Handspiel vor Elfmeter

Relevante Themen

 Strittige Szene
  6. Min.: Handspiel vor Elfmeter | von Adler76
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichter Teil des Feldes? | von nick_user
  Elfmeter zum 2:0 | von Joto654

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Als Kamada vor dem Elfmeter den Zweikampf im Mittelfeld verliert, steht ein eventuell strafbares Handspiel von Andrich im Raum. War das abzupfeifen und besteht WT-Relevanz, so dass es den folgenden Elfmeter nicht hätte geben dürfen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 5 x Veto

 Handspiel vor Elfmeter  - #1


28.11.2020 15:47


Adler76


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 11

Als Kamada vor dem Elfmeter den Zweikampf im Mittelfeld verliert nimmt der Spielr von Union den Ball mit der Hand mit. Das war ganz kurz eingeblendet und wurde vom VAR aber nicht geahndet. In meinen Augen ist das strafwürdig gewesen.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
25 %

Veto:
75 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #2


28.11.2020 15:51


TotoBSC


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 242

Bitte eine neutrale Eröffnung.

War auf den Sky Bildern nicht genau erkennbar. 
Aber laut Sky Kommentator war alles in Ordnung.
Ich hoffe es gibt dazu noch genauere Bilder.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #3


28.11.2020 15:51


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8653

Handspiel ja, jedoch nach den bisherigen Bildern für mich nicht strafbar 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #4


28.11.2020 15:53


TotoBSC


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 242

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Handspiel ja, jedoch nach den bisherigen Bildern für mich nicht strafbar 


Wenn es Handspiel war, ist nach den Regeln kein Tor erlaubt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #5


28.11.2020 15:54


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8653

@TotoBSC

Zitat von TotoBSC
Zitat von SCF-Dani
Handspiel ja, jedoch nach den bisherigen Bildern für mich nicht strafbar 


Wenn es Handspiel war, ist nach den Regeln kein Tor erlaubt.

Es folgte daraus kein Tor, sondern ein Elfmeter
Unmittelbarkeit ist damit nicht gegeben, wodurch nur ein normal strafbares Handspiel hier relevant sein könnte



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #6


28.11.2020 16:02


superlampi


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 19.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 36

@Adler76

- Veto
Zitat von Adler76
Als Kamada vor dem Elfmeter den Zweikampf im Mittelfeld verliert nimmt der Spielr von Union den Ball mit der Hand mit. Das war ganz kurz eingeblendet und wurde vom VAR aber nicht geahndet. In meinen Augen ist das strafwürdig gewesen.

Wenn vermeintliche Foulspiele die eine halbe Minute vor Torerzielung nachträglich geahndet werden, sollten eindeutige Handspiele wie dieses ebenso überprüft werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #7


28.11.2020 16:02


DonkeyShot


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 367

- Veto
Hä, wieso wurde es dann offensichtlich mitsamt dieser Handszene vom VAR geprüft, wenn es doch nach Aussagen einiger (weniger) keine Relevanz besitzt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #8


28.11.2020 16:02


Adler76


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 11

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Handspiel ja, jedoch nach den bisherigen Bildern für mich nicht strafbar 


Durch das Handspuel nimmt er den Ball nach vorne in den Lauf mit und hat dadurch einen eindeutigen Vorteil. Für mich also strafbar und in unmittelbarer Folge gibt es den Elfmeter. Daher hätte der VAR mMn auf Freistoß Frankfurt entscheiden müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #9


28.11.2020 16:05


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8653

@DonkeyShot

Zitat von DonkeyShot
Hä, wieso wurde es dann offensichtlich mitsamt dieser Handszene vom VAR geprüft, wenn es doch nach Aussagen einiger (weniger) keine Relevanz besitzt?

Klar kann es relevant sein, wenn ein strafbares Handspiel vorliegt. Lediglich die Regelpassage mit der bloßen strafbaren Berührung unmittelbar von einem Tor kann hier nicht zutreffen



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #10


28.11.2020 16:13


TotoBSC


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 242

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von TotoBSC
Zitat von SCF-Dani
Handspiel ja, jedoch nach den bisherigen Bildern für mich nicht strafbar 


Wenn es Handspiel war, ist nach den Regeln kein Tor erlaubt.

Es folgte daraus kein Tor, sondern ein Elfmeter
Unmittelbarkeit ist damit nicht gegeben, wodurch nur ein normal strafbares Handspiel hier relevant sein könnte


Wenn Tore deswegen aberkannt werden, dann auch Elfmeter.
Es werden auch Elfmeter wegen Abseits zurück genommen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #11


28.11.2020 16:14


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1579

- Veto
Die Hand des Union-Spielers geht eindeutig zum Ball - in der Folge nimmt er den Ball quasi mit.
Das darf auch das Gespann auf dem Rasen sehen. Wie weit zurück eine Szene vor einem Foul im Strafraum (im Gegensatz zu einem Tor) vom VAR geprüft werden kann, weiß ich nicht...

Aber ich sehe gerade: VAR ist ja Steinhaus... *schulterzuck*



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #12


28.11.2020 16:15


Tttrdd


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 05.03.2020

Aktivität:
Beiträge: 439

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von DonkeyShot
Hä, wieso wurde es dann offensichtlich mitsamt dieser Handszene vom VAR geprüft, wenn es doch nach Aussagen einiger (weniger) keine Relevanz besitzt?

Klar kann es relevant sein, wenn ein strafbares Handspiel vorliegt. Lediglich die Regelpassage mit der bloßen strafbaren Berührung unmittelbar von einem Tor kann hier nicht zutreffen


Durch Wiederholung wird es nicht weniger falsch. Es muss kein Tor folgen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #13


28.11.2020 16:18


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1724

@Tttrdd

Zitat von Tttrdd
Zitat von SCF-Dani
Es folgte daraus kein Tor, sondern ein Elfmeter
Unmittelbarkeit ist damit nicht gegeben, wodurch nur ein normal strafbares Handspiel hier relevant sein könnte


Und diese Aussage ist wie so oft falsch.


@SCF-Dani hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Das Handspiel kann nicht wegen Unmittelbarkeit zu einem/r Tor/chance aberkannt werden. Alleine weil dort viel zu viel Raum und zu viele Stationen zwischen waren. Und einen Torabschluss hab ich auch nicht gesehen.

Stellt sich nur die Frage, ob es a) Absicht, b) eine unnatürliche Vergrößerung der Körperfläche oder c) überhalb der Schulter war.

Ich meine, keines davon trifft zu.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #14


28.11.2020 16:24


Tttrdd


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 05.03.2020

Aktivität:
Beiträge: 439

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Zitat von Tttrdd
Zitat von SCF-Dani
Es folgte daraus kein Tor, sondern ein Elfmeter
Unmittelbarkeit ist damit nicht gegeben, wodurch nur ein normal strafbares Handspiel hier relevant sein könnte


Und diese Aussage ist wie so oft falsch.


@SCF-Dani hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Das Handspiel kann nicht wegen Unmittelbarkeit zu einem/r Tor/chance aberkannt werden. Alleine weil dort viel zu viel Raum und zu viele Stationen zwischen waren. Und einen Torabschluss hab ich auch nicht gesehen.


Wie man unschwer erkennen kann, ist aber in beiden Beiträgen nicht die zeitliche Unmittelbarkeit sein unberechtigter Einwand, sondern dass ein Tor fallen müsste. Und das war, ist und bleibt falsch.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #15


28.11.2020 16:25


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2515

@SetOnFire

- Veto
Zitat von SetOnFire
Zitat von Tttrdd
Zitat von SCF-Dani
Es folgte daraus kein Tor, sondern ein Elfmeter
Unmittelbarkeit ist damit nicht gegeben, wodurch nur ein normal strafbares Handspiel hier relevant sein könnte


Und diese Aussage ist wie so oft falsch.


@SCF-Dani hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Das Handspiel kann nicht wegen Unmittelbarkeit zu einem/r Tor/chance aberkannt werden. Alleine weil dort viel zu viel Raum und zu viele Stationen zwischen waren. Und einen Torabschluss hab ich auch nicht gesehen.

Stellt sich nur die Frage, ob es a) Absicht, b) eine unnatürliche Vergrößerung der Körperfläche oder c) überhalb der Schulter war.

Ich meine, keines davon trifft zu.


Also Absicht steht hier schon im Raum, der Ball wird mit dem Arm kontrolliert.
Ob das reicht muss ich mir nochmal anschauen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #16


28.11.2020 16:27


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1579

@SetOnFire

- Veto
Zitat von SetOnFire
Stellt sich nur die Frage, ob es a) Absicht, b) eine unnatürliche Vergrößerung der Körperfläche oder c) überhalb der Schulter war.

Ich meine, keines davon trifft zu.


Ich finde ja schon die Bewegung der Hand zum Ball an sich kann man als Absicht interpretieren.
Hinzu kommt, dass die Hand nicht angelegt sein kann, um den Ball derart mit der Hand "spielen" zu können, so dass man IMHO auch von einer Vergrößerung der Körperfläche reden kann...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #17


28.11.2020 16:35


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 871

Wenn ich das richtig in erinnerung habe,

- richtig entschieden
springt einem Unioner der Ball an den Arm und ein zweiter nimmt unmittelbar danach den Ball auf und spielt den Pass in die Spitze. Aus diesem Angriff entsteht dann der 11m.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #18


28.11.2020 16:55


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 1579

- Veto
Die Hand geht eindeutig in Richtung Ball, der in der Folge "mitgenommmen" wird...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #19


28.11.2020 16:59


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8653

@Tttrdd

Zitat von Tttrdd
Zitat von SetOnFire
Zitat von Tttrdd
Zitat von SCF-Dani
Es folgte daraus kein Tor, sondern ein Elfmeter
Unmittelbarkeit ist damit nicht gegeben, wodurch nur ein normal strafbares Handspiel hier relevant sein könnte


Und diese Aussage ist wie so oft falsch.


@SCF-Dani hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Das Handspiel kann nicht wegen Unmittelbarkeit zu einem/r Tor/chance aberkannt werden. Alleine weil dort viel zu viel Raum und zu viele Stationen zwischen waren. Und einen Torabschluss hab ich auch nicht gesehen.


Wie man unschwer erkennen kann, ist aber in beiden Beiträgen nicht die zeitliche Unmittelbarkeit sein unberechtigter Einwand, sondern dass ein Tor fallen müsste. Und das war, ist und bleibt falsch.

Ich kann in den Regeln nichts dazu finden, dass eine unabsichtliche und grundsätzlich nicht strafbare Berührung mit Hand oder Arm zur Aberkennung eines Elfmeter führen kann, wie das beim Tor der Fall wäre. Kannst du mir den Auszug hierzu vielleicht schicken? Wenn es diesen gibt dann liege ich wie von dir geschrieben falsch. Wenn nicht, dann nicht.

@SetOnFire auch an dich: Kann in den Regeln dazu nichts finden, in welchem Abschnitt steht das?

Würde in der Konsequenz dann heißen, dass jeglicher Elfmeter unmittelbar nach Hand/Armberührung nicht gegeben werden darf? 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel vor Elfmeter  - #20


28.11.2020 17:01


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1724

@Tttrdd

Zitat von Tttrdd
Zitat von SetOnFire
@SCF-Dani hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Das Handspiel kann nicht wegen Unmittelbarkeit zu einem/r Tor/chance aberkannt werden. Alleine weil dort viel zu viel Raum und zu viele Stationen zwischen waren. Und einen Torabschluss hab ich auch nicht gesehen.


Wie man unschwer erkennen kann, ist aber in beiden Beiträgen nicht die zeitliche Unmittelbarkeit sein unberechtigter Einwand, sondern dass ein Tor fallen müsste. Und das war, ist und bleibt falsch.


Versteh mich bitte nicht falsch, Dein Einwand ist in der Grundsache korrekt, es muss kein Tor fallen eine Torchance würde bereits genügen. Ich fand Deinen Kommentar lediglich ziemlich aggressiv, besonders weil die Konsequenz aus SCF-Danis Kommentar korrekt ist. Der Passus der Regel kann hier schlicht keine Anwendung finden. Ich hätte es besser gefunden, wenn Du lediglich ergänz hättest, dass auch eine Torchance reichen würde und die Kernaussage ansonsten korrekt ist, anstatt die gesamte Aussage als falsch darzustellen.
Für mich wirkte das so, als wäre genau der Passus Dein Argument für einen Pfiff.


Zitat von SCF-Dani
Ich kann in den Regeln nichts dazu finden, dass eine unabsichtliche und grundsätzlich nicht strafbare Berührung mit Hand oder Arm zur Aberkennung eines Elfmeter führen kann, wie das beim Tor der Fall wäre. Kannst du mir den Auszug hierzu vielleicht schicken? Wenn es diesen gibt dann liege ich wie von dir geschrieben falsch. Wenn nicht, dann nicht.

SetOnFire auch an dich: Kann in den Regeln dazu nichts finden, in welchem Abschnitt steht das?

@SCF-Dani
Beispiel: Unabsichtliches Handspiel, direkter Abschluss. Torwart kann den Ball nicht halten sondern blockt ihn zu einem Stürmer. Stürmer wird mit einem der ersten Ballkontakte klar gefoult.
Entscheidung wäre Freistoß Verteidiger, weil Handspiel unmittelbar vor einer Torchance.

Quelle: https://static-3eb8.kxcdn.com/files/document-category/062020/zQvVIAswsZLqrOH.pdf
Seite 104, Zitat
after the ball has touched their or a team-mate’s hand/arm, even if accidental, immediately:
•scores in the opponents’ goal
•creates a goal-scoring opportunity

Zitat von SCF-Dani
Würde in der Konsequenz dann heißen, dass jeglicher Elfmeter unmittelbar nach Hand/Armberührung nicht gegeben werden darf? 


Nein. Außer es gab einen Torabschluss, also eine unstreitbare Torchance.
Frei aufs Tor zu laufen würde auch zählen, aber kein komisches Geschwurbel, nur glasklare Szenen. Deutlich strenger als bei einer DOGSO.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Ich sehe kein strafbares Handspiel hier, daher für mich ok. Andrichs Handspiel resultiert aus der Bewegung, daher für mich unabsichtlich.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Kurze Distanz, für mich keine Absicht erkennbar. Daher kein strafbares Handspiel.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich sowohl strafbares Handspiel (Arm leicht abgespreizt und leichte Bewegung Richtung Ball) als auch relevant (es geht doch sehr schnell bis zum Foul).

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Sieht zwar komisch aus, Strafbarkeit erkenne ich da aber nicht.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich dreht sich der Körper in den Ball rein, ich hätte es nach Ansicht der Bilder eher abgepfiffen.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich kein strafbares Handspiel.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich ist das eine aktive Bewegung zum Ball und daher ein strafbares Handspiel. Aufgrund der großen Distanz zum Tor ist für mich aber keine Relevanz gegeben.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Für mich ein strafbaren Handspiel: der recht Arm zuckt raus und verpasst dem Ball eine deutliche Richtungsänderung. Relevanz / Unmittelbarkeit ebenfalls gegeben: Handspiel -> 2 Kontakte Dribbling -> Pass -> Pass -> Ballannahme -> Tor.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

DIe Handbewegungs resultiert mMn nicht aus dem bewussten Willen, den Ball damit spielen zu wollen sondern viel mehr aus dem kurzen Halten von Kamada und der generellen Bewegung. Für mich kein strafbares Handspiel

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Relevanz ist für mich gegeben. Die Geschwindigkeit des Zuckens legt für meine Begriffe eine Reaktion und keine Aktion nahe. Unnatürlich vergrößert ist es nicht notwendiger Weise. Ich würde laufen lassen.

×

28.11.2020 15:30


2.
Andrich
6.
(11er)
Kruse
27.
Silva
36.
Silva
79.
Dost
82.
Kruse

Schiedsrichter

Tobias ReichelTobias Reichel
Note
3,3
1. FC Union Berlin 3,3   3,6  Eintr. Frankfurt 2,6
Christian Dietz
Arno Blos
Thorben Siewer
Bibiana Steinhaus
Holger Henschel

Statistik von Tobias Reichel

1. FC Union Berlin Eintr. Frankfurt Spiele
1  
  1

Siege (DFL)
0  
  0
Siege (WT)
0  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
1  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  0
Niederlagen (WT)
0  
  0

Aufstellung

Awoniyi
Luthe
Gelbe Karte Lenz
Gelbe Karte Prömel 84.
Kruse
Friedrich
Andrich
Ingvartsen 84.
Knoche
Trimmel
Becker 73.
Hinteregger 
Ilsanker  Gelbe Karte
Kamada 
N'Dicka  Gelbe Karte
87. Sow  Gelbe Karte
Kostic 
Dost 
Trapp 
Abraham 
78. Durm 
Silva 
Gogia  73.
Griesbeck  84.
Bülter  84.
78. da Costa
87. Rode

Alle Daten zum Spiel

1. FC Union Berlin Eintr. Frankfurt Schüsse auf das Tor
20  
  20

Torschüsse gesamt
15  
  15

Ecken
4  
  4

Abseits
4  
  4

Fouls
11  
  11

Ballbesitz
44%  
  44%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema