Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  25. Min.: Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!? | von Thoboe
 Vorschläge der Community
  69. Min.: 69. Min.: Elfmeter? | von Humankapital
 Allgemeine Themen
  Hamburg wird nicht absteigen! | von Stesspela Seminaisär
  am14fg | von nick_user
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Das Tor zum vermeintlichen 0:1 wird durch den Videobeweis wieder annulliert. Stand Ito wirklich im Abseits?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 9 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 2 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 2 x Veto

 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #1


05.05.2018 16:18


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 157

- Veto
Das Tor zum 0:1 wurde durch Videobeweis wieder annulliert. Richtig entschieden?
Auch der Sky-Reporter tendiert eher dazu das der Video-Schiedrichter hier falsch lag!
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
64,58 %

Veto:
35,42 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #2


05.05.2018 16:19


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8873

Soviel ich bisher mitbekommen habe, wurde die Entscheidung auf dem Platz getroffen?
Oder hab ich da was verpasst?

Die Linie bei Sky war jedenfalls wieder unbrauchbar - wie gewohnt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #3


05.05.2018 16:21


prinzHSV


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 94

Ich glaube es war ohne VAR. Mit Vereinsbrille betrachtet war es zumindestens SEHR knapp.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #4


05.05.2018 16:22


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3174

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani
Soviel ich bisher mitbekommen habe, wurde die Entscheidung auf dem Platz getroffen?
Oder hab ich da was verpasst?

Die Linie bei Sky war jedenfalls wieder unbrauchbar - wie gewohnt


bin unterwegs, daher englisches tv.
ich würde auf knappes abseits tippen nach der wiederholung, aber sicher bin ich nicht. (möglich das ich das eher sehen wollte als gesehen habe.)
knappes ding definitiv.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #5


05.05.2018 16:24


normalermensch


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 368

Meiner Meinung nach kein Abseits,



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #6


05.05.2018 16:27


melatonin


SV Meppen-FanSV Meppen-Fan


Mitglied seit: 18.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 38

keine klare Abseitsstellung ...

- Veto
... und damit hätte sich der VAR gar nicht melden dürfen, oder? Es gilt doch auch nach wie vor, dass im Zweifel für den Stürmer entschieden wird? Sehr, sehr bitter für den HSV.



SV Meppen + FC St. Pauli


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #7


05.05.2018 16:27


bertifux


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 788

Wenn es durch den VAR war, verstehe ich es nicht... nicht deutlich auflösbar. Wenn es auf dem Feld entschieden war, enthalte ich mich. Tendenz gleiche Höhe, weil nicht auflösbar.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #8


05.05.2018 16:28


Ornox


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 31.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 152

@melatonin

- richtig entschieden
Zitat von Melatonin
... und damit hätte sich der VAR gar nicht melden dürfen, oder? Es gilt doch auch nach wie vor, dass im Zweifel für den Stürmer entschieden wird? Sehr, sehr bitter für den HSV.


Wenn der VAR aus seiner Sicht ein klares Abseits sieht, dann greift er ein. Völlig egal ob 5cm oder 10 Meter, es muss nur eindeutig für den VAR sein

Gibt es eigentlich Bilder zu Szene, ich fand nur eins, wo der Fuß den Ball noch nicht berührt hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #9


05.05.2018 16:29


Technics83


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 231

- Veto
Schwer zu sagen... könnte ganz, ganz knapp gewesen sein, aber ich bin sowieso dafür, eine Toleranzgrenze einzuführen. Wir sind schließlich beim Fußball und nicht bei Feinwerkmechanikern. Ob jemand 1cm im Abseits steht, macht einfach keinen Unterschied. Wieso greift eigentlich der VAR ein, wenn die gar nicht die technischen Möglichkeiten haben, solche knappen Abseitssituationen korrekt zu bewerten (und das sollten sie in so einer Situation schon müssen, anstatt sich nur auf ihre Augen zu verlassen)?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #10


05.05.2018 16:29


LeonhardSGE


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 235

- richtig entschieden
Da die Entscheidung so wie ich das mitbekommen habe schon auf dem Feld getroffen wurde aber nach dem Tor erst gepfiffen wurde, wurde gecheckt ob es wirklich Abseits war, wie auf dem Feld entschieden. Die Abseitsentscheidung auf dem Feld war keine klare Fehlentscheidung ergo bleibt bestehen, also Tor zählt nicht. Wäre das Tor auf dem Feld anerkannt worden, wäre es wieder keine klare Fehlentscheidung ergo Tor. So aber eine korrekte Entscheidung, sowohl vom SRA als auch VAR



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #11


05.05.2018 16:30


Cris77


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 21.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 259

- richtig entschieden
Ich tendiere eher dazu, dass es Richtig gewesen ist, das Tor zurueckzunehmen, auch wenn es denkar knapp gewesen ist. 
Auch wenn schon einige Male gesagt, bleibt fuer mich die Frage, ist sowas eine eindeutige Fehlentscheidung? 

Abseits sehe ich eher ja 
Eingriff vom VAR sehe ich es als falsch an, da es fuer mich so knapp war, dass es eben keine eindeutige Fehlentscheidung gewesen ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #12


05.05.2018 16:31


normalermensch


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 368

@Ornox

Zitat von Ornox
Zitat von Melatonin
... und damit hätte sich der VAR gar nicht melden dürfen, oder? Es gilt doch auch nach wie vor, dass im Zweifel für den Stürmer entschieden wird? Sehr, sehr bitter für den HSV.


Wenn der VAR aus seiner Sicht ein klares Abseits sieht, dann greift er ein. 

Gibt es eigentlich Bilder zu Szene, ich fand nur eins, wo der Fuß den Ball noch nicht berührt hat.

mit dieser Argumentation kann man entweder immer oder gar nicht eingreifen. 
Es wird deutlich das die Auslegung auf Willkür beruht und nicht auf Grund von überprüfbaren Parametern. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #13


05.05.2018 16:31


Basti87HH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 797

Ich sehe kein Abseits. Die Einstellung ist aber auch wirklich schlecht. Wenn es Abseits war, dann wirklich nur wenige cm/mm. Sehr bitter, anstatt 1:0 zu führen jetzt 0:1 hintenzuliegen.
Ob es eine Fehlentscheidung war? Schwer zu sagen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #14


05.05.2018 16:31


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 230

Bis jetzt durch die TV-Bilder nicht aufzuklären. Tendenz bei mir zu kein Abseits da auf gleicher Höhe, aber es geht da wirklich nur um Zentimeter... Schwierig für den Schiri, selbst wenn der Assistent an der Linie auf gleicher Höhe steht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #15


05.05.2018 16:32


Do-Mz
Do-Mz

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

Do-Mz
Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 3069

@prinzHSV

Zitat von prinzHSV
Ich glaube es war ohne VAR. Mit Vereinsbrille betrachtet war es zumindestens SEHR knapp.


Auch ohne Vereinsbrille war es knapp. Ich kann mich noch nicht festlegen...

Zitat von Technics83
Schwer zu sagen... könnte ganz, ganz knapp gewesen sein, aber ich bin sowieso dafür, eine Toleranzgrenze einzuführen. Wir sind schließlich beim Fußball und nicht bei Feinwerkmechanikern. Ob jemand 1cm im Abseits steht, macht einfach keinen Unterschied. Wieso greift eigentlich der VAR ein, wenn die gar nicht die technischen Möglichkeiten haben, solche knappen Abseitssituationen korrekt zu bewerten (und das sollten sie in so einer Situation schon müssen, anstatt sich nur auf ihre Augen zu verlassen)?


Das ist doch Quatsch. Abseits ist Abseits. Ob 1cm oder 5m. Wie weit soll denn die Toleranz sein? Das ist ja dann pure Willkür. 



95% der Beiträge werden am Handy erstellt. Entsprechend Typos überlesen ;)


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #16


05.05.2018 16:32


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3344

- Veto
Ist für mich in zweifel für den Angreifer. Bei solch knappen abseits entscheidungen will ich keine Videobeweiß sehen. Aber vielleicht war es auch deutlicher wie Ich es gesehen habe, mal Bilder abwarten.



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #17


05.05.2018 16:32


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4205

Also vom Linienrichter hab ich keine Fahne gesehen der ist ganz normal weiter gelaufen. Muss eigentlich vom VAR gewesen sein.

Finde es schwer zu beurteilen mit dem Licht-Schatten Spiel und aus der denkbar schlechten Perspektive. Vielleicht hatte der VAR da noch eine andere Perspektive in der er es besser gesehen hat. Nur aus der Perspektive von Sky wäre ich mir zu unsicher zum eingreifen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #18


05.05.2018 16:33


HarburgerJunge


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 23.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 18

- Veto
Entscheidung kam aus Köln, Linienrichter lässt die Fahne unten daher für mich ne Fehlentscheidung.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #19


05.05.2018 16:34


normalermensch


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 368

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Zitat von prinzHSV
Ich glaube es war ohne VAR. Mit Vereinsbrille betrachtet war es zumindestens SEHR knapp.


Auch ohne Vereinsbrille war es knapp. Ich kann mich noch nicht festlegen...

Zitat von Technics83
Schwer zu sagen... könnte ganz, ganz knapp gewesen sein, aber ich bin sowieso dafür, eine Toleranzgrenze einzuführen. Wir sind schließlich beim Fußball und nicht bei Feinwerkmechanikern. Ob jemand 1cm im Abseits steht, macht einfach keinen Unterschied. Wieso greift eigentlich der VAR ein, wenn die gar nicht die technischen Möglichkeiten haben, solche knappen Abseitssituationen korrekt zu bewerten (und das sollten sie in so einer Situation schon müssen, anstatt sich nur auf ihre Augen zu verlassen)?


Das ist doch Quatsch. Abseits ist Abseits. Ob 1cm oder 5m. Wie weit soll denn die Toleranz sein? Das ist ja dann pure Willkür. 

plädiere schon immer dafür das der Spieler komplett im Abseits stehen muss, ähnlich wie beim Ball der ja auch vollständig hinter der Linie sein muss.
Und natürlich endlich mal die konsequente Auslegung im Zweifel für den Angreifer laufen zu lassen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Ito wirklich im Abseits beim vermeintlichen 0:1?!?  - #20


05.05.2018 16:35






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@melatonin

Zitat von Melatonin
... und damit hätte sich der VAR gar nicht melden dürfen, oder? Es gilt doch auch nach wie vor, dass im Zweifel für den Stürmer entschieden wird? Sehr, sehr bitter für den HSV.


Tore werden prinzipiell vom VAR überprüft, da muss gar nicht erst eine strittige Entscheidung vorliegen, der VAR guckt in jedem Fall bei einem Tor nach, ob alles okay war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Es ist zwar denkbar knapp, aber für mich steht Ito hier im Abseits.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Sprry, aber auf Grund der Bilder eine Entscheidung zu fällen, kommt für mich dem Lesen aus der Glaskugel gleich. Ich enthalte mich daher.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Auch wenn es knapp ist, bleibt es für mich Abseits.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Knapp aber Abseits. Korrekt das Tor zurückzunehmen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Knapper als zunächst gedacht. Für mich aber dennoch Abseits.

-
erfolgsfan
1899 Hoffenheim-Fan

Ganz eng aber für mich ist Ito im Abseits

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Für mich sind die Standbilder sehr zweifelhaft, nicht nur für den Zeitpunkt des Abspiels , sondern auch für die gezogenen Abseitslinien. Ich bin mir da doch sehr unschlüssig.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Habe mir auf 3 Sender verschiedene Perspektiven und Linienzüge angeschaut und habe erhebliche Zweifel. Sowohl bei dem genauen Zeitpunkt des Standbildes als auch den gezogenen Linien. Ich hätte daher weiterlaufen lassen.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Knappes, aber mMn korrektes Abseits

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich zwar knappes, aber dennoch eindeutig auflösbares Abseits. Korrekte Entscheidung.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Aufgrund der Knappheit der Szene kann der VAR diese gar nicht abschließend beurteilen. Wenn selbst Standbilder mit Linien aus allen möglichen Perspektiven nicht eindeutig helfen, kann die Devise nur lauten: weiter laufen lassen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Abseits richtig.

×

05.05.2018 15:30


31.
Wolf
77.
Mascarell
90.
Meier

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
2,7
Eintr. Frankfurt 2,4   2,3  Hamburger SV 3,9
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Thomas Stein
Günter Perl
Daniel Schlager

Statistik von Deniz Aytekin

Eintr. Frankfurt Hamburger SV Spiele
27  
  25

Siege (DFL)
7  
  7
Siege (WT)
8  
  6

Unentschieden (DFL)
4  
  5
Unentschieden (WT)
6  
  8

Niederlagen (DFL)
16  
  13
Niederlagen (WT)
13  
  11

Aufstellung

Hradecky
da Costa
Abraham
Gelbe Karte Salcedo
Gelbe Karte Willems
Mascarell
Fernandes
Wolf 67.
Boateng
Chandler 17.
Haller 87.
Pollersbeck 
79. Sakai 
Papadopoulos 
Jung 
Santos 
Steinmann 
Holtby 
46. Ekdal 
Hunt 
Wood 
46. Ito 
Russ  17.
Gacinovic  67.
Meier  87.
79. Müller
46. Waldschmidt
46. Kostic

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt Hamburger SV Schüsse auf das Tor
10  
  4

Torschüsse gesamt
12  
  8

Ecken
3  
  7

Abseits
2  
  5

Fouls
14  
  6

Ballbesitz
41%  
  59%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema