Grandioser Schauspieler Poulsen

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  41. Min.: Rot für Paciencia? | von yannick811
  67. Min.: Joveljic gegen Gulasci | von RleBnisfan
  80. Min.: saß Pulsen im Abseits | von Spreeborusse
 Allgemeine Themen
  Grandioser Schauspieler Poulsen | von lexhg98
  Zeitspiel | von CM_Punk
  Szene Poulsen/Rode | von Joto654

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #1


25.08.2019 17:13


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 824

Beim Zweikampf schreiend zu Boden gehen, liegenbleiben, sich vor Schmerzen krümmen (schreibt sogar der Kicker) und sobald er merkt: wir greifen an, sofort aufstehen und weiterspielen - ganz mieses Verhalten meiner Meinung nach...

Sogar Wolf Fuss spricht von "der schnellen Auferstehung"



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #2


25.08.2019 17:14


kilzn


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 05.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 110

So wie jeder Bundesliga Stürmer, abgesehen davon war da schon etwas mehr Körpereinsatz von Hasebe dabei.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #3


25.08.2019 17:16


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 824

@kilzn

Zitat von kilzn
So wie jeder Bundesliga Stürmer, abgesehen davon war da schon etwas mehr Körpereinsatz von Hasebe dabei.


Ja, da machen leider viele. Finde ich auch bei jedem einzigen nicht gut. Ist einfach kein Fairplay



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #4


25.08.2019 17:17


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2170

In wie weit liefert der Thread nun einen Mehrwert? Soweit Ich das sehe, ist das nur unötige provokation. Ein Spieler macht mehr aus einer Szene, wie passiert ist. Wobei man nicht weiß, ob er sich nicht zumindest wirklich weh getan hat.

Muss man eigentlich aus jeder herkömmlichen Situation einen Skandal machen? Das macht doch heut zu Tage jeder zweite Spieler^^



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #5


25.08.2019 17:19


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 871

tja, statt einem tor wäre hier geb-rot wohl eine alternative gewesen.
 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #6


25.08.2019 17:19


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1490

natürlich regelkonform, sicher machen es auch alle anderen aber fairplay geht sicherlich anders. vor allem wenn man die ein oder andere weitere situation wie zeitspielerei und schindereien dazu nimmt. schade dass sowas immer wieder belohnt wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #7


25.08.2019 17:19


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 824

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
In wie weit liefert der Thread nun einen Mehrwert? Soweit Ich das sehe, ist das nur unötige provokation. Ein Spieler macht mehr aus einer Szene, wie passiert ist. Wobei man nicht weiß, ob er sich nicht zumindest wirklich weh getan hat.

Muss man eigentlich aus jeder herkömmlichen Situation einen Skandal machen? Das macht doch heut zu Tage jeder zweite Spieler^^


Für dich ist doch alles eine Provokation, oder??

Ich sag doch nur, dass ich es nicht gut finde, dass er innerhalb von Sekunden schreiend auf dem Boden liegt und dann so ein schönes Tor schießt. Das ist einfach scheiße. 

Vllt ist der Titel etwas blöd formuliert, aber doch irgendwie passend, oder?



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #8


25.08.2019 17:27


RleBnisfan


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 235

Poulsen wurde das gesamte Spiel bearbeitet, da reichen dann auch leichtere Kontakte um Schmerzen zu verursachen. Yussi ist keiner der lange liegen bleibt und bei dem Schuss war auch ne Menge Frust dahinter. Das is weder Gelb-Rot noch ne Schwalbe.



Wir sind Schweine, rote Bullenschweine, wir zahlen keinen Eintritt und trinken Champagner statt Bier!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #9


25.08.2019 17:29


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 871

@RleBnisfan

Zitat von RleBnisfan
Poulsen wurde das gesamte Spiel bearbeitet, da reichen dann auch leichtere Kontakte um Schmerzen zu verursachen. Yussi ist keiner der lange liegen bleibt und bei dem Schuss war auch ne Menge Frust dahinter. Das is weder Gelb-Rot noch ne Schwalbe.



poulsen hätte zu dem zeitpunkt nichtmehr auf dem feld sein dürfen.
nachdem bei der aktion gegen rode gnade vor recht erging hätte es nach seiner schwalbe ein unterbrechung und gelb-rot geben sollen.
keinen glückwunsch.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #10


25.08.2019 17:33


RleBnisfan


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 235

Setz dich bitte nochmal mit dem Regelwerk auseinander bevor du hier diese steilen Thesen aufstellt. Wenn du meinst Poulsen hätte für das mit Rode rot bekommen sollen, dann mach doch nen Thread auf. Fanbrille abnehmen und die Situation neutral betrachten hilft weiter, ne Schwalbe war das nie und nimmer.



Wir sind Schweine, rote Bullenschweine, wir zahlen keinen Eintritt und trinken Champagner statt Bier!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #11


25.08.2019 17:38


kurt


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 739

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
In wie weit liefert der Thread nun einen Mehrwert? Soweit Ich das sehe, ist das nur unötige provokation. Ein Spieler macht mehr aus einer Szene, wie passiert ist. Wobei man nicht weiß, ob er sich nicht zumindest wirklich weh getan hat.

Muss man eigentlich aus jeder herkömmlichen Situation einen Skandal machen? Das macht doch heut zu Tage jeder zweite Spieler^^

Wenn man nur endlich mehr draus machen würde...
Ich würde das gerne sehen, dass auch die eigenen Fans solche Einlage es entsprechend mit Pfiffen würdigen. Analog zu England, würden dann auch solche Schauspieleinlagen auf ein Minumum zurück gehen. Die Aktion beiläufig abzutun wird der Sache nicht gerecht.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #12


25.08.2019 17:42


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 389

@RleBnisfan

Zitat von RleBnisfan
Setz dich bitte nochmal mit dem Regelwerk auseinander bevor du hier diese steilen Thesen aufstellt. Wenn du meinst Poulsen hätte für das mit Rode rot bekommen sollen, dann mach doch nen Thread auf. Fanbrille abnehmen und die Situation neutral betrachten hilft weiter, ne Schwalbe war das nie und nimmer.


Du weißt wohl eher nicht für was es gelb gibt laut Regelwerk. Nämlich nicht nur für das, was gemeinhin als Schwalbe bezeichnet wird.
Natürlich war das gegen Rode keine rote Karte, aber hier ist die gelb-rote fast schon zwingend.

In die gleiche Kerbe schlägt übrigens auch Mukiele, der nach einem gewonnen Tackling aufsteht, weiterläuft und dann auf einmal wie vom Blitz getroffen zusammensackt.
Und davor ebenfalls schonmal ein Leipziger.

Glaubt eigentlich irgendjemand mit Nettospielzeit wäre nur ein einziger dieser drei Leipziger Spieler behandelt worden? Wenn ja, glaubt derjenige auch an den Weihnachtsmann. 

Achja, von sechs angezeigten Minuten Nachspielzeit plus Verlängerung von 50 Sekunden wurden übrigens keine 4 Minuten Fußball gespielt.
 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #13


25.08.2019 17:47


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2136

@RleBnisfan

Zitat von RleBnisfan
Poulsen wurde das gesamte Spiel bearbeitet, da reichen dann auch leichtere Kontakte um Schmerzen zu verursachen. Yussi ist keiner der lange liegen bleibt und bei dem Schuss war auch ne Menge Frust dahinter. Das is weder Gelb-Rot noch ne Schwalbe.

Anscheinend zumindest so lange wie es ihm zum Vorteil ist.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #14


25.08.2019 17:51


Joto654


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 1490

was will man machen. es war so leider regelkonform aber leider von hinten bis vorne null fairplay, weder von poulsen noch von der gesamten leipziger manschaft, da sie weiterspielen obwohl ein frankfurter ebenfalls auf dem boden liegen bleibt.
schade das schauspielerei belohnt wird....



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #15


25.08.2019 17:54


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 871

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall

Natürlich war das gegen Rode keine rote Karte, aber hier ist die gelb-rote fast schon zwingend.
 


Da gehe ich nicht mit.
Der Arm ist nur oben, um zu treffen, damit ist ein enormes Verlezuingsrisiko bewusst in kauf genommen und damit ist es für mich zumindest an der Grenze zu Rot.
Man kann es mit Gelb ahnden, das ist ok, aber dann ist eben bei der nächsten fragwürdigen Aktion die Ampelkarte fällig, also vor dem Tor.

@RleBnisfan
Les mal die Regeln, könnte dich überraschen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #16


25.08.2019 18:02


RleBnisfan


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 235

@nick_user

Zitat von nick_user
Zitat von AllesZufall

Natürlich war das gegen Rode keine rote Karte, aber hier ist die gelb-rote fast schon zwingend.
 


Da gehe ich nicht mit.
Der Arm ist nur oben, um zu treffen, damit ist ein enormes Verlezuingsrisiko bewusst in kauf genommen und damit ist es für mich zumindest an der Grenze zu Rot.
Man kann es mit Gelb ahnden, das ist ok, aber dann ist eben bei der nächsten fragwürdigen Aktion die Ampelkarte fällig, also vor dem Tor.

@RleBnisfan
Les mal die Regeln, könnte dich überraschen.

Nie und nimmer weiß er, dass Rode hinter ihm ankommt. Daher ist Gelb zwar zwingend aber reicht völlig aus und alles drüber dein Wunschdenken. Ein Glück, dass die Schiedsrichter heute Sachverstand bewiesen haben und auch nicht auf die Elfmeterschindversuche der Frankfurter reingefallen sind.

Poulsen ist keiner der lange liegen bleibt und wenn das Adrenalin den ersten Schmerz verfliegen lässt dann rafft er eben wieder auf und rennt.

Bleibt ein Spieler nach Kontakt liegen ist er ein ,,Weichei", steht er wieder auf ist er ein Simulant.



Wir sind Schweine, rote Bullenschweine, wir zahlen keinen Eintritt und trinken Champagner statt Bier!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #17


25.08.2019 18:08


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 389

@RleBnisfan

Zitat von RleBnisfan
Poulsen ist keiner der lange liegen bleibt und wenn das Adrenalin den ersten Schmerz verfliegen lässt dann rafft er eben wieder auf und rennt.

Bleibt ein Spieler nach Kontakt liegen ist er ein ,,Weichei", steht er wieder auf ist er ein Simulant.


Komisch, dass er exakt so lange liegen blieb, wie Frankfurt den Ball hatte. Nämlich alleine aus dem Grund zu erzwingen, dass die Eintracht der Ball ins aus spielt.
Glaubst du, beim Stand von 1:0 für Eintracht, wäre er auch nur eine einzige Sekunde liegen geblieben?

Und in dem Fall sieht das Regelwerk halt nun mal zwingen gelb vor.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #18


25.08.2019 18:15


RleBnisfan


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 235

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Zitat von RleBnisfan
Poulsen ist keiner der lange liegen bleibt und wenn das Adrenalin den ersten Schmerz verfliegen lässt dann rafft er eben wieder auf und rennt.

Bleibt ein Spieler nach Kontakt liegen ist er ein ,,Weichei", steht er wieder auf ist er ein Simulant.


Komisch, dass er exakt so lange liegen blieb, wie Frankfurt den Ball hatte. Nämlich alleine aus dem Grund zu erzwingen, dass die Eintracht der Ball ins aus spielt.
Glaubst du, beim Stand von 1:0 für Eintracht, wäre er auch nur eine einzige Sekunde liegen geblieben?

Und in dem Fall sieht das Regelwerk halt nun mal zwingen gelb vor.
Glaubst du, dass beim Rückstand von 1:0 in dieser Phase des Spiels die Frankfurter Spieler den Ball bei einem nicht gepfiffenen Foul ins Aus spielen? Vermutlich glaubst du das, und das kannst du auch gerne tun. Aber du bist ja auch der Meinung, dass Poulsen hier eine Schwalbe macht.



Wir sind Schweine, rote Bullenschweine, wir zahlen keinen Eintritt und trinken Champagner statt Bier!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #19


25.08.2019 18:19


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 389

Gut, mit dem Beitrag ist alles gesagt. Wer glaubt, dass hier ein "nicht gepfiffenes Foul" vorlag, glaubt halt auch, dass Poulsen nicht schauspielert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Grandioser Schauspieler Poulsen  - #20


25.08.2019 18:21


RleBnisfan


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 11.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 235

@AllesZufall

Zitat von AllesZufall
Gut, mit dem Beitrag ist alles gesagt. Wer glaubt, dass hier ein "nicht gepfiffenes Foul" vorlag, glaubt halt auch, dass Poulsen nicht schauspielert.
Zeig doch mal deine Bilder wenn du alles so sicher weißt wie du behauptest



Wir sind Schweine, rote Bullenschweine, wir zahlen keinen Eintritt und trinken Champagner statt Bier!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

25.08.2019 15:30


10.
Werner
80.
Poulsen
89.
Paciencia

Schiedsrichter

Benjamin CortusBenjamin Cortus
Note
3,4
RB Leipzig 2,3   3,4  Eintr. Frankfurt 3,8
Florian Heft
Eduard Beitinger
Marcel Unger
Dr. Felix Brych
Mark Borsch

Statistik von Benjamin Cortus

RB Leipzig Eintr. Frankfurt Spiele
8  
  6

Siege (DFL)
1  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
4  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  0

Niederlagen (DFL)
3  
  4
Niederlagen (WT)
4  
  5

Aufstellung

Gulácsi
Klostermann
Mukiele
Konaté
Orban
Halstenberg
Sabitzer
Gelbe Karte Demme 46.
Nkunku 61.
Gelbe Karte Poulsen
Werner 79.
Trapp 
88. Abraham 
Hasebe 
N'Dicka 
77. Durm 
Kohr  Gelbe Karte
78. Rode 
Kostic 
Kamada 
Paciencia  Gelbe Karte
Joveljic  Gelbe Karte
Laimer  46.
Forsberg  61.
Lookman  79.
88. Touré
77. Chandler
78. de Guzmán

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig Eintr. Frankfurt Schüsse auf das Tor
5  
  5

Torschüsse gesamt
7  
  8

Ecken
4  
  1

Abseits
1  
  3

Fouls
10  
  13

Ballbesitz
45%  
  55%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema