Handspiel im Strafraum?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  28. Min.: Handspiel im Strafraum? | von satomi
 Allgemeine Themen

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Handspiel im Strafraum?  - #1


17.12.2019 21:03


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 838

bei einem Klärungsversuch schießt Hummels den Ball an Weigls Hand. War das ein strafbares Handspiel und hätte es Elfmeter geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
60 %

Veto:
40 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #2


17.12.2019 21:07


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 838

Weigl hält sich die Arme vor das Gesicht und damit über Schulterhöhe. Wie am Wochenende erst vom Kompetenzteam bestätigt gibt es keine Schutzhand mehr. Sowas ist die Saison schon gepfiffen worden.

Meiner Meinung nach sollte Absicht das einzige Kriterium sein (was es seit dieser Saison ja nicht mehr ist) und deshalb hätte ich mich hier den Regeln widersetzt und keinen Elfmeter gepfiffen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #3


17.12.2019 21:08


skyy


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 276

War sowieso Abseits.

Zitat von satomi
Meiner Meinung nach sollte Absicht das einzige Kriterium sein (was es seit dieser Saison ja nicht mehr ist) und deshalb hätte ich mich hier den Regeln widersetzt und keinen Elfmeter gepfiffen.


Absicht ist ein sehr schwammiges Kriterium. Sind Reflexe bspw. diesbezüglich "beabsichtigt".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #4


17.12.2019 21:09


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 838

@skyy

Zitat von skyy
War sowieso Abseits.

Das wurde nicht gepfiffen und da hab ich auch nichts gesehen was darauf hindeutet. Woher hast du die Info?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #5


17.12.2019 21:23


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2744

- richtig entschieden
Er wird halt von eigenen mann abgeschoßen und kann damit nicht wirklich rechnen. Ehrlich gesagt will ich hierfür kein Elfmeter sehen, da für den Gegner kein nachteil durch das Handspiel enstanden ist. In gegenteil. Durch den treffer ist der Ball noch in spiel geblieben anstatt in den Dortmunder Himmel zu fliegen^^



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #6


17.12.2019 21:34


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 838

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
Er wird halt von eigenen mann abgeschoßen und kann damit nicht wirklich rechnen. Ehrlich gesagt will ich hierfür kein Elfmeter sehen, da für den Gegner kein nachteil durch das Handspiel enstanden ist. In gegenteil. Durch den treffer ist der Ball noch in spiel geblieben anstatt in den Dortmunder Himmel zu fliegen^^


Sehe ich genauso wie du. Allerdings wurde auf dieser Seite erst gestern der Elfmeter gegen Düsseldorf für Leipzig bestätigt, der doch recht ähnliche Voraussetzungen erfüllt (Entfernung, Treffer, Position der Arme & Bewegung). Einzig Schussrichtung und Schütze sind deutlich anders.
Das sollte aber an der Bewertung durch das @kt sowie durch die ordnungsgemäßen Regelhüter auf Platz und im Keller keinen Unterschied machen und daher habe ich die Situation eingestellt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #7


17.12.2019 22:24


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

@Stesspela Seminaisär

- Veto
Zitat von stesspela seminaisär
Er wird halt von eigenen mann abgeschoßen und kann damit nicht wirklich rechnen. Ehrlich gesagt will ich hierfür kein Elfmeter sehen, da für den Gegner kein nachteil durch das Handspiel enstanden ist. In gegenteil. Durch den treffer ist der Ball noch in spiel geblieben anstatt in den Dortmunder Himmel zu fliegen^^

Das hat bei Düsseldorf-Freiburg auch keinen interessiert und das KT entschied auf Elfmeter in einer absolut vergleichbaren Situation.
Hier MUSS die gleiche Entscheidung bei rum kommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #8


17.12.2019 22:29


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9002

@satomi

Zitat von satomi
bei einem Klärungsversuch schießt Hummels den Ball an Weigls Hand. War das ein strafbares Handspiel und hätte es Elfmeter geben müssen?

Gibt es Bilder von der Szene?



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #9


18.12.2019 00:50


BreBob
BreBob

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 66

ich glaube ich stimme bei handspiel nicht mehr ab. verstehe mittlerweile echt nicht mehr wie das funktioniert und angewendet wird 



"Ich trink einen Sekt vielleicht" - Marko Vorbeck


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #10


18.12.2019 09:30


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 894

@BreBob

Zitat von BreBob
ich glaube ich stimme bei handspiel nicht mehr ab. verstehe mittlerweile echt nicht mehr wie das funktioniert und angewendet wird 


Geht mir auch so!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #11


18.12.2019 09:45


Madara


Chemnitzer FC-FanChemnitzer FC-Fan


Mitglied seit: 29.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 291

- Veto
Wenn der gegen Ayhan letztes Wochenende für das KT einer war, muss diese Szene zwangsläufig auch einer sein.
Speziell vor dem Hintergrund, dass Weigl den Ball sogar noch deutlicher und höher an die Hand bekommt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #12


18.12.2019 17:27


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 838

@Madara

Zitat von Madara
Wenn der gegen Ayhan letztes Wochenende für das KT einer war, muss diese Szene zwangsläufig auch einer sein.
Speziell vor dem Hintergrund, dass Weigl den Ball sogar noch deutlicher und höher an die Hand bekommt


Das sehe ich genauso, allerdings finde ich dass beides nicht gepfiffen werden sollte. Ich mache aber leider nicht die Regeln.

Wird hier aber wohl daran scheitern, dass es keine Bilder dazu gibt, was auch daran liegt, dass Sky es nicht für nötig erachtet hat, mehr als eine Zeitlupe dazu zu zeigen.
Wie war das noch mal bei Ayhan?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #13


18.12.2019 18:54


kamikaze


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 262

@satomi

Zitat von satomi
Zitat von skyy
War sowieso Abseits.

Das wurde nicht gepfiffen und da hab ich auch nichts gesehen was darauf hindeutet. Woher hast du die Info?


wenn ich mich richtig erinnere ging in der situation die fahne vom linienrichter sehr spät hoch und der schiri hat weiterspielen lassen weil dortmund im ballbesitz war
habe auch schon mit nen piff gerechnet und deswegen zum lininrichter rübergeschaut und der hatte die fahne oben da war ich dann schon entspanter



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #14


18.12.2019 20:37


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2103

Die 28. Minute scheint nicht zu stimmen, da konnte ich die Szene jedenfalls nicht finden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #15


19.12.2019 07:31


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4541

@Junior

Zitat von Junior
Die 28. Minute scheint nicht zu stimmen, da konnte ich die Szene jedenfalls nicht finden.


Die  Szene ist live bei 29:00 und die Wiederholung ab 30:00 zu sehen. Aber ob das wirklich ein Handspiel ist ist schwer zu sehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #16


19.12.2019 11:06


sebbo


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 543

@satomi

Zitat von satomi
Weigl hält sich die Arme vor das Gesicht und damit über Schulterhöhe. Wie am Wochenende erst vom Kompetenzteam bestätigt gibt es keine Schutzhand mehr. Sowas ist die Saison schon gepfiffen worden.


"Schutzhand" gab es noch nie. Das ist nur ein Konstrukt der Medien.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #17


19.12.2019 14:10


Schattenlord


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 19.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 130

@Stormfalco

Zitat von Stormfalco
Zitat von Junior
Die 28. Minute scheint nicht zu stimmen, da konnte ich die Szene jedenfalls nicht finden.


Die  Szene ist live bei 29:00 und die Wiederholung ab 30:00 zu sehen. Aber ob das wirklich ein Handspiel ist ist schwer zu sehen.

Hast du das Spiel aufgenommen und kannst kannst nachgucken, ob wie von kamikaze beschrieben tatsächlich die Fahne wegen Abseits hochging?



 Melden
 Zitieren  Antworten


17.12.2019 20:30


23.
Weigl
34.
Brandt
47.
Werner
53.
Werner
55.
Sancho
77.
Schick

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
2,8
Bor. Dortmund 3,6   2,7  RB Leipzig 1,5
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Harm Osmers

Statistik von Tobias Stieler

Bor. Dortmund RB Leipzig Spiele
17  
  13

Siege (DFL)
9  
  4
Siege (WT)
9  
  5

Unentschieden (DFL)
4  
  4
Unentschieden (WT)
4  
  4

Niederlagen (DFL)
4  
  5
Niederlagen (WT)
4  
  4

Aufstellung

Bürki
Akanji
Hakimi
Hazard
Hummels
Weigl
Sancho 71.
Zagadou
Brandt
Guerreiro 84.
Reus
Demme 
46. Forsberg 
Upamecano 
Mukiele 
70. Sabitzer 
62. Poulsen 
Gulácsi 
Halstenberg 
Laimer 
Werner 
Klostermann 
Piszczek  71.
Schulz  84.
62. Schick
46. Nkunku
70. Cunha

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema