Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern

 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #1


08.07.2014 17:08


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7234

Am Mittwoch geht die Saisonvorbereitung los.
Hinter den 3 Neuzugängen stehen für mich ein paar Fragezeichen.
Wir Sebastian Rode überhaupt Einsatzzeit bekommen?
Muss/wird sich Lewandowski gegen Mandzukic durchsetzen, oder geht letzterer doch noch woanders hin?
Und dann haben wir noch den ganz neuen Neuzugang, Juan Bernat vom FC Valencia. Wird der Linksverteidiger David Alaba ins Mittelfeld zurückdrängen, da wo Alaba seine Jugend gespielt hat.
Glaubt ihr dass es noch einen Neuzugang geben wird?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #2


08.07.2014 19:23


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314

@ waldi87

Zitat von waldi87

Wir Sebastian Rode überhaupt Einsatzzeit bekommen?

Dürfte drauf ankommen, ob Pep weiter mit Lahm im Mittelfeld plant.

Muss/wird sich Lewandowski gegen Mandzukic durchsetzen, oder geht letzterer doch noch woanders hin?

Der wird gehen. Der will weg und der FCB wird ihm keine Steine in den Weg legen.

Und dann haben wir noch den ganz neuen Neuzugang, Juan Bernat vom FC Valencia. Wird der Linksverteidiger David Alaba ins Mittelfeld zurückdrängen, da wo Alaba seine Jugend gespielt hat.

Zurückdrängen ist wohl das falsche Wort. Alaba will ja unbedingt zurück ins Mittelfeld. Vielleicht war das ja auch Thema bei seiner Vertragsverlängerung.


Glaubt ihr dass es noch einen Neuzugang geben wird?

Da geh ich mal ganz stark von aus.



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #3


08.07.2014 19:26


James


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.05.2014

Aktivität:
Beiträge: 109

Ich glaube, dass Rode das gleiche Schicksal erleiden wird wie z.B. Kirchhoff. Auch
wird er es schwer haben, nach der langen Verletzung.
Ich hoffe aber, dass er wieder der alte wird wie in der Saison 2012/13 als er eine
super Saison für die Eintracht gespielt hat.
Bei Mandzukic hoffe ich das er bleibt, aber er wird sicher den Verein wechseln.
Würde ich schade finden,wie schon bei Mario Gomez.
Bernat kenne ich nicht, den Namen habe ich gestern zum ersten mal gehört. Bestimmt
eine gute Alternative zu Alaba.

Zu weiteren Nezugängen.......Bayern soll ja an Navas interessiert sein von Levante.
Ich weiss nur nicht, ob er sein Stammplatz gegen die Bank eintauschen will.
Atletico Madrid soll auch an ihm dran sein.
Ansonsten denke ich, sollte noch was für den Sturm gemacht werden, falls Mandzukic
wirklich gehen sollte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #4


08.07.2014 19:43


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314

@ James

Zitat von James

Bei Mandzukic hoffe ich das er bleibt, aber er wird sicher den Verein wechseln.


Atletico Madrid.
22 Millionen.



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #5


08.07.2014 20:11


James


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.05.2014

Aktivität:
Beiträge: 109

@ antikas

Zitat von antikas
Zitat von James

Bei Mandzukic hoffe ich das er bleibt, aber er wird sicher den Verein wechseln.


Atletico Madrid.
22 Millionen.


Danke für die Info.
Vom Interesse Atletico Madrids wusste ich, hatte aber noch ein bisschen Hoffnung
das er bleibt.
Aber jetzt steht es zu 100% fest. Schade.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #6


09.07.2014 17:31






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Schon kurios, dass Atletico Negredeo wollte für den Man City aber wohl mind. 30 Mios verlangt hat und nun der deutlich stärkere Mandzukic die günstigere Alternative ist. Irgendwas machen die Bundesliga-Vereine da gehörig falsch. Wenn ich auch schon höre, dass ein Kroos für gerade mal 25 Mios wechseln soll, dreht sich mir der Magen um.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #7


09.07.2014 17:53


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314

@ Treter

Zitat von Treter
Schon kurios, dass Atletico Negredeo wollte für den Man City aber wohl mind. 30 Mios verlangt hat und nun der deutlich stärkere Mandzukic die günstigere Alternative ist. Irgendwas machen die Bundesliga-Vereine da gehörig falsch. Wenn ich auch schon höre, dass ein Kroos für gerade mal 25 Mios wechseln soll, dreht sich mir der Magen um.


Sind aber nunmal beides Spieler des FCB und der ist bekannt dafür wechselwilligen Spielern keine Steine in den Weg zu legen.



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #8


09.07.2014 20:54


flutlicht
flutlicht

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 1054

Da sich der Abgang von Kroos wohl tatsächlich bewahrheitet, muss ich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder den Kopf über eine Entscheidung des Managements schütteln.

Falls es eine Chance gab den Jungen zu halten (Ohne das Gehaltsgefüge komplett zu sprengen), kann ich diesen Verkauf nicht nachvollziehen. Wenn es ganz dick kommt, gibt man hier den Denker und Lenker der Weltmeister Mannschaft für 25 Millionen ab. Meiner bescheidenen Meinung nach ist das eine desaströse Entscheidung. Toni wird  Real nochmal um einiges stärker machen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hoeneß diesen Transfer zugelassen hätte.

Kroos wünsche ich natürlich trotzdem alles gute und viel Glück in Spanien. Die Leute dort werden ihn zu schätzen wissen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #9


09.07.2014 22:10


Rukiri


Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 07.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 654

...

An dieser Stelle nochmal alles Gute für Lewy beim FCB!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #10


10.07.2014 08:42






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@ antikas

Zitat von antikas
Zitat von Treter
Schon kurios, dass Atletico Negredeo wollte für den Man City aber wohl mind. 30 Mios verlangt hat und nun der deutlich stärkere Mandzukic die günstigere Alternative ist. Irgendwas machen die Bundesliga-Vereine da gehörig falsch. Wenn ich auch schon höre, dass ein Kroos für gerade mal 25 Mios wechseln soll, dreht sich mir der Magen um.


Sind aber nunmal beides Spieler des FCB und der ist bekannt dafür wechselwilligen Spielern keine Steine in den Weg zu legen.


Ja, aber man muss Spieler ja nun auch trotzdem nicht unter Wert verschenken. Gomez wäre ja auch noch so ein Fall. Gibt ja aber auch Beispiele die nicht mit Bayern zu tun haben wie Schürrle oder Üzil bei seinem Wechsel zu Real.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #11


10.07.2014 09:04


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314

@ Treter

Zitat von Treter
Ja, aber man muss Spieler ja nun auch trotzdem nicht unter Wert verschenken. Gomez wäre ja auch noch so ein Fall.

Ich finde das eigentlich einen ganz sympathischen Zug der Münchner. Der Spieler bekommt schnellstmögliche Planungssicherheit und der Verein ist eh nicht auf Transfereinnahmen angewiesen. Also warum einen (möglicherweise) wochen/monatelangen Transferpoker abhalten?


Gibt ja aber auch Beispiele die nicht mit Bayern zu tun haben wie Schürrle oder Üzil bei seinem Wechsel zu Real.

Da hab ich keine Ahnung ob und wieviel die unter Marktwert verkauft wurden.



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #12


11.07.2014 11:32


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314




"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #13


11.07.2014 12:49


codyvoid


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 22.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1500

Laut goal.com ist der Wechsel vom Costa Rica-Torhüter Keylour Navas nun auch bestätigt.

Möglicherweise die weltbeste No. 2 fürs Tor! Wahnsinnig viel Einsatzzeit wird er glaube ich aber nicht bekommen. Die zweite Elf liest sich mittlerweile gar besser als jede andere zweite Elf der Welt und dazu fast besser als die erste Elf von fast jedem Euroleagueteam! (Shaqiri, Navas, vlt. Götze, Contento, vlt. Badstuber, Thiago, Rafinha, Bernat, Pizarro...) Der FCB bekommt immer mehr spanisch sprachige Spieler. Da ist der Einfluss von Guardiola deutlich spürbar. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #14


11.07.2014 15:34


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7234

@ antikas

Zitat von antikas
http://www.sueddeutsche.de/sport/bayern-spieler-beim-dfb-fc-deutschland-im-grossen-finale-1.2040635

Hat der Artikel eigentlich noch ein anderes Thema als "Bayern hat nächste Saison keine Chance weil Kroos weg ist"?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #15


11.07.2014 16:38


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314

@ waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von antikas
http://www.sueddeutsche.de/sport/bayern-spieler-beim-dfb-fc-deutschland-im-grossen-finale-1.2040635

Hat der Artikel eigentlich noch ein anderes Thema als "Bayern hat nächste Saison keine Chance weil Kroos weg ist"?


Den Kroos-Abgang (so er denn kommt) würd ich nicht mal dramatisch finden. Die WM-Belastung der ganzen Spieler wird das größere Problem sein.



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #16


11.07.2014 17:35


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9424

@ flutlicht

Zitat von flutlicht
Da sich der Abgang von Kroos wohl tatsächlich bewahrheitet, muss ich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder den Kopf über eine Entscheidung des Managements schütteln.

Falls es eine Chance gab den Jungen zu halten (Ohne das Gehaltsgefüge komplett zu sprengen), kann ich diesen Verkauf nicht nachvollziehen. Wenn es ganz dick kommt, gibt man hier den Denker und Lenker der Weltmeister Mannschaft für 25 Millionen ab. Meiner bescheidenen Meinung nach ist das eine desaströse Entscheidung. Toni wird  Real nochmal um einiges stärker machen.


Ronaldo - Kroos - Bale -> ohne Worte!

Ich finde es auch schade, dass er geht (davon gehe ich mal aus); wir wissen alle nicht, was hinter den Kulissen ablief. Vielleicht wollte Kroos in Form dessen Beraters zuviel Geld, vielleicht wollte er andere vertragliche Regelungen, die für den FCB einfach nicht tragbar waren - wer weiß?

Ich glaube, Real Madrid steht kommende Saison noch einen Tick besser da als im abgelaufenen Jahr.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #17


11.07.2014 17:36


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9424

@ antikas

Zitat von antikas

Den Kroos-Abgang (so er denn kommt) würd ich nicht mal dramatisch finden. Die WM-Belastung der ganzen Spieler wird das größere Problem sein.


Zum Glück haben wir hochkarätige Alternativen, um sowohl den Kroos-Abgang als auch die WM-Belastung kompensieren zu können.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #18


11.07.2014 18:24


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21314

@ lufdbomp

Zitat von lufdbomp


Zum Glück haben wir hochkarätige Alternativen, um sowohl den Kroos-Abgang als auch die WM-Belastung kompensieren zu können.


Da bin ich kritisch. Um die WM-Belastung wirklich komplett zu kompensieren hat der FCB einfach zu viele Spieler im Turnier.



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #19


11.07.2014 19:24


flutlicht
flutlicht

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 1054

@ lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von flutlicht
Da sich der Abgang von Kroos wohl tatsächlich bewahrheitet, muss ich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder den Kopf über eine Entscheidung des Managements schütteln.

Falls es eine Chance gab den Jungen zu halten (Ohne das Gehaltsgefüge komplett zu sprengen), kann ich diesen Verkauf nicht nachvollziehen. Wenn es ganz dick kommt, gibt man hier den Denker und Lenker der Weltmeister Mannschaft für 25 Millionen ab. Meiner bescheidenen Meinung nach ist das eine desaströse Entscheidung. Toni wird  Real nochmal um einiges stärker machen.


Ronaldo - Kroos - Bale -> ohne Worte!

Ich finde es auch schade, dass er geht (davon gehe ich mal aus); wir wissen alle nicht, was hinter den Kulissen ablief. Vielleicht wollte Kroos in Form dessen Beraters zuviel Geld, vielleicht wollte er andere vertragliche Regelungen, die für den FCB einfach nicht tragbar waren - wer weiß?

Ich glaube, Real Madrid steht kommende Saison noch einen Tick besser da als im abgelaufenen Jahr.


Kroos wird Erfolg haben und eine überdurchschnittliche Karriere machen. Mit oder ohne Bayern München.
Wenn am Sonntag alles gut geht, hat er maßgeblichen Anteil am WM Titel.
Die CL hat er schon gewonnen und er ist noch lange nicht an seinem Leistungszenit. Im GEGENTEIL. Dieser Verkauf eines Eigengewächses (mehr oder weniger), und einem der besten deutschen Spieler überhaupt, passt ganz und gar nicht zur bisherigen, von Hoeneß einst ausgerufenen, Marschroute.

Die besten Vereine der Welt waren bereit zu bezahlen was er fordert. Daher kann ich mir kaum vorstellen das er mehr verlangte als er wert ist.

Aber gut, gänzlich können wir das nicht beurteilen. Mir fällt hier erstmals blos das Fehlen von Hoeneß auf. Sehr schade.





 Melden
 Zitieren  Antworten


 Kader- und Transferdiskussionen FC Bayern  - #20


11.07.2014 20:05


rb71


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 17.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1625

@ lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von antikas

Den Kroos-Abgang (so er denn kommt) würd ich nicht mal dramatisch finden. Die WM-Belastung der ganzen Spieler wird das größere Problem sein.


Zum Glück haben wir hochkarätige Alternativen, um sowohl den Kroos-Abgang als auch die WM-Belastung kompensieren zu können.

Aber sind eure Alternativen nicht auch (fast) alle bei der WM?



"Barca ist kein Fußballverein. Barca ist auch keine Religion. Nein, Barca ist ein Lebensgefühl, welches man nur erfahren wird, wenn man als Katalane im Camp Nou diese Mannschaft hat zaubern sehen."


 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema