Handelfmeter für Mainz?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  23. Min.: Handelfmeter für Mainz? | von SCF-Dani  VAR
  82. Min.: Elfmeter korrekt? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
  94. Min.: Abseits beim 2:1? | von SCF-Dani  VAR
 Allgemeine Themen
  Das leidige Thema Pyros | von GladbacherFohlen
  Unterbrechung in Mainz | von Capsoni
  Ball blockieren nach Tor | von mazah
  Regelfrage | von Shustec
  Nachspielzeit | von Alsodoch
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Ein Hannoverander bekommt den Ball an den Arm. Der SR lässt nach Sichtung der Bilder weiterlaufen. Korrekt oder hätte es Handelfmeter geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 9 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 5 x Veto

 Handelfmeter für Mainz?  - #21


09.12.2018 16:20


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2918

@Loui21Eriksson

- Veto
Zitat von Loui21Eriksson
Wenn Wimmer sich in der Geschwindigkeit dieser Szene den Ball per Kopf bewusst und absichtlich an den Arm spielen kann, dann hat er jede Menge Respekt verdient.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann streift der Ball den Kopf doch gerade mal so.
Und da ist der Arm dann quasi als Absichrung zusätzlich ausgefahren.
Und ich schätze Wimmeer war auch klar, dass er den Ball mit Kopf nicht wirklich erwischt.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #22


09.12.2018 16:23


Chillhelm


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 104

- richtig entschieden
Auch wenn ich gerne nen Elfmeter für uns gesehen hätte und obwohl ich den Schiedsrichter eher schwach finde: Das für mich richtig entschieden, der Ball prallt aus kürzester Distanz vom Kopf an den Arm, null Absicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #23


09.12.2018 16:28


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6841

- Veto
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #24


09.12.2018 16:29


ElZurdo


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 197

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Zitat von ElZurdo
Davon hab ich bisher nichts gehört.. gibts da ne Quelle evt zu?

Hier wird es in ein paar Absätzen erwähnt (unter anderem das Beispiel mit Zuber)
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/737583/artikel_froehlich-zum-handchaos_beide-male-im-graubereich.html

Hier die Planung zur Regeländerung genau in diese Richtung, wie es laut vielen Aussagen seit dieser Saison gehandhabt wird
https://www.wahretabelle.de/forum/regelanderungen/33/69?page=1#b799

Aber hatte ich dir nicht die Links auch vor 1-2 Spieltagen schon zugesandt?


Den zweiten ja... da ging es aber um unnatürliche Handhaltung. Jetzt ja um das Abprallen bzw spielen des Balles vom eigenen Körper an die Hand.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #25


09.12.2018 16:30


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 133

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.


Habe exakt das gleiche gedacht, auch gut wie er sich mal emotional und deutlich gegen den VAR als Ganzes positioniert hat. Kommt in der heutigen Gesellschaft ja leider kaum noch vor, dass man mal seine Meinung eindeutig vertritt.

Zur Szene: Für mich auch ein Elfmeter



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #26


09.12.2018 16:31


Tharr


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 56

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.


Bin da ganz bei dir. Ich kann mich ja damit abfinden, wenn sowas gar nicht gepfiffen wird. Aber der eine gibt den, der andere nicht, der andere gibt Elfmeter wo noch viel weniger Hand im Spiel ist... 

Langsam macht das kein Spaß mehr und man sieht es gerade auch den Mainzer Spielern an, dass der Schiri sie stark frustriert. 
Soll auf keinen Fall die schwache Leistung rechtfertigen, aber sowas nimmt natürlich auch Einfluss auf die Spieler, wenn die nicht mehr wissen was darf und was nicht und so weiter und sofort..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #27


09.12.2018 16:31


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2513

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Tharr
Die Regel gehr doch meines Wissens nach nicht nur von Absicht aus, sondern auch von einer klaren Vergrößerung der Körperfläche, oder liege ich da falsch? 

Die Regel selbst gibt Absicht vor
Die Auslegung der Regel geht allerdings (gerade in dieser Saison) stark in Richtung Vergrößerung der Körperfläche
 Die Regel geht nach wie vor von Absicht aus. Das einige wichtige Schiedsrichter dies anders sehen, ändert nichts daran.

Wenn der Ball vom Kopf an die Hand springt, kann man daraus in aller Regel keine Absicht herleiten. Der Spieler hat den Ball ja mit dem Kopf getroffen und sich nicht so aufgestellt um den Ball zu blocken.

Anscheinend ist es auch schon nicht mehr so weit her mit der angeblichen Auslegungsänderung, da scheint etwas zurückgeholt worden zu sein.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #28


09.12.2018 16:32


Cando


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 26.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 86

- richtig entschieden
Aber guckt man sich die Szene verlangsamt an, sieht man, dass der Arm vollkommen natürlich gehalten wird, bevor er sich den Ball gegen diesen köpft. Als dann der Ball vom Kopf an den Arm springt, wird der Arm nach hinten geschlagen und es sieht so aus, als sei dieser sehr weit draußen. Schwierige Szene, für mich liegt der (bislang gute) Schiedsrichter richtig. Andere Meinungen kann ich aber auch nachvollziehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #29


09.12.2018 16:34


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2513

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.


Das die das unterschiedlich gesehen haben, ist reine Spekulation. Kann auch sein, dass Ittrich das Handspiel nicht gesehen hat oder sich nochmal anschauen wollte.

Die Meinung, dass der VAR Bull#@!* ist, teile ich aber.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #30


09.12.2018 16:34


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6841

@Spielbeobachter

- Veto
Zitat von Spielbeobachter
Anscheinend ist es auch schon nicht mehr so weit her mit der angeblichen Auslegungsänderung, da scheint etwas zurückgeholt worden zu sein.
 

Naja, laut Fröhlich im kicker ist da durchaus etwas dran



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #31


09.12.2018 16:35


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6841

@Spielbeobachter

- Veto
Zitat von Spielbeobachter
Das die das unterschiedlich gesehen haben, ist reine Spekulation. Kann auch sein, dass Ittrich das Handspiel nicht gesehen hat oder sich nochmal anschauen wollte.

Für diese Szene hier könnte das theoretisch so sein - allerdings ist es dann merkwürdig, dass das laufende Spiel dafür unterbrochen wird, wenn der VAR sich nicht zu 100% sicher ist. Das deutet schon sehr stark auf klare Sichtweise hin.

Am vergangenen Spieltag war das mit den unterschiedlichen Sichtweisen aber definitiv so vorhanden --> 6 Schiedsrichter 4 Meinungen zu einer Szene



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #32


09.12.2018 16:36


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 500

- richtig entschieden
Kein Handspiel, weil keine Absicht vorlag. Leider werden diese Situationen von verschiedenen SR und VAR unterschiedlich ausgelegt und auf Strafstoss entschieden, so dass es langsam einem Roulette gleicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #33


09.12.2018 16:37


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5342

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.


Muss ich zustimmen! Auch wenn er sich den Ball aus kurzer Distanz selbst an die Hand köpft, so darf er den Arm einfach nicht halten



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #34


09.12.2018 16:51


John Doe


FC St. Pauli-FanFC St. Pauli-Fan


Mitglied seit: 26.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 408

Nach neuer Regelauslegung...

- richtig entschieden
kein Elfmeter.

Legt man die neue Auslegung als Maßstab an, dürfte hier kein Elfmeter gepfiffen werden, da der Ball vom Kopf an die Hand/Arm springt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #35


09.12.2018 16:52


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2513

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Spielbeobachter
Anscheinend ist es auch schon nicht mehr so weit her mit der angeblichen Auslegungsänderung, da scheint etwas zurückgeholt worden zu sein.
 

Naja, laut Fröhlich im kicker ist da durchaus etwas dran


Vielleicht gab es ja einen Einlauf von der FIFA, wie schonmal vor ein paar Jahren...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #36


09.12.2018 16:52


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6841

@John Doe

- Veto
Zitat von John Doe
Legt man die neue Auslegung als Maßstab an, dürfte hier kein Elfmeter gepfiffen werden, da der Ball vom Kopf an die Hand/Arm springt.

Das ist die alte Regelauslegung



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #37


09.12.2018 16:54


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2513

@GladbacherFohlen

- richtig entschieden
Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von SCF-Dani
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.




Muss ich zustimmen! Auch wenn er sich den Ball aus kurzer Distanz selbst an die Hand köpft, so darf er den Arm einfach nicht halten


Warum sollte er den Arm nicht so halten dürfen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #38


09.12.2018 16:56


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6841

@Spielbeobachter

- Veto
Zitat von Spielbeobachter
Vielleicht gab es ja einen Einlauf von der FIFA, wie schonmal vor ein paar Jahren...

Dazu würde aber nicht passen, dass Fröhlich sich eben klar weg von der Absicht hin zu der Handhaltung bewegt und äußert - und das erst vergangene Woche

Zitat von Spielbeobachter
Warum sollte er den Arm nicht so halten dürfen?

Weil er dadurch fahrlässig in Kauf nimmt, dass ein Ball seinen ausgestreckten Arm trifft
--> Vorhersehbarer und nicht vermiedener Kontakt ist ebenso strafbar



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #39


09.12.2018 17:00


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2513

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Spielbeobachter
Vielleicht gab es ja einen Einlauf von der FIFA, wie schonmal vor ein paar Jahren...

Dazu würde aber nicht passen, dass Fröhlich sich eben klar weg von der Absicht hin zu der Handhaltung bewegt und äußert - und das erst vergangene Woche

Zitat von Spielbeobachter
Warum sollte er den Arm nicht so halten dürfen?

Weil er dadurch fahrlässig in Kauf nimmt, dass ein Ball seinen ausgestreckten Arm trifft
--> Vorhersehbarer und nicht vermiedener Kontakt ist ebenso strafbar


Nö. Dass er sich selbst anköpft, war nicht vorhersehbar. Und allein ein Abspreizen des Arms begründet keine Absicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Mainz?  - #40


09.12.2018 17:04


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5342

@Spielbeobachter

Zitat von Spielbeobachter
Zitat von GladbacherFohlen
Zitat von SCF-Dani
Didi Hamann trifft für mich den Nagel auf dem Kopf
Wenn sich nicht einmal mehr zwei Schiedsrichter einig sind, ob ein strafbares Vergehen vorliegt oder nicht (und vergangenen Spieltag gab es bei 6 Schiedsrichter 4 verschiedene Meinungen), dann stimmt etwas ganz gewaltig nicht.

Zur Szene: Der Arm geht in die Schussbahn und ist vom Körper weggestreckt. Strafbares geht es nach meiner persönlichen Auffassung nicht.


Muss ich zustimmen! Auch wenn er sich den Ball aus kurzer Distanz selbst an die Hand köpft, so darf er den Arm einfach nicht halten


Warum sollte er den Arm nicht so halten dürfen?


Ich müsste mir den gesamten Bewegungsablauf nochmal anschauen um zu sehen, ob eine sog. "fußballertypische" Armbewegung vorlag. Ich hab leider bislang nur den Moment des Kontaktes gesehen. 

Wenn er einen guten Grund hat den Arm so zu halten, dann werde ich mein Urteil sicher gerne ändern, aber das sah eben schon sehr fahrlässig aus und aktuell zählt ja die bewusste Vergrößerung der Körperfläche durchaus zu den Indizien für ein Handspiel 



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich spreche immer wieder gerne von der Körperbeherrschung. Der Spieler springt hoch, nimmt für mich aber den Arm unnatürlich "mit als Backup hoch". Für mich srafbar.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Er versucht den Ball in der Szene mit dem Kopf zu klären, dass es ihm misslingt ist ärgerlich, macht das Handspiel aber nicht absichtlich.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Der Ball prallt vom Kopf aus an den Arm, das ist kein Elfmeter.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Der Ball fliegt mit hohem Tempo Richtung Wimmer, dieser möchte den Ball wegköpfen, trifft ihn aber nicht richtig und somit fliegt das Spielgerät an den für meine Begriffe noch spieltypisch gehaltenen Arm. Ich hätte auch nicht gepfiffen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Wimmer will den Ball ganz klar mit dem Kopf spielen und nicht mit dem Arm. Da kann man ihm nur schwerlich ein absichtliches Handspiel unterstellen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Wimmer köpft sich den Ball selbst an die Hand, auch wenn diese recht weit vom Körper weg ist und er den Ball nur mit dem Kopf streift würde ich da keinen Handelfmeter geben.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Er geht mit dem Kopf zum Ball - also will er den Ball mit dem Kopf und gerade nicht mit der Hand spielen. Dann ist es nur noch schwer etwas anderes zu unterstellen

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Der Kopf wird vom Ball nur gestreift. Ein missglücktes Kopfballspiel mit unnatürlich weit ausgestrecktem Arm. Zudem ist der Arm auch noch unter Spannung! Hier wurde mit Absicht die Körperfläche extrem erweitert. Für mich strafbar und Elfmeter.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Ball wird vom eigenen Kopf an die Hand geköpft, da gibt es Schablonen für. Entsprechend kein Strafstoß.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Wenn er den Ball mit dem Kopf richtig getroffen hätte, wäre alles in Ordnung gewesen. So kann man ihm aber unterstellen, dass die abschließende Berührung mit der Hand Absicht war. Ich hätte Elfmeter gepfiffen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Wimmer will mit dem Kopf klären und köpft sich dabei selbst an. Hätte hier ebenfalls nicht eingegriffen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Wenn sich ein Spieler selbst anköpft, sind die Auslegungsanweisungen eindeutig: Das kann im Regelfall kein strafbares Handspiel sein. Hier hätte ich auch nicht gepfiffen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Arm ist weit ausgestreckt, das ist sehr fahrlässig. Wenn er den Ball dann mit dem Arm spielt, ist das für mich ein strafbares Handspiel. Das leichte Streifen des Balles mit dem Kopf ändert daran für mich nichts.

×

09.12.2018 15:30


12.
Weydandt
89.
Brosinski

Schiedsrichter

Robert HartmannRobert Hartmann
Note
5,2
Mainz 05 5,8   4,9  Hannover 96 6,0
Christian Leicher
Markus Schüller
Robert Kempter
Patrick Ittrich
Alexander Sather

Statistik von Robert Hartmann

Mainz 05 Hannover 96 Spiele
18  
  11

Siege (DFL)
5  
  4
Siege (WT)
6  
  5

Unentschieden (DFL)
5  
  2
Unentschieden (WT)
4  
  1

Niederlagen (DFL)
8  
  5
Niederlagen (WT)
8  
  5

Aufstellung

Zentner
Brosinski
Gelbe Karte Bell
Niakhaté
Martín
Gbamin
Kunde 62.
Gelbe Karte Latza 86.
Gelbe Karte Boëtius 62.
Mateta
Quaison
Esser 
Sorg  Gelb-Rote Karte
Anton 
Wimmer  Gelbe Karte
Ostrzolek 
78. Asano 
74. Schwegler 
Walace 
Haraguchi 
90. Weydandt 
Füllkrug 
Gelbe Karte Ujah  62.
Maxim  62.
Onisiwo  86.
74. Bakalorz
78. Elez
90. Wood

Alle Daten zum Spiel

Mainz 05 Hannover 96 Schüsse auf das Tor
5  
  3

Torschüsse gesamt
14  
  10

Ecken
9  
  1

Abseits
2  
  1

Fouls
12  
  10

Ballbesitz
71%  
  29%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema