Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  28. Min.: Hätte Stark die rote Karte sehen müssen? | von Broschi
 Vorschläge der Community
  63. Min.: Foul vor dem 3:1? | von Zitruspflanze
 Allgemeine Themen

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Im Laufduell mit Stark kommt Johnson zu Fall. Hätte Stark Rot sehen müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 11 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #1


22.09.2018 16:28


Broschi


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 83

Stark bringt Johnson zu Fall und ist deutlich letzter Mann. Die Aktion gilt nur dem Mann. War dies eine Notbremse und hätte somit mit rot geahndet werden müssen? 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
92 %

Veto:
8 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #2


22.09.2018 16:30


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 187

Kein rot

- richtig entschieden
Der Gladbacher hatte den Ball noch nicht unter Kontrolle nach dem hohen Zuspiel, wenn ich mich richtig erinnere. Daher für mich keine klare Torchance, die vereiltelt wurde und daher auch keine rote Karte.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #3


22.09.2018 16:33


Capsoni


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.12.2008

Aktivität:
Beiträge: 760

"Die Aktion gilt nur dem Mann".. das hätte ich gern mal näher erklärt bekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #4


22.09.2018 16:39


Broschi


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 83

@Capsoni

Zitat von Capsoni
"Die Aktion gilt nur dem Mann".. das hätte ich gern mal näher erklärt bekommen.

Er hat in keinster Weise versucht den Ball zu spielen sondern will nur den Spieler aus der Balance bzw zu Fall bringen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #5


22.09.2018 16:51


daiLy


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 20.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 42

@Broschi

Zitat von Broschi
ist deutlich letzter Mann. Die Aktion gilt nur dem Mann.


das kann man nicht ernst meinen und nehmen... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #6


22.09.2018 16:56


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1666

Ist vertretbar, durch die Regeln gedeckt und keine Fehlentscheidung. Hier die Auslegung des Regeltextes dazu:


Bei einer Notbremse im eigenen Strafraum kann der Unparteiische unter Umständen statt der Roten nun auch die Gelbe Karte zeigen - einen Elfmeter gibt es jedoch trotzdem.

Eine Gelbe Karte ist in den folgenden Fällen anwendbar:

- Wenn eine Notbremse im Strafraum stattfand (und damit automatisch ein Elfmeter verursacht wurde).

- Wenn der foulende Spieler ganz klar versucht hat, fair an den Ball zu gelangen: Das bedeutet, dass auch bei "harmlosen" Fouls wie Handspiel oder Schubsen weiterhin die Rote Karte gezeigt wird, da das keinen Versuch darstellt, fair an den Ball zu kommen (wie bei Kolumbiens Sanchez).
- Wenn keine andere auf dieses Foul anwendbare Regel die Rote Karte notwendigerweise fordert.



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #7


22.09.2018 17:07


digga1


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 113

@Broschi

- richtig entschieden
Zitat von Broschi
Stark bringt Johnson zu Fall und ist deutlich letzter Mann. Die Aktion gilt nur dem Mann. War dies eine Notbremse und hätte somit mit rot geahndet werden müssen? 



lmw
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #8


22.09.2018 17:36


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 496

- richtig entschieden
Also warum man sich über den Thread lustig machen muss ist mir unklar. Sicherlich war die gelbe Karte vertretbar und für mich auch die richtige Entscheidung, aber die Frage zu stellen ob das so richtig entschieden war ist hier absolut legitim.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #9


22.09.2018 22:38


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3469

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Ist vertretbar, durch die Regeln gedeckt und keine Fehlentscheidung. Hier die Auslegung des Regeltextes dazu:


Bei einer Notbremse im eigenen Strafraum kann der Unparteiische unter Umständen statt der Roten nun auch die Gelbe Karte zeigen - einen Elfmeter gibt es jedoch trotzdem.



Eine Gelbe Karte ist in den folgenden Fällen anwendbar:


- Wenn eine Notbremse im Strafraum stattfand (und damit automatisch ein Elfmeter verursacht wurde).


- Wenn der foulende Spieler ganz klar versucht hat, fair an den Ball zu gelangen: Das bedeutet, dass auch bei "harmlosen" Fouls wie Handspiel oder Schubsen weiterhin die Rote Karte gezeigt wird, da das keinen Versuch darstellt, fair an den Ball zu kommen (wie bei Kolumbiens Sanchez).

- Wenn keine andere auf dieses Foul anwendbare Regel die Rote Karte notwendigerweise fordert.


Woher hast du das? Das ist vermutlich nur missverständlich formuliert bzw. nur in Kombination mit dem Punkt darunter gültig. Eine Notbremse ohne Ballbezug ist immer Rot egal ob im Strafraum oder nicht da ist das Regelwerk eindeutig!
Wenn ein Spieler mit einem Vergehen gegen einen Gegner im eigenen Strafraum eine offensichtliche Torchance vereitelt und der Schiedsrichter einen Strafstoß gibt, wird der Spieler verwarnt, wenn das Vergehen bei dem Versuch begangen wurde, den Ball zu spielen. In allen anderen Situationen(z. B. Halten, Ziehen, Stoßen, keine Möglichkeit, den Ball zu spielen etc.) ist der Spieler, der das Vergehen begeht, des Feldes zu verweisen.




Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #10


22.09.2018 23:21


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1666

@MKsge92

Zitat von MKsge92

Woher hast du das? 


Recht aktuell vom Juli 2018:
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1709/Artikel/regeln-notbremse-doppelbestrafung-wann-rote-gelbe-karte-elfmeter-foul.html

Ist vielleicht wirklich missverständlich formuliert...?!?
 



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #11


22.09.2018 23:32


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3469

@Bogdan Rosentreter

Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von MKsge92

Woher hast du das? 


Recht aktuell vom Juli 2018:
http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1709/Artikel/regeln-notbremse-doppelbestrafung-wann-rote-gelbe-karte-elfmeter-foul.html

Ist vielleicht wirklich missverständlich formuliert...?!?
 


Joa das ist dann einfach nur falsch dargestellt. Wenn ich es mir genauer betrachte müssen einfach alle aufgezählten Punkte zutreffen und nicht nur einer seperat damit es eine Gelbe Karte geben kann. Foul im Strafraum + ballbezogen + kein ohnehin rotwürdiges Foul (Grobes Foul) dann passt es



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #12


22.09.2018 23:45


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 225

- richtig entschieden
Nein, müssen nicht. Das ist eine Aufzählung verschiedener Vergehen. Damit wird die zwingende Doppelstrafe Strafstoß + Rot abgeschafft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #13


22.09.2018 23:50


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1666

@MKsge92

Zitat von MKsge92

Joa das ist dann einfach nur falsch dargestellt. Wenn ich es mir genauer betrachte müssen einfach alle aufgezählten Punkte zutreffen und nicht nur einer seperat damit es eine Gelbe Karte geben kann. Foul im Strafraum + ballbezogen + kein ohnehin rotwürdiges Foul (Grobes Foul) dann passt es


Ich denke, du hast recht...sehr seltsam formuliert von einer "Fachseite"....



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #14


23.09.2018 13:43


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 891

- richtig entschieden
Aufgrund des eher spitzen Winkels und dem zudem vorgelegten Ball denke ich, dass hier keine klare Torchance verhindert wurde- gelb ist von daher korrekt.



Die positiven Seiten des Abstiegskampfes: 1.Es ist spannend. 2.Unser Vereinsvorstand kann weiter über das schlechte Stadion schimpfen, weil keiner mehr Bock hat.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #15


23.09.2018 20:09


Mueggi
Mueggi

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 13.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 370

- richtig entschieden
Der Ball war schon sehr weit weg, so dass, wenn überhaupt irgendwie, ein kontrollierter Abschluss nicht mehr möglich gewesen wäre, daher ist gelb richtig.



2. Vorsitzender vom Hertha Fan-Club Berliner Jungs https://www.facebook.com/Berliner.Jungs


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #16


24.09.2018 11:49


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 496

@kt

- richtig entschieden
Jetzt hätte ich aber eine Frage...

Da hier einige auf Gelb entscheiden weil es Elfmeter gab, wie würde sich denn der Sachverhalt ändern wenn das KT statt Elfmeter auf Freistoß entscheidet? Müsste man dann nicht diese Szene auch entsprechend bewerten?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #17


24.09.2018 12:34


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5957

@Zitruspflanze

Zitat von Zitruspflanze
Jetzt hätte ich aber eine Frage...

Da hier einige auf Gelb entscheiden weil es Elfmeter gab, wie würde sich denn der Sachverhalt ändern wenn das KT statt Elfmeter auf Freistoß entscheidet? Müsste man dann nicht diese Szene auch entsprechend bewerten?
Da hast Du vollkommen recht. Beide Votings sind eng miteinander verknüpft. Insofern sollte jeder KTler diese beide Votings in Verbindung setzen.

Soll heißen:
Bin ich der Meinung, dass es Rot geben muss, wenn das Foul vor dem Strafraum war, dann muss ich in diesem Moment mein Urteil des anderen Votings beachten. Dementsprechend ist dann zu urteilen.

Bin ich der Meinung, dass keine klare Torchance vorlag, spielt es keine Rolle, ob vor oder im Strafraum. Es sei denn ich bin der Meinung, dass der Zweikampf von Stark nicht ballorientiert geführt wurde.

Hier ist das Urteil jedes einzelnen entscheidend und nicht das Gesamturteil des KT.



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #18


24.09.2018 13:50


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 607

Genau. Ich sehe das Foul so, dass es sich bis zur Strafraumlinie zieht, von daher Elfmeter. Und deshalb finde ich Gelb auch korrekt.



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #19


24.09.2018 19:29


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8534

Gibt es Bilder zu der Szene?



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Hätte Stark die rote Karte sehen müssen?   - #20


24.09.2018 19:31


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8534

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Gibt es Bilder zu der Szene?

Einen Thread weiter gefunden



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Auch hier für mich zweifelhaft, ob Johnson ohne EInwirken Starks an den Ball gekommen wäre. Auch hier mMn nicht der Fall, daher keine Rote Karte

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Foul für mich im Strafraum auch Gelb ist korrekt und nicht Rot.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Im Moment des Fouls war der Ball für Johnson noch spielbar, da darf man sich nicht vom Ablauf nach dem Foul täuschen lassen. Aber Johnson fehlt die Ballkontrolle für eine Notbremse. Gelb (für das gegnerorientierte Vergehen) reicht daher.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Da das Foul für mich vor dem Strafraum stattfand, Stark nur den Gladbacher stoppen will und keine Intention hat, den Ball zu spielen, hätte ich hier die rote Karte gezeigt.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Elfmeter korrekt - Gelb korrekt.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Keine klare Torchance vereitelt. Da Elfmeter reicht die gelbe Karte.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Da es einen Elfmeter gab, ist die gelbe Karte in Ordnung.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kein Feldverweis, da im Strafraum. Wenn außerhalb ein deutlicher Feldverweis. Ungestört vom Stark kommt er da in jedem Fall binnen Sekunden zum Abschluss. Amüsant, das Stark lieber einen Freistoß sehen will..

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Keine klare Torchance, da unklar ist, ob Johnson noch an den Ball kommt. Daher kein Rot!

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Habe Zweifel, ob Johnson noch den Ball hätte spielen können. Für mich ist das somit keine klare Torchance mehr. Rot wäre mMn falsch!

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Kontakt zwar vor dem Strafraum und somit im Falle einer klaren Torchance definitiv Rot, aufgrund des weiten Vorlegens von Johnson und dem Winkel beim potentiellen nächsten Ballkontakt würde ich das eher als nicht gegeben sehen, Gelb ist mMn ausreichend.

×

22.09.2018 15:30


29.
Hazard
31.
Ibisevic
34.
Lazaro
63.
Ibisevic
67.
Pléa
73.
Duda

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,9
Hertha BSC 5,3   4,6  Bor. M'Gladbach 4,9
Thorben Siewer
Arno Blos
Eduard Beitinger
Bibiana Steinhaus
Johann Pfeifer

Statistik von Markus Schmidt

Hertha BSC Bor. M'Gladbach Spiele
8  
  16

Siege (DFL)
1  
  7
Siege (WT)
1  
  6

Unentschieden (DFL)
5  
  3
Unentschieden (WT)
5  
  4

Niederlagen (DFL)
2  
  6
Niederlagen (WT)
2  
  6

Aufstellung

Jarstein
Lazaro
Gelbe Karte Stark
Lustenberger
Plattenhardt
Grujic 72.
Maier
Kalou
Gelbe Karte Duda 87.
Dilrosun
Ibisevic 76.
Sommer 
77. Elvedi 
Ginter 
46. Jantschke 
Wendt 
Hofmann 
Strobl 
Zakaria  Gelbe Karte
46. Johnson 
Pléa 
Hazard 
Selke  76.
Skjelbred  72.
Luckassen  87.
46. Neuhaus
46. Herrmann Gelbe Karte
77. Cuisance

Alle Daten zum Spiel

Hertha BSC Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
8  
  4

Torschüsse gesamt
14  
  9

Ecken
8  
  7

Abseits
1  
  1

Fouls
8  
  14

Ballbesitz
55%  
  45%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema