Handspiel von Wendt strafbar?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  38. Min.: Elfmeter für Gladbach? | von GladbacherFohlen
  83. Min.: Handspiel von Wendt strafbar? | von panicupdate  VAR
 Vorschläge der Community
  45. Min.: Elfmeter für Hoffenheim? | von GladbacherFohlen
 Allgemeine Themen
  Sogenannte "Fans" | von GladbacherFohlen
  Zurück genommenes Tor | von Cenar96

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- nicht gegebener Freistoß - FEHLER Bor. M'Gladbach

Wendt berührt im Spielaufbau den Ball mit der Hand, in Folge schießt Gladbach das zwischenzeitliche 2:0. Der Schiedsrichter nimmt das Tor nach Eingriff des Videoassistenten zurück. Handelt es sich hier um ein strafwürdiges Handspiel?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 10 x Veto

 Handspiel von Wendt strafbar?  - #161


25.02.2020 13:01


Feldverweis


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 29.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 340

@ArchieGreen

Zitat von ArchieGreen
@Feldverweis @Mastet

Schau doch in Post #124 von Mastet - da steht es gut!



Hier nochmal der Moment der Berührung!


Danke, das erklärt es in der Tat sehr gut

Dann muss man sich also doch mit der Aktion selbst beschäftigen.
Aus meiner Sicht ist die aber vollkommen eindeutig strafbar! Er geht mir mit voller Absicht auf alle Viere, um möglichst irgendwie den Ball "zu spielen". Das ist in meinen Augen sehr viel "verwerflicher" als die meisten "Überkopfhandspiele"!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #162


25.02.2020 13:21


ArchieGreen


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 05.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 319

- Veto
@Feldverweis - er geht auf alle Viere um den Ball zu spielen - ist ja wohl an den Haaren herbeigezogen - er versucht eine Grätsche bekommt einen Beinschuss und hockt liegt dann da trifft es besser.



VAR abschaffen - sofort!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #163


25.02.2020 13:46


Mastet


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 30.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 202

@ArchieGreen

- richtig entschieden
Zitat von ArchieGreen
@Feldverweis - er geht auf alle Viere um den Ball zu spielen - ist ja wohl an den Haaren herbeigezogen - er versucht eine Grätsche bekommt einen Beinschuss und hockt liegt dann da trifft es besser.


Das einzige was für Wendt sprechen würde wäre dieser Teil der Regel 
Ein Spieler berührt den Ball im Fallen mit der Hand/dem Arm, wobei sich seine Hand/sein Arm dabei zum Abfangen des Sturzes zwischen Körper und Boden befindet und nicht seitlich oder senkrecht vom Körper weggestreckt wird.


Da er jedoch schon gefühlt mehrere Sekunden auf dem Boden ist, kann er nicht mehr am Fallen sein.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #164


25.02.2020 13:49


ArchieGreen


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 05.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 319

- Veto
Was spricht denn überhaupt gegen ihn ?



VAR abschaffen - sofort!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #165


25.02.2020 18:31


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2225

Gibt es noch weitere Kontakte zwischen dem Ball und Wendt? Leider zeigen die DAZN Highlights die Szene nicht ganz sondern nur einen Ausschnitt von gefühlt 0,25 Sekunden. Da sieht mir das nicht wirklich nach einem strafbaren Handspiel aus, ist aber wie gesagt nur ein Teilausschnitt.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #166


25.02.2020 19:51


jensn77


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 29.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 84

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Gibt es noch weitere Kontakte zwischen dem Ball und Wendt? Leider zeigen die DAZN Highlights die Szene nicht ganz sondern nur einen Ausschnitt von gefühlt 0,25 Sekunden. Da sieht mir das nicht wirklich nach einem strafbaren Handspiel aus, ist aber wie gesagt nur ein Teilausschnitt.



Die obige Szene ist tief in der Gladbacher Hälfte. 
Von dort bis zum Tor vergingen 16 Sekunden und es gab 6 weitere Stationen danach inklusive 2 Momenten mit Fusspitzenkontakt von Hoffenheim Spielern (zwar kein "kontrollierter Ballbesitz", aber dachte, es ist relevant)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #167


25.02.2020 20:48


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5479




www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #168


25.02.2020 20:54


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 998

@Adlerherz

- richtig entschieden
Zitat von adlerherz
Szene im Video:
https://youtu.be/ZZWLywoX1Uw?t=236

Vielen Dank.
Das zweite Handspiel mit links kann man nicht straffrei durchgehen lassen. Sonst spielen wir in Zukunft mit beiden Stützhänden Ballsport auf dem Boden ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #169


25.02.2020 21:42


Staplerfahrer Klaus


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 23

Natürlich nicht

- Veto
Eine ohnehin schon alberne Regelung wird hier adabsurdum geführt!

OT: Der last second Ausgleich ist aber die gerechte Strafe für das Plakat 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #170


25.02.2020 22:54


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1359

Leider erst jetzt nach Hause gekommen, allerdings gerne der Vollständigkeit halber. Ich wäre da vollständig bei Hagi.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #171


26.02.2020 10:17


NeersenerBorusse


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 586

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Zitat von adlerherz
Szene im Video:
https://youtu.be/ZZWLywoX1Uw?t=236

Vielen Dank.
Das zweite Handspiel mit links kann man nicht straffrei durchgehen lassen. Sonst spielen wir in Zukunft mit beiden Stützhänden Ballsport auf dem Boden ...


Das "zweite Handspiel mit links" gab es aber nicht. Aus einer anderen Perspektive war klar zu sehen, dass die Ballbewegung durch den Fuß des Hoffenheimers kommt. Wendt berührt den Ball in dem Moment nicht, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht (im Gegenteil kommt seine Armbewegung, um den Ball nicht zu berühren).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #172


26.02.2020 12:50


ArchieGreen


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 05.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 319

VAR Einsatz wieder einmal unrechtmäßig

- Veto
Hier wurde der VAR zum wiederholten Mal unrechtmäßig eingesetzt, es lag keine klare Fehlentscheidung vor und auch keine ernsthafte gewichtige Fehlwahrnehmung, wie kann man den VAR einsetzen wenn du fasst 20 Sekunden vorher der Ball den Ellbogen eines gegnerischen Spielers touchiert. Noch dazu entscheidet der VAR auch noch falsch, was auf Grund der zeitlichen Kürze sogar entschuldbar ist, sein Einschreiten allerdings nicht. Der DFB verletzt wiederholt die Regeln des Spiels - wie praktisch, dass man darüber dann selbst Gericht hält.




VAR abschaffen - sofort!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #173


26.02.2020 14:12


Baerchen


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 23.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 410

@ArchieGreen

- Veto
Zitat von ArchieGreen
Hier wurde der VAR zum wiederholten Mal unrechtmäßig eingesetzt, es lag keine klare Fehlentscheidung vor und auch keine ernsthafte gewichtige Fehlwahrnehmung, wie kann man den VAR einsetzen wenn du fasst 20 Sekunden vorher der Ball den Ellbogen eines gegnerischen Spielers touchiert. Noch dazu entscheidet der VAR auch noch falsch, was auf Grund der zeitlichen Kürze sogar entschuldbar ist, sein Einschreiten allerdings nicht. Der DFB verletzt wiederholt die Regeln des Spiels - wie praktisch, dass man darüber dann selbst Gericht hält.


Das wirklich spannende finde ich ja dann, und hier ein Lob an den VAR, dass er Brych nicht "überstimmt" sondern in die Review-Area schickt, dass Brych es beim Blick auf die Bilder auch als so strafbar erachtet, dass er seine davor getroffene Entscheidung revidiert und das Tor zurücknimmt.
Oder wir kennen die "Handberühung -> Tor MUSS zurückgenommen werden"-Regel alle nicht richtig bzw. halt Brych?

Naja *3x auf Holz klopf* ich hoffe hiermit haben wir die total verrückten Entscheidungen bei Gladbachspielen in der Rückrunde hinter uns und in den nächsten Spielen tut uns nur noch die eigene Unfähigkeit weh und nicht die eigene Unfähigkeit gekoppelt mit zweifelhaften Entscheidungen ^^"



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel von Wendt strafbar?  - #174


28.02.2020 16:03


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1271

@ArchieGreen

- Veto
Zitat von ArchieGreen
Und wäre es wirklich eine klare Fehlentscheidung das Handspiel nicht als solches zu bewerten? Wenn dies nämlich nicht der Fall ist, ist der Eingriff des VAR auch nicht berechtigt - Kontrolle ja- aber da kein klarer Fehler vorliegt ist der Eingriff schon prinzipiell falsch.


Du hast das eigentliche Problem treffend auf den Punkt gebracht: WENN der VAR(!) der Meinung ist, dass es sich um eine klare Fehlentscheidung handelt, dann darf er auch eingreifen.

Im Umkehrschluss war es also eine klare Fehlentscheidung - denn er hat ja eingegriffen



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Für mich ist das kein absichtliches Handspiel. Hier lag der Eingriff für mich falsch.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ich kann hier kein absichtliches Handspiel erkennen. Wendt stützt sich absolut normal ab und bekommt den Ball an Arm. Ich hätte das nicht abgepfiffen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Sehr knifflig, da hier gleich 3-4 mögliche Kontakte zu untersuchen sind. Diese sind für mich allerdings entweder nicht strafbar (Stützhand) oder es ist kein eindeutiger Hand-/Armkontakt nachweisbar. Daher tendiere ich zu nicht strafbarem Handspiel.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich keine Absicht, dazu 16 Sekunden und einige Stationen zwischen Kontakt und Tor, das geht mir hier alles zuweit mit dem VAR. Ich würde es ja verstehen wenn das Handspiel Absicht wäre aber hier liegt keine Absicht vor.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Wendt greift unten am Boden nach dem Ball. Das ist dann nicht mehr die Stützhand, sondern eine unnatürliche Handhaltung. Damit für mich strafbar.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich bekommt Wendt den Ball nur an die Hand, weil er einen Stoß vom Hoffenheimer erhält und sich abstützt. Zudem ist die Zeit bis zur Torerzielung mE zu lang.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Zum Einen liegt relativ viel Zeit zwischen den beiden Szenen und zum Anderen ist es für mich eine Stützhand. In Summe tendiere ich zu Fehlentscheidung.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Kein absichtiches Handspiel für mich. Wendt stützt sich lediglich ab.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Für mich kein strafbares Handspiel. Für eine "Hand beim Tor = Foul"-Situation ist das noch deutlich zu weit vom Abschluss entfernt. Ich hätte das Tor zählen lassen.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Ich kann hier kein absichtliches Handspiel sehen. Er hat die Stützhand auf dem Boden und wird angeschossen. Ebenfalls keine Unmittelbarkeit zum Tor, daher wäre das Tor für mich korrekt gewesen.

×

22.02.2020 15:30


11.
Ginter
83.
Pléa
92.
Ribeiro

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
3,9
Bor. M'Gladbach 4,8   3,6  1899 Hoffenheim 3,0
Christian Leicher
Stefan Lupp
Michael Bacher
Bastian Dankert
Markus Häcker

Statistik von Dr. Felix Brych

Bor. M'Gladbach 1899 Hoffenheim Spiele
25  
  19

Siege (DFL)
10  
  8
Siege (WT)
9  
  10

Unentschieden (DFL)
5  
  3
Unentschieden (WT)
6  
  2

Niederlagen (DFL)
10  
  8
Niederlagen (WT)
10  
  7

Aufstellung

Sommer
Gelbe Karte Wendt
Hofmann 67.
Pléa 93.
Ginter
Gelbe Karte Zakaria
Thuram
Elvedi
Lainer
Neuhaus
Gelbe Karte Stindl 88.
Samassékou 
82. Bruun Larsen 
Hübner 
Rudy 
Skov  Gelbe Karte
26. Dabour 
Baumann 
Zuber 
87. Grillitsch 
Baumgartner  Gelbe Karte
Nordtveit 
Gelbe Karte Herrmann  67.
Raffael  93.
Embolo  88.
26. Bebou
87. Ribeiro Gelbe Karte
82. Beier Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema