Handelfmeter für Schalke?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  30. Min.: Handelfmeter für Schalke? | von SCF-Dani  VAR
  81. Min.: Handelfmeter für Freiburg? | von Bogdan Rosentreter  VAR
 Vorschläge der Community
  31. Min.: Abrashi Rot ? | von Dober.
  42. Min.: Rote Karte Serdar | von lukegv
 Allgemeine Themen
  Günter bekommt Gelb | von Schiri53
  Handspiel und die aktuelle Regelauslegung | von Bogdan Rosentreter
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Der Freiburger Kübler bekommt den Ball an die Hand. Der SR lässt laufen, nach einer Überprüfung in Köln geht das Spiel weiter. War dieses Handspiel strafbar, was einen Elfmeter zur Folge hätte?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 13 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Handelfmeter für Schalke?  - #1


16.02.2019 16:08


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6840

Der Freiburger Kübler bekommt den Ball an die Hand. Der SR lässt laufen, nach einer Überprüfung in Köln geht das Spiel weiter. War dieses Handspiel strafbar, was einen Elfmeter zur Folge hätte?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
63,55 %

Veto:
36,45 %




Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #2


16.02.2019 16:11


BernieB


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 3

- Veto
Trotz meiner Sympathie für Freiburg hätte ich den gegeben...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #3


16.02.2019 16:12


Fohlenfan1900


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 17.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 79

- richtig entschieden
So wie ich das sehe versucht er hier sich noch wegzudrehen. Ich weiß auch garnicht ob er den Ball sieht. Für mich auf gar keinen Fall ein klarer Handelfmeter. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #4


16.02.2019 16:13


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

- Veto
Ach ja, das Handspiel...jede Woche auf's Neue lässt sich feststellen, dass die Auslegung dieser Regel eigentlich nur auf dem Zufall basiert und sich die SR selbst unsicher sind, was nun zu ahnden ist und was nicht.
Hier war ich auch eher bei Elfer, Begründung weiter unten.



Et kütt, wie et kütt!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #5


16.02.2019 16:14


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3097

Ich müsste die Szene nochmal sehen. Es sieht mit mal fast so aus als würde der Freiburger den Ball weg schlagen.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #6


16.02.2019 16:16


Psykohaykoaction


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 16.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 69

- Veto
Der Ball titscht dem noch 2 oder 3 Mal auf die Hand... Unfassbar da wieder nicht auf Elfmeter zu entscheiden. Nach Spieltag 1 gegen Wolfsburg hatte ich eine Vorahnung bezüglich Entscheidungen bei Schalke Spielen... es zieht sich wie ein roter Faden...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #7


16.02.2019 16:19


fossibaer76
fossibaer76

SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 26.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 44

- richtig entschieden
Muss ich nochmal sehen. Kübler zieht definitiv den rechten Arm weg und ich meine er bekommt den Ball dann an den linken Arm...

Edit: Typische 50:50  Situation. Armhaltung ist natürlich und die Bewegung im Arm kommt aus der Sprungbewegung. Sieht aber natürlich dumm aus und wenn man pfeifft, darf man sich auch nicht beschweren, aber für eher unabsichtlich



Es ist nur ein Spiel...


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #8


16.02.2019 16:22


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 194

Unglücklich, aber kein Elfmeter vertretbar

- richtig entschieden
Also nach den bisherigen Bildern bin ich der Meinung, dass hier weder Absicht noch ein unnatürliche Handhaltung oder ein weit abgestreckter Arm vorlag. Natürlich berührt er den Ball gleich mehrfach mit dem Arm - die schwingende Bewegung des Armes verändert sich ab nicht und der Arm wird somit mMn nicht bewusst zum Ball gesteuert. Knappes Ding und ich kann die Proteste verstehen. In meinen Augen aber keine Fehlentscheidung und ebenfalls kein Fall, bei dem der VAR zwingend eingreifen muss.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #9


16.02.2019 16:24


lukegv


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 140

- Veto
Wenn Markus Merk tatsächlich meint, dass Schalke einen Elfmeter bekommen sollte, dann muss man sich das auf jeden Fall nochmal genauer anschauen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #10


16.02.2019 16:29


TheFumaku


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 165

- Veto
Der Ball tippelt drei mal auf dem Arm von Kübler, schlägt den Ball dadurch nach hinten weg. Wie kann man sowas übersehen? Setzen 6, lieber Kölner Keller.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #11


16.02.2019 16:29


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 591

Elfmeter!

- Veto
Wurde gerade in der Wiederholung gezeigt.
Vielleicht nicht der erste Kontakt, aber mindestens der zweite ist Absicht.

Das muss Elfmeter geben sonst boxt demnächst jeder im Strafraum rum und beruft sich auf kurze Distanz.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #12


16.02.2019 16:29


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

- Veto
Nach den Wiederholungen festigt sich meine Meinung pro Elfmeter. Den Kontakt am rechten Arm, welchen er aus der Flugbahn dreht, würde ich nicht als strafwürdig ansehen, aber der linke Unterarm bewegt sich auf den Ball zu, daher aktive Bewegung zum Ball und Strafstoß.



Et kütt, wie et kütt!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #13


16.02.2019 16:30


Schwarzangler
Schwarzangler

Energie Cottbus-FanEnergie Cottbus-Fan

Schwarzangler
Mitglied seit: 26.11.2007

Aktivität:
Beiträge: 3981

Nach der Halbzeitanalyse wurde der Ball aktiv mit der Hand gespielt. Das ist ja dann doch ein Elfmeter.



Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #14


16.02.2019 16:33


drisszelmat


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 16.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 2

2 mal Handspiel. Das zweite ganz klar!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #15


16.02.2019 16:34


behnitzerjung


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 53

Defenitiv Handelfmeter

- Veto
Nach meiner Meinung hätte hier auf Elfmeter entschieden werden müssen. Kubler berührt zu erst den Ball mit dem rechten Arm  was okay gewesen wäre  Aber anscheinend nutzt er die linken Hand um den Ball zu stoppen  Also klarer 11 m  und gelbe Karte 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #16


16.02.2019 16:36


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2160

Ist für mich wie Kramers Handspiel am 17. Spieltag und damit ja regelkonform unabsichtlich.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #17


16.02.2019 16:53


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 902

- richtig entschieden
Ich tendiere Richtung Elfmeter, aber ich hab keinen Durchblick mehr bei den ganzen Regeln, die vermeintlich klaren Handelfmeter sind keine und die unklaren sind klare. Ich glaube die Schiris haben selbst keine Ahnung mehr und werfen bei jedem Handspiel im Strafraum ne Münze - anders kann ich mir das auch nicht mehr erklären...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #18


16.02.2019 16:57


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2918

@Schwarzangler

- richtig entschieden
Zitat von Schwarzangler
Nach der Halbzeitanalyse wurde der Ball aktiv mit der Hand gespielt. Das ist ja dann doch ein Elfmeter.

Ist die derzeitige Auslegung tatsächlich so?

Bei Merk habe ich oft das Gefühl, dass er die Regelauslegung der Situation anpasst.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #19


16.02.2019 17:51


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3097

Es gab 2 Berührungen mit der Hand die erste ok laufen zu lassen.
Bei der 2. spielt er den Ball klar mit der Hand eher Elfmeter als keiner.
Eine Perspektive von der anderen Seite wäre intressant zu sehen.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Schalke?  - #20


16.02.2019 19:19


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 229

- Veto
Da hätte es durchaus Rot für Freiburg + Elfmeter für Schalke geben können, wenn Abrashi für sein hartes Foul vom Platz geflogen wäre und Sekunden später, Küblers Handspiel geahndet worden wäre.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Aus meiner Sicht sprechen die kurze Distanz und das Abfälschen das Balles hier gegen ein absichtliches Handspiel. Für mich korrekt entschieden

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Kurze Distanz und auch noch ein Abpraller. Zudem bin ich der Meinung, dass er den Arm sogar noch wegdreht.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Kübler dreht sich weg, damit er den Ball nicht mit der Hand spielt. Dann bekommt er ihn aus kurzer Distanz an die Hand und durch die Körperbewegung springt der Ball da so an Hand und Arm. Für mich kein Handspiel und damit auch kein Elfmeter.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Kurze Distanz und für mich keine unnatürliche Armhaltung. Für mich kein Elfmeter.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Handhaltung ganz normal, am Körper angelegt, aus kürzester Distanz nochmal abgefälscht. Das ist kein strafbares Handspiel.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Es ist keine definitive Fehlentscheidung. Der erste Kontakt geht in Ordnung, danach flippert der Ball umher, die folgende Berührung sehe ich ebenfalls nicht als Absicht an. Ist okay, weiterlaufen zu lassen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Arm geht eher vom Ball weg als zum Ball hin. Der Kontakt ist aus kurzer Distanz und in halbwegs natürlicher Armhaltung. Keine Absicht.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Zunächst wird der Ball abgefälscht und fliegt an den absolut spieltypisch gehaltenen Arm. Dann wird es kritischer. Da ich die zweite Ballberührung mit der Hand aber als Folge der ersten Ballberührung sehe, kann man keine Absicht iSdR unterstellen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Ich habe mir die Szene noch einmal in Realgeschwindigkeit angesehen und möchte meine Einschätzung revidieren. Der 2. Ballkontakt war eine unmittelbare Folge des 1. Beidesmal keine Absicht.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Ball kommt aus kürzester Distanz und der Arm ist noch relativ natürlich gehalten. Danach ist das Billard. Für mich daher unabsichtliches und damit kein strafbares Handspiel.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Sieht unglücklich aus, aber unter anderem auf Grund der kurzen Entfernung kann ich hier kein absichtliches Handspiel sehen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der erste Kontakt erfolgt aus kürzester Distanz, danach wird es ein wenig Slapstick. Ich glaube nicht das der Spieler bewusst weitere Kontakte der Hände mit dem Ball hervorrufen wollte. Dafür fehlt ihm mE auch die Zeit. Ich hätte laufen lassen.

×

16.02.2019 15:30

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
4,2
Schalke 04 5,1   3,6  SC Freiburg 5,7
Arne Aarnink
Thomas Gorniak
Marcel Pelgrim
Harm Osmers
Tobias Reichel

Statistik von Frank Willenborg

Schalke 04 SC Freiburg Spiele
6  
  7

Siege (DFL)
3  
  3
Siege (WT)
4  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
1  
  3
Niederlagen (WT)
1  
  3

Aufstellung

Fährmann
McKennie
Sané
Nastasic
Oczipka
Rote Karte Serdar
Gelbe Karte Mascarell
Harit 66.
Uth
Matondo 89.
Kutucu 84.
Schwolow 
Kübler 
Lienhart 
Heintz  Gelbe Karte
Günter  Gelb-Rote Karte
88. Haberer 
46. Frantz 
Abrashi  Gelbe Karte
Grifo 
46. Höler 
Petersen 
Burgstaller  84.
Bentaleb  66.
Bruma  89.
46. Gondorf
46. Waldschmidt
88. Niederlechner

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 SC Freiburg Schüsse auf das Tor
2  
  3

Torschüsse gesamt
10  
  7

Ecken
4  
  9

Abseits
2  
  1

Fouls
10  
  15

Ballbesitz
47%  
  53%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema