Kader- und Transferdiskussionen BVB

 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1941


05.01.2019 16:49


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5342

Wir holen wohl in der Winterpause Leonardo Balerdi von den Boca Juniors

Positiv, ein sehr guter Einkauf mit sowohl Perspektive als auch sofortiger Verstärkung

Negativ, das heißt wohl, dass Akanji noch länger in die Rückrunde rein ausfällt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1942


05.01.2019 17:37


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6221

@Neon

Zitat von Neon
Negativ, das heißt wohl, dass Akanji noch länger in die Rückrunde rein ausfällt

Also die Bild sagt dazu
BVB-Manager Michael Zorc (56) zu BIL „Manuel hat weiterhin Probleme. Er fliegt auch nicht mit ins Trainingslager, denn es müssen noch abschließende Untersuchungen von Spezialisten in der Schweiz und in Deutschland gemacht werden.“
Muss Akanji wirklich unters Messer, wäre die Saison für ihn wohl gelaufen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1943


05.01.2019 17:38


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5342

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von Neon
Negativ, das heißt wohl, dass Akanji noch länger in die Rückrunde rein ausfällt

Also die Bild sagt dazu
BVB-Manager Michael Zorc (56) zu BIL „Manuel hat weiterhin Probleme. Er fliegt auch nicht mit ins Trainingslager, denn es müssen noch abschließende Untersuchungen von Spezialisten in der Schweiz und in Deutschland gemacht werden.“
Muss Akanji wirklich unters Messer, wäre die Saison für ihn wohl gelaufen.
 


Das wär nen riesen Rückschlag. War in der Hinrunde einer der Wichtigsten



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1944


05.01.2019 17:42


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6221

@Neon

Zitat von Neon
Das wär nen riesen Rückschlag. War in der Hinrunde einer der Wichtigsten

Wobei die BVB Abwehr jetzt auch nicht so gut war. 
Ich denke da bräuchte man einen erfahreneren Mann um die Abwehr zu stabilisieren.
Die Frage ist, wen man da jetzt im Winter holen könnte als Verstärkung.
Wie wäre es mit Hummels?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1945


05.01.2019 17:48


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5342

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von Neon
Das wär nen riesen Rückschlag. War in der Hinrunde einer der Wichtigsten

Wobei die BVB Abwehr jetzt auch nicht so gut war. 
Ich denke da bräuchte man einen erfahreneren Mann um die Abwehr zu stabilisieren.
Die Frage ist, wen man da jetzt im Winter holen könnte als Verstärkung.
Wie wäre es mit Hummels?


Naja, 18 Gegentore ist jetzt nicht grade ein schlechter Wert, das ist immerhin Platz 2 bei den Gegentoren und vorallem Akanji/Diallo war immer sehr stabil. Wackelig wurd es, wenn einer von den beiden fehlte



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1946


10.01.2019 16:16


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2266

Wie man ließt hat der BVB im Zuge des Verkaufs von Pulisic Chelsea auch dazu gebracht auf das Vorkaufsrecht bei T. Hazard zu verzichten.

Also wenn dem so sein sollte, wird der Deal immer genialer  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1947


10.01.2019 17:26


don_riddle
don_riddle

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan

don_riddle
Mitglied seit: 22.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 4570

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Wie man ließt hat der BVB im Zuge des Verkaufs von Pulisic Chelsea auch dazu gebracht auf das Vorkaufsrecht bei T. Hazard zu verzichten.

Also wenn dem so sein sollte, wird der Deal immer genialer  


Schon. Aber  wenn Chelsea eh eine Transfersperre im Sommer bekommen sollte, hätten sie ihn eh nicht zurückkaufen können.

Davon ab finde ich die gehandelten Summen für Hazard schon recht hoch. Keine Frage, er hatte eine gute Hinrunde und an sich gute Anlagen. Aber ob er jetzt 40 Mio Wert ist



Früher dachte man: ich denke, also bin ich! Heute weiß man: es geht auch so ! (Dieter Nuhr)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1948


10.01.2019 17:38


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5115

@don_riddle

Zitat von don_riddle
Zitat von do-mz
Wie man ließt hat der BVB im Zuge des Verkaufs von Pulisic Chelsea auch dazu gebracht auf das Vorkaufsrecht bei T. Hazard zu verzichten.

Also wenn dem so sein sollte, wird der Deal immer genialer  


Schon. Aber  wenn Chelsea eh eine Transfersperre im Sommer bekommen sollte, hätten sie ihn eh nicht zurückkaufen können.

Davon ab finde ich die gehandelten Summen für Hazard schon recht hoch. Keine Frage, er hatte eine gute Hinrunde und an sich gute Anlagen. Aber ob er jetzt 40 Mio Wert ist


Wenn ihr wirklich 40 Mio plus für Hazard bezahlt, dann nehm ich das Geld gerne mit! Der Junge ist wahrlich gut und hat mMn nochmal einen Schritt nach vorne gemacht nach der letzten Saison, aber ich seh bei ihm immer noch nicht, dass er auf höherem Niveau ähnlich performt wie in Gladbach



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1949


12.01.2019 15:08


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6221




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1950


12.01.2019 23:23


Tareso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 338

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Wie man ließt hat der BVB im Zuge des Verkaufs von Pulisic Chelsea auch dazu gebracht auf das Vorkaufsrecht bei T. Hazard zu verzichten.

Also wenn dem so sein sollte, wird der Deal immer genialer  


Ist denn T. Hazard besser als Pulisic, oder ist der Deal nur besser, weil Pulisic wahrscheinlich eh nicht verlängert hätte und man nun mit Hazard jemanden bekommt, mit dem man auch langfristig planen kann? Finanziell ist die ganze Aktion ja eher kein Vorteil für den BVB



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1951


13.01.2019 01:12


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4784

@Tareso

Zitat von Tareso
Ist denn T. Hazard besser als Pulisic

Also ich halte Hazard für DEUTLICH besser als Pulisic.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1952


13.01.2019 15:35


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1670

@Adlerherz

Das Problem dabei ist, dass Pulisic bereits recht früh durch die Decke gegangen ist. Im Moment trumpfen andere halt mehr auf und haben eine unvorstellbar starke Form. Da würde ich an Favres Stelle auch nichts dran ändern.

Auf der anderen Seite hast du dann Hazard, der im Vergleich zur letzten Saison einen riiiiiiesen Sprung gemacht hat und ebenfalls bestens drauf ist. Daher ist aktuell der Belgier wahrscheinlich einen Ticken besser. Pulisic ist in meinen Augen aber das größere Talent und ist zudem fünf Jahre jünger.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1953


14.01.2019 09:41


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 718

Ich finde es schade, dass Pulisic wechselt, aber es war ja abzusehen. Er ist im Moment definitiv nicht so stark, als dass es sich lohnen würde, ihn zu halten und auf die Ablösesumme zu verzichten. Und spielt er noch so eine Saison wie diese, steigert das auch nicht grade die Chancen, zu einem englischen Spitzenclub wechseln zu können. Von daher ist der Deal für alle Seiten das beste.
Ich wünsche Pulisic alles Gute für die Zukunft, wage aber die Prognose, dass er spätestens 2020 von Chelsea verliehen werden wird. Ich glaube nicht, dass er sich da durchsetzen kann.
Bei Hazard wäre mir im Sinne der Bundesliga lieber, er bliebe bei Gladbach und Dortmund würde ein anderes Ass aus dem Hut zaubern. Dieses Wegkaufen vom direkten Konkurrenten ist zwar mittlerweile auch beim BVB nichts Neues mehr, aber gern sehen tu ich es trotzdem nicht. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1954


14.01.2019 17:13


svenex
svenex

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2772

@Tareso

Zitat von Tareso
Finanziell ist die ganze Aktion ja eher kein Vorteil für den BVB

Wie kommst du denn darauf? Gerade finanziell ist das ein Superdeal für den BVB.
Selbst wenn man dann einen überhöhten Preis für T. Hazard zahlen sollte (40-45 Mios), geht der BVB da noch mit einem dicken Plus raus und hat einen Spieler eingekauft, der den BVB mit geringer Eingewöhnung wohl sofort stärker macht. (Was man von Pulisic derzeit bestimmt nicht behaupten kann)
Zudem ist der Marketing-Faktor in den USA mMn für den BVB nicht so hoch, wie er zB beim FCB anzusetzen wäre. Ganz zu schweigen für einen EPL Club. Auch auf dieser Seite sehe ich für den BVB keinen signifikanten finanziellen Verlust.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1955


14.01.2019 17:14


svenex
svenex

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2772

Desweiteren wurde Balerdi nun tatsächlich verpflichtet und Aknajis Hüfte kann wohl konserativ (d.h. ohne OP) behandelt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1956


15.01.2019 16:31


Tareso


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 338

@svenex

Zitat von svenex
Zitat von Tareso
Finanziell ist die ganze Aktion ja eher kein Vorteil für den BVB

Wie kommst du denn darauf? Gerade finanziell ist das ein Superdeal für den BVB.
Selbst wenn man dann einen überhöhten Preis für T. Hazard zahlen sollte (40-45 Mios), geht der BVB da noch mit einem dicken Plus raus


Wenn Dortmund zwischen 40-45 Mio für T. Hazard ausgibt und 64 Mio für C. Pulisic einnimmt, dann dürfte das am Ende wahrscheinlich irgendwo bei 0 rauskommen. Die 64 Mio sind Gewinn die versteuert werden müssen, dagegen stehen die 40-45 Mio die über die Vertragslaufzeit abgeschrieben werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1957


15.01.2019 20:08


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 766

@Tareso

Zitat von Tareso
Zitat von svenex
Zitat von Tareso
Finanziell ist die ganze Aktion ja eher kein Vorteil für den BVB

Wie kommst du denn darauf? Gerade finanziell ist das ein Superdeal für den BVB.
Selbst wenn man dann einen überhöhten Preis für T. Hazard zahlen sollte (40-45 Mios), geht der BVB da noch mit einem dicken Plus raus


Wenn Dortmund zwischen 40-45 Mio für T. Hazard ausgibt und 64 Mio für C. Pulisic einnimmt, dann dürfte das am Ende wahrscheinlich irgendwo bei 0 rauskommen. Die 64 Mio sind Gewinn die versteuert werden müssen, dagegen stehen die 40-45 Mio die über die Vertragslaufzeit abgeschrieben werden.


"am Ende" sind die 40 bis 45 Mios unabhängig von der Dauer der Abschreibung eine Betriebsausgabe, die den zu versteuernden Gewinn mindert. Ergo entsteht bei dieser Rechnung unabhängig von der zeitlichen Komponente ein um 19 bis 24 Mios erhöhter Gewinn, der entsprechend zu versteuern ist.

So zu tun, als würde dem Unternehmen da nix übrig bleiben, ist ne merkwürdige Denke, wenn nich sogar Polemik. Auf jeden Fall ist es unternehmerisch betrachtet ziemlicher Quatsch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1958


26.02.2019 23:10


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 718

Es ist schon gefühlt eine Ewigkeit her, dass hier in diesem Thread über Tuchels Entlassung diskutiert und Watzke an den Pranger gestellt wurde. Beim aktuellen Höhenflug des BVB ist das schon wieder fast in Vergessenheit geraten.

Auf ruhr24.de ist nun ein interessanter Artikel, bei dem auf ein bald erscheinendes Buch eines Sportjournalisten eingegangen wird:
https://www.ruhr24.de/bvb/tuchel-beleidigung-spieler-anschlag-borussia-dortmund-161585/

Wie bei allem rund um das Thema kann man auch hier nicht wissen, ob es stimmt, aber es wirft nochmal ein ganz anderes Licht auf die Angelegenheit. Kurz zusammengefasst ist die Hauptaussage: Tuchel war für die schnelle Spielansetzung, hat nach der Aussprache im Team am Morgen des Spieltags (in der die Spielansetzung hinterfragt wurde) gesagt "Und mit diesen Weicheiern solll ich die Bayern schlagen?" und hat dann später eine 180°-Wende gemacht und sich als Opfer der schnellen Spielansetzung dargestellt.

Ist zwar wie gesagt Schnee von gestern, ich möchte es aber trotzdem mal erwähnt haben, da ich damals das Watzke- und zT. auch Schmelzer/Sahin-Bashing ohne jegliche Hintergrundinformationen unter der Gürtellinie fand.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1959


13.03.2019 13:12


Do-Mz


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.10.2011

Aktivität:
Beiträge: 2266

Sky macht wie immer bisschen Namens Droping. Beide Namen machen jedoch Sinn m.E.

Angeblich will der BVB Julian Brandt von Leverkusen und Niklas Stark von der Hertha verpflichten. Beide haben angeblich feste Klauseln für jeweils 25 Mio. €.

Brandt würde den Abgang von Pulisic kompensieren. Hinzukommt, dass er deutscher Nationalspieler ist und für 25 Mio. € auch sehr preiswert zu haben wäre. In das System vom BVB würde er auch wunderbar passen. Diesen Transfer würde ich sehr begrüßen.
Jedoch haben auch die Bayern wohl Interesse und aufgrund des Umbruchs könnte er hier auch viele Spielanteile erhalten. 

Bei Stark sehe ich einen Transfer nur in Frage kommen, vor allem aus seiner Sicht, falls einer unserer IVs (ich denke Toprak) im Sommer gehen. Stark will bestimmt gesetzt sein in der IV (natürlich nur bei Leistung).
Stark würde vielleicht auch unsere Anfälligkeit bei Standards bisschen minimieren

Beide Transfers würde ich begrüßen. Beide Spieler sind jung. Beide deutsche (U)-Nationalspieler. Beide günstig. Beide mit unfassbar viel Potential 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen BVB  - #1960


13.03.2019 14:13


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1798

@Do-Mz

Zitat von do-mz
Sky macht wie immer bisschen Namens Droping. Beide Namen machen jedoch Sinn m.E.

Angeblich will der BVB Julian Brandt von Leverkusen und Niklas Stark von der Hertha verpflichten. Beide haben angeblich feste Klauseln für jeweils 25 Mio. €.

Brandt würde den Abgang von Pulisic kompensieren. Hinzukommt, dass er deutscher Nationalspieler ist und für 25 Mio. € auch sehr preiswert zu haben wäre. In das System vom BVB würde er auch wunderbar passen. Diesen Transfer würde ich sehr begrüßen.
Jedoch haben auch die Bayern wohl Interesse und aufgrund des Umbruchs könnte er hier auch viele Spielanteile erhalten. 

Bei Stark sehe ich einen Transfer nur in Frage kommen, vor allem aus seiner Sicht, falls einer unserer IVs (ich denke Toprak) im Sommer gehen. Stark will bestimmt gesetzt sein in der IV (natürlich nur bei Leistung).
Stark würde vielleicht auch unsere Anfälligkeit bei Standards bisschen minimieren

Beide Transfers würde ich begrüßen. Beide Spieler sind jung. Beide deutsche (U)-Nationalspieler. Beide günstig. Beide mit unfassbar viel Potential 

 

Stark kannst eigentlich vergessen, selbst ohne Toprak ist kein Bedarf. Wir haben neben Akanji Diallo, Zagadou und jetzt neu auch Belardi in der IV. Du zahlst doch nicht für einen IV Nr. 5 einen zweistelligen Millionenbetrag. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne das Kompetenzteam der 2. BL
@kt2 oder @kompetenzteam2
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema