so eine Witzkarte auch schon sehr früh an die Leine genommen.

Und wie du richtig schreibst: Kutucu wird mit Schmackes in die Bande geknallt, aber Aufschrei gibt es erst, als eine ein paar Minuten später eine Revanche gibt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #17


07.10.2019 12:08


Okudera71


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 688

- Veto
Ist gelb-rot  punkt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb Rot Serdar  - #18


17.10.2019 09:05


treepy


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 08.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 32

@TretRollerGott

Zitat von TretRollerGott
Und wie du richtig schreibst: Kutucu wird mit Schmackes in die Bande geknallt, aber Aufschrei gibt es erst, als eine ein paar Minuten später eine Revanche gibt.

Genau, weil das ist ein Revanchefoul und damit rot.

Serdar klar gelb-rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


05.10.2019 18:30


60.
(11er)
unbekannt
71.
Serdar
90.
Hector

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
5,7
Schalke 04 5,5   5,7  1. FC Köln 5,8
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Markus Schüller
Daniel Siebert
Jan Seidel

Statistik von Tobias Welz

Schalke 04 1. FC Köln Spiele
8  
  8

Siege (DFL)
3  
  1
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
4  
  5
Niederlagen (WT)
4  
  7

Aufstellung

Nübel
Gelbe Karte Kenny
Stambouli
Gelbe Karte Sané
Gelbe Karte Oczipka
Mascarell
Gelbe Karte Serdar
Caligiuri 61.
Harit
Uth 46.
Burgstaller
Horn 
80. Ehizibue  Gelbe Karte
Bornauw 
Czichos 
Katterbach  Gelbe Karte
Skhiri 
Hector 
Schindler 
78. Schaub 
Kainz 
70. Terodde  Gelbe Karte
Kutucu  61.
McKennie  46.
78. Modeste Gelbe Karte
70. Córdoba
80. Risse

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 1. FC Köln Schüsse auf das Tor
4  
  5

Torschüsse gesamt
11  
  8

Ecken
6  
  4

Abseits
2  
  3

Fouls
18  
  18

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema