Handspiel Caliguri

Relevante Themen

 Strittige Szene
  60. Min.: Handspiel Caliguri | von sunny2k1
  63. Min.: Feldverweis Oczipka | von mahlzeit
  64. Min.: Feldverweis Sane? | von SCF-Dani
 Vorschläge der Community
  94. Min.: Gelb Rot Serdar | von Madara
 Allgemeine Themen
  FIFA Schiedsrichter | von jethrotull

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für 1. FC Köln

Nach einer Faustabwehr von Nübel bekommt Caliguri den Ball an Brust und dann an die Hand.. Lag hier ein strafwürdiges Handspiel vor und hätte es hier Elfmeter für den 1.FC Köln geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 2 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 11 x Veto

 Handspiel Caliguri  - #61


06.10.2019 12:17


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 186

@Zephyr

- Veto
Zitat von Zephyr
Zitat von b1rdh0use
Moin, das der Ball vorher schon mit der angelegten Hand gespielt wird kann man auch schon oben im Video sehen, hab ich ja in meinem vorherigen Post schon erwähnt das dass die andere Hand war.
Muss man nur genauer hingucken ist so nicht einfach zu erkennen


Ich habe mir die Szene nochmal angeschaut, dass der Ball von der einen Hand an den anderen Arm springt war mir gestern entgangen.

Das erste Handspiel ist klar nicht strafwürdig, allerdings deckt die von mir benannte Textpassage das zweite Handspiel nicht mit ab, da der Arm aus meiner Sicht nicht zum Kopf bzw. Körper inkl. Fuß gehört.

Für diesen Fall habe ich mein Abstimmungsergebnis geändert.

Würde mich allerdings trotzdem interessieren, wie das bei einem Spiel einem Kontakt mit der Brust gewesen wäre. Da habt ihr mich noch nicht überzeugt. Gehört dann aber nicht in dieses Thema.


Für mich auch da 11er. Die Passage ist für die typischen Grätsch-Szenen im Straum, Hand oben beim reingrätschen in die Flanke, Ball springt vom Körper, Bein, etc. an den nach oben ausgestreckten Arm, also unbewusst gespielt, also ohne Ballkontrolle. Das wird im Moment überall gepfiffen, am WE mind, 1-2 Mal in Liga 2 schon. Und mit genau sowas lässr es sich vergleichen und ist somit 11er.

Mal ganz davon ab, dass zwei Kölner von hinten zum Ball wollen und er denen den Ball mit der Hand wegfischt!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #62


06.10.2019 12:20


Zephyr


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 17.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 30

- Veto
Leute, ich hatte einen dummen Denkfehler. Nehme alles zurück. Klarer Elfmeter, auch wenn es mit der Brust gespielt worden wäre.

Danke für eure Geduld!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #63


06.10.2019 12:31


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2556

@Zephyr

- Veto
Zitat von Zephyr
Leute, ich hatte einen dummen Denkfehler. Nehme alles zurück. Klarer Elfmeter, auch wenn es mit der Brust gespielt worden wäre.

Danke für eure Geduld!


Klasse, dass Du das hier auch einräumst. Fairerweise muss man sagen, dass sowohl der ZDF-Reporter als auch der DAZN-Reporter diesen Denkfehler hatten. Der ZDF Reporter sagte sogar, das wäre letzte Saison noch ein Elfer gewesen. Umgekehrt ist es richtig. Letzte Saison hätte man zumindest noch diskutieren können (wenn es denn die Brust und nicht die Hand gewesen wäre), ob es absichtlich war, diese Saison ist es eindeutig ein strafbares Handspiel.

Die Regel ist auch in der deutschen Version mit diesem "abgesehen" und der nachfolgenden Verneinung schwer zu verstehen, ich musste auch den englischen Text hinzuziehen, um sicher zu sein. "Abgesehen" hätte auch auf das berühmte englische "Notwithstanding the foregoing" deuten können, bei dem nie ganz klar ist, was dann tatsächlich gilt. "Except" ist aber eindeutig.

Und ich befürchte den Denkfehler gab es auch im Kölner Keller. Unglaublich, dass diese Szene nicht gemeldet wurde. Das führt den ganzen Videobeweis ad absurdum.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #64


06.10.2019 12:34


Ornox


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 31.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 101

Habe generell den Anschein, dass die Schiris und VAR nicht auf Handelfer entscheiden, wenn der Ball vom eigenen Mitspieler kommt, und nicht vom gegnerischen, auch wenn der Arm über Schulterhöhe ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #65


06.10.2019 12:35


4KNADO
4KNADO

MSV Duisburg-FanMSV Duisburg-Fan


Mitglied seit: 15.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 210

Laut Regel kein Elfmeter, da der Ball erst seine Brust und dann seinen Arm berührt.
Allerdings eine unnatürliche Handhaltung, ich weiß nicht.. finde das alles sehr, sehr schwierig.



Bernard Dietz: "Wie man ein Tor schießt? Man muss im richtigen Moment in geeigneter Weise vor den Ball treten."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #66


06.10.2019 12:37


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2556

@4KNADO

- Veto
Zitat von 4knado
Laut Regel kein Elfmeter, da der Ball erst seine Brust und dann seinen Arm berührt.
Allerdings eine unnatürliche Handhaltung, ich weiß nicht.. finde das alles sehr, sehr schwierig.


Diskussion verfolgt? Kannst Du uns die Regel mal zeigen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #67


06.10.2019 12:58


Matze82


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 29

- Veto
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #68


06.10.2019 13:18


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 186

@Matze82

- Veto
Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 


Du bist hier definitv richt! Sch... einfach auf die Regeln, lass uns würfeln, wann sie angewendet werden und wann nicht. Machen die im Videokeller ja offensichtlich auch so!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #69


06.10.2019 13:33


Funkemariesche


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 350

@Matze82

Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 

"Keine Reaktionszeit" bedeutet aber, dass folgender Teil der Regel zutrifft:
Ein Vergehen liegt in der Regel vor, wenn ein Spieler:
• den Ball mit der Hand/dem Arm berührt und:
 • seinen Körper aufgrund der Hand-/Armhaltung unnatürlich vergrößert, 
 •  sich seine Hand/sein Arm über Schulterhöhe befindet (außer der Spieler spielt den Ball vorher absichtlich mit dem Kopf oder Körper (einschließlich des Fußes) und der Ball springt ihm dabei an die Hand/den Arm).

Da es unstrittig ist, dass Caligiuris Unterarm über Schulterhöhe war, müsste man nach der Regel auf Elfmeter entscheiden,
1) wenn man Caligiuris Armbewegung als unnatürlich bewertet oder 
2) wenn man davon ausgeht, dass Caligiuri den Ball nicht absichtlich mit dem Körper spielen wollte.

Caliguiri spielt den Ball wegen der kurzen Reaktionszeit - wie du sagst - nicht absichtlich. Also gilt die Ausnahme nicht: Ballberührung mit Arm/Hand über Schulterhöhe ist dann strafbar. Im eigenen Strafraum ist es Elfmeter.

Die Handregel ist in letzter Zeit in übelster Weise verschlimmbessert worden, aber sie gilt nunmal. Absicht ist nicht mehr das alleinige Kriterium.

Aber selbst, wenn man die Regel außer Acht lässt und allein nach dem gesunden Menschenverstand gehen will: Caligiuri hat mit dem Arm verhindert, dass der heraneilende Kölner Spieler (Skhiri) an den Ball kommen kann. Der Torwart lag am Boden. Ein Elfmeter würde die durch den Arm verhinderte Torchance (gerechterweise) kompensieren. Unabsichtlichkeit würde eine persönliche Strafe ungerecht machen. In den Fußballregeln ist es aber so gehalten, dass allein der Tatort zählt (Strafraum). Wenn es nach dem Menschenverstand ginge, sollte man es so halten wie im Handball: Dort gibt es 7 Meter nur für die Verhinderung einer Torchance. Persönliche Strafen (2 min., 5 min, ...) orientieren sich allein an der Schwere des Vergehens gegen den Gegenspieler (Verletzungsgefahr).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #70


06.10.2019 13:36


Matze82


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 12.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 29

@Broker76

- Veto
Zitat von Broker76
Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 


Du bist hier definitv richt! Sch... einfach auf die Regeln, lass uns würfeln, wann sie angewendet werden und wann nicht. Machen die im Videokeller ja offensichtlich auch so!


ne das was wir momentan machen ist würfeln.
macht klare regeln die jeder versteht und die vorallen auf die gesunden Menschenverstand beruhen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #71


06.10.2019 13:56


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 186

@Matze82

- Veto
Zitat von matze82
Zitat von Broker76
Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 


Du bist hier definitv richt! Sch... einfach auf die Regeln, lass uns würfeln, wann sie angewendet werden und wann nicht. Machen die im Videokeller ja offensichtlich auch so!


ne das was wir momentan machen ist würfeln.
macht klare regeln die jeder versteht und die vorallen auf die gesunden Menschenverstand beruhen.


Die Regeln sind doch hier schon klar erklärt worden, der User über dir, hat es dir nochmal geschrieben. Sie also klar und wie gesagt verhinder er hier sogar eine klare Torchance für den FC, soviel zum gesunden Mensvhenverstand! Warum hat er denn die Hand überhaupt da oben, dafür gibt es nun wirklich gar keinen Grund! Das bei einer Grätsche oder beim Hochspringen die Arme natürlich nach oben gehen, ist normal und trotzdem strafbar, auch meistens berechtigt. Hier gibt es keinen Grund UND verhindert eine große Torchance, wenn er den Ball nicht mit der Hand abfängt!

Wie kommst du da überhaupt mit gesundem Menschenverstand zu "kein Elfer". Die Hand hat da nix verloren, so kann es dann eben auch aus kurzer Enrfernung nicht zu solch einer Situation kommen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #72


06.10.2019 14:00


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 186

@Zephyr

- Veto
Zitat von Zephyr
Leute, ich hatte einen dummen Denkfehler. Nehme alles zurück. Klarer Elfmeter, auch wenn es mit der Brust gespielt worden wäre.

Danke für eure Geduld!


Hut ab vor der Größe! Können nicht viele!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #73


06.10.2019 14:29


GeissbockSNH
GeissbockSNH

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 70

- Veto
@kt 
sollte man diese Szene nicht auch strittig stellen



Nicht überall ist das enthalten, was uns suggeriert wird. Respekt bringe ich demjenigen entgegen, der diesen verdient hat, einzig Mitleid bekommt man geschenkt!!!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #74


06.10.2019 17:03


CKone


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 35

@Zephyr

Zitat von Zephyr
Leute, ich hatte einen dummen Denkfehler. Nehme alles zurück. Klarer Elfmeter, auch wenn es mit der Brust gespielt worden wäre.

Danke für eure Geduld!


Super das zeigt mir das wir hier doch noch über die Regeln und einzelne Entscheidungen diskutieren können. Danke dafür!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #75


06.10.2019 17:37


Litti


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 31.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 126

@Matze82

- richtig entschieden
Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 

Die Formulierung der Regel ist durch die Einschränkungen schwierig zu verstehen, stimmt, aber die Intention ist ziemlich nachvollziehbar:
1.) Du sollst als abwehrender Spieler keine Angst davor haben bei Aktionen zum Ball (absichtliches Spielen mit erlaubten Körperteilen) den Ball aus Versehen an die Hand zu bekommen. Aktives Verteidigen wird erleichtert.
2.) Du sollst dich nicht bei Passivität im Sinne des FUSSballspielens rausreden können, wenn du aktiv deine Hand in eine unnatürliche Position gebracht hast und dann angeschossen wirst. Betrügen wird erschwert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #76


06.10.2019 17:40


fcbremen


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 25

@GeissbockSNH

- Veto
Zitat von Geissbocksnh
@kt 
sollte man diese Szene nicht auch strittig stellen


Bei 72% Veto halte ich das auch für angebracht!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #77


06.10.2019 17:41


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 186

@GeissbockSNH

- Veto
Zitat von Geissbocksnh
@kt 
sollte man diese Szene nicht auch strittig stellen


Auch von mir, warum ist die Szene nicht strittig gestellt?! 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #78


06.10.2019 17:45


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 186

@Litti

- Veto
Zitat von Litti
Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 

Die Formulierung der Regel ist durch die Einschränkungen schwierig zu verstehen, stimmt, aber die Intention ist ziemlich nachvollziehbar:
1.) Du sollst als abwehrender Spieler keine Angst davor haben bei Aktionen zum Ball (absichtliches Spielen mit erlaubten Körperteilen) den Ball aus Versehen an die Hand zu bekommen. Aktives Verteidigen wird erleichtert.
2.) Du sollst dich nicht bei Passivität im Sinne des FUSSballspielens rausreden können, wenn du aktiv deine Hand in eine unnatürliche Position gebracht hast und dann angeschossen wirst. Betrügen wird erschwert.


Bei dieser Interpretation und der bisherigen Umsetzung gehe ich gar nicht konform! Jeder grätschende Spieler im Strafraum mit Arm oben bekommt nen Elfer gegen sich gepfiffen. Die Grätschen sind aktiv, aber selbst da heißt es Arme runter, obwohl da ein Arm von der Bewegung eher oben ist. In der Szene hier gibt es keinen Grund für den Arm da oben!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #79


06.10.2019 17:50


Litti


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 31.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 126

@Broker76

- richtig entschieden
Zitat von Broker76
Zitat von Litti
Zitat von Matze82
Ganz ehrlich keine Ahnung was in den Regeln steht, die kapiert eh keiner. 
Hier muss ich aber sagen hat der gesunde menschenverachtend mal gesiegt. 
Keine unnatürliche Handhaltung oder Bewegung. 
Keine Reaktionszeit. 
Ball kommt aus 50cm vom eigenen Mann erst an das eine Körperteil und danach an die Hand. 

Die Formulierung der Regel ist durch die Einschränkungen schwierig zu verstehen, stimmt, aber die Intention ist ziemlich nachvollziehbar:
1.) Du sollst als abwehrender Spieler keine Angst davor haben bei Aktionen zum Ball (absichtliches Spielen mit erlaubten Körperteilen) den Ball aus Versehen an die Hand zu bekommen. Aktives Verteidigen wird erleichtert.
2.) Du sollst dich nicht bei Passivität im Sinne des FUSSballspielens rausreden können, wenn du aktiv deine Hand in eine unnatürliche Position gebracht hast und dann angeschossen wirst. Betrügen wird erschwert.


Bei dieser Interpretation und der bisherigen Umsetzung gehe ich gar nicht konform! Jeder grätschende Spieler im Strafraum mit Arm oben bekommt nen Elfer gegen sich gepfiffen. Die Grätschen sind aktiv, aber selbst da heißt es Arme runter, obwohl da ein Arm von der Bewegung eher oben ist. In der Szene hier gibt es keinen Grund für den Arm da oben!

Kannst du mir da ein Beispiel zeigen? - Die Frage ist, ob Arm angeschossen oder selbst angeschossen wird. Abgesehen davon kann ich mich an Zeiten erinnern, in der 100mal häufiger gegrätscht wurde, ohne dass da Arme in die Luft gingen. ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel Caliguri  - #80


06.10.2019 18:50


idefix1978


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 07.11.2011

Aktivität:
Beiträge: 65

- Veto
Er versucht zu klären wird an der Brust getroffen dann geht der Ball an die Hand über dem Kopf. Da er nicht bewusst den Ball gespielt hat ist es nach der Regel Elfmeter



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Arm über Schulterhöhe. Für mich Elfmeter.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Der Arm ist fahrlässig nach oben angewinkelt, von daher hätte ich hier auf Elfmeter entschieden

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Da oben hat die Hand in meinen Augen nichts zu suchen. Nach der Regel ist das für mich ein ahnddungswürdiges Handspiel

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Klar, kurze Distanz und der Ball prallt auch noch von der Brust an die Hand. Diese hat dort oben meiner Meinung nach aber nichts zu suchen und somit ist das für mich ein strafbares Handspiel.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

So wie ich die Regeln verstehe, überwiegt hier die unnatürliche Armhaltung gegenüber dem Fakt, dass der Ball vom eigenen Körper kommt. Deshalb 1. Kontakt nicht strafbar (angelegter Arm), 2. Kontakt strafbar.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Die Hand hat da oben nichts zu suchen und ist auch nicht dem Bewegungsablauf geschuldet. Daher für mich strafwürdig.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Ball springt sowohl aus kurzer Distanz vom Mitspieler, als auch von der eigenen Brust an die Hand. Das überwiegt meines Wissens nach der erhöhten Handposition.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

So weit oben hat der Arm nichts zu suchen und nach neuen Regeln/neue Regelauslegung wäre das als absichtliches Handspiel zu werten.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Praktisch keine Reaktionszeit und der Ball springt von der eigenen Brust an die Hand. Für mich hier nicht strafbar

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Doppelhand. Der Treffer oberhalb der Schulter ist mE nach aktueller Auslegung auch zu ahnden. Daher Elfmeter.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Der Arm hat mMn in dieser Höhe nichts zu suchen. Daher für mich Elfmeter.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Auch wenn es ungern mache, aber nach den Regeln bzw dem Wortlaut der Regeln ist es für mich ein strafbares Handspiel, da der Arm zu hoch ist.

×

05.10.2019 18:30


60.
(11er)
unbekannt
71.
Serdar
90.
Hector

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
5,7
Schalke 04 5,5   5,7  1. FC Köln 5,8
Rafael Foltyn
Dr. Martin Thomsen
Markus Schüller
Daniel Siebert
Jan Seidel

Statistik von Tobias Welz

Schalke 04 1. FC Köln Spiele
8  
  8

Siege (DFL)
3  
  1
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
4  
  5
Niederlagen (WT)
4  
  7

Aufstellung

Nübel
Gelbe Karte Kenny
Stambouli
Gelbe Karte Sané
Gelbe Karte Oczipka
Mascarell
Gelbe Karte Serdar
Caligiuri 61.
Harit
Uth 46.
Burgstaller
Horn 
80. Ehizibue  Gelbe Karte
Bornauw 
Czichos 
Katterbach  Gelbe Karte
Skhiri 
Hector 
Schindler 
78. Schaub 
Kainz 
70. Terodde  Gelbe Karte
Kutucu  61.
McKennie  46.
70. Córdoba
80. Risse
78. Modeste Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

Schalke 04 1. FC Köln Schüsse auf das Tor
4  
  5

Torschüsse gesamt
11  
  8

Ecken
6  
  4

Abseits
2  
  3

Fouls
18  
  18

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema