Gomez

Relevante Themen

 Strittige Szene
  56. Min.: Rot Pavard | von Peachum
 Vorschläge der Community
  62. Min.: Notbremse Kabak? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  Gomez | von creative
  Nachspielzeit | von Gnauchy
  Immer wieder Aytekin... | von luba

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gomez  - #1


03.02.2019 19:48


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5978

Rabenschwarzer Tag für Gomez. Kaum Ballkontakte und dann der Platzverweis.
Ich finde zwar die Gelb/Rote sehr hart. Aber wenn er schon wegen so einem Einsatz Gelb sieht, sollte er das zweite mal nicht so hochgehen.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #2


03.02.2019 19:50


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 701

Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar. In der 1. HZ wurden wir so oft umgesenst und die Freiburger wurden nicht verwarnt. Jetzt soll das gelb sein?

Mal davon abgesehen sind 5 Minuten ja wohl ein unglaublicher Witz.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #3


03.02.2019 19:53


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 1105

@Gnauchy

Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar. In der 1. HZ wurden wir so oft umgesenst und die Freiburger wurden nicht verwarnt. Jetzt soll das gelb sein?

Mal davon abgesehen sind 5 Minuten ja wohl ein unglaublicher Witz.

naja mit Elbogeneinsatz ist theoretisch Gelb und wenn er das 2x in Folge macht und für das erste mal schon gelb sieht .... Das war einfach dumm! Ja ist eine harte Entscheidung aber denoch richtig.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #4


03.02.2019 19:54


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2247

die zweite Gelbe ist für mich nicht zwingend, aber ich geb @creative grundsätzlich recht- von einem Profi kann ich auch erwarten, dass er sich nicht "fehlentscheidungsförderlich" verhält. Wenn ich also schon einmal die Gelbe für etwas gesehen habe, sollte ich dasselbe bzw. etwas ähnliches nicht ein paar Minuten später nochmal machen.



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #5


03.02.2019 19:55


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2260

@Gnauchy

Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht/Nacken im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #6


03.02.2019 19:57


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 701

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?


In der 1. HZ hatte ein Freiburger den Fuß auf Kopfhöhe und einen Stuttgarter getroffen. Das gab kein gelb.
Das ist keine klare Linie.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #7


03.02.2019 20:01


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 502

@Gnauchy

Zitat von Gnauchy
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?


In der 1. HZ hatte ein Freiburger den Fuß auf Kopfhöhe und einen Stuttgarter getroffen. Das gab kein gelb.
Das ist keine klare Linie.


Haberer hat ihn nicht getroffen. Er hat gefährliches Spiel gepiffen - selbst das für mich fragwürdig, da der Kopf runtergeht und der Fuss nur knapp auf Hüfthöhe ist.

Ohne Kontakt darfst du da gar nicht gelb geben.

Pavard hingegen muss rot kriegen, Ascacibar eigentlich auch früh gelb, Esswein für die klare Schwalbe auch. Der Schiri hat wenn, dann eher pro-VfB gepfiffen. Auch Gomez war richtig, zweimal Ellbogen gegen den Kopf ist zweimal gelb.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #8


03.02.2019 20:04


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2260

@Gnauchy

Zitat von Gnauchy
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?


In der 1. HZ hatte ein Freiburger den Fuß auf Kopfhöhe und einen Stuttgarter getroffen. Das gab kein gelb.
Das ist keine klare Linie.


Ein Fußtreffer auf Kopfhöhe? 
Ich hab das Spiel eigentlich über 90 Minuten gesehen und kann mich an keinerlei Szene dieser Art erinnern. 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #9


03.02.2019 20:07


quallenbomber


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 260

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?


In der 1. HZ hatte ein Freiburger den Fuß auf Kopfhöhe und einen Stuttgarter getroffen. Das gab kein gelb.
Das ist keine klare Linie.


Ein Fußtreffer auf Kopfhöhe? 
Ich hab eigentlich 90 Minuten gesehen und kann mich an keinerlei Szene dieser Art erinnern. 


Er meinte das gefährliche Spiel. (War i.wo am Strafraum des VfB) 

Die Linie hat einfach nicht gepasst. Wenn ich für gefährliches Spiel und bei taktischen Fouls manchmal auf gelb verzichte, darf ich niemals bei 2 so "leichten" Ellenbogeneinsätzen gelb geben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #10


03.02.2019 20:08


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 502

@quallenbomber

Zitat von quallenbomber
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?


In der 1. HZ hatte ein Freiburger den Fuß auf Kopfhöhe und einen Stuttgarter getroffen. Das gab kein gelb.
Das ist keine klare Linie.


Ein Fußtreffer auf Kopfhöhe? 
Ich hab eigentlich 90 Minuten gesehen und kann mich an keinerlei Szene dieser Art erinnern. 


Er meinte das gefährliche Spiel. (War i.wo am Strafraum des VfB) 

Die Linie hat einfach nicht gepasst. Wenn ich für gefährliches Spiel und bei taktischen Fouls manchmal auf gelb verzichte, darf ich niemals bei 2 so "leichten" Ellenbogeneinsätzen gelb geben. 


Gefährliches Spiel gibt keine gelbe Karte. Nur indirekten Freistoß.

 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #11


03.02.2019 20:10


quallenbomber


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 260

@Waschkarte

Zitat von waschkarte
Zitat von quallenbomber
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Zitat von Gimlin
Zitat von Gnauchy
Für mich bei der Linie des SR nicht nachvollziehbar.


Es gab 3 Ellbogeneinsätze im Gesicht im Verlauf des Spiels und alle gaben Gelb. Was ist daran nicht nachvollziehbar?


In der 1. HZ hatte ein Freiburger den Fuß auf Kopfhöhe und einen Stuttgarter getroffen. Das gab kein gelb.
Das ist keine klare Linie.


Ein Fußtreffer auf Kopfhöhe? 
Ich hab eigentlich 90 Minuten gesehen und kann mich an keinerlei Szene dieser Art erinnern. 


Er meinte das gefährliche Spiel. (War i.wo am Strafraum des VfB) 

Die Linie hat einfach nicht gepasst. Wenn ich für gefährliches Spiel und bei taktischen Fouls manchmal auf gelb verzichte, darf ich niemals bei 2 so "leichten" Ellenbogeneinsätzen gelb geben. 


Gefährliches Spiel gibt keine gelbe Karte. Nur indirekten Freistoß.

 


Wenn ich mich nicht irre gibt gefährliches Spiel immer gelb, wenn eine Verletzung des Gegners in Kauf genommen wird. (WIrd ja ziemlich oft mit gelb bestraft...) 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gomez  - #12


03.02.2019 20:10


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8013

@quallenbomber

Zitat von quallenbomber
Wenn ich mich nicht irre gibt gefährliches Spiel immer gelb, wenn eine Verletzung des Gegners in Kauf genommen wird. (WIrd ja ziemlich oft mit gelb bestraft...) 

Gefährliches Spiel Freistoß, mit Berührung Foul und in der Regel gelb



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

03.02.2019 18:00


4.
Haberer
75.
Insúa
83.
Didavi
90.
Niederlechner

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
4,1
VfB Stuttgart 5,7   3,3  SC Freiburg 4,5
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Robert Hartmann
Frank Willenborg
Timo Gerach

Statistik von Deniz Aytekin

VfB Stuttgart SC Freiburg Spiele
20  
  21

Siege (DFL)
5  
  9
Siege (WT)
6  
  7

Unentschieden (DFL)
4  
  9
Unentschieden (WT)
4  
  11

Niederlagen (DFL)
11  
  3
Niederlagen (WT)
10  
  3

Aufstellung

Zieler
Gelbe Karte Pavard
Gelbe Karte Kabak
Kempf
Insúa
Esswein 88.
Gentner 58.
Ascacíbar
Zuber
Gelbe Karte Donis 46.
González
Schwolow 
38. Gulde 
Lienhart 
84. Heintz 
Kübler 
Koch 
Haberer 
Günter 
79. Höler 
Petersen 
Grifo 
Gelb-Rote Karte Gomez  46.
Didavi  58.
Beck  88.
79. Gondorf
84. Niederlechner

Alle Daten zum Spiel

VfB Stuttgart SC Freiburg Schüsse auf das Tor
4  
  4

Torschüsse gesamt
12  
  9

Ecken
7  
  8

Abseits
1  
  1

Fouls
9  
  10

Ballbesitz
67%  
  33%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema