Gratulation an Herrn Wagner

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Bayern Müde? | von Stesspela Seminaisär
  Ellenbogenschlag Lewandowski | von Goecker
  Auftritt Schalke | von do-mz
  Gratulation an Herrn Wagner | von lukegv
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gratulation an Herrn Wagner  - #1


18.09.2020 22:32






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Bei all den individuellen Fehlern der Spieler und starken Aktionen der Bayern, geht dieses Debakel (nicht die Niederlage) komplett an unseren brillanten Trainer.

Keine Geschwindigkeit auf den Außen, das mag vielleicht noch dem vorhandenen Spielermaterial geschuldet sein, aber wie kann man denn in ein solches Spiel komplett ohne Absicherung des Mittelfeldes gehen? Es ist ja schön, ein mutiges und spielerisch starkes Mittelfeld (Serdar und Bentaleb) aufzubieten, nachdem man in der letzten Saison nur den Bus geparkt hat. Aber hätte man das nicht gegen Bremen ausprobieren können? Bei einigen Toren fehlte einfach der klassische 6er. Und bei den wenigen Aktionen, die man dann mal noch vorne spielte, fehlte es einfach an Geschwindigkeit, die eben nur Matondo auf den Platz bringen konnte. Sinnbildlich die Aktion in der ersten Hälfte, als Kabak nach Balleroberung schnell nach vorne spielte und Harit im Strafraum dann einfach zu langsam war. Mir gefällt die grundsätzlich offensive Aufstellung mit dem Anspruch, auch mal das Spiel zu machen. Aber so etwas muss doch gegen Vereine wie Bremen, Union, Freiburg, Augsburg aufgestellt werden. Gegen die Bayern (gerade ohne Davies und Alaba) stelle ich einfach Matondo und Raman / Kutucu auf und lasse den Rest verteidigen. Mit einem ähnlichen Ansatz ist man im Pokal letzte Saison gegen die Bayern nicht so schlecht gefahren. Und jetzt lässt man sich sogar beim Stande von 6:0 noch gnadenlos auskontern ....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #2


18.09.2020 22:47


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 341

Schalke hätte sich in der Sommerpause nach einen neuen Trainer umschauen müssen, Rückrunde 2019/2020 sollte Grund genug sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #3


18.09.2020 22:54






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Ball

Zitat von Ball
Schalke hätte sich in der Sommerpause nach einen neuen Trainer umschauen müssen, Rückrunde 2019/2020 sollte Grund genug sein.


Sehe ich ähnlich. Da sind auch weniger die Spiele gegen die Bayern oder Leipzig der Gradmesser, sondern dass man es gegen keine der Mannschaften Union Berlin, SC Paderborn, Fortuna Düsseldorf, Werder Bremen, SC Freiburg oder den 1. FC Köln geschafft hat zu gewinnen.

In den Vorbereitungsspielen hat man sich von Drittligisten auskontern lassen und verloren. Was erwartet man denn dann mit dieser Ausrichtung gegen den frischgebackenen Triple-Sieger?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #4


18.09.2020 23:16


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 341

@lukegv

Zitat von lukegv
Zitat von Ball
Schalke hätte sich in der Sommerpause nach einen neuen Trainer umschauen müssen, Rückrunde 2019/2020 sollte Grund genug sein.


Sehe ich ähnlich. Da sind auch weniger die Spiele gegen die Bayern oder Leipzig der Gradmesser, sondern dass man es gegen keine der Mannschaften Union Berlin, SC Paderborn, Fortuna Düsseldorf, Werder Bremen, SC Freiburg oder den 1. FC Köln geschafft hat zu gewinnen.

In den Vorbereitungsspielen hat man sich von Drittligisten auskontern lassen und verloren. Was erwartet man denn dann mit dieser Ausrichtung gegen den frischgebackenen Triple-Sieger?
 Dazu noch eine klare Niederlage gegen Augsburg (0:3)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #5


19.09.2020 08:05


Herthaner_-_1892


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 67

Negativserie

Ich kann mich nicht erinnern, das ein BuLi-Trainer quasi eine komplette Rückrunde keinen Sieg einfährt und dann nach der Sommerpause weitermachen durfte.
Die Niederlage ist auch am Festhalten an Wagner festzumachen. S04 ist dieses Jahr definitiv ein Abstiegskandidat, da man es nicht geschafft hat über den Sommer eine positive Trendwende zu schaffen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #6


19.09.2020 09:52


Naynwehr
Naynwehr

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.09.2008

Aktivität:
Beiträge: 1934

Ich vermute ja immernoch, dass Schalke unter anderem durch Corona nicht das Geld hat um ein weiteres Trainergehalt zu zahlen. Deswegen habe ich auch nicht Schalke als ersten Trainerwechsel getippt. Das ist am Ende aber nur Spekulation.

​​​​Unabhängig von dem Spiel gegen Bayern, hat man aber auch in der Vorbereitung schon gesehen, dass sich bei Schalke nur sehr wenig zum besseren verändert hat. Der Kader selbst dürfte deutlich mehr hergeben, wenn auch nicht die CL.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #7


19.09.2020 10:35


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2828

Wagner mag kein guter Trainer sein. Aber unter den vorherigen Trainern war es doch auch nicht wirklich besser. Wieso mussten denn Weinzierl und Tedesco gehen?

Der Kader gibt halt auch maximal Platz 6 her. Dazu muss aber wirklich alles passen.
Bayern, Dortmund, Leipzig, Gladbach, Leverkusen sind in jedem Fall vor Schalke. Dazu immer wieder Überraschungen wie Freiburg oder Wolfsburg. Also 8-12 ist realistisch.

Das man sich so abschlachten lässt, ist natürlich nicht ansatzweise hinnehmbar.
Aber das Geld dürfte knapp sein für eine Kündigung



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gratulation an Herrn Wagner  - #8


20.09.2020 23:43


Fussballvonderstrasse


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 14.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 478

Bitte für S04 wird es schwer

Egal wer auf der Bank sitzt fliegt noch ca 1 Jahr.

Da könnte der liebe Gott sitzen der müsste auch den Stuhl räumen wenn es nicht läuft.

Lass den jung ruhig mal arbeiten mehr wie Platz 10 ist nicht drin.

Sie müssen aufpassen das es nicht in die 2 Liga geht.

Wenn es schlecht läuft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

18.09.2020 20:30


4.
Gnabry
19.
Goretzka
31.
(11er)
Lewandowski
47.
Gnabry
59.
Gnabry
69.
Müller
71.
Sané
81.
Musiala

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
2,4
Bayern München 2,3   2,4  Schalke 04 3,0
Thorsten Schiffner
Marco Achmüller
Daniel Schlager
Tobias Welz
Rafael Foltyn

Statistik von Felix Zwayer

Bayern München Schalke 04 Spiele
32  
  22

Siege (DFL)
25  
  12
Siege (WT)
25  
  12

Unentschieden (DFL)
3  
  2
Unentschieden (WT)
4  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  8
Niederlagen (WT)
3  
  8

Aufstellung

Lewandowski
Neuer
Hernández
Goretzka 51.
Müller 83.
Süle
Gelbe Karte Kimmich
Gnabry 73.
Boateng 73.
Pavard
Sané 73.
Kabak  Gelbe Karte
Bentaleb 
66. Matondo 
Stambouli  Gelbe Karte
Rudy 
79. Harit 
Uth 
Fährmann 
Oczipka 
30. Serdar 
79. Paciencia 
Tolisso  51.
Musiala  73.
Richards  73.
Cuisance  73.
Zirkzee  83.
66. Raman
30. Schöpf
79. Becker
79. Skrzybski

Alle Daten zum Spiel

Bayern München Schalke 04 Schüsse auf das Tor
27  
  27

Torschüsse gesamt
21  
  21

Ecken
9  
  9

Abseits
3  
  3

Fouls
11  
  11

Ballbesitz
63%  
  63%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema