Handspiel im Strafraum?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  27. Min.: Handspiel im Strafraum? | von Junior
 Vorschläge der Community
  82. Min.: Foul vor 1.0 ? | von Alsodoch

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Karaman zieht von der linken Seite nach innen und schießt. Der Ball wird von einem Mainzer zur Ecke abgefälscht. Lag da beim Abfälschen ein strafbares Handspiel vor?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 10 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Handspiel im Strafraum?  - #1


19.10.2019 23:11


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

Karaman zieht von der linken Seite nach innen und schießt. Der Ball wird von einem Mainzer zur Ecke abgefälscht. Lag da beim Abfälschen ein strafbares Handspiel vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
88,89 %

Veto:
11,11 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #2


20.10.2019 14:25


SemperFi


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 06.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 104

Ich fand den Auftritt schon schlimm genug.

Geradezu verdächtig schlecht. Trifft auf diese Situation aber nicht zu. Da ist mir jetzt echt nichts besonderes dran aufgefallen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #3


20.10.2019 16:55


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 599

- richtig entschieden
Zwayer hat mit dem VAR Rücksprache gehalten,.wenn es die Situation war.



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #4


21.10.2019 08:36


Maxxwell0036


Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan


Mitglied seit: 08.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 4

Kein Elfer

- richtig entschieden
Naja der Mainzer Spieler hat den Ball zwar mit der Hand angefälscht, aber dafür Elfmeter? Nein danke. Alles richtig entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #5


21.10.2019 10:23


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

@SemperFi

Zitat von SemperFi
Ich fand den Auftritt schon schlimm genug.

Geradezu verdächtig schlecht. 


Welcher Auftritt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #6


21.10.2019 13:03


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573








 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #7


21.10.2019 13:06


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

Also diskutieren darf man das meiner Meinung nach schon. Eine natürliche Armhaltung sieht anders aus, die Körperfläche wird aus meiner Sicht unnatürlich vergrößert in die erwartbare Flugbahn des Balles. Der Arm steht unter Spannung. Die Distanz ist kurz, es gibt keine Bewegung zum Ball. Soweit die Fakten, das darf man nun gerne im Sinne der Regeln interpretieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #8


21.10.2019 13:11


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5073

Diskutabel ist es, wie aber auch bei Rekik würde ich hier das Wegziehen der Arme als klaren Faktor dafür sehen, dass er dem Kontakt erstmal aus dem Weg gehen wollte - dass da die Hand (ziemlich ähnlich zu Rekik übrigens) noch absteht, ist dann einfach Zufall, denke ich.
In meinen Augen kein strafbares Handspiel.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #9


21.10.2019 13:19


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

Den rechten Arm, der vorher ganz weit absteht, zieht er rechtzeitig ein, lässt aber die linke Hand abstehen, da zieht er nichts zurück. Und insbesondere weil es die linke ist, rechts vom Körper, wirkt das auf mich sehr unnatürlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #10


21.10.2019 15:02


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1147

- richtig entschieden
Für mich sieht es eher so aus, als ob der Mainzer versucht, den Arm wegzuziehen. Auch wenn der Arm nicht angelegt ist, sieht es für mich nicht nach einer unnatürlichen Bewegung und dementsprechend auch nicht nach Elfmeter aus.



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #11


21.10.2019 15:19


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 850

- richtig entschieden
Für mich eine ziemlich natürliche Armhaltung (jedenfalls an dem Arm, der getroffen wird. Kein Strafstoß.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #12


21.10.2019 15:55


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

@Nike

Zitat von Nike
Für mich sieht es eher so aus, als ob der Mainzer versucht, den Arm wegzuziehen. Auch wenn der Arm nicht angelegt ist, sieht es für mich nicht nach einer unnatürlichen Bewegung und dementsprechend auch nicht nach Elfmeter aus.


Den rechten zieht er weg, aber den linken nicht, den er rechts (!) vom Körper hält. Und an dem wird er getroffen. Das macht die Bewertung für mich schwierig. Wäre das in der Position die rechte Hand oder wäre er dabei, die linke Hand wegzuziehen, spräche mehr gegen einen Elfmeter als es so der Fall ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #13


21.10.2019 15:59


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5073

Naja, dadurch dass der linke Arm aber ja vor dem Körper angelegt quer ist (und somit eben rechts endet), ist er ja schon aus dem Weg. Die Hand halt nicht, aber wie er da den linken Arm noch weiter wegziehen soll, wüsste ich jetzt nicht.
 



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #14


21.10.2019 16:04


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1147

@Junior

- richtig entschieden
Zitat von Junior
Zitat von Nike
Für mich sieht es eher so aus, als ob der Mainzer versucht, den Arm wegzuziehen. Auch wenn der Arm nicht angelegt ist, sieht es für mich nicht nach einer unnatürlichen Bewegung und dementsprechend auch nicht nach Elfmeter aus.


Den rechten zieht er weg, aber den linken nicht, den er rechts (!) vom Körper hält. Und an dem wird er getroffen. Das macht die Bewertung für mich schwierig. Wäre das in der Position die rechte Hand oder wäre er dabei, die linke Hand wegzuziehen, spräche mehr gegen einen Elfmeter als es so der Fall ist.

Also für mich sieht es schon so aus, als ob er den linken Arm vor der Berührung des Balls mit der Hand zum Körper hinbewegt-vorher sieht es so aus, als ob der Abstand zum Körper deutlich größer wäre. Wenn man verlangt, dass der Arm noch näher am Körper angelegt sein muss, verfolgt man eine sehr strenge Linie bei Handspielen. Ich persönlich finde, dass mir das zu weitgehen würde und ich auf diesen Bilden keine zweifelsfreie Absicht des Handspiels erkennen kann.



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #15


21.10.2019 17:17


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 660

@Junior

- richtig entschieden
Zitat von Junior
Den rechten Arm, der vorher ganz weit absteht, zieht er rechtzeitig ein, lässt aber die linke Hand abstehen, da zieht er nichts zurück. Und insbesondere weil es die linke ist, rechts vom Körper, wirkt das auf mich sehr unnatürlich.


Die Handhaltung beim Abblocken muss er zweifelsfrei üben. Sowas geht nicht immer straffrei aus.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #16


21.10.2019 17:18


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 660

@Junior

- richtig entschieden
Zitat von Junior
Zitat von Nike
Für mich sieht es eher so aus, als ob der Mainzer versucht, den Arm wegzuziehen. Auch wenn der Arm nicht angelegt ist, sieht es für mich nicht nach einer unnatürlichen Bewegung und dementsprechend auch nicht nach Elfmeter aus.


Den rechten zieht er weg, aber den linken nicht, den er rechts (!) vom Körper hält. Und an dem wird er getroffen. Das macht die Bewertung für mich schwierig. Wäre das in der Position die rechte Hand oder wäre er dabei, die linke Hand wegzuziehen, spräche mehr gegen einen Elfmeter als es so der Fall ist.

Was den Aspekt 'Absicht' betrifft, sollte es hier (bei diesem Spieler) gleichgültig sein. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #17


21.10.2019 18:38


Alsodoch
Alsodoch

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 23.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 599

- richtig entschieden
Wie schon erwähnt hat auch der VAR nichts Strafbares erkannt, mit dem Zwayer Rücksprache hielt, bevor er die Ecke freigegeben hat.



SC Rapide Wedding 1893 e.V.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #18


21.10.2019 20:46


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2222

Wo soll er denn hin mit dem Arm? Ich vergleiche das jetzt einfach mal mit dem Perisic Handspiel. Da ist das hier Welten von entfernt. Ich bin mir sicher, dass der Arm einfach nur an den Körper sollte, aber der Mainzer es nicht ganz hinbekommen hat, alles einzuziehen.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Kurze Distanz zum Ball und aktiver Versuch den Arm aus der Schussbahn zu bewegen. Für mich kein Elfmeter

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Arm recht angelegt, kurze Distanz, kein absichtliches handspiel.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Schon etwas kritischer als die Hertha-Szene, aber auch hier: kurze Distanz, Wegdrehen des Körpers und die Arme unten sprechen für meine Begriffe gegen absichtliches Handspiel.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Kurze Distanz, Körper dreht sich weg - kein Handspiel

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Kurze Distanz, Hand wird an den Körper gezogen - kein strafbares Handspiel

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Enge Szene, da die Armhaltung (linke Hand rechts vom Körper) mmN eher unnatürlich ist. Kurze Distanz und keine Bewegung zum Ball in Kombination mit der Tatsache, dass die Hand immerhin recht nah am Körper ist, sprechen für mich hier knapp gegen Handspiel.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kurze Distantz, kaum Spannung auf dem Arm und deutlich unter der Schulter. Von mir kein Pfiff.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Arm angelegt, Wegdrehen des Oberkörpers vom Ball. Kein Elfmeter.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

mMn kein strafbares Handspiel, siehe Thread

×

19.10.2019 15:30

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
3,3
Fortuna Düsseldorf 1,8   3,4  Mainz 05 3,5
Thorsten Schiffner
Robert Wessel
Johann Pfeifer
Bastian Dankert
Markus Häcker

Statistik von Felix Zwayer

Fortuna Düsseldorf Mainz 05 Spiele
8  
  13

Siege (DFL)
2  
  1
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  8
Unentschieden (WT)
1  
  7

Niederlagen (DFL)
5  
  4
Niederlagen (WT)
5  
  5

Aufstellung

Steffen
Zimmermann
Gelbe Karte Ayhan
Adams
Gießelmann
Zimmer
Bodzek 86.
Hoffmann
Gelbe Karte Tekpetey 66.
Hennings
Karaman 82.
Zentner  Gelbe Karte
Brosinski 
St. Juste 
Niakhaté 
Martín 
Fernandes  Gelb-Rote Karte
84. Kunde 
Öztunali 
Boëtius  Gelbe Karte
71. Onisiwo 
46. Awoniyi 
Thommy  82.
Sobottka  86.
Kownacki  66.
71. Quaison
46. Latza
84. Szalai

Alle Daten zum Spiel

Fortuna Düsseldorf Mainz 05 Schüsse auf das Tor
3  
  1

Torschüsse gesamt
12  
  4

Ecken
8  
  1

Abseits
0  
  3

Fouls
11  
  18

Ballbesitz
58%  
  42%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema