Handspiel vor dem 2:0?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  73. Min.: Abseits beim 2:0? | von SCF-Dani
  73. Min.: Handspiel vor dem 2:0? | von SCF-Dani

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Handspiel vor dem 2:0?  - #1


02.03.2019 17:12


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7371

Lag vor dem 2:0 ein strafbares Handspiel bei der Ballmitnahme von Brandt(?) im Mittelfeld vor und wenn ja, besteht Relevanz für WT?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
38,46 %

Veto:
61,54 %




Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #2


02.03.2019 17:14


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

- Veto
Für mich sah es deutlich so aus, aber es gab ja keine Wiederholung dazu. Aber ich hätte damit gerechnet, dass es zurückgenommen wird, weil das absolut in der Szene war. Er nimmt ihn mit der Hand mit, rennt, passt, kriegt den Ball zurück und schießt. 

Für mich - ohne zweite Kamerperspektive - Handspiel und der VAR hätte eingreifen müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #3


02.03.2019 17:26


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

- Veto
Auch interessant, wer heute die neuen Regeln der IFAB angeschaut hat: Tor zählt nicht, wenn Hand im Angriff von der angreifenden Mannschaft. Egal ob Absicht oder nicht.

Nächste Saison wäre das Tor überprüft worden (und nicht gegeben), in der Saison wurde das entweder übersehen oder (fälschlich) als nicht absichtlich gewertet. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #4


02.03.2019 17:27


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7371

Konnte an den bisherigen Wiederholungen keinerlei Handspiel von Brandt erkennen



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #5


02.03.2019 17:29


Zawax


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 113

@Waschkarte

Zitat von waschkarte
Auch interessant, wer heute die neuen Regeln der IFAB angeschaut hat: Tor zählt nicht, wenn Hand im Angriff von der angreifenden Mannschaft. Egal ob Absicht oder nicht.

Nächste Saison wäre das Tor überprüft worden (und nicht gegeben), in der Saison wurde das entweder übersehen oder (fälschlich) als nicht absichtlich gewertet. 
 

Sind die Regeln, wenn sie heute veröffentlicht wurden, denn auch SOFORT in der Bundesliga gültig? Ich dachte immer, Regeländerungen gäbe es nur in der Sommer-, höchstens nocht in der Winterpause. Aber korrigiere mich gerne, wenn ich falsch liege.

Zum Handspiel selbst kann ich leider nichts sagen, da mMn keine Wiederholung davon gezeigt wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #6


02.03.2019 17:30


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7371

@Zawax

Zitat von Zawax
Sind die Regeln, wenn sie heute veröffentlicht wurden, denn auch SOFORT in der Bundesliga gültig? Ich dachte immer, Regeländerungen gäbe es nur in der Sommer-, höchstens nocht in der Winterpause. Aber korrigiere mich gerne, wenn ich falsch liege.

Regeländerungen sind ab der neuen Saison (01. Juni) gültig



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #7


02.03.2019 17:51


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

@Zawax

- Veto
Zitat von Zawax
Zitat von waschkarte
Auch interessant, wer heute die neuen Regeln der IFAB angeschaut hat: Tor zählt nicht, wenn Hand im Angriff von der angreifenden Mannschaft. Egal ob Absicht oder nicht.

Nächste Saison wäre das Tor überprüft worden (und nicht gegeben), in der Saison wurde das entweder übersehen oder (fälschlich) als nicht absichtlich gewertet. 
 

Sind die Regeln, wenn sie heute veröffentlicht wurden, denn auch SOFORT in der Bundesliga gültig? Ich dachte immer, Regeländerungen gäbe es nur in der Sommer-, höchstens nocht in der Winterpause. Aber korrigiere mich gerne, wenn ich falsch liege.

Zum Handspiel selbst kann ich leider nichts sagen, da mMn keine Wiederholung davon gezeigt wurde.


Zählt ab nächster Saison bzw 1.6. - ist ja gerade das interessante, dass die Szene definitiv geprüft worden wäre nächstes Jahr - mit der seit heute bekannten Regel. Und dann gibt's direkt so eine Szene.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #8


02.03.2019 18:03


Zawax


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 113

@Waschkarte

Zitat von waschkarte
Zitat von Zawax
Zitat von waschkarte
Auch interessant, wer heute die neuen Regeln der IFAB angeschaut hat: Tor zählt nicht, wenn Hand im Angriff von der angreifenden Mannschaft. Egal ob Absicht oder nicht.

Nächste Saison wäre das Tor überprüft worden (und nicht gegeben), in der Saison wurde das entweder übersehen oder (fälschlich) als nicht absichtlich gewertet. 
 

Sind die Regeln, wenn sie heute veröffentlicht wurden, denn auch SOFORT in der Bundesliga gültig? Ich dachte immer, Regeländerungen gäbe es nur in der Sommer-, höchstens nocht in der Winterpause. Aber korrigiere mich gerne, wenn ich falsch liege.

Zum Handspiel selbst kann ich leider nichts sagen, da mMn keine Wiederholung davon gezeigt wurde.


Zählt ab nächster Saison bzw 1.6. - ist ja gerade das interessante, dass die Szene definitiv geprüft worden wäre nächstes Jahr - mit der seit heute bekannten Regel. Und dann gibt's direkt so eine Szene.

Okay, dann war es mein Fehler, ich hatte es so verstanden, dass die Regel dann auch ab heute gültig ist. Wobei ich ehrlich gesagt finde, dass diese Regel ziemlich hart ist, wenn es mehr als offensichtlich keine Absicht ist, oder er sogar nur angeschossen wird. Aber ich glaube über die Handspielregel(n) könnte man sich stundenlang unterhalten und auf keinen gemeinsamen Nenner kommen, daher fangen wir lieber erst gar nicht damit an



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #9


02.03.2019 18:57


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7371




Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #10


02.03.2019 19:55


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani


Danke für die Bilder. Für mich nimmt er nach der Annahme den linken Arm zur Hilfe, um den Ball zu kontrollieren. 

Kontakt ist anhand der Bilder und der Veränderung der Richtung des Balls definitiv da, mit den neuen Regeln wäre es also vom VAR korrigiert worden. Für mich auch aktuell ein strafbares Handspiel, der linke Arm geht deutlich runter und dadurch geht der Ball auch genau in den Laufweg. Bleibe bei meiner ersten Einschätzung - strafbares Handspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #11


02.03.2019 21:12


Werder1997


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 73

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Lag vor dem 2:0 ein strafbares Handspiel bei der Ballmitnahme von Brandt(?) im Mittelfeld vor und wenn ja, besteht Relevanz für WT?

Eine Frechheit den Ball so mitzunehmen klare Fehlentscheidung Freistoß für Freiburg damit kein Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #12


02.03.2019 21:14


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

- Veto
@kt - ist das relevant für die WT oder nicht? Ich denke schon - Annahme, Pass (sieht man noch), Ball kommt direkt zurück zu ihm, also schon im gleichen Angriff.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #13


02.03.2019 21:20


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8770

@Waschkarte

Zitat von waschkarte
@kt - ist das relevant für die WT oder nicht? Ich denke schon - Annahme, Pass (sieht man noch), Ball kommt direkt zurück zu ihm, also schon im gleichen Angriff.

Wie ging denn der Angriff weiter?



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #14


02.03.2019 21:23


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7371

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von waschkarte
@kt - ist das relevant für die WT oder nicht? Ich denke schon - Annahme, Pass (sieht man noch), Ball kommt direkt zurück zu ihm, also schon im gleichen Angriff.

Wie ging denn der Angriff weiter?

Schneller Konter, ist im anderen Thread teils noch zu sehen

Sofern mehr Bildmaterial benötigt wird, bitte melden



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #15


02.03.2019 21:34


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von waschkarte
@kt - ist das relevant für die WT oder nicht? Ich denke schon - Annahme, Pass (sieht man noch), Ball kommt direkt zurück zu ihm, also schon im gleichen Angriff.

Wie ging denn der Angriff weiter?


Ball raus, wie man noch sehen kann, Brandt läuft ein, kriegt den Ball nach ein, zwei Kontakten wieder und schießt dann wie man im anderen Thread sehen kann. MMn absolut in einer Aktion zu betrachten.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #16


02.03.2019 23:33


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4286

Zitat von lufdbomp
Zitat von waschkarte
@kt - ist das relevant für die WT oder nicht? Ich denke schon - Annahme, Pass (sieht man noch), Ball kommt direkt zurück zu ihm, also schon im gleichen Angriff.

Wie ging denn der Angriff weiter?


Naja, also bzgl. VAR war es nach dem Ballgewinn und relevant.

Für die WT könnte es etwas weit hin sein. Brandt bereitet letztkich im Strafraum das Tor vor. Also noch ein gutes Stück



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #17


03.03.2019 02:31






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

dass er da auch nur irgendwie mit der hand dran war, ist einfach eine täuschung. fast alle hatten beste sicht, niemand reklamiert. und wenn in der buli schon niemand reklamiert, wird es wohl astrein sein.

*kein edit, aber ich poste es mal so mit meinem ersten eindruck oben
hab mir das gif auseinander genommen und sehe denke ich eine richtungsänderung des balls nach vorne, somit handspiel



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #18


03.03.2019 04:59


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4286

Das dürfte ein Musterbeispiel der neuen Handregel sein.
Die Torerziehlende Mannschaft spielt im Vorfeld Hand und das Tor wird unabhängig von Absicht aberkannt. So verstehe ich das zumindest.


Nach aktueller Auslegung sehe ich keine Veranlassung hier Absicht zu erkennen.
Die Bewegung der Arme ist absolut natürlich, der Ball verspringt bei der Annahme und geht an den Arm, nocht der Arm zum Ball zwecks Kontrolle.
Auch wenn der Arm nicht am Ball ist ändert sich an der Spielsituation nichts. Hat nix mit den Regeln, aber mit meinem Spielverständnis zu tun.
Für mich ist das Weiterspielen in Ordnung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #19


03.03.2019 09:19


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8770

@Adler88

Zitat von adler88
Naja, also bzgl. VAR war es nach dem Ballgewinn und relevant.
Für die WT könnte es etwas weit hin sein. Brandt bereitet letztkich im Strafraum das Tor vor. Also noch ein gutes Stück

In jedem Fall grenzwertig. Nach dem Pass zu Harvertz hat dieser insgesamt 6 Ballkontakte, begleitet von seinem Gegenspieler. Danach das feine Pässchen zu Brandt zurück. Wenngleich man einen unmittelbaren Zusammenhang nicht verleugnen kann.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor dem 2:0?  - #20


03.03.2019 17:06


Waschkarte


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 486

@Adler88

- Veto
Zitat von adler88
Das dürfte ein Musterbeispiel der neuen Handregel sein.
Die Torerziehlende Mannschaft spielt im Vorfeld Hand und das Tor wird unabhängig von Absicht aberkannt. So verstehe ich das zumindest.


Nach aktueller Auslegung sehe ich keine Veranlassung hier Absicht zu erkennen.
Die Bewegung der Arme ist absolut natürlich, der Ball verspringt bei der Annahme und geht an den Arm, nocht der Arm zum Ball zwecks Kontrolle.
Auch wenn der Arm nicht am Ball ist ändert sich an der Spielsituation nichts. Hat nix mit den Regeln, aber mit meinem Spielverständnis zu tun.
Für mich ist das Weiterspielen in Ordnung.


Schau dir das gif nochmal an, bitte. Der gesamte Oberkörper geht nach unten, er führt den Ball mit der Hand (Richtungsänderung klar zu erkennen) und dadurch kommt der Ball auch genau auf den rechten Fuss, so dass er den Pass spielen kann. Natürlich ist da nix, weil er mit dem gesamten Oberkörper in die Richtung geht. Eigentlich muss er das pfeifen.

Und ja, es reklamiert keiner. So wie Schlotterbeck gegen Pavard, wo der ihn erst tritt und dann noch schubst und es der Schiri bei gelb belässt. Bei sowas sind meine Freiburger oft einfach zu brav..



 Melden
 Zitieren  Antworten


02.03.2019 15:30


4.
Aránguiz
73.
Bailey

Schiedsrichter

Guido WinkmannGuido Winkmann
Note
2,9
Bayer Leverkusen 2,0   2,8  SC Freiburg 3,4
Christian Bandurski
Arno Blos
Dr. Robert Kampka
Sven Jablonski
Arne Aarnink

Statistik von Guido Winkmann

Bayer Leverkusen SC Freiburg Spiele
18  
  15

Siege (DFL)
14  
  6
Siege (WT)
12  
  6

Unentschieden (DFL)
3  
  3
Unentschieden (WT)
6  
  2

Niederlagen (DFL)
1  
  6
Niederlagen (WT)
0  
  7

Aufstellung

Hradecky
Weiser
Tah
Bender 22.
Jedvaj
Baumgartlinger
Aránguiz
Brandt
Havertz 85.
Volland
Bailey 87.
Schwolow 
Kübler 
Lienhart 
Heintz 
Günter 
Haberer 
74. Frantz 
81. Abrashi 
Grifo 
68. Waldschmidt 
Petersen 
Dragovic  22.
Paulinho  87.
Kohr  85.
74. Gondorf
81. Höler
68. Niederlechner

Alle Daten zum Spiel

Bayer Leverkusen SC Freiburg Schüsse auf das Tor
6  
  3

Torschüsse gesamt
14  
  7

Ecken
7  
  2

Abseits
1  
  1

Fouls
11  
  7

Ballbesitz
71%  
  29%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema